A N Z E I G E

[NB] AEW Dynamite #142 Report vom 22.06.2022

  • A N Z E I G E
  • Wie letzte Woche ein Saustarkes Dynamite.


    Bryans Promo zu Beginn war richtig cool, er passt in diese Tweener Rolle so unglaublich gut hinein.

    Bin sehr gespannt wer sein Ersatz wird, ich denke Claudio passt da am besten rein.


    Mox Promo danach auf gewohnt gutem Niveau.


    Der Opener war klasse und für mich MOTN.

    Ospreay sprüht vor Heel Charisma, was ein cooler Typ.

    Geiles Match, und der Run in von FTR hat super gepasst.


    Black und Penta dann wie erwartet auch mit starkem Match.

    Black natürlich der richtige Sieger.

    Miros Promo danach war auch nice.

    Ich denke er wird sich den Titel holen.

    Hoffe nur das Black nicht den Pin fressen muss.

    Der hat für mich alles um ganz oben anzugreifen.


    Wardlow mit guter Promo.

    Wenn er Sky endlich den Titel abnimmt liebe ich ihn noch mehr als jetzt schon.


    Die Baddie Promo war okay. Jades neuer Manager ist gut am Mic, Jade leider immer noch nicht.

    Dafür war Statlanders und Athenas Antwort ziemlich gut und witzig.

    Kris kann ja doch was am Mic wenn sie mal darf.

    Das sie sich ausgerechnet Willow als Hilfe nehmen...Ich hab nichts gegen die Frau aber dieses Grinse-Tanz-Bonbon Gimmick ist schrecklich.



    Hangman auch mit starkem Match.

    Cole und White dann beide gut am Mic und auf den 4 Way habe ich mal so richtig bock. White könnte Tony gerne mal abwerben.


    Highlight war allerdings Christian im Heel Modus. Die Promo war absolut fantastisch.

    Ein sehr guter Einstieg in diese Fehde.

    Auch den Bezug zur Battle Royal und die Manipulation mit der Erwähnung von Marko Stunt fand ich verdammt stark.

    Die Fehde wird sehr viel Spaß machen.


    Shafir vs Storm war dann höchstens Okay.

    Shafir muss noch besser Im Ring werden.

    Storm vs Rosa kann aber nur gut werden.



    Der Main Event war teilweise etwas langsam, aber das ist meckern auf höchstem Niveau.

    Bin insgesamt super gehypt für FD.


    8.5/10

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • Die Danielson Promo war an sich traurig, weil sein Match gegen ZSJ wohl ein MOTYC geworden wäre, aber wenn man ihn durch Cesaro ersetzt, ist das wirklich eine gute Lösung. Schön auch, dass ZSJ kurz aufgetaucht ist. Die Promo war ansonsten aber auch gut rübergebracht.


    Der Opener war das Match des Abends. Ospreay fand ich hierbei erneut überragend und der Sieg für OC und Co. geht in Ordnung, weil er sich Cassidy vermutlich sowieso für Ospreay hinlegen wird. Das Aftermath war auch gut inszeniert mit einem netten Pop für FTR.


    Danach lieferte Christian mit seiner Promo richtig ab. Zuerst war die Begründung recht schwach, doch dann wurde sie inhaltlich immer wilder und Christian verließ diese Dynamite Ausgabe wohl als unbeliebtester Gast in Milwaukee. Erinnerte sehr stark an seine Heel Zeit aus TNA und wenn wir diesen Christian wieder bekommen, wird es in den nächsten Wochen sehr unterhaltsam. Freue mich jetzt schon auf das zukünftige Match der beiden und mal schauen, in welche Richtung man mit Luchasaurus geht.


    Black vs. Penta war gut, aber der Ausgang leider ziemlich klar. Schade, dass man Ishii nicht auch noch kurz gesehen hat, aber immerhin weiß das AEW Publikum schon, wer er ist. Die Promo von Miro war wie so oft sehr unterhaltsam und ich hoffe auch, dass er den Titel am Ende gewinnt und man ein zukünftiges Singles Match mit Ishii aufbaut.


    Mit Silas Young wurde ich in ROH nie wirklich warm, aber in diesem Match war er doch recht unterhaltsam. Letztendlich egal, denn das, woran man sich erinnern wird, ist das AEW Debut von Okada. Damit ist der beste Wrestler der Welt nun auch in AEW angekommen. An sich schade, dass man Okada nicht in einem Singles Match sieht, aber seine Matches gegen Danielson und Co. werden hoffentlich noch folgen. Das war ein guter Auftritt und ein netter Pop für den Rainmaker.


    Storm vs. Shafir war nicht gut. Shafir überzeugt mich nach wie vor nicht. Da fehlt meiner Meinung nach noch einiges, um sie im Ring fernsehtauglich zu machen. Es hat im Kader mittlerweile genug gute Wrestlerinnen, die man eher hervorheben könnte.


    Fenix vs. Andrade ist mit genügend Zeit fast schon ein must-see Match. Das sollte richtig stark werden. Die Bullet Club vs Dudes with Atittudes Ansetzung gefällt mir auch. Hiromu Takahashi vs Darby Allin ist ein Match, welches ich ebenfalls in naher Zukunft sehen möchte. Das wäre ein verrücktes Match.


    Der Main Event war ebenfalls gut, aber nichts, was einem lange in Erinnerung bleiben wird. Der Brawl am Ende war in Ordnung, doch fehlte mir hier etwas die Intensität und manche Schläge sahen teilweise doch zu lasch aus. Das Match wurde vermutlich auch etwas zu früh beendet, denn Tanahashi und Moxley standen doch echt lange im Ring rum. ^^


    Alles in allem aber eine sehr unterhaltsame Dynamite Episode, bei der Forbidden Door gut aufgebaut worden ist. Das ist am Ende doch noch eine sehr hübsche Card geworden und ich freue mich riesig auf diesen Sonntag.

  • Cesaro wäre der größte Letdown aller Zeiten. Tut mir leid, für mich hat er im BCC nichts zu suchen und passt nullkommanull rein. Ich fürchte fast, es wird so kommen, dann muss ich vermutlich auch noch Bloods and Guts skippen. Lass es nicht wahr sein.

    Sein Können kann man ihm aber nicht absprechen und es hat kaum jemand anderes Karrieretechnisch und Privat so einen gemeinsamen Weg und Verbindung wie Cesaro zu Danielson,Mox und Regal.


    Ich sehe auch nicht angeblichen World Champion wie viele,aber es gibt praktisch niemanden der in den BCC passt wie er. In Ring wie auch in real life.

  • Freu mich schon wenn „Tomko-Saurus“ gegen Jungle Boy turnt und die Maske abnimmt. ^^

    Wahrscheinlich das Beste, was man mit ihm machen kann, Solo-Babyface-Jungle-Boy wird keinen Bodyguard brauchen.


    Edit: Christians "Remember what happened to Marko" zu Luchasaurus fand ich stark. Sehr real, so könnte man die Motivation für einen Turn sofort nachvollziehen.

  • Einerseits natürlich cool wenn die zwei gegen Jungle Boy gehen aber auch schade, dass das das Ende eines so tollen Tag Teams bedeutet. Sie sind ja noch immer sehr over und auch Luchasaurus kommt als Face sehr gut an. In den Tag Matches haben sie immer abgeliefert und waren regelmässig ein Highlight, inklusive Entrance. Frage mich ob er nach so einer Fehde noch sehr bedeutend eingesetzt wird. Aber er geht ja auch auf die 40 zu, da sollte man es mit dem Turn nicht zu lange hinauszögern um Jungle Boy Richtung Singles Run aufzubauen.

  • Muss mich mal aus dem Exil melden: (Achtung, ich will nicht provozieren)


    Auch wenn Okada im Ring über alles erhaben ist und ich ihn auch für den aktuell besten Wrestler halte...

    In der WWE bzw. außerhalb der Hardcore Wrestling Bubble würde es sowas von auf die Fresse fallen.

    Seine Mimik, Gestik, Look etc sieht einfach nicht nach Star aus, sondern eher nach Gamestop Mitarbeiter.


    Nicht mal hier trägt er irgendwas, was seiner In-Ring Optik gleichkommt.

    Würde man nicht wissen wer er ist, würde sich Fragen warum der gerade im Ring steht oder ob er sich eigeschmuggelt hat.

    Benjamin Pavard...Bester Mann Im CL Finale 2020

    -------------------------------------------------------------------

    RIP European Super League - 18.04.2021 - 20.04.2021

    Einmal editiert, zuletzt von DerJometsk ()

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Einerseits natürlich cool wenn die zwei gegen Jungle Boy gehen aber auch schade, dass das das Ende eines so tollen Tag Teams bedeutet. Sie sind ja noch immer sehr over und auch Luchasaurus kommt als Face sehr gut an. In den Tag Matches haben sie immer abgeliefert und waren regelmässig ein Highlight, inklusive Entrance. Frage mich ob er nach so einer Fehde noch sehr bedeutend eingesetzt wird. Aber er geht ja auch auf die 40 zu, da sollte man es mit dem Turn nicht zu lange hinauszögern um Jungle Boy Richtung Singles Run aufzubauen.

    Wenn Jungle Boy Single geht wäre Luchasaurus komplett verloren. So ein 180 Grad Gimmickwechsel verlängert zumindest seine AEW Karriere in einer prominenten Rolle :) Lucha, give me a Beat ^^

  • Was war eigentlich mit Eddie Kingston und CSRO? Ist da real beef? Oder war es das mal?

    Und bei Punk und Eddie? Real Beef?

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Meint Eddie da auch Bryans Frau? Das er manchmal eine riesen Fr.. hat ist bekannt. Denke das wird er auch wieder löschen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E