A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Report vom 08.07.22

  • Mir ist das nur einfach viel zu früh. Erst 9 Monate Main Roster, ein paar so la la Fehden und schon den Koffer gewonnen.

    Finde ich auch. Denn wenn man es schon so macht, dann muss derjenige aber auch eine Wucht mitbringen. So wirkt es oft relativ belanglos.

    It is hard to beat someone who never gives up!

  • A N Z E I G E
  • Finde ich auch. Denn wenn man es schon so macht, dann muss derjenige aber auch eine Wucht mitbringen. So wirkt es oft relativ belanglos.

    Würde er wie einst Rollins dem guten Reigns den Titel abnehmen, dann hätte das aber durchaus Wucht.

    Duct-Tape fixed vieles, für den Rest gibt es WD-40

  • find auch wenn es schnell geht und er zwischendurch mal blöd ausschaut (McAfee) macht man bei ihm vieles richtig und er macht auch eine tolle Entwicklung. Mir wäre es am liebsten er casht am Abend ein wo Cody gegen Reigns gewinnt

  • Ich finde, dass Theory ruhig zum Champ mal gemacht werden kann, aber es wäre nicht gut (bei seinem jetzigen Status), wenn er Reigns den Titel abnimmt. So wie es hier auch schon genannt wurde, sehe ich dafür eher Cody. Cody vs. Theory könnte dann übrigens auch eine nette, langwierige Fehde werden.

    It is hard to beat someone who never gives up!

  • Ich finde zwar zwei World Champions doof, aber man kanns ja so machen: Theory casht gegen Reigns ein aber danach sagt Heyman: Der Koffer gilt nur für einen der beiden Gürtel. Und dann ist er halt RAW WWE Champion und Reigns weiter Universal Champion.


    Btw. wissen die eigentlich, dass man mit der Umbenennung von Austin Theory sich die Gelegenheit genommen hat zu rufen: "Austin wins! Austin wins!"? ;)

  • Ja, wie will man das dann glaubhaft im Rückkampf regeln? Aber naja wie man die WWE kennt wirds dann am Ende wirklich nen fehlgeschlagener Cash In, vlt durch Eingriff der Usos, oder er wird nur bis zum nächsten PPV Titelträger um sich dann die nächsten Jahre als Jüngster Universal Champ zu feiern

  • Ich finde zwar zwei World Champions doof, aber man kanns ja so machen: Theory casht gegen Reigns ein aber danach sagt Heyman: Der Koffer gilt nur für einen der beiden Gürtel. Und dann ist er halt RAW WWE Champion und Reigns weiter Universal Champion.


    Btw. wissen die eigentlich, dass man mit der Umbenennung von Austin Theory sich die Gelegenheit genommen hat zu rufen: "Austin wins! Austin wins!"? ;)

    Es existiert allerdings offiziell nur noch ein World Title mit zwei Gürteln.

    Ruhe in Frieden, Nico. 🙏🏻 <3

  • A N Z E I G E
  • Leider kommen Imperium überhaupt nicht mehr bei mir an, seit sie bei NXT UK weg sind. Das liegt zum Einen an den Gimmick Entscheidungen der Verantwortlichen, sprich Trennung auf 2 Mitglieder sowie Wechsel von Theme/Entrance/Optik. Zum Anderen ist Gunther auch aus meiner Sicht nicht der Richtige für die WWE Main Shows. Er hat einen interessanten Stil im Ring und wie gesagt, bei NXT UK war er zurecht so lange Champion, aber ihm fehlt das Stück "Entertainment", welches für die großen Hallen und das Mainstream Publikum notwendig sind. Er ist halt mehr Wrestler und weniger Darsteller. In anderen Ligen um den Globus würde er viel besser funktionieren, da hätte er wahrscheinlich auch mehr Kontrolle über seine Präsentation.


    Bei Theory würde ich noch abwarten, was da kommt. Im Ring finde ich ihn klasse, auch am Mic ist er ok. Ein Auftritt wie in dieser Folge bringt ihn jetzt nicht wirklich weiter, er muss schon etwas bedrohlicher rüberkommen. Seinen Look anzupassen wäre eine Möglichkeit. Aber die Kritik an seinem Körperbau kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Für mich sieht er wie ein richtiger Athlet aus.


    Lacey Evans scheint selber nicht wirklich Lust auf einen Heel Turn zu haben, jedenfalls wirkte das am Mic sehr erzwungen auf mich. Allgemein ist das mit ihrem Charakter antiklimatisch geworden.

  • Leider kommen Imperium überhaupt nicht mehr bei mir an, seit sie bei NXT UK weg sind. Das liegt zum Einen an den Gimmick Entscheidungen der Verantwortlichen, sprich Trennung auf 2 Mitglieder sowie Wechsel von Theme/Entrance/Optik. Zum Anderen ist Gunther auch aus meiner Sicht nicht der Richtige für die WWE Main Shows. Er hat einen interessanten Stil im Ring und wie gesagt, bei NXT UK war er zurecht so lange Champion, aber ihm fehlt das Stück "Entertainment", welches für die großen Hallen und das Mainstream Publikum notwendig sind. Er ist halt mehr Wrestler und weniger Darsteller. In anderen Ligen um den Globus würde er viel besser funktionieren, da hätte er wahrscheinlich auch mehr Kontrolle über seine Präsentation.

    Auf Seite 3 in diesem Thread gibt es einen Clip von der Bestrafung am Freitag, die Publikumsreaktion auf seinen ersten Chop war schon ziemlich krass. Wenn man Gunther weiterhin so extrem physisch, brutal und rücksichtslos aufbaust, kannst du den in 6 Monaten in den Main Event stellen.

  • Gab und gibt immer unterschiedliche Arten von Champs. Theory hat die gleiche Größe wie ein Shawn Michaels oder The Miz, sieht dabei aber muskulöser aus. Einen Daniel Bryan steckt er eh körperlich in die Tasche. Wenn wir jetzt nur noch sagen "wie soll der gegen Reigns/Lesnar körperlich ankommen", machen wir das Fenster sehr klein.


    Ich finde man macht derzeit viel mit ihm richtig. Erinnert mich wirklich etwas an dem Weg von Miz, nach dem Split von Morrison. Als er recht schnell gleichzeitig US. Champ und Tag Champ wurde und dann auch bald den Koffer hatte.

  • Cody wird ja hier auch als zukünftiger Champion gesehen und da kritisiert ja auch niemand die Statur. Wenn Theory noch ein wenig Masse aufbaut, hat der die Größe und Gewicht von Cena. Muss er aber mMn nicht.


    Was ihm fehlt sind einfach gewonnen Matches oder zumindest erstmal ne bessere Darstellung bei den Matches. Wieso klopft er nach 1 Sekunde gegen Lashley ab?

  • Schon mal jemand daran gedacht, dass Theory durchaus so handeln könnte wie The Miz?


    Er geht mit einem Wrestler einen Deal ein und zusammen schalten sie halt Reigns aus. Erfolgreicher Cash in. Fertig erstmal, bis eben Theory den Titel wieder abgeben muss. Des Weiteren kann Theory auch einfach eincashen, wenn sich Reigns in einem Multi-Men-Match wie Elimination Chamber, TLC o.ä durchsetzen musste.


    Ich denke mal, dass Theory den ersten richtigen Versuch nach dem LMS-Match wagen wird.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E