A N Z E I G E

Stardom 5★STAR Grand Prix 2022 - Results Tag 20 vom 25.09.2022 online!

  • Stardom - 5★Star GP Tag 20 - Stardom in Showcase vol. 2

    25.09.2022

    Belle Salle Takadanobaba

    Tokyo, Japan


    Blue Stars Block

    Hanan besiegt Saya Iida - [6:29]


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Blue Stars Block

    Suzu Suzuki besiegt Starlight Kid - [14:11]


    Saya Iida gewann Stardoms Bodybuilder Contest.


    Falls Count Anywhere 4-Way Match

    AZM, Mayu Iwatani & Ram Kaicho besiegen Maika - [18:13]


    Die drei Siegerinnen setzten nacheinander einen Jackknife Hold gegen Maika an und pinnten sie zeitgleich.


    3-Way Tag Team Cosmic Rules Match

    Tam Nakano & Natsupoi, Hikari Shimizu & SAKI besiegen Mina Shirakawa & Unagi Sayaka - [13:49]


    Unagi Sayaka wurde disqualifiziert, da sie alle Bikinioberteile ihrer Gegnerinnen an sich nahm.


    Hardcore Tag Team Match

    Giulia & Rina Yamashita besiegen Oedo Tai (Momo Watanabe & Ruaka) - [18:23]


    Vor dem folgenden Match enthüllten sich Grim Reaper 2 und 3. Darunter steckten Nanae Takahashi und Yuna Manase.


    Captain's Fall Match

    Grim Reaper Army (Yuu, Nanae Takahashi & Yuna Manase) besiegen Rossy Ogawa’s Bodyguard Army (Utami Hayashishita, Syuri & Lady C) - [22:34]


    Nach dem Match kündigten Yuu & Nanae Takahashi an, dass sie zusammen an der Goddesses of Stardom Tag League teilnehmen werden.


    Nach dem Match verkündete Alpha Female in einer Videobotschaft, dass Nanae, Yuna, Yuu und sie zukünftig als NSA (Neo Stardom Army) unterwegs sein werden, um Stardom zu zerstören. Stardom mag gewachsen sein, indem sie vermehrt auf süße, kleine Mädels setzen, dabei scheint sich Rossy Ogawa verändert zu haben. Sie richtete eine Kampfansage an Mayu Iwatani und meinte erneut, dass die NSA Stardom zerstören wird.



    Zwischenstand (nach Tag 20):


    Red Stars:


    PlatzName der Teilnehmerin
    Win - Loss Record
    Gesamtpunkte
    1.Tam Nakano
    7-4
    14
    1.
    Maika7-4
    14
    1.AZM
    7-414
    1.Syuri
    7-4
    14
    1.Utami Hayashishita
    7-414
    1.
    Himeka7-414
    7.Risa Sera
    6-1-4
    13
    8.Koguma6-512
    9.Saki Kashima
    5-6
    10
    9.SAKI
    5-6
    10
    11.Mai Sakurai 4-1-79
    12.Momo Kohgo2-94
    13.Unagi Sayaka
    1-102



    Blue Stars:


    PlatzName der Teilnehmerin
    Win - Loss Record
    Gesamtpunkte
    1.Giulia
    7-1-3
    15
    2.
    Starlight Kid7-414
    2.Hazuki
    7-414
    2.Suzu Suzuki
    7-4
    14
    5.MIRAI6-1-4
    13
    5.
    Saya Kamitani
    6-1-413
    5.Mayu Iwatani
    6-1-4
    13
    8.Natsupoi6-5
    12
    9.Ami Sourei
    5-6
    10
    9.Momo Watanabe
    5-6
    10
    11.Mina Shirakawa4-78
    12.Saya Iida
    2-94
    13.
    Hanan
    2-104
  • A N Z E I G E
  • Die Ausgangslage für den letzten Tag steht fest. Wie bereits angekündigt, werfe ich einen Blick auf die einzelnen Siegvoraussetzungen der verbliebenden Kandidatinnen. Auf den Ausblick auf Tag 21 verzichte ich daher und ersetze es durch die Auflistung einiger Siegszenarien. Ich werde es in zwei Postings trennen.


    Dieses erste Posting beschäftigt sich mit den Red STARS, die wesentlich komplizierter sind und bei denen ich nicht alle Szenarien abdecken kann, da das den Rahmen massiv sprengen würde.



    Red STARS


    Stand vor Tag 21:

    6 Teilnehmerinnen liegen punktgleich an der Spitze. Risa Sera befindet sich 1 Punkt hinter der Spitze und damit in der schlechtesten Ausgangssituation.

