A N Z E I G E

Die Großen Fünf (Non-Food, ohne Fußball) - Neue Runde ab Fr. 05.08.2022

  • In Anlehnung an ♥️ Nicos ♥️ Essensranking, dass in toller Form von Goro Majima weitergeführt wird, kam mir die Idee, die Rubrik „Die Großen Fünf“ aus dem Fest&Flauschig Podcast in dieses Forum zu übertragen.


    Ich werde (sofern Interesse besteht) etwa einmal pro Woche eine neue Kategorie für ein Ranking posten.

    Die Rankings, wie auch die Auslegung der Kategorie sind hierbei völlig individuell zu interpretieren.

    Wenn es also beispielsweise um „Reiseziele“ geht, steht es euch frei ob ihr Länder, konkrete Orte oder ganz generell etwas wie „Freizeitpark“ nehmt.

    Gern sollen die Rankings etwas erläutert werden. Das ist aber kein Muss, manchmal gibt eine Kategorie dies vielleicht nicht her, manchmal sagt eine bloße Aufzählung mehr als tausend schöne Worte.


    Dementsprechend gibt es auch kein Gesamtranking. Ich werde mir aber Mühe geben, die individuellen Rankings ein wenig in Textform zusammenzufassen.


    Wenn jemand Vorschläge für Kategorien hat, freue ich mich über eine PN 😊

    Ansonsten habe ich ein paar im Kopf, und scheue auch nicht davor zurück bei Böhmi + Olli zu klauen.


    Wichtig wäre, dass alles in diesem Thread mit einem deutlichen Augenzwinkern betrachtet wird. Diskussionen über Rankings, gern auch spaßig polemisch aber immer respektvoll sind erwünscht.

    Alte Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie mit Butter bestreicht!

    Einmal editiert, zuletzt von Tom Mickel ()

  • A N Z E I G E
  • Mein Ranking dazu:


    5. Der erste Kaffee. Ich mein, das sind so viele Schritte auf die man erstmal kommen muss. Pflücken, trocknen, rösten, mahlen, aufbrühen. Und dann schmeckt das Zeug noch nicht mal…niemandem hat doch sein erster Kaffee geschmeckt. Hat der Typ dann gleich gesagt „Ok, morgen knalle ich mir mal Milch und Zucker rein“?


    4. Das Meeting der DDR Führung unmittelbar nach der legendären "Das tritt nach meiner Kenntnis ... ist das sofort, unverzüglich." PK von Schabowski.


    3. 25.5.1983, Athen. HSVer werden wissen was ich meine.


    2. Beatles im Starclub in Hamburg.


    1. Die Beratungen im Vorfeld des ersten Atombombentests. Laut diverser Quellen konnte man damals nicht völlig ausschließen, dass die Aktion die Atmosphäre entzündet (!). Und man hat es trotzdem durchgezogen. Stimmt diese Legende? Wie sind die Forscher mit diesem Restrisiko abends ins Bett gegangen?

    Alte Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie mit Butter bestreicht!

  • 5. WM Finale 1954 in Bern


    Als Zuschauer, nicht als Spieler, obwohl ^^


    4. Der Fall der Berliner Mauer


    Ich war erst vier Jahre alt, deswegen kenne ich natürlich nur die Bilder aus dem TV. Aber live dabei gewesen zu sein muss einfach ein großartiges Gefühl gewesen sein.


    3. Der Bau der Pyramiden


    Weder als Arbeiter noch als Pharao, einfach nur ein stiller Beobachter der zugucken kann wie solche Bauwerke entstehen.


    2. Irgendein Beatles Konzert


    Einer meiner absoluten Lieblingsbands. Hätte die so gerne mal live gesehen.


    1. Mondlandung


    Als Kind schon hat mich der Weltraum fasziniert und ich frage mich bis heute wie es sein muss als erster Mensch den Mond zu betreten.


    Klasse Idee Tom Mickel :knuddel:

  • Großartig. Das frohlockt mich als Geschichtsfan.


    Kein Ranking, sondern einfach die Big Five.


    - Im Alltag des römischen, griechischen & ägyptischen, chinesischen und japanischen und Inka Reiches jeweils in der Blütezeit rumwuseln.


    - Den Fall der Berliner Mauer komplett bewusst miterleben. Ich war da erst Zwei.


    - Den Alltag des islamischen Reich vor den ersten Kreuzzügen erleben. Es galt zu dem Zeitpunkt als moderner, wissenschaftlicher, sozialer und wegweisender als Europa.


    - Alexander von Humboldt, Leonardo da Vinci & Hippokrates kennenlernen und ein Teil deren Lebens sein.


    - Den Alltag in der USA am Anfang des 20ten Jahrhundert erleben.

    Dieses Video fasziniert mich immer wieder auf das Neue.

    Externer Inhalt m.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    War. War never changes.
    ~ Deaf & Proud <0/ ~
    ♥ SC Freiburg - Die Nr. 1 im Ländle ♥

  • 1. Die Beratungen im Vorfeld des ersten Atombombentests. Laut diverser Quellen konnte man damals nicht völlig ausschließen, dass die Aktion die Atmosphäre entzündet (!). Und man hat es trotzdem durchgezogen. Stimmt diese Legende? Wie sind die Forscher mit diesem Restrisiko abends ins Bett gegangen?

    Da war man sich von Oppenheimers Seite her relativ sicher, dass dies nicht passieren würde, genauso die Legende, dass man tatsächlich Angst hatte, dass man bei Unterwasser-Tests den kompletten Ozean verdunsten würde. Das waren eher mediale 'Fake News', aber auch gezielte Desinformationen die man vor dem Trinity-Test gestreut hatte, um eventuell auf die Tests verzichten zu können. Diese Infos haben sich aber dann über das Ende des Manhatten-Projects weiter gehalten. Man war sich sogar so sicher, mit dem Atombombenprogramm, dass man das Design der "Little Boy"-Bombe gar nicht im Vorfeld getestet hat, da es von der Konzeption eben als idiotensicher galt. "Fat Man" hingegen entsprech dem Trinity-Test-Modell.


    Jetzt muss ich auch noch was eigenes schreiben, oder? Ich setze mal Vorraus, das eingreifen nicht erlaubt ist, und man nur als Beobachter da sein darf. Sonst wären so Dinge, wie die Challenger-Katastrophe sicher auch auf der Liste.


    1. 1770-1800 in Wien die Hochzeit der Wiener Klassik miterleben, natürlich in einer gesellschaftlichen Position, in der man diese auch genießen kann. Ist einfach mein persönlicher Musikgeschmack.


    2. Admiral de Ruyters Überfall auf London 1667. Vielleicht eine der irrsten Seekriegsgeschichten überhaupt.


    3. Der Adler fährt von Nürnberg nach Fürth. Einfach die erste Eisenbahn in Deutschland erleben. Nur schwer vorzustellen, welch einen Einfluss und vor allem auch welchen Eindruck diese auf die Menschen gemacht haben muss.


    4. Jetzt auch ein bisschen skuril. Die große Melasseflut von Boston. Kurz zusammen gefasst ist ein Tank mit 8 Millionen Liter Sirup explodiert, und ein 'Sirup-Tsunami' hat in der Innenstadt von Bosten ziemliche Schäden angerichtet. Und weil sich das schon so superschräg liest, ist das etwas, dass ich gerne selbst (aus sicherer Entfernung) gesehen hätte.


    5. Der Bau und die Planungsphase von Neuschwanstein. Das muss ja auch so ein komplettes Irrsinnsding gewesen sein, gleichzeit aber auch auf state-of-the-Art-Dinge wie fließendes Wasser Rücksicht genommen haben.

    Messer, Gabel, Schere, Licht; sind für kleine Kinder nicht

    Auch für Große gibt es Sachen; die verboten sind zu machen

    Roter Knopf heißt Abenteuer; Roter Knopf heißt Höllenfeuer

    Darum hör mir bitte zu:


    ROTE KNÖPFE SIND TABU

    Einmal editiert, zuletzt von Kapitän Ahab ()

  • Kapitän Ahab

    Danke für deine Infos bzgl des Atombombentests.

    Zu deiner Frage mit dem „Eingreifen“. Das wäre eben deine individuelle Interpretation der Fragestellung. Wenn du Bock darauf hättest, die Liste dahingehend zu erstellen, wo du gern eingegriffen hättest, könntest du das natürlich machen

    Alte Fettflecken werden wieder wie neu, wenn man sie mit Butter bestreicht!

  • 5. Die Schlacht von Austerlitz 1806

    Mich würde einfach interessieren, wie dieses Militärgenie Napoleon bei der Arbeit funktioniert hat.


    4. Caesar überquert den Rubikon

    Auch wenn Caesars Macht später nie wirklich so gefestigt war, wie es oft dargestellt wird, würde mich dieser Tag interessieren...am liebsten auch mit dem Wissen, was bei ihm selbst währenddessen oder davor im Kopf vorgegangen ist.


    3. Das erste mal die alten südamerikanischen Hochkulturen und ihre Städte sehen, vor allem Inka, Azteken und Maya.

    Einfach um die Welt der amerikanischen Ureinwohner zu bewundern, bevor die Europäer sie zerstört haben.


    2. Die goldenen 20er erleben.

    Also wirklich nur die High Society in den Clubs und Bars und den ausgelassenen Feiern dort.


    1. Da ich Fan von Militärgeschichte bin und gewisse Schlachten gerne (aus sicherer Entfernung) sehen würde, sowas wie Iwo Jima, Carrhae, Katalaunische Felder, Little Big Horn, Trafalgar und noch zig andere.

  • A N Z E I G E
  • 5. 26.05.1999, Barcelona

    Grüsse gehen raus an alle Bayern-Fans


    4. Wannseekonferenz

    Fand den Film schon echt nicht schlecht, muss einfach surreal sein, die Leute dort reden zu hören


    3. Mauerfall

    War (leider) noch nicht geboren. Den mMn wichtigsten Moment der jüngeren deutschen Geschichte sollte man erlebt haben


    2. Atomschlag auf Hiroshima und Nagasaki (aus 50km Entfernung)

    Finde Atombomben unglaublich faszinierend


    1. Jesu Geburt und Tod

    Möchte einfach wissen, ob es diesen Mann gab und wer er war

    Glory, glory ManUnited!

  • "der 3. Weltkrieg", dt. us. Koproduktuion mit Guido "ich war schon úberall" Knopp, heute würde man wohl Mockumantary dazu sagen.

    Was zum grübeln....Leider nur in damals-TV-Qualität auf YT.

    Jo Chef!: "Wir werden einander viel verzeihen müssen." ^^

  • - Live Aid


    - Bayer Uerdingen Pokalsieg 1985


    - Mauerfall, ich war leider zu klein um das zu verstehen


    - Der erste Joint. Ich wär einfach gerne dabei gewesen, als der Mensch sich entschied „ach das kann man doch bestimmt mal rauchen“ ^^


    - Allgemein die Vergangenheit vor 100-200 Jahren oder noch älter. Wie war es zu dieser Zeit zu leben? Finde ich einfach spannend.

  • 1. Die Geburt von meinem Hund. Hab sie mit 18 Monaten aus dem Tierschutz geholt und würde wenn möglich gerne ab Tag 1 dagewesen sein.

    2. Wrestlemania 1

    3. Die Zeit von Alexander dem Großen begleiten.

    4. Die 70 & 80er Jahre in Griechenland. Bin ja Halbgrieche und Baujahr 84. Alle erzählen von dieser schönen Zeit. Würde es gerne selbst erleben.

    5. Walt Disney in deiner Anfangszeit begleiten.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E