A N Z E I G E

Die AEW World Trios Championship werden eingeführt / Turnier startet in Kürze / *UPDATE* Turnierbaum bekannt

  • Ich finde es halt immer besser, wenn man versucht von Anfang an so sachlich wie möglich zu bleiben und da (meiner Beobachtung nach) kommt es zu viel besseren und informativen Diskussionen/Austausch von Meinungen und man kommt eher zusammen was die jeweiligen Ansichten angeht.
    Bei den meisten provokanten Posts merkt man schnell, sie sind nur dafür da und sobald es kontra gibt, wird die Opferkarte gezogen oder einfach alle Argumente ignoriert, die nicht ins eigene Narrativ passen.

    Das war jetzt bei dir hier, Gott sei dank nicht wirklich der Fall, aber gab es leider schon zu oft. Ich würde es gut finden, wenn es in Zukunft ohne das bei dir gehen würde, denn wie gesagt, einige valide Punkte waren ja definitiv da.^^

  • A N Z E I G E
  • Ich glaube, dass es das jetzt mit den Titeln auch war.

    Jetzt sind dann alle Titel eingeführt die man sich vorgestellt hat. Dann wird es auch nicht mehr so viele Tuniere geben.


    Ich persönlich finde Tuniere immer gut.

    Giasing Oider! Münchens große Liebe! SR Tigers!

  • Ausreichend Teams sehe ich für die Title auf Dauer schon. Und ich sehe auch für AEW-Originals, die zuletzt etwas aus dem Fokus verdrängt wurden, eine Chance, durch die Title wieder mehr in den Fokus zu rücken. Bei der Dark Order gehe ich sogar stark davon aus, dass man zuletzt sehr wenig mit ihnen in den TV-Shows angefangen hat, weil nur darauf gewartet wurde, ihnen hier wieder eine bedeutende Rolle zu geben 8verbunden mit Hangman). Die Best Friends könnten hier auch ein Betätigungsfeld finden, bei dem sie dauerhaft als Einheit in den Shows vertreten sind. Zuerst werden sicherlich die Elite-Jungs dafür verantwortlich sein, die Title anständig zu etablieren. In Zukunft dürfte es aber auch ein erneutes Aufeinandertreffen vom HoB und dem Death Triangle geben. Ich könnte mir auch vorstellen, dass man diese neuen AEW-Title mit den ROH-Titeln vereinigt, und somit auch Teams wie The Embassy oder eben Dalton Castle und die Boys bei den AEW-Shows reinschauen werden. Optionen hat man da genug.


    Man muss nur aufpassen, dass man parallel auch noch für die normalen Tag Team Title ausreichend gute Teams findet, die darum antreten. Also sowohl bei AEW als auch bei ROH. Aber wenn man sich anguckt, wie viele Tag Teams in den letzten Monaten nichts mit dem Titelrennen zu tun hatten, weil gar kein Platz für sie war, dann sollte auch das machbar sein. Auch hier könnten die "kleineren" Teams davon profitieren, wenn sich die Bucks, reDRagon oder auch die Lucha Brothers in der Trios-Division austoben.


    Ein Turnier hätte ich jetzt auch nicht wieder gebraucht, aber für mich ist das schon der beste Weg, um die ersten Champs zu ermitteln. Ich hoffe nur, dass man Matchansetzungen findet, bei denen die Ausgänge nicht zu offensichtlich sind.

  • Man hat aktuell 5 Titel. Mit dem All-Atlantic sind es 6, der aber scheinbar vorerst nur in Übersee verteidigt wird. Das reicht dann auch vollkommen aus und wenn noch die Trios dazu kommen sind es 6 Titel die regelmäßig im TV zu sehen sind. Zum Vergleich WWE hat 19 Titel, Impact 6, NJPW 10, NWA 7, ROH 6, Stardom 7. So dramatisch hoch mit der Anzahl sieht es nicht aus wie es gemacht wird.


    Women's Tag Team Titel würde ich nicht komplett abschreiben, auch wenn es momentan wenig Sinn macht, da man für die Frauen mehr TV Zeit benötigte. Aber irgendwann könnten die auch noch kommen.

  • Bei den Frauen arbeitet man zumindest in letzter Zeit ja mit einigen Tag Teams, aber für eine Division ist es noch zu wenig, ich finde auch, dass man erstmal dafür sorgen sollte die Single Division noch weiter zu stärken. Es ist zwar alles besser geworden, aber ich sehe immer noch einiges an Arbeit.


    Ansonsten bin ich jetzt auch zufrieden mit den Titeln. Fände es aber auch cool wenn PAC den All Atlantic Titel gegen einen verliert, der nicht bei AEW ist. Ansonsten wäre da auch bald die Spannung raus.