    • Tam Nakano (14 Punkte); 1 Match übrig gg.: SAKI [Tag 21]
    • Maika (14 Punkte); 1 Match übrig gg.: Himeka [Tag 21]
    • AZM (14 Punkte); 1 Match übrig gg.: Saki Kashima [Tag 21]
    • Syuri (14 Punkte); 1 Match übrig gg.: Risa Sera [Tag 21]
    • Himeka (14 Punkte); 1 Match übrig gg.: Maika [Tag 21]
    • Utami Hayashishita (14 Punkte); 1 Match übrig gg.: Koguma [Tag 21]
    • Risa Sera (13 Punkte); 1 Match übrig gg.: Syuri [Tag 21]

    Tiebreaker (W//L)_:

    • Tam Nakano (Risa Sera, Maika, Himeka // Syuri, AZM, Utami Hayashishita)
    • Maika (Utami Hayashishita, AZM, Syuri // Risa Sera, Tam Nakano)
    • AZM (Tam Nakano, Himeka, Utami Hayashishita // Syuri, Maika, Risa Sera)
    • Syuri (AZM, Himeka, Tam Nakano // Utami Hayashishita, Maika)
    • Himeka (Utami Hayashishita, Risa Sera // Tam Nakano, AZM, Syuri)
    • Utami Hayashishita (Syuri, Risa Sera, Tam Nakano // Himeka, Maika, AZM)
    • Risa Sera (Maika, AZM // Utami Hayashishita, Himeka, Tam Nakano)


    Siegszenarien:

    Zunächst sei gesagt, dass es so viele einzelne Tiebreaker Szenarien geben würde, die im Detail den Rahmen sprengen würden.


    Die aktuelle Situation unter den punktgleichen Teilnehmerinnen bzgl. des Tiebreakers gestaltet sich wie folgt:

    1. Maika (3-1)

    2. AZM & Syuri (3-2)

    4. Tam & Utami (2-3)

    6. Himeka (1-3)


    Allgemein gilt:

    1. Durch das Match zw. Himeka und Maika, kann sich niemand eine Niederlage leisten.

    2. Jede der anderen (bis auf Risa Sera) gewinnt den Block, wenn es ein Draw bei Himeka vs. Maika gibt, man selber einen Sieg holt und keine der punktgleichen Kontrahentinnen ebenfalls gewinnen kann.

    3. Im Falle einer Punktgleichheit muss der Tiebreaker (s.o.) zu den eigenen Gunsten ausgehen. Man muss also mehr Siege gegen die punktgleiche Konkurrenz auf dem Konto haben, als irgendeine Teilnehmerin unter den Punktgleichen.


    Maika:

    -> Maika gewinnt den Block, wenn der bestehende 6-Way Tie in dieser Konstellation auch nach dem Tag bestand hat.

    -> Gewinnt Maika gg. Himeka ist sie über den Tiebreaker weiter wenn alle anderen 4 (Tam, AZM, Syuri & Utami) ebenfalls gewinnen. Fällt Himeka aus der Tiebreaker Situation raus, ändert sich nämlich nichts an der Situation, da AZM und Syuri beide gegen Himeka gewannen, aber gegen Maika verloren und somit nicht durch die entfallende Himeka im Tiebreaker auf Maika aufschließen können.

    -> Sollte der 6-Way Tie in einer anderen Konstellation bestehen bleiben (z.B. alle drawen, mit Ausnahme von Risa Sera, die Syuri besiegen kann und aufschließen kann, während Syuri aus der Rechnung fällt), dann gewinnt Maika nicht mehr den Block.


    AZM:

    -> Den letzten Punkt bei Maika aufgreifend, würde sich AZM in diesem Szenario durchsetzen. Das Tiebreaker Szenario sähe wie folgt aus:

    1. AZM & Tam Nakano (3-2)

    3. Maika & Himeka (2-1-2)

    5. Utami Hayashishita & Rise Sera (2-3).

    In diesem Szenario liegen AZM und Tam gleichauf, doch AZM bekommt den Vorzug, da sie gegen Tam gewann.


    Tam Nakano, Himeka, Utami Hayashishita & Syuri:

    -> Vermeidung eines 6-Way Ties

    -> Bei Punktgleichheit muss ein günstiges Tiebreaker Szenario für die jeweilge Teilnehmerin entstehen, um den Block zu gewinnen.


    Risa Sera:

    -> Risa muss Syuri schlagen und auf ein Draw von Maika & Himeka hoffen. Gesetz des Falles, dass alle anderen verlieren würden, reicht ihr dieser 3-Way Tie allerdings nicht aus, da sie Maika besiegte, aber gegen Himeka verlor. In dem Fall wäre Himeka also mit einem Sieg über Risa und dem Draw gegen Maika durch.

