A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 20.06.2022

  • WWE RAW

    20.06.2022

    Pinnacle Bank Arena - Lincoln, Nebraska

    Kommentatoren: Corey Graves, Jimmy Smith & Byron Saxton



    Herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe von Monday Night RAW. In zwei Wochen findet Money in the Bank statt und heute bietet uns RAW eine vollgepackte Ausgabe! Zwischen Riddle und Omos gibt es ein MITB-Qualifying Match und Elias feiert mit einem großen Konzert sein Comeback!


    Im Ring begrüßt uns RAW Womens Championesse Bianca BelAir zur heutigen Show. Als Champion freut sie sich auf all die neuen Herausforderungen und Gegnerinnen, allerdings ist Rhea Ripley verletzt, weshalb sie nun ohne Gegnerin bei MITB ist. Gegen welche Dame soll sie nun ihren Titel verteidigen? Heute wird es ein Fatal Five Way Match geben: Alexa Bliss, Liv Morgan, Carmella, Asuka und Becky Lynch kämpfen um ein Titelmatch bei MITB gegen BelAir. Nach der Reihe kommen Becky, Asuka, Liv Morgan, Carmella und zum Schluss Alexa Bliss zum Ring, die dort ihre Standpunkte erläutern. Zum Abschluss meldet sich die Championesse nochmals persönlich zu Wort: wir haben alle genug vom Geschwafel, es ist Zeit für ein wenig Action, oder?


    #1 Contenders Fatal Five Way Match

    Carmella besiegt Becky Lynch, Asuka, Alexa Bliss und Liv Morgan nach einem Superkick an Morgan. - [09:10]


    Backstage beschwert sich eine hysterische Becky Lynch bei Adam Pearce. Sie sei Big Time Becks und auf sämtlichen Postern. Doch man lege ihr nur Steine in den Weg. Adam Pearce erwidert, dass man sich die Chancen hier erarbeiten muss und wenn Becky bei MITB dabei sein will, müsse sie Asuka in einem Qualifying Match schlagen. Becky stimmt dem zu und Pearce kündigt dieses Match offiziell an . . . für den späteren Abend. Becky rastet daraufhin wieder aus...


    Vince McMahon kommt zum Ring und bedankt sich bei den Fans. Das ist nun die 1.577. Ausgabe von RAW und nächste Woche kehrt einer der größten Stars aller Zeiten zurück: John Cena. Das war es auch schon und McMahon verlässt wieder die Halle.


    Es folgt ein Rückblick auf die letzte SmackDown!-Ausgabe. Riddle unterlag dort Roman Reigns und darf nun nicht mehr um den Titel antreten, solange Reigns Champion ist. Riddle kommt nun zum Ring und spricht über das größte Match seiner Karriere. Er schwor Rache an der Bloodline und hätte es beinahe geschafft, doch am Ende gab es die große Enttäuschung. Für sich, den Fans und Randy Orton, Mentor und bester Freund. Vielleicht darf er Roman Reigns nicht mehr um den Titel herausfordern, aber er kann auch einfach MITB gewinnen und so die Terrorherrschaft von Reigns beenden. Drew McIntyre, Sheamus und Seth Rollins haben sich bereits für das MITB Match qualifiziert, doch gerade mit Rollins muss er noch ein Hühnchen rupfen, da er seinen Buddy Cody Rhodes mit einem Sledgehamnmer attackierte. MVP kommt mit seinem Schützling Omos zum Ring und Riddle wird es nicht einmal bis MITB schaffen, da Omos ihn zerstören wird.


    Money in the Bank Qualifying Match

    Omos (w/ MVP) besiegt Riddle mit dem Tree Slam. - [03:34]


    Nach dem Match folgt noch ein weiterer Tree Slam gegen Riddle und Seth Rollins kommt zum Ring, welcher ebenfalls auf Riddle einschlägt und den Bro aus dem Ring wirft. Riddle sei der ultimative Looser. Er hat Randy, das Match gegen Reigns und nun auch die Teilnahme an MITB verloren. Seth Rollins hingegen ist der einzige Superstar, der weiß, wie man Roman Reigns bezwingen kann und spricht auch seinen damaligen Cash-In an. Plötzlich steht Riddle wieder im Ring, doch die Attacke hält nur von kurzer Dauer. Rollins hat keinerlei Probleme und kann seinen Curb Stomp gegen Riddle zeigen.


    United States Champion Theory kommt zum Ring und stellt sich dort auf sein Podium. Er sei der jüngste und größte US Champ aller Zeiten und zum jetzigen Zeitpunkt seiner Karriere ist er schon weiter, als Bobby Lashley es jemals war. Theory sei auf einem ganz anderen Level. Nächste Woche kehrt zwar John Cena zurück, aber "Your Time is Up! My Time is Now!". Anschließend gibt es wieder eine Pose und Theory schimpft immer weiter über Lashley. Zum Ende macht Theory wie gewohnt ein Selfie, doch erst da bemerkt er, dass Lashley die ganze Zeit hinter ihm stand. Dieses Mal bespritzt Bobby Theory mit Öl, gefolgt von einem Spear. Bobby schnappt sich ein Mikrofon und macht ziemlich deutlich klar, dass er Theory den Titel abnehmen will.


    Backstage wird Theory interviewt. Bobby Lashley muss sich ein Titelmatch erst verdienen. Er sprach auch bereits mit Adam Pearce und Bobby wird später noch in einem Gauntlet Match auf drei unbekannte Gegner treffen. Sollte Lashley tatsächlich gewinnen, wird es bei Money in the Bank zum US Championship Match kommen.


    Die Usos kommen zum Ring und sprechen über die Erfolge der Bloodline. Roman Reigns wird Brock Lesnar beim SummerSlam erneut smashen und in zwei Wochen bei Money in the Bank werden die Street Profits von den Uso gesmasht. Die Profits kommen in gewohnter Manier zum Ring und es folgt ein kurzer verbaler Schlagabtausch. Jey bekommt es jetzt mit Dawkins zu tun.


    Singles Match

    Angelo Dawkins (w/ Montez Ford) besiegt Jey Uso (w/ Jimmy Uso) mit dem Sky High. -[04:03]


    Backstage spielt sich Elias ein wenig warm. Ezekiel kommt hinzu und ihre Eltern müssten stolz auf sie sein. Es folgt ein wenig Small Talk und beide sprechen sich Mut zu.


    Elias sitzt nun im Ring und widmet den neuesten Hit Ezekiel. Doch Elias wird direkt von Kevin Owens unterbrochen. Es folgt ein kurzer Rant und ihn könnte man nicht so leicht hinters Licht führen. Special Effects, CGI, Kino. Er hat letzte Woche Dinos im Kino gesehen. Auf dem Titantron erscheint jedoch Ezekiel und Kevin sollte einfach nur die Wahrheit akzeptieren und Elias sein Konzert spielen lassen. Elias singt deshalb nun über Kevin, welcher immer noch schockiert auf dem Apron steht. Kevin hat nun genug und zerstört die Gitarre von Elias, woraufhin er sich einen saftigen Knee Jump von Elias einfängt. Zum Abschluss zerstört Elias seine zweite Gitarre auf dem Rücken von Kevin.


    Ohne Unterbrechung krümmt sich Kevin Owens in den Backstagebereich. Er wird gefragt, ob man ihn nun mit der Wahrheit überzeugen konnte. Kevin ist auf 180 und die Ansprache von Ezekiel war seiner Meinung nach aufgezeichnet. Es ist ihm aber egal. Er will nächste Woche ein Match. Egal ob gegen Elias, Ezekiel oder den dritten unbekannten Bruder Elrod. Plötzlich kommt Ezekiel hinzu, welcher die Herausforderung akzeptiert. Ezekiel verschwindet wieder und Kevin dreht jetzt komplett am Rad...


    Gauntlet Match

    - Bobby Lashley besiegt Chad Gable durch Aufgabe im Hurt Lock. - [05:48]

    - Bobby Lashley besiegt Otis durch DQ, da Gable in das Match eingreift. - [05:22]

    - Bobby Lashley besiegt Theory per Roll-Up im Inside Cradle. - [02:28]

    Sieger: Bobby Lashley


    Backstage wird Bianca BelAir über Carmella befragt. Sie wird Carmella natürlich nicht unterschätzen, ist sie doch ehemalige Championesse im Singles und Tag Team Bereich. Doch sie sei der EST und muss sich vor niemanden verstecken. Plötzlich wird BelAir hinterrücks von Carmella niedergeschlagen.


    The Miz begrüßt uns zu einer neuen Ausgabe von MizTV und sein heutiger Gast ist AJ Styles! Miz spricht über die vergangenen "Erfolge" von AJ und es lief offenbar nicht so toll für AJ. AJ erwidert, dass es auch für Miz nicht so pralle lief und spricht auch seine "Popcorn Balls" an. Es folgt ein Hin und Her zwischen den Beiden und AJ meint, dass er für seine Misserfolge selbst verantwortlich sei. Aber was denkt Miz wohl, warum er so phänomenal ist? Plötzlich wird AJ hinterrücks von Ciampa attackiert und aus dem Ring befördert! Beide treffen nach der Werbung in einem Match aufeinander.


    Singles Match

    AJ Styles besiegt Ciampa mit dem Phenomenal Forearm. - [04:33]


    Nach dem Match steigt The Miz in den Ring, fängt sich aber einen Pele Kick ein. Es folgt noch der Styles Clash und AJ Styles lässt sich von den Fans feiern.


    Veer Mahan spricht über seine Fights gegen die Mysterios. Dies war erst der Anfang! Man wird ihn nicht stoppen können.


    Es ist offiziell! Nächste Woche bei RAW gibt es ein Match zwischen Kevin Owens und Elias, Ezekiel oder Elrod!


    Money in the Bank Qualifying Match

    Asuka besiegt Becky Lynch mit dem Buzzsaw Kick. - [08:53]


    Asuka feiert ihren Sieg, während Becky Lynch es nicht fassen kann. Mit diesen Bildern geht RAW Off-Air.

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

    2 Mal editiert, zuletzt von -Frollo- ()

  • A N Z E I G E
  • Würde der Becky Downfall zu einem überfälligen Face Turn führen okay, wird aber wahrscheinlich einfach den aller letzten Money in the Bank Spot bekommen, dann sogar das Match gewinnen und dann weiter als schwacher Heel gegen Bianca fehden. Alleine schon weil auf der Heel Seite mit der Rhea Verletzung sonst so gar nichts da ist.


    Mal schauen ob Riddle noch ein zweite Chance Match bekommt. Würde man einen Koffer Sieg eher zutrauen als Omos.


    Ezekiel/Elias Nummer so umgesetzt wie es zu erwarten war und auch machen musste. Die Story ist auch wenn eher Comedy kontinuierlich gut.

  • Ich mag ja die Story um KO/Ezekiel aber ernsthaft WWE, Elias ist mehr wert als das Ezekiel Gimmick. Ich hoffe sie nehmen ihn raus und lassen ihn wieder den Vollbart wachsen. Walk with Elias ist etwas, dass das Publikum gerne sieht und hört.


    Zu Vince: Der wirkt tatsächlich irgendwie befreit. Einzig sein Problem bei der Ansprache: Er kündigt Cena für nächste Woche an. Was haben die in der Halle davon ^^?


    Und Veer kann/darf doch reden. Promo 100% besser als mit Jerry.

    Duct-Tape fixed vieles, für den Rest gibt es WD-40

    2 Mal editiert, zuletzt von BadJoker ()

  • Das mit Vince fängt aber langsam an zu nerven. Wenn das jetzt zum Standart wird das er in jeder Show raus kommt, belanglose Sachen sagt nur um der Öffentlichkeit zu zeigen das es ihn noch gibt, dann prost Mahlzeit.

  • Vielleicht könnte es jemand schaffen, der auf die Schultern von Omos kraxelt. Das wär doch eine schöne Revanche für Riddle. Hoffe, der kommt noch irgendwie in das Match rein.

    Gab es so einen Spot nicht schonmal?

    Dass jemand auf den Schultern eines anderem, nach dem Gürtel oder Koffer griff?

  • Wieso verliert Riddle in unter 4 Minuten gegen diesen Omos, wenn er wenige Tage zuvor gegen Regins ein Titelmatch hatte und da scheinbar stark dargestellt wurde?

    Mit bandagierte Rippen Selling gegen einen Riesen wie Omos schon glaubwürdig. Faden Beigeschmack hat es nach einen langen Titelmatch gegen Roman.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E