A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Results vom 17.06.22

  • Friday Night SmackDown!

    17.06.22

    Target Center - Minneapolis, Minnesota

    Kommentatoren: Michael Cole & Pat McAfee


    Last Laugh Match

    Madcap Moss besiegt Happy Corbin via Pinfall nach zwei Punchlines (09:23)


    Tag Team Match

    The New Day besiegen Jinder Mahal & Shanky via Pinfall von Kofi Kingston an Jinder Mahal nach dem Trouble in Paradise (03:03)


    Money in the Bank Qualifying Match

    Raquel Rodriguez besiegt Shayna Baszler via Pinfall nach der Tejana Bomb (03:17)


    Undisputed WWE Universal Championship Match

    Roman Reigns (c) (w/ Paul Heyman) besiegt Riddle via Pinfall nach dem Spear (16:57)

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

    "Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte" - Francesco Petrarca


  • A N Z E I G E
  • Wie langweilig kann man booken?

    WWE: Ja.


    Lesnar, der aus der Teilzeit direkt das 312355. Titelmatch gegen den Mit-Teilzeitler Reigns bekommt, zeigt, was alles falsch läuft.

    Riddle wird halbwegs vernünftig aufgebaut, aber ein Titelmatch gibt's nur bei SD. Supi.

    Und dann gibt's keine Story, keine Entwicklung, sondern einfach nur Reigns vs Lesnar, Teil 9.

  • Öffnet immerhin die Türe, dass Seth Rollins das MitB dieses Jahr gewinnt und während Reigns vs Lesnar eincasht. Halt dieses Msl Lesnar pinnen.


    Dass Max Dupri diese Woche keinen Schützling präsentieren würde, war klar. Wurde bereits letzte Woche so gehandhabt und man fährt wohl die Brodus Clay Schiene.


    Würds irgendwie komisch finden, wenn man jetzt beim Intro das Wort „together“ hinzugefügt.

  • Halten wir mal fest:


    Die WWE kündigt für diese Show im Vorfeld einen Mann an, gegen den ein Verfahren wegen Miss- bzw. Machtmissbrauch läuft. Statt das dieser die Chance nutzt sich zu erklären/ entschuldigen, lässt man ihn sich einfach feiern und das war’s. Also hat man mit dieser Ankündigung einfach nur Kundschaft ziehen wollen - nichts unübliches, aber in dieser Situation was absolut abstoßendes!!


    Ansonsten gefiel mir SD sehr gut! Der ME war Bombe und Lesnar ist vermutlich nun die Reaktion auf die Verletzungen von Rhodes und Orton! Ich denke, dass uns demnächst noch ein großer Face-Turn bevorsteht.

    It is hard to beat someone who never gives up!

  • naja es war ja ein match gegen orton geplant der anscheinend länger ausfällt..da man sonst keinen hat holt man lesnar zurück..

    mcmahons then now and forever heisst wohl die paarung lesnar reigns..

    und deswegen muss man einen Lesnar nehmen und zum gefühlen 1000mal Lesnar vs Reigns bringen?

    aber einen AJ Styles oder Bobby Lashley tritt man in den letzten Monaten in den Arsch


    was ist eigentlich mit Shinsuke Nakamura? sollte da nicht noch was mit Reigns kommen?

  • Vince wollte sich wohl einfach nur nochmal persönlich von den Fans verabschieden. Sei ihm gegönnt. Da jetzt groß den reuigen Erklärbär zu machen hätte es evtl. am Ende noch schlimmer gemacht.

    "Nichts, was Spaß macht, ist unnütz!" - der große Philosoph, Dichter & Denker Benjamin Blümchen

  • Lesnar gegen Reigns...


    Wir haben also tatsächlich zum gefühlt 100sten Mal Lesnar gegen Reigns...


    Wenn’s nicht so unfassbar traurig, einfallslos, langweilig, vorsehbar und unnötig wäre würde ich jetzt drüber lachen


    Na dann freuen wir uns mal auf das nächste Match dass aus Finishern besteht, wenig Spannung bietet und im allerbesten Fall durchschnittlich wird

  • Auftritt von Vince….lächerlich.

    Vor allem sein Power Walk und sein Gehabe. In character oder nicht, ist mir da ziemlich egal.


    Lesnar gegen Reigns.

    Tja, wenn man nichts anderes hat, weil man permanent Leute entlassen hat und nicht bereit ist andere Leute aufzubauen.


    Man hätte Riddle auch nicht clean verlieren lassen können, eine Kontroverse erzeugen können und ihn nochmal bei Summer Slam gegen Reigns stellen.


    Aber zu sagen: Ja Pech, Orton ist halt verletzt, ist für mich kein Argument einfach wieder Lesnar auszupacken und fertig.

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E