    -> Für Risa Sera gibt es nur ein Tiebreaker Szenario um den Block zu gewinnen, indem auch AZM ein Draw holen würde und es zu diesem 4-Way Tie kommt, der wie folgt aussehen würde:

    1. Risa Sera (2-1)

    2. Himeka, Maika (1-1-1)

    4. AZM (1-2)

    -> Auch ein 5-Way Tie reicht ihr nicht aus, da sie sowohl gegen Utami, als auch Tam verlor. In einem 5-Way Tie mit Utami würden Maika & Himeka an ihr vorbeiziehen. In einem 5-Way Tie mit Tam, würde Tam an ihr vorbeiziehen.

  • In diesem zweiten Posting gehe ich auf die Blue STARS ein, bei denen ein klareres Bild gegeben werden kann und die Kandidatinnen auf den Blocksieg auf 3 Teilnehmerinnen reduziert sind.



    Blue STARS:


    Rückblick auf Tag 20:

    Das wichtige Match an Tag 20 war das Match zwischen Starlight Kid und Suzu Suzuki. Wie ich gestern schrieb, wäre Suzu im Falle einer Niederlage ausgeschieden gewesen. Der Konjunktiv ist das Stichwort. Suzu setzte sich durch und schließt damit zu SLK auf. Dadurch sind Mayu Iwatani, Saya Kamitani und MIRAI vorzeitig aus dem Rennen, um den Blocksieg.


    Nachdem ich mich mit den Siegszenarien beschäftigte ist festzustellen, dass Starlight Kid durch diese Niederlage keine Chance mehr auf den Blocksieg hat. Das werde ich unter den Siegszenarien darstellen.


    Stand vor Tag 21:

    Nur noch 3 Kontrahentinnen können den Block gewinnen. Giulia liegt mit 15 Punkten in Führung und hält nunmehr alle Trümpfe in der eigenen Hand. Dahinter liegen Hazuki und Suzu Suzuki gleichauf mit 14 Punkten und können über Tiebreaker Szenarien zu einem Blocksieg kommen.

    • Giulia (15 Punkte); 1 Match übrig gg.: Suzu Suzuki [Tag 21]
    • Hazuki (14 Punkte); 1 Match übrig gg.: Momo Watanabe [Tag 21]
    • Suzu Suzuki (14 Punkte), 1 Match übrig gg.: Giulia [Tag 21]

    Tiebreaker (W//L)_:

    • Giulia (Starlight Kid, Saya Kamitani // Hazuki, MIRAI // Draw: Mayu Iwatani)
    • Hazuki (Giulia, Starlight Kid, MIRAI, Suzu Suzuki // Saya Kamitani, Mayu Iwatani)
    • Suzu Suzuki (Saya Kamitani, Starlight Kid // MIRAI, Hazuki, Mayu Iwatani)


    Siegszenarien:

    3 Wrestlerinnen haben noch Chancen auf den Blocksieg. Ich werde alle Szenarien darstellen, möchte aber zunächst auf Starlight Kid eingehen.


    Starlight Kid wäre bei einer Niederlage und einem Draw ohnehin ausgeschieden. Mit einem Sieg kommt sie auf 16 Punkte. Das reicht ihr allerdings nicht zum Blocksieg. Durch das direkte Match zw. Giulia und Suzu Suzuki, kommt eine von ihnen mind. auf 16 Punkte. Bei einem Draw, wäre das Giulia. Bei einem Sieg von Suzu, würde sie auf 16 Punkte kommen. In jedem Fall verliert Starlight Kid beide Tiebreaker Szenarien. Auch ein Sieg von Hazuki für einen potentiellen 3-Way Tie ändert nichts an der Sache, da SLK auch gegen Hazuki unterlag und weiterhin den Kürzeren zieht. Es gibt also kein Tiebreaker Szenario mehr, an dessen Ende Starlight Kid den Block gewinnen kann.



    Damit gehe ich nun auf die 3 Wrestlerinnen ein, die den Block gewinnen können:


    Giulia:

    -> Sie gewinnt den Block durch einen Sieg über Suzu Suzuki.

    -> Im Falle eines Draws, darf Hazuki nicht gewinnen, da sie gegen Giulia gewann.


    Hazuki:

    -> Mit einem Sieg ist sie weiter, wenn Giulia nicht gewinnt.

    -> Sie hält den Tiebreaker über alle Kontrahentinnen und gewinnt immer bei Punktgleichheit.


    Suzu Suzuki:

    -> Sie muss gegen Giulia gewinnen und zugleich darf Hazuki nicht gewinnen. Was SLK macht ist wie oben beschrieben egal, da Suzu gegen sie gewonnen hat und den Tiebreaker über sie besitzt.

  • Dann würde bei dir Utami den Sieg bei den Red STARS holen.


    Für mich wird Risa nicht den Blocksieg holen. Syuri als World Champion ebenfalls nicht. AZM sehe ich auch nicht soweit. Also bleiben Maika, Himeka, Utami und Tam übrig. Ich würde mir Tam wünschen, könnte aber auch mit jeder der anderen leben. Ich gehe auch davon aus, dass sich Maika und Himeka gegenseitig den Sieg kosten könnten. Utami scheint also ein guter Tipp zu sein.


