A N Z E I G E

UEFA Champions League 22/23

  • Auch hier geht es bald los:


    Vorrunde

    Halbfinals: 21. Juni 2022

    Finale: 24. Juni 2022


    Halbfinals


    Levadia Tallinn (EST) - Víkingur Reykjavík (ISL)

    SP La Fiorita (SMR) - Inter Club dˋEscaldes (AND)


    Finale


    Sieger Halbfinale 2 - Sieger Halbfinale 1


    1. Qualifikationsrunde

    Hinspiele: 5./6. Juli 2022

    Rückspiele: 12./13. Juli 2022


    Pjunik Jerewan (ARM) - CFR Cluj (ROU)

    NK Maribor (SVN) - FK Schachzjor Salihorsk (BLR)

    Ludogorez Rasgrad (BUL) - FK Sutjeska Nikšić (MNE)

    F91 Düdelingen (LUX) - KF Tirana (ALB)

    Tobyl Qostanai (KAZ) - Ferencváros Budapest (HUN)

    Malmö FF (SWE) - Sieger der Vorrunde

    KF Ballkani (KOS) - FK Zalgiris Vilnius (LTU)

    HJK Helsinki (FIN) - FK RFS (LVA)

    FK Bodø/Glimt (NOR) - KÍ Klaksvík (FRO)

    The New Saints FC (WAL) - Linfield FC (NIR)

    Shamrock Rovers (IRL) - Hibernians Paola (MLT)

    Lech Posen (POL) - Qarabag Agdam (AZE)

    KF Shkupi (MKD) - Lincoln Red Imps FC (GIB)

    HŠK Zrinjski Mostar (BIH) - Sheriff Tiraspol (MDA)

    ŠK Slovan Bratislava (SVK) - FC Dinamo Batumi (GEO)


    2. Qualifikationsrunde

    Hinspiele: 19./20. Juli 2022

    Rückspiele: 26./27. Juli 2022


    Champions-Weg


    Tobyl Qostanai (KAZ)/Ferencváros Budapest (HUN) - ŠK Slovan Bratislava (SVK)/FC Dinamo Batumi (GEO)

    Dinamo Zagreb (CRO) - KF Shkupi (MKD)/Lincoln Red Imps FC (GIB)

    Lech Posen (POL)/Qarabag Agdam (AZE) - FC Zürich (SUI)

    HJK Helsinki (FIN)/FK RFS (LVA) - Viktoria Pilsen (CZE)

    The New Saints FC (WAL)/Linfield FC (NIR) - FK Bodø/Glimt (NOR)/KÍ Klaksvík (FRO)

    KF Ballkani (KOS)/FK Zalgiris Vilnius (LTU) - Malmö FF (SWE)/Sieger der Vorrunde

    Ludogorez Rasgrad (BUL)/FK Sutjeska Nikšić (MNE) - Shamrock Rovers (IRL)/Hibernians Paola (MLT)

    NK Maribor (SVN)/FK Schachzjor Salihorsk (BLR) - HŠK Zrinjski Mostar (BIH)/Sheriff Tiraspol (MDA)

    Maccabi Haifa (ISR) - Olympiakos Piräus (GRE)

    Pjunik Jerewan (ARM)/CFR Cluj (ROU) - F91 Düdelingen (LUX)/KF Tirana (ALB)


    Platzierungsweg


    FC Midtjylland (DEN) - AEK Larnaca (CYP)

    Dynamo Kiew (UKR) - Fenerbahçe Istanbul (TUR)

    Manchester United | 1. FC Köln

  • A N Z E I G E
  • Nachtrag zur letzten Saison: Vollkommen überraschend kamen Al-Khelaifi und Leonardo nach dem Ausraster gegen Real ohne Strafe davon.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!

    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Ich hoffe Roter Stern Belgrad schafft es in die Gruppenphase

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

  • Leonardo hat ein Spiel Sperre bekommen, Al-Khelaifi nüscht. Hat ja nur einem Mitarbeiter von Real mit dem Tode gedroht, das macht man halt so.

    Hat der nicht auch Schiedsrichter bedroht und bedrängt?!


    Und zu Leonardo, ja der ist halt ein leichtes Bauernopfer, ist eh schon aus dem Verein raus, aber zu hart kann man ihn antürlich auch nicht bestrafen, wenn sein Kollege machen darf was er will.

  • Hat der nicht auch Schiedsrichter bedroht und bedrängt?!


    Und zu Leonardo, ja der ist halt ein leichtes Bauernopfer, ist eh schon aus dem Verein raus, aber zu hart kann man ihn antürlich auch nicht bestrafen, wenn sein Kollege machen darf was er will.

    Jo, ist in die Kabine des Schiedsrichters eingedrungen und hat auf ihn eingeschimpft und als ihn dabei ein Real-Mitarbeiter gefilmt hat, hat Al-Khelaifi ihm mit dem Tod gedroht. Da kann man auch mal fünfe gerade sein lassen und so.

    JH14

  • Jo, ist in die Kabine des Schiedsrichters eingedrungen und hat auf ihn eingeschimpft und als ihn dabei ein Real-Mitarbeiter gefilmt hat, hat Al-Khelaifi ihm mit dem Tod gedroht. Da kann man auch mal fünfe gerade sein lassen und so.

    Ja gut, das ist ja dann das vollkommen normale Vorgehen, kann man nix machen ^^ :tears:

  • War doch klar, der Kerl hat da mittlerweile mehr Einfluss als so ziemlich jeder andere, bei der Vereinigung der Vereine wie auch beim Verband selber. PSG konnte ja auch im FFP immer tun und lassen es sie wollen.


    Wundert mich das da überhaupt noch was kam und man es nicht komplett hat unter dem Tisch fallen lassen


    Egal ob UEFA oder FIFA, mit bestimmten „spenden“ oder „Sponsorings“ an den richtigen Stellen hat Katar sich schon längst als ziemlich dominierend platziert und da kann man so Sachen auch mal machen, man hat ja dafür gut bezahlt ;)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E