A N Z E I G E

WSJ: Vorwürfe gegen Vince McMahon / Affäre und Schweigegeld-Zahlungen an Ex-Mitarbeiterin / Update: McMahon kein CEO & WWE Chairman mehr

  • A N Z E I G E
  • Welche Taten? Bei dir hört es sich so an als gehe es um Straftaten, was ja zumindest bezüglich der sexuellen Interaktion nicht der Fall zu sein scheint.

    Jemanden als "Spielzeug" weiterzugeben ist also völlig okay? Die finanzielle Abhängigkeit von jemandem sexuell ausnutzen ist völlig okay? Wow.

    Give me a reason to put down the gun

    I hope there's a meaning, I'm dying for one

    I've tried and I've tried to make sense of it all

    But the world keeps on building a wall

  • Das ist richtig, aber man sollte trotzdem die Finger still halten, wenn man nicht weiß, ob der erste Eindruck das wirkliche Geschehen widerspiegelt.


    Traue ich Vince zu,dass er das gemacht hat? JA

    Weiss ich es nicht? NEIN

    Man hat es ja im Falle der erwähnten Mitarbeiterin bereits zugegeben, mit dem obligatorischen "es war einvernehmlich" dazu und weitere Nachforschungen haben noch mehr solcher Fälle zu Tage gefördert.

  • Halte Shane für sehr kreativ und auch weise genug, dass er WWE mit feiner Hand führen kann. Beim Rumble war halt das Problem, dass er selbst im Match gebookt war.

    Zudem hat Vince Russo sinngemäß gesagt, dass Shane der einzige McMahon ist, der kein A****Loch ist. Könnte mir auch vorstellen, dass Shane Russo als Berater holt, so wollte er auch damals dessen Meinung zu RAW Underground wissen.

    So wie ich die Corporate WWE und Nick Khan einschätze, ist denen nur Wachstum wichtig. Hier können soweit ich weiss, weder Triple H, Stephanie noch Shane etwas in dem Ausmasse vorzeigen, wie es seit Khans Anwesenheit der Fall ist (Peacock Deal, Sony India, glaube er war auch Vermittler / Agent zwischen Fox und WWE). Es geht nicht um Kreativität noch um wie nett jemand ist. Vince Russo ist mir auch nicht gerade die glaubwürdigste Person. Ähnlich wie Pritchard.

  • Bei der Geschichte ist mir auch sofort der Kumpel von Vince, Donald Trump (ehemaliger Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika) in den Sinn gekommen. Da gibt es ja auch genug Storys, dass er etwas mit diversen Frauen hatte und dann Schweigegeld floss.

    Mir ist stattdessen direkt ein anderer Donald eingefallen, der auch jemanden zum Schweigen gebracht hat.

  • Jemanden als "Spielzeug" weiterzugeben ist also völlig okay? Die finanzielle Abhängigkeit von jemandem sexuell ausnutzen ist völlig okay? Wow.

    Ich habe nie gesagt, dass es völlig ok ist. Ich habe gesagt, dass es keine Straftaten sind bezüglich der sexuellen Interaktionen und dem was bis jetzt bekannt geworden ist.

    Ich glaube es gibt keinen Menschen auf der Welt, der an einer Facebookdiskussion teilgenommen hat und sich danach gesagt hat: Jo, das hat sich gelohnt. Gerne wieder.

  • Außer dir hat aber auch niemand von Straftaten gesprochen.

    Willkommen im Deluxe For...

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

  • Außer dir hat aber auch niemand von Straftaten gesprochen.

    Du hast recht, es wurde von Taten gesprochen, das habe ich mit Straftaten gleichgesetzt.

    Ich glaube es gibt keinen Menschen auf der Welt, der an einer Facebookdiskussion teilgenommen hat und sich danach gesagt hat: Jo, das hat sich gelohnt. Gerne wieder.

  • Vince McMahon - Der Bill Clinton unter den Wrestling Chefs 🙈

    Ist es Moralisch in Ordnung? Nein ist es nicht und sowas tut man nicht das ist klar.


    Dennoch verstehe ich nicht wieso da so ein trara darum gemacht wird.

    Es ist ja nicht so das sich viele Menschen das erste mal in diversen Bereichen (egal ob jetzt WWE oder Politik und ähnliche Ämter) hochgeschlafen haben.

    Eine Kelly Kelly zb. hatte vor Jahren den Ruf dass sie als "Matratze" im Locker Room gegolten hat und dadurch noch in der Company war.


    Und so lange McMahon tatsächlich dieser Frau aus seinem Privaten Vermögen gezahlt hat dann ists " irgendwo " noch in Ordnung.

    Über die Aufstockung des gehalts brauchen wir gar nicht erst zu sprechen, weil es im grundegenommen ihr eigener Wille war und daher keine straftat vorliegt.


    Natürlich macht es jetzt kein gutes Licht auf die Company weil sowas tut man nicht.

    Interessant wird was jetzt tatsächlich mit Laurinaites passiert.


    Wird Vinces Kopf rollen? Eher nicht da er dennoch der Haupteigentümer ist, ausser die Werbepartner bzw. Sponsoren üben jetzt Druck aus.

    Trau mich fast wetten das jetzt die Lunte brennt, aber dann in ein paar Monaten/Jahren kein Hahn mehr danach kräht.


    Aber ja schau ma mal

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    absolutely Fan of Randy Orton, Undertaker and The Game TripleH
    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

  • Auch auf die Gefahr hin wie ne kaputt Schallplatte zu klingen, aber einen solchen Beitrag einfach so stehen lassen will ich nicht. Nein, so einfach ist es in solchen Fällen nicht. Beide Parteien sind nicht im Ansatz auf einer Ebene und einfach davon auszugehen, dass sich die Dame hier hochschlafen wollte und hier keinerlei Machtmissbrauch vorliegt, ist halt schon sehr stumpf.


    Selbst wenn es keine Straftat ist, ist ein solches Verhalten in keinster Weise zu rechtfertigen.


    Meine Güte.

    Willkommen im Deluxe For...

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

  • Hat ja auch beim richtigen Clown Anklang gefunden, der Beitrag.

    Da scheinen ja einige wirklich tief sitzende Probleme mit Frauen zu haben.

    War mir nicht sicher welchen du meinst, aber haben dann ja beide Kandidaten die mir in den Sinn kamen drauf geklickt.

    Willkommen im Deluxe For...

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

    Dieser Beitrag muss zunächst von einem Moderator geprüft und freigeschaltet werden, damit er für alle Benutzer sichtbar wird.

  • Also wenn das hier dann demnächst eskaliert braucht sich keiner zu wundern.


    Interessant wie viele frauenfeindliche, sexistischen, mittelalterlichen User sich hier tummeln.


    Könnte gerade nur noch kotzen! Und verlasse jetzt zum Selbstschutz diesen Thread.

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Frag mich warum soviele aufgebracht sind und mit dem Finger zeigen. Jeder der länger den Sport verfolgt, sollte doch nicht verwundert sein. Drogen, Korruption, Erpressung, Sexuelle Belästigung.. Wie in anderen Sportarten, ist es (leider) normal. Und diese Empörwelle, macht es noch schlimmer als es eigentlich ist. Es geht durch die Medien, dann folgt der Druck..


    Ein Hoeneß wurde auch gefeuert, trotz Steuerbetrug. Auch ein Boris Becker hat seine Leute hinter sich, so wird es mit Vince McMahon genau so gehen.

  • Was wissen wir denn? Vince hat einvernehmlichen Sex mit der ehemaligen Mitarbeiterin gehabt. Sie hat dafür eine Gehaltserhöhung sowie nach Beendigung der Sache Schweigegeld erhalten.


    Was John Laurinaitis angeht, ist das allerdings ne ganz andere Sache. Da könbte es IMO schon auch strafrechtlich relevant werden und da sprechen wir auch über Ausnutzung von Frauen.

    Ich glaube es gibt keinen Menschen auf der Welt, der an einer Facebookdiskussion teilgenommen hat und sich danach gesagt hat: Jo, das hat sich gelohnt. Gerne wieder.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E