A N Z E I G E

NXT 2.0 Report vom 17.05.2022

  • WWE NXT 2.0

    17.05.2022

    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center - Orlando, Florida

    Kommentatoren: Wade Barrett & Vic Joseph


    NXT 2.0 beginnt mit einem Rückblick auf die ersten Erstrundenmatches des Women's Breakout Tournaments sowie den Main Event zwischen Cora Jade & Natalya.


    Im CWC ertönt dann die Musik von Carmelo Hayes & Trick Williams. Die beiden betreten die Halle und haben Mikrofone in der Hand. Carmelo Hayes wendet sich an Solo Sikoa, der die Klappe halten und nicht ständig davon reden sollte, der nächste Herausforderer zu sein. Cameron Grimes hat den Titel nur durch Glück errungen und in drei Wochen wird er zurück dorthin wechseln, wo er hingehört. Anschließend beenden sie ihren Einzug und auch ihre Gegner, zunächst Solo Sikoa, dann Cameron Grimes, machen sich auf den Weg zum Ring.


    Tag Team Match

    Solo Sikoa & Cameron Grimes besiegen Carmelo Hayes & Trick Williams via Pinfall von Solo Sikoa an Carmelo Hayes nach dem Uso Splash (9:57)


    Nach dem Match möchte der Ringrichter Cameron Grimes seinen North American Title überreichen, doch Solo Sikoa entreißt ihm den Gürtel, deutet darauf und übergibt ihn dann persönlich an den amtierenden Champion.


    Backstage stehen Pretty Deadly für ein Interview bei McKenzie Mitchell. Wie reagieren sie auf die Bekanntmachung, ihre Titel bei In Your House gegen die Creed Brothers verteidigen müssen? Sie sind verängstigt und können nicht schlafen - doch dann brechen sie in Gelächter aus. Sie machen sich keine Sorgen wegen der Creed Brothers, die haben sie bereits im ersten Match besiegt. McKenzie Mitchell weist sie darauf hin, dass das ja am Ende eines langen Gauntlets war, was die Briten jedoch abbügeln. Es gibt keine besseren Teams als sie und wir werden erstmal sehen, in welchem Zustand die Creed Brothers nach dem heutigen Abend sind, wenn die Viking Raiders mit ihnen fertig sind.


    Zurück in CWC macht sich Lash Legend auf den Weg zum Ring. Sie trifft jetzt in einem Erstrunden-Match des Women's Breakout Tournaments auf Tatum Paxley. Zuvor gibt es jedoch ein Video über Thea Hail. Dieses stellt uns die 18jährige Newcomerin vor.


    Nach dem Video macht sich Tatum Paxley auf den Weg zum Ring. Während ihres Einzugs gibt sie ein Statement per Video ab. Sie wird Lash Legend das große Mundwerk stopfen und in die nächste Runde einziehen.


    NXT Women's Breakout Tournament - First Round Match

    Lash Legend besiegt Tatum Paxley via Pinfall nach einem Pump Kick (3:50)


    Somit zieht Lash Legend ins Halbfinale ein.


    Tony D'Angelo macht eine Ansage an Santos Escobar. Es hätte nicht so laufen müssen, doch jetzt wird er ihn heute Abend fertig machen. Er redet mit seinen Schergen über vergangene Widersacher, doch das heute ist anders. Er wird das Problem heute alleine lösen müssen. Er ist ja nicht umsonst der Don.


    NXT 2.0 geht demnächst wieder auf Livetour - ein Spot bewirbt die 8 Events.


    McKenzie Mitchell begrüßt nun Duke Hudson zum Interview. Laut ihrer Aussage ist das NXT Universe heiß darauf zu wissen, was er als nächstes plant. Er interessiert sich jedoch nicht fürs NXT Universe. Er musste ein paar Wochen Pause machen, um den Kopf freizukriegen. Jetzt ist er zurück und niemand kann sich mit ihm messen. Auf einmal taucht Bron Breakker auf und möchte, dass sofort seine Musik gespielt wird. Duke Hudson kann nicht fassen, dass er einfach so unterbrochen wurde.


    Bron Breakker macht sich auf den Weg zum Ring. Zuletzt sah man ihn nachdem Joe Gacy ihn irgendwo in der Wildnis ausgesetzt hatte. Jetzt bietet er ihm an ihm zu folgen so wie es die zwei Typen tun, die scheinbar alles machen was er verlangt, doch das wird er nach diesen Vorfällen mitnichten tun. Joe Gacy kann seinen Hintern küssen. Jetzt kommt er nicht nur um ihn zu besiegen, nein, jetzt wird er ihn bewusstlos prügeln. Im CWC ertönt die Musik von Joe Gacy und er meldet sich von der Empore im Publikum. Er ist nicht hier um zu kämpfen. Bron Breakker meint er solle die Klappe halten, er ist auf jeden von seinen Plänen vorbereitet, er hat ja auch schon wieder die zwei Typen dabei. Gacy solle seinen Hintern in den Ring bewegen. Doch mit genau einer solchen Reaktion hat dieser gerechnet. Männer, die ihre Fassung verlieren, sind leicht zu durchschauen und Bron Breakker hat eine Geschichte darin, seine Fassung zu verlieren. In seinen Augen kann er sehen, wie sehr es ihm nach Gewalt dürstet, doch ihre gemeinsame Reise ist einfach noch nicht vorbei. Bron Breakker lässt sich gerade die Möglichkeit seines Lebens durch die Lappen gehen. Die Möglichkeit seiner Bewegung zu folgen. Doch da hegt er keinen Groll gegen. Dafür gibt er ihm und dem Publikum das, was sie wollen: die beiden im Eins gegen Eins. Das nimmt Bron Breakker an. Joe Gacy fügt hinzu, dass man jetzt die Bedingungen mal etwas höher ansetzen sollte. Er hat seinen Vater gefesselt und das Erbe der Steiner Familie beschmutzt. Er hat genug mit seinen Gedanken gespielt, ihn entführt und in der Wildnis ausgesetzt. Bron Breakker sollte ihm Schmerzen zufügen wie nie zuvor. Das kann er auch tun. Er soll dort die Kontrolle verlieren. Doch wenn er die Kontrolle komplett verliert und disqualifiziert wird, verliert er die NXT Championship. Nimmt Bron Breakker an? Ja, das tut er.


    Indi Hartwell spricht darüber, dass es nicht leicht war an der Spitze zu stehen und dann wieder auf den Boden zu fallen. Sie ist es aber satt in Selbstmitleid zu versinken. Nun hat sie die größte Chance ihres Lebens. Zum ersten Mal in ihrer Karriere steht sie ohne Tag Team Partner und ohne Lebenspartner. Das ist ihre Chance. Deshalb fordert sie Mandy Rose. Wenn diese meint, dass sie sie treten könne wenn sie eh schon am Boden liegt, wie wäre es dann sie zu treten, wenn sie sich von Angesicht zu Angesicht gegenüber stehen. Sie sieht sich als Messlatte der Women's Division? Mal sehen, wie Mandy Rose aussieht, wenn sie ihr diese Messlatte in den Hintern schiebt.


    Die Viking Raiders kommen nun zum Ring und NXT geht in die Werbung.


    Nach der Werbung wird Wes Lee interviewt. Sein Match am heutigen Abend wurde verlegt, da Xyon Quinn keine Ringfreigabe erhalten hat. Das ist nicht zum ersten Mal der Fall, Quinn scheint ihm auszuweichen. Eine Woche ist es die Schulter, die andere Woche das falsche Haargel. Wenn er die Freigabe hat, egal wann das sein mag, er weiß wo er ihn findet. Nathan Frazer kommt hinzu. Er kennt das Gefühl unbedingt in den Ring zu wollen. Das will er auch. Wes Lee entgegnet, dass das vielleicht nicht der richtige Zeitpunkt ist. Er hat einige Wut in sich, die er an Xyon auslassen wollte und die er nicht unbedingt an ihm auslassen möchte. Nathan Frazer findet, dass das dann doch erst recht die Herausforderung ist.


    Die Creed Brothers machen sich nun auf den Weg zum Ring für ihr Match gegen die Viking Raiders. Roderick Strong befindet sich erneut an ihrer Seite und es wird eine Wiederholung eingespielt, wie sie vor zwei Wochen dank eines Eingriffs unsauber gewannen.


    Tag Team Match

    The Viking Raiders besiegen The Creed Brothers (w/ Roderick Strong) via Pinfall von Erik an Julius Creed nach einer Double Powerbomb (9:30)


    Zuvor gesellte sich Damon Kemp zu Roderick Strong und lenkte den Ringrichter ab und Roderick Strong wollte erneut eingreifen, doch Julius Creed hielt ihn davon ab, weil sie seine Hilfe nicht brauchen. Dafür fraß er dann jedoch den Finisher und verlor das Match. Nach dem Match diskutieren Roderick Strong, Damon Kemp und die Creed Brothers hitzig im Ring miteinander.


    Santos Escobar wendet sich an Tony D'Angelo. Dieser wollte schon immer so sein wie er, das versteht er, doch es gibt nur einen Santos Escobar. Er hat sich in seinem Kopf festgesetzt und geht ihm unter die Haut. Deswegen wird es heute ein Eins gegen Eins ohne die Legado an seiner Seite. Cruz del Toro und Joaquin Wilde sind etwas skeptisch bezüglich der Helfer von Tony D'Angelo, doch Elekra Lopez erklärt ihnen ihr Motto: man sollte sich niemals von Emotione steuern lassen. Santos Escobar fügt hinzu, dass die beiden doch genau wissen, wie sie ihm im Vorfeld helfen können. Sie nicken einander zu.


    Grayson Waller wärmt sich in der Umkleide auf als Tiffany Stratton dazu kommt. Er versteht nicht, wieso diese nicht am Women's Breakout Tournament teilnehmen darf, denn wenn jemand ein Breakout Star ist, dann ja wohl sie. Sie stimmt ihm zu und hofft, dass er diese ganze Andre Chase Situation in den Griff kriegt. Darum wird er sich jetzt sofort kümmern und sie kann ihm gern dabei zuschauen.


    Vor wenigen Momenten wurde Bron Breakker auf dem Parkplatz interviewt. Spielt er Joe Gacy nicht genau in die Karten indem er die Herausforderung auf das Titelmatch annahm? Er entgegnet, dass Joe Gacy viel redet wenn der Tag lang ist, doch solange er die NXT Championship hat, wird dieser ihm eh nicht viel tun. Duke Hudson unterbricht das Interview damit Bron Breakker mal merkt, wie sich so eine Unterbrechung anfühlt. Wenn er sich das noch einmal wagt, wird er es nicht zu NXT In Your House als Champion schaffen. Bron Breakker entgegnet, dass sie das gerne sofort im Ring klären können. Im Ring klären hört sich für Duke Hudson gut an, aber nicht diese, sondern nächste Woche.


    Im Ring befindet sich bereits Grayson Waller, dann kommt auch Andre Chase heraus. Er hat natürlich den Support der Chase University an seiner Seite, zu welchem sich auch Sarray gesellt hat.


    Single Match

    Grayson Waller besiegt Andre Chase (w/ Bodhi Hayward) via Pinfall nach dem Rolling Cutter (4:12)


    Die Student Section der Chase University ist wenig begeistert vom Matchausgang, während Grayson Waller sich feiert.


    Backstage schauen sich Toxic Attraction ein Interview von Kayden Carter & Katana Chance an, wo diese über Toxic Attraction und die Tag Team Titel sprechen. Toxic Attraction wollen die Titel doch nur für Likes auf Social Media, während sie sie als wirkliches Wrestling-Team aufwerten möchten. Mandy Rose kommt hinzu und fragt die beiden ob sie gehört haben, wie Indi Hartwell sich ihr gegenüber geäußert hat. Sie stellen die Gegenfrage, ob Mandy mitbekommen hat, wie sich die beiden gerade über sie geäußert haben. Warum sind alle nur so besessen von ihnen? Ja gut, das weiß jeder. Aber hat nicht jeder gesehen, was sie Wendy Choo angetan haben? Sie haben eine Message gesendet, die scheinbar nicht angekommen ist. Sie dominieren die NXT jetzt seit 8 Monaten und es wird Zeit, dass sie endlich den Respekt bekommen den sie verdienen - und das zeigen sie zunächst Indi Hartwell.


    Zeit für das nächste Match des NXT Women's Breakout Tournaments. Roxanne Perez trifft jetzt auf Kiana James und macht sich auf den Weg zum Ring. Werbung.


    Nach der Werbung diskutiert die Diamond Mine immer noch hitzig über den Verlauf des Tag Team Matches eben. Die Creed Brothers sollten Roderick Strong dankbar sein, dass er ihnen ein Titelmatch verschafft hat. Sie sollten seine Führung folgen. Doch die Creed Brothers lassen ihn einfach stehen. Damon Kemp wird aufgefordert die beiden zurückzuholen. Als Roderick Strong alleine ist, kommen Pretty Deadly dazu. Die Creed Brothers können noch so viele Tapes studieren, sie werden keine Chance gegen sie haben. Sie machen sich ein wenig über Roderick Strong lustig. Dieser fordert die beiden dann zu einem Match mit Damon Kemp in der kommenden Woche heraus. Sie nehmen an.


    Nun kommt auch Kiana James heraus und das Women's Match kann starten. Während des Einzugs äußert sie sich mit einem Videoclip über ihre Strategien. Sie ist klar die cleverste Frau des Turniers.


    NXT Women's Breakout Tournament - First Round Match

    Roxanne Perez besiegt Kiana James via Pinfall nach dem Pop Rox (5:15)


    Damit stehen die Halbfinals fest: Nikkita Lyons vs. Fallon Henley und Lash Legend vs. Roxanne Perez.


    Malik Blade & Edris Enofé imitieren Backstage Santos Escobar & Tony D'Angelo. Two Dimes & Stacks bekommen dies mit und konfrontieren die beiden Spaßvögel. Sie wollen kommende Woche ein Tag Team Match, welches sie annehmen.


    Nathan Frazer ist auf dem Weg zum Einzug und trifft Backstage kurz auf Sofia Cromwell, die am Smartphone zugange ist und ihm zunickt.


    McKenzie Mitchell möchte gerade Roxanne Perez interviewen als Cora Jade dazukommt. Sie gratuliert ihrer guten Freundin, nur noch zwei Matches und sie holt sich den Turniersieg. McKenzie Mitchell möchte