A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Report vom 24.06.2022

  • A N Z E I G E
  • Opening-Promo

    Nach einer richtigen Sheamus Vs. McIntyre Fehde sieht das aktuell wohl nicht aus. Schade. Das ist mehr sowas wie eine kuzes Intermezzo um dem MitB noch eine Story hinzuzufügen. Finde ich gar nicht so verkehrt.

    Auch dass Heyman die Offiziellen so manipuliert dass den beiden der Spot im MitB wieder aberkannt wird, da sie ja beide eigentlich verloren haben. Das hatte ich ja schon letzte Woche angemerkt, dass das eigentlich blödsinn ist. Nicht so ganz nachvollziehbar ist allerdings auch warum sich die Offiziellen darauf eingelassen haben das man Drew und Sheamus in ein Tag Team Match steckt. Warum nicht entweder gegen neue Gegner stellen oder einfach das Match wiederholen?


    Sami Vs. Nakamura

    Hier bin ich wieder etwas hin und hergerissen. Auf der einen Seite brauchte Sami, vermutlich mehr als jeder andere, mal wieder einen Sieg! Ich weiß nicht wann ich ihn das letzte Mal gewinnen sehen habe... war das gegen Dominik Mysterio? Idk, es ist gefühlt jedenfalls eine Ewigkeit her. Und er liefert am Mic nach wie vor fantastische Arbeit ab, von daher hat er es auf jeden Fall verdient. Warum es dann gerade Nakamura sein muss der dann den Pinfall kassiert. Er wurde jetzt schon ein paar Mal als möglicher Gegner für Reigns angeteased. Wenn man das wirklich noch irgendwann durchziehen will, dann hilft eine Niederlage gegen Dauerjobber Sami Zayn wohl kaum. Aber vielleicht sind die Pläne auch längst wieder vom Tisch. Nakamura wurde jetzt letzter Zeit auch kaum so gebooked dass er in Postion für den Main Event gebracht wird. Von daher geht das wohl so in Ordnung, da Zayn derzeit einfach mehr im Rampenlicht steht und von dem Sieg mehr profitiert.


    New Day, Shanky & Jinder + Viking Raiders Segment

    Ging mit Comedy los. Keine Ahnung ob das jetzt der Split zwischen Shanky & Jinder war. Wenn nicht, kann das wohl nicht mehr lange dauern.

    Dann folgt das Comeback der Raiders und man macht deutlich klar, dass man diesmal nicht wieder auf der Comedy-Schiene fährt und sie diesmal als Heels unterwegs sind. Wir brauchen ohnehin dringend Tag Teams. Zwar haben wir als Champs eben auch gerade Heels und mittlerweile sollte man wissen was ich von Heel Vs. Heel Paarung halte. Aber es sieht auch aktuell ja eher danach aus als wollte man die Raiders zunächst mal etwas aufbauen. Also erst mal eine Fehde gegen New Day. Inwiefern Shanky und Jinder da noch mitmischen wird sich wohl noch zeigen. Aber ich finde es gut, das man jetzt mal was anderes probiert und die Raiders eher ernst darstellt.


    Deville ist also schon seit Wochen bei SmackDown! zurück... hm.. vielleicht hat die einfach nur das Memo nicht gelesen in dem mitgeteilt wurde das der Brand Split mittlerweile vollkommen egal ist? ^^

    Das angesetzte Match danach wirkte dann allerdings ziemlich random. Zumal ein Handicap Match von 2 Faces gegen 1 Heel auch einfach NIEMANDEM hilft. Ein Heel in einer Underdog-Rolle ist einfach maximal-bescheuert. Das Match war jetzt auch nicht wirklich die Bombe. Aber immerhin haben hier die Faces gewonnen.

    Interessant auch wieder dass man mit Li und Baszler aktuell wohl absolut nichts anzufangen weiß und man sie deshalb einfach random an die Seite von Deville stellt.


    Dann hatte man noch ein bisschen Zeit übrig und haut da dann ein nichtssagendes Segment mit den Profits rein, die wieder komplett drüber sind. Naja immerhin hat Madcap Moss am Ende weder einen Witz erzählt noch blöd gelacht. Man muss sich auch über die kleinen Dinge freuen können ;)


    Natlya als Ronda fand ich sehr unterhaltsam. Meiner Meinung nach eine der besten Promos von ihr seit langem (aber sie bekommt auch selten die Chance).

    Allein das Make-Up ^^

    Ronda kam diesmal nicht ganz so sympathisch rüber, fand ich. Für einen Face hat sie mir einfach nicht cool genug reagiert sondern eher überreagiert.

    Das Match wird aber sicher klasse, auch wenn der Ausgang natürlich klar ist.


    Gunther Vs. Ricochet

    Das war jetzt noch etwas deutlicher als letztes Mal. Die Powermoves von Gunther gefallen mir durchaus. Die Moves haben ordentlich impact. Auch nett sind die kleinen Sprüche von Ludwig in deutsch ^^

    Charakterlich holt mich Gunther aber nach wie vor nicht ab. Dazu kommt weiterhin der Look als "Bademeister". Bin hier noch nicht voll an Board.


    Heyman/Zayn Segment: Einfach zu gut ^^


    Keine Ahnung aus welcher Mottenkiste man Tamina nun schon wieder ausgegraben hat, aber offenbar steht sie weiterhin unter Vertrag (was ich nach wie vor nicht verstehen kann, aber ok).

    Zumindest holt sich Shotzi hier mal einen Sieg. Match war einfach nur da und nix besonderes. Aber hier hat man auch nicht gerade 2 Ausnahmetalente gegeneinander gestellt.


    Die Max Dupri-Nummer wird vermutlich jetzt so eine Art Running Gag und jede Woche verschoben. Mal schauen ob man damit den Veer-Rekord noch brechen kann ^^


    Und wie schon angeteased wird es beim SummerSlam dann wirklich zu Pat McAfee Vs. Happy Corbin kommen. Ich kann damit leben. Ist mal wieder so ein Special Attraction Match. Und solange es das Einzige beim Slam bleibt, ist das ok. Pat hat bei Wrestlemania ja gezeigt das er ein Match worken kann. Wenn man diesmal auf so einen Blödsinn wie nach dem WM-Match verzichtet: umso besser.


    Main Event

    Tjoa, da haben wir es mal wieder: Erneut eine Niederlage der Usos. Wie ich schon seit Woche sage: Die wirken derzeit so schwach wie schon lange nicht mehr. Und das als Unified Tag Team Champs. Ich weiß auch nicht warum man die überhaupt in diese Situation bookt. Nun sind zwar Drew und Sheamus nicht irgendwer, aber eigentlich sind die sich nicht mal grün. Und da sollte es doch für das "beste Tag Team der Welt" (wie es von den Kommentatoren proklamiert wird) eigentlich möglich sein einen Sieg davon zu tragen. Aber immerhin wurde ja auch von Außen abgelenkt und auch wenn das in der WWE viel zu oft passiert: hier hat es gepasst.

    Dazu noch interessant: Sheamus und Drew sind am Ende nicht noch aufeinander losgegangen.

    Ich sag ja schon seit langem: Turnt Sheamus endlich mal wieder Face. Er hat es verdient, die Crowd würde es sicherlich annehmen und man hätte einen neuen glaubwürdigen Herausforderer auf Roman. Und das würden klasse Matches werden.

    Dennoch: Wenn man eh vorhatte Sheamus & Drew ins MitB zu stecken, dann hätte man sicher auch einen Weg finden können ohne die Usos erneut verlieren zu lassen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E