    Trios bin ich großer Fan von, AEW arbeitet ja von Anfang an mit Trios und hat da von der Under bis Uppercard genug Teams um spannende Paarungen zu garantieren.

  • Ich persönlich bräuchte keine Women Tag Title in AEW, dafür ist die Division einfach zu schwach besetzt. TBS und World Title reichen völlig aus, wie ich finde. Sollte man die Womens Division irgendwann besser booken und ja, sie ist leider eine der Schwachstellen im Programm, kann man eventuell nochmal drüber nachdenken, aber Stand jetzt bräuchte ich sie nicht.


    Beim All Atlantic Title hoffe ich auch, dass Pac ihn an jemanden verliert, der nicht zu AEW gehört, nachdem er zuvor einen längeren Run hatte. Nick Wayne wäre doch ne Möglichkeit.^^

  • Bei den Frauen arbeitet man zumindest in letzter Zeit ja mit einigen Tag Teams, aber für eine Division ist es noch zu wenig, ich finde auch, dass man erstmal dafür sorgen sollte die Single Division noch weiter zu stärken. Es ist zwar alles besser geworden, aber ich sehe immer noch einiges an Arbeit.

    Sehe ich auch so. Es ist noch zu früh dafür. Allerdings stellt man dafür schon etwas die Weichen mit den Kombos die sich bilden und gebildet haben. Würde man sofort eine Tag Team Division starten, hätte man bereits einige Teams zusammen.


    TayJay

    Renegade Twins

    Nyla & Shafir (Sakura)

    ThunderStorm

    Baddies

    Athena & Statlander

    Baker & Hayter


    Noch 1 Team dazu und schon könnte ein Turnier beginnen. 8o



    Fände es aber auch cool wenn PAC den All Atlantic Titel gegen einen verliert, der nicht bei AEW ist. Ansonsten wäre da auch bald die Spannung raus.


    Das wird bestimmt irgendwann passieren. PAC hat den Belt erst frisch gewonnen. Lasst ihn noch den Titel etablieren und paar Monate verteidigen und dann kann er ihn gegen jemanden in England oder Japan verlieren.

  • Irre ich mich oder gabs nicht mal ein Womens World Tag Title Tournament, das Ivelisse und Diamante für sich entscheiden konnten, ehe Ivelisse Ivelisse-Dinge gemacht hat?

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!

    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Ja, gab es vor einiger Zeit bzw. 2020. Daraus entstand aber nichts weiter. Da gab es aber kaum reine Tag Teams aus AEW, bis auf TayJay.


    Edit: Was Malakai sagt. Da ging es nicht um irgendwelche Titel, sondern nur eine Trophäe am Ende.^^

  • Irre ich mich oder gabs nicht mal ein Womens World Tag Title Tournament, das Ivelisse und Diamante für sich entscheiden konnten, ehe Ivelisse Ivelisse-Dinge gemacht hat?

    Ja, im Finale gewann man gegen Bunny und so eine Frau eines WWE Wrestlers :-D Ging aber nicht um Titel, hab glaub ich nur Medaillen.


    Lief damals leider auch fast nur auf Youtube. Bunny und Brandi blieben dann ja auch nicht lange ein Team. Dazu kam noch diese Unsinns Story zwischen QT und Bunny.

  • Klingt nach meinem persönlichen Super-GAU ...


    Ausschließen würde ich die Titel für die Zukunft sicher nicht, aber a) sollte man es jetzt wirklich erst mal dabei belassen und b) wie hier schon angemerkt wurde, kommt nicht mal die Singles Division der Damen wirklich in die Gänge und es fehlt vorne und hinten an gutem Aufbau und etablierten Charakteren. Da muss man erstmal das Grundkonstrukt richtig aufbauen und festigen, bevor man mit solchen Titeln einfach nur eine weitere Baustelle aufmacht, die man dann auch noch in den Griff kriegen muss.


    Ich weiß, das Fass sollte hier nicht aufgemacht werden, aber ich verstehe einfach nicht, warum es so schwer fällt, die Womens Division dauerhaft stark zu booken. Da gibt es immer mal wieder Ausreißer nach oben, nur um dann direkt alles wieder komplett runterzukühlen. Was man in den meisten anderen Bereichen (wenn auch sicher nicht allen) richtig gut macht, kriegt man bei den Damen einfach absolut nicht auf die Reihe. Ist schon irgendwie seltsam.

    Alles was hier drüber steht, ist nur meine subjektive Meinung, also reg dich nicht zu sehr auf. Auch du darfst eine eigene Meinung haben und der Meinung sein, dass meine Meinung Müll ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E