    Bei den Blue STARS gehe ich weiter pragmatisch an die Sache. Suzu wird man nicht ins Finale booken, da sie nicht bei Stardom unter Vertrag steht. Hazuki würde im Falle eines Sieges den Platz von STARS im Turnier um die IWGP Women's Championship einnehmen. Hier bin ich immernoch der Meinung, dass Mayu an Hazuki vorbeiziehen wird und den Platz von STARS im Turnier einnehmen wird. Daher bleibt nur Giulia für den Blocksieg übrig.

  • Nach dem Match verkündete Alpha Female in einer Videobotschaft, dass Nanae, Yuna, Yuu und sie zukünftig als NSA (Neo Stardom Army) unterwegs sein werden, um Stardom zu zerstören. Stardom mag gewachsen sein, indem sie vermehrt auf süße, kleine Mädels setzen, dabei scheint sich Rossy Ogawa verändert zu haben. Sie richtete eine Kampfansage an Mayu Iwatani und meinte erneut, dass die NSA Stardom zerstören wird.


    Nanae, Yuna und Jazzy machen ja durchaus Sinn als Namen aus Stardoms früheren Zeiten, aber Yuu ist dann einfach komplett random. ^^

    Die Ankündigung dürfte dann auch spoilern das Jazzy ihr Match im IWGP Turnier gewinnen wird.

  • Dann würde bei dir Utami den Sieg bei den Red STARS holen.


    Für mich wird Risa nicht den Blocksieg holen. Syuri als World Champion ebenfalls nicht. AZM sehe ich auch nicht soweit. Also bleiben Maika, Himeka, Utami und Tam übrig. Ich würde mir Tam wünschen, könnte aber auch mit jeder der anderen leben. Ich gehe auch davon aus, dass sich Maika und Himeka gegenseitig den Sieg kosten könnten. Utami scheint also ein guter Tipp zu sein.

    Utami gegen Guilia scheint mir als Finale als am Wahrscheinlichstem. Tam hatte ich auch auf dem Zettel, denke das man sie mit Poi zusammen erst einmal beschäftigen wird.

  • Ich stimme euch zu. Yuu passt da wirklich nicht rein. Ansonsten hoffe ich auch, dass sich das Stabel auf die Showcase Shows begrenzt oder nur vereinzelt eingesetzt wird um vllt. mal irgendein PPV Match aufzubauen. Dauerhaft brauche ich das Stable eigtl. nicht, bzw. glaube ich, dass es sich auch relativ schnell festfahren würde.


    Weil der Dr. das schon sagte. Die Ansage von Alpha Female in Richtung Mayu ist durchaus interessant. Man konnte natürlich davon ausgehen, dass sie ihr Match in England gewinnen würde. Allerdings würde sie in der nächsten Runde auf KAIRI treffen, sodass ein Turnierfinale gegen Mayu alles andere als sicher ist. Ich hoffe nicht, dass sie sich dann gegen KAIRI durchsetzen kann. Wenn man das Match gegen Mayu irgendwann später bringt, wäre mir das auch recht, aber bitte nicht als Turnierfinale.


    Edit: Tag 18 ist übrigens auch ziemlich gut gewesen. Mina gegen Saya war ein starkes Match. Mina hat zuletzt wieder abgeliefert. Das war ihr bisher bestes Match im Turnier. Syuri gegen Tam und Momo vs. Giulia waren auch ziemlich gut und mit SLK vs. MIRAI und Mayu vs. Hazuki gab es noch 2 weitere gute Matches zu sehen. Tag 18 ist also eine Empfehlung wert.

  • Die Ankündigung dürfte dann auch spoilern das Jazzy ihr Match im IWGP Turnier gewinnen wird.

    Jazzy hatte zumindest ihre Rückkehr nach Japan im nächsten Monat vor wenigen Tagen unklug (durch einen Kommentar auf einen ihrer eigenen Posts auf Facebook) selbst gespoilert. Bis zu dem Stableannouncement dachte ich auch, dass sie damit ihren Sieg über Ava gespoilert hatte. Jetzt finde ich es durchaus denkbar, dass sie verliert und die NSA vor Ort dann eher versucht Ava oder sogar das Turnier teilweise zu sabotieren.

  • Nanae und Yuna in so einem Stable zu verschwenden. Stardom macht's mir schwer, sie nicht jedes halbe Jahr auf's neue für die schlechteste Rivalität zu nominieren. Gutes Booking ist in der Promotion seit Bushiroad echt zur Seltenheit geworden.

    Alexa Bliss, Billie Kay, Io Shirai, Rhea Ripley & Xia Li > You
    CyBoard-Original Ziggler-Hater

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E