A N Z E I G E

WWE Money in the Bank 2022 Card Thread - 02.07.22 (6 Matches bestätigt)

  • A N Z E I G E
  • Meine Picks wären wohl "Riddle" und "Becky".


    Bei den Männern gibt es ein paar Optionen, wo man storytechnisch zukünftig was daraus machen könnte. Das Szenario mit Riddle und Orton in der Zukunft finde ich im am vielversprechendsten.


    Bei den Frauen habe ich meine Zweifel, dass der Koffer eine Hilfe für Lacey, Raquel, Liv etc. wäre. Bei ersten beiden würde ich den "natürlichen" Weg bevorzugen, bei letzterer kann man ohnehin jeder Zeit die Underdog Karte spielen bei Bedarf.

    Bei Becky wäre es im Storyverbund schon passend und wenn schon leider kein Face mehr, dann kann man wenigstens den Titel Count nach oben treiben.

  • Infos zum letzten Teilnehmer des MiTB Match der Männer


  • Damit wäre WWE dann tatsächlich an dem Punkt angelangt, keine wirklichen Main Events mehr anbieten zu können. Erschreckend, wenn das die finale Card sein soll.

    Vielleicht sollte Vince das auch mal hören, dass ein MitB Match kein "richtiger" Main Event ist.

    5 mal in den letzten 6 Jahren ist das keinem aufgefallen.

  • Wenn da jetzt noch Reigns vs XY stünde fände ich die Card eigentlich ganz okay wenn man bedenkt das KO, Orton, Edge, Cody und Rhea ausfallen was wohl einiges durcheinander gebracht hat. Matchausgänge versprechen halt leider wenig Spannung...


    Grundsätzlich hat man auch einfach zu viele PPV's, so dass es zu solchen "Lückenfüllern" kommt

  • Vielleicht sollte Vince das auch mal hören, dass ein MitB Match kein "richtiger" Main Event ist.

    5 mal in den letzten 6 Jahren ist das keinem aufgefallen.

    Personell ist das eher IC-Division Level. Zudem hat in besseren Zeiten noch einen Main Event über das jeweilige Gimmick Match der Card gepackt. Selbst vor ein paar Jahren noch, als das Roster schon vergleichsweise dünn an Draws war. Ich bleibe dabei - ich kann hier keinen wirklichen Main Event ausmachen.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • Personell ist das eher IC-Division Level.

    Naja, nicht unfair werden. Mit Seth Rollins, Drew McIntyre und Shaemus hat man drei ehemalige und mit Riddle einen zukünftigen Champion an Bord. Madcap Moss ist halt der Ersatz für Kevin Owens und soll ja sowieso gepusht werden. Für Omos soll es ja in Zukunft (Achtung Wortspiel) auch nach oben gehen. Bleibt nur Sami Zayn, aber MitB-Matches waren noch nie nur mit A-Listern besetzt.

    Einmal editiert, zuletzt von Snafu ()

  • A N Z E I G E
  • Nicht Ezekiel, sondern Sami Zayn, aber der war immerhin auch NXT Champion.

    Sami Zayn wäre auch mein Wunschsieger. Warum? Weil ich die Beziehung zwischen Zayn und Heyman liebe und einfach mehr Segmente zwischen beiden sehen will.


    Da Cody ausfällt, bin ich mal auf Plan B gespannt. Mit Drew McIntyre kann man den einfachen Weg gehen (Ankündigung Cash In für Wales), wäre davon aber kein Freund. Geschichte schreibt sich eigentlich von alleine, da braucht Drew keinen Koffer. Riddle wäre auch eine Möglichkeit, um die Geschichte mit Reigns weiterzuerzählen. Rollins geht auch immer, gerade da auch sein Cash In schon Thema war und beim Slam hätte man fast die gleiche Situation. Cody kann sich dann von Seth den Titel holen. Auch kein schlechter Weg.


    Den Rest rechne ich keine Chancen aus. Omos wird einen oder zwei nette Spot bekommen, Moss und Sheamus sind auch immer für Action gut.

  • Drew ist einer der Hauptanwärter und kann auch ohne Koffer Ansprüche auf ein Titelmatch stellen (und bekommt es wohl auch, beim Europa-PPV). Einzucashen gäbe ihm allerdings einen strategischen Vorteil.

    Sami ist auch mein Geheimtipp. Cody ist frühestens zum nächsten Royal Rumble zurück. Zeit genug Seth Rollins, Drew McIntyre und wem auch immer (ich denke an Randy Orton) einen legitimen Titelshot zu geben.

  • Mein Tipp ist Riddle !


    Hat soweit ich gesehen habe die größte Entwicklung hingelegt und kommt gut an. Zayn mit Koffer und Bloodline wäre am interessantesten. Alle anderen können auch ohne Koffer Top Contender sein.


    Und dann ist ja auch Omos da, in seiner eigenen Kategorie.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E