A N Z E I G E

Trophäen, Erfolge, ect.

  • Habe das Thema ja im anderen Thema schon angeschnitten. Scheine ja auch nicht der einzige Trophäen Hunter hier zu sein.


    Deshalb zuerst die Frage, mögt ihr Trophäen, Erfolge oder macht ihr euch gar nichts daraus?


    Aber finde durch Trophäen habe ich einige Spiele viel intensiver und viel länger gespielt als ich es sonst getan hätte.


    Alleine bei Uncharted habe ich so viel von den Leveln gesehen was ich im normalen Durchgang nie gesehen hätte.


    Auch bei Until Dawn wollte ich unbedingt alles sehen, weil ich die Platin wollte.


    Für mich sind Trophäen auf jeden Fall wichtig geworden und bei Spielen die ich mag, muss die Platin her.


    Was ich aber hasse sind Online Trophäen, was hab ich das zB bei Last of us gehasst.


    Leider sind Trophäen bei mir auch eine Sucht geworden und ich nehme mittlerweile auch Indy Spiele mit.


    Von daher die Fragen an euch:


    Trophäen, Erfolge usw

    , Fluch oder Segen?


    Auf welche Trophäen seid ihr besonders stolz?


    Spielt ihr nur noch Spiele mit Erfolgen oder Trophäen?

  • A N Z E I G E
  • Ich bin auf meine 100 % in God of War auf der PS4 und dem PC stolz.

    Auf der PS 4 hatte ich es als es rausgekommen ist erst normal durchgespielt und dann platiniert.

    Als es dann auf dem PC rauskam hab ich es direkt zu 100 % durchgespielt.


    Fazit für mich: Ich hasse Odin's Raben :-D

  • Ich bin auf meine 100 % in God of War auf der PS4 und dem PC stolz.

    Auf der PS 4 hatte ich es als es rausgekommen ist erst normal durchgespielt und dann platiniert.

    Als es dann auf dem PC rauskam hab ich es direkt zu 100 % durchgespielt.


    Fazit für mich: Ich hasse Odin's Raben :-D


    Bei den Raben musste ich auch wirklich einen Guide benutzen, vor allem für einen bestimmten. Der war mega schwer zu finden.


    Die Valkyren fand ich aber schlimmer, vor allem die letzte.

  • Deshalb zuerst die Frage, mögt ihr Trophäen, Erfolge oder macht ihr euch gar nichts daraus?

    Ich habe vor ca 10 Jahren in World of Warcraft viele Erfolge gesammelt und das war jahrelang einer meiner einzigen Gründe, dieses Spiel zu spielen. Inzwischen reizt mich das aber gar nicht mehr.


    In anderen Spielen hat mich das noch nie gereizt, da den Erfolg/Die Belohnung niemand gesehen hat. Bei Spider Man gibts ja teilweise neue Outfits, aber für was? Das Spiel lege ich dann beiseite.

  • Bei den Raben musste ich auch wirklich einen Guide benutzen, vor allem für einen bestimmten. Der war mega schwer zu finden.


    Die Valkyren fand ich aber schlimmer, vor allem die letzte.

    Gegen Ende der Suche habe ich tatsächlich nicht danach geguckt sondern auf die Geräusche geachtet. Fande ich besser tatsächlich.

    Ja die Walküren waren auch ekelhaft. Auf der PS4 hab ich da paar Probleme gehabt. Aufm PC die letzte Walküre im 2. Anlauf direkt geschafft. Wobei ich sagen muss, das ich da deutlich bessere Zauber hatte und es auch gegen Ende meines Runs gemacht habe.

  • In jedem Fall ein Segen, denn wenn man sie nicht machen möchte oder keine Interesse daran hat muss man das ja auch nicht. Für alle anderen die Spaß daran haben oder eben gerne sammeln ist das dann eben ein weiterer Anreiz der auf anderer Seite niemanden stört.


    Ich selbst kenne gar keine Spiele mehr in welchen man keine Gamerscore holen kann. Dabei lege ich aber eigentlich keinen Wert darauf und gehe dem auch nicht bewusst nach, es sei denn ich merke es ist kurz vor dem Abschluss bzw. der Vervollständigung. Ganz bewusst fällt mir gerade aber auch nur ein einziges Spiel ein bei dem ich weiß das ich dort 100% erreicht habe. Dazu gab es einen Erfolg den ich damals aus unserer Truppe als erster erreicht habe und wir hatten einen kleinen Wettbewerb daraus gemacht. Deswegen leicht stolz den erreicht zu haben, wobei dieser heute dann auch wiederum nichts besonderes mehr ist, da hundertfach wiederholt. Das Ziel war einen gegnerischen Spieler aus einer Entfernung von über 300 Metern zu töten. Der Wettbewerb dahinter war damals ganz spaßig und deswegen blieb dieser Erfolg einfach hängen.

  • 100 % hab ich nur sehr selten, dafür muss mir ein Spiel gut gefallen.

    Beispiele (teils Playstation, teils Xbox) sind Bully, Godfather 2, Dragon's Dogma (Ur-Version), Life is Strange oder Assassin's Creed Odyssey.


    Oft interessieren mich die 100 % nur, wenn ich eh schon nahe dran bin oder wenn es hilft, alles zu sehen und zu entdecken.

    Bei online bin ich aber direkt raus, die Mühe mach ich mir grundsätzlich nicht.


    Auf der Xbox lohnt sich der tägliche Erfolg oder auch mehrere für wöchentliche Quests auch, auf der PS achte ich da selten drauf, bringt mir ja kein Guthaben. ^^

  • Gezielt gehe ich nur auf (für mich) schwierige Trophies (z.B. Mile High Club in Modern Warfae) oder solche, die einen das Spiel nochmal auf eine andere Art spielen lassen. Von vornherein spiele ich nicht auf Platin, wäre mir zu stressig mit verpassbaren Erfolgen und würde mir das Spiel kaputt machen. Wenn ich durch bin, gucke ich immer was noch möglich ist. Im Prinzip bin ich ja 100%-Fetischist im Spiel, aber bei Trophies kann ich mir das verkneifen. Bei manchen PES-Teilen fehlt mir eine Trophie zur Platin, aber ich hab keinerlei Spaß an deren UT-Variante. Gleiches gilt für die Valkyren, bockschwer und einfach zu aufwendig, wo man im Vergleich zum Mile High Club in ganz kurzer Zeit, ganz viele Versuche starten kann.


    Spielt ihr nur noch Spiele mit Erfolgen oder Trophäen?


    Gehts denn ohne, wenn man irgendwas aus den letzten circa 15 Jahren zockt?

  • Schöner Thread mein Lieber Claus-Dieter Wollitz <3


    Ich bin absoluter "Trophy-Hunter" und ggf. wäre es im anderen Thread passend, aber ich wähle größtenteils meine Spiele danach aus, wie schwer die Platins sind ^^ Aus diesem Grund habe ich beispielsweise Crash Bandicoot 1-3 + 4 zwar in meiner Bibliothek, aber noch nicht gespielt, da die Platintrophäen "abartig schwer" sind.


    Sicherlich habe ich auch schon einige Spiele dann liegen lassen, weil Platin mir zu schwierig war. Momentan spiele ich nur Dying Light 2 (uncut) und WWE2k22 - Beide Spiele sind mit viel Zeitaufwand in Platin machbar, darauf habe ich auch Bock.


    Online oder Koop kann manchmal ziemlich frustrierend sein, aber die meisten gingen noch.


    Auf welche Platin oder damaligen 360er Spiele ich "stolz" bin, weiß ich nicht so, aber rein vom kompletten Spielerelebnis und wirklich 100% in allen Dingen, nicht nur Platin, bin ich wohl auf Battlefield 1 ,Mittelerde: Mordors Schatten & Mittelerde: Schatten des Krieges - Da habe ich tatsächlich alles gemacht und es hat so viel Spaß gemacht.


    Für Battlefield 1, über 800 Spielstunden, habe ich mir damals sogar den Battlefieldpass geholt und auch in allen Erweiterungsteilen die 100% Trophäen geholt.

  • Ich finde die Idee nicht schlecht, aber mittlerweile sind Trophäen gefühlt nur noch da, um Spiele künstlich zu strecken. Da bin ich denn auch nicht stolz darauf, eine Trophäe dafür zu bekommen, z.B. ein langatmiges Szenario unter 5 unterschiedlichen Bedingungen etc. gespielt zu haben. Erinnert mich an Kollegen, deren Unterricht nur daraus besteht "Hier ist das Buch und jetzt arbeitet das durch". Wenig Kreativität, aber "Arbeitszeit" erzeugen. Dabei möchte ich aber sagen, dass es natürlich auch kreative Beispiele gibt, wenn z.B. auf eine Mechanik hingewiesen wird, die man beim normalen Durchspielen nicht gleich sieht.

    Mein erster Blog: Videospielhistoriker - Geschichte in Videospielen. // CyBull TV - Der Darts-Channel


    The Signature of bdbjorn: Drechslerrr (4.4.2017), Selfmade (19.4.2017), Skyclad (22.05.2017), J-Man (21.08.2017), ...

  • Bei WoW war ich ein richtiger Erfolgsjäger. Dafür habe ich auch massig Zeit reingesteckt.


    Bei allen anderen Spielen war es mir immer relativ Wurscht. Wenn man etwas bei einem Durchgang mitnehmen kann, dann mache ich es wenn es nicht zu aufwendig ist (Resident Evil 5: Töte einen Zombie mit einem Ei).

    Wenn es einen zweiten Durchgang braucht, dann ohne mich.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E