A N Z E I G E

NBA Saison 2022/2023

  • Waren es nicht die Pacers, wo er unterschrieben hat? Deswegen bin ich mal davon ausgegangen das er da hingehen würde. Statt Crowder könnte man natürlich auch einen anderen Spieler nehmen. Zum Beispiel Shamet oder Saric.

    Doch waren die Pacers. Ob Ayton wirklich vor hatte dahin zu gehen, halte ich jedoch tatsächlich für fraglich. Ihm war ja auch klar, dass die Suns keine andere Option haben als das Angebot zu matchen. Von daher konnte Ayton der Club quasi egal sein, er brauchte einfach zunächst irgendjemanden der das Geld auf den Tisch legt. Seine Position ist jetzt ja sehr viel besser als damals.

  • A N Z E I G E
  • Doch waren die Pacers. Ob Ayton wirklich vor hatte dahin zu gehen, halte ich jedoch tatsächlich für fraglich. Ihm war ja auch klar, dass die Suns keine andere Option haben als das Angebot zu matchen. Von daher konnte Ayton der Club quasi egal sein, er brauchte einfach zunächst irgendjemanden der das Geld auf den Tisch legt. Seine Position ist jetzt ja sehr viel besser als damals.

    Das wäre natürlich auch möglich. Ich bin jetzt davon ausgegangen das er wirklich dort hin wechseln wollte. Es bleibt aber spannend bei den Suns in der kommenden Saison.

    Ein Gerüst aus Booker, Ayton und Bridges ist eigentlich sehr gut. Es fehlt "nur" ein Star der neben Booker das Spiel auch mal komplett übernehmen könnte.

  • Die Phoenix Suns verlieren derweil ein Testspiel gegen die Adelaide 36ers aus Australien mit 124:134 und sind somit das erste Team das seit 2016 gegen ein nicht NBA-Team verloren haben.

  • Bei den Warriors gab es eine handfeste Auseinandersetzung zwischen Poole und Draymond. Draymond hat Poole eine gelangt.


    Was hat Poole getan, ihn Mr Triple Single genannt? Wollte er keinen Podcast mit ihm aufnehmen??



    Hat sonst noch jemand Probleme mit der NBA App auf der PlayStation, ich kann kein Spiel anschauen.

    Haben noch ein paar Tage zum Saisonstart.

    Sollen die gefälligst in Ordnung bringen

  • Green ist angeblich schon lange Zeit eifersüchtig auf Poole, weil er wohl eine vorzeitige Verlängerung über 186 Millionen Dollar für 5 Jahre unterschreiben wird und Green diese nicht von GSW bekommt.

  • Was für ein Idiot. So ne Prügelei in einem NBA Team muss noch lange nicht heißen, dass es intern nicht mehr funktioniert oder dass der Erfolg gefährdet ist. Steve Kerr selbst kann ein Lied davon singen.

    Aber Green muss doch raffen, dass sie dieses Jahr nochmal den Titel holen können und ohne Poole haut das nicht hin. Der riskiert den gesamten Erfolg der Franchise mit so ner Aktion.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Der hat ja eiskalt Poole ausgeknockt. Wenn das nicht das Ende von Draymond bei den Warriors ist weiß ich auch nicht weiter.

  • nice swing ^^
    Ich glaube aber nicht, dass es das Ende von ihm bei den Warriors war. Steve Kerr kennt das ja von seinem Teamkollegen eine gezimmert zu kreigen und dann in der Saison den Titel zu holen.

    Und ich glaube auch nicht, das GSW Green so einfach für einen Contender zur Verfügung stellen

  • A N Z E I G E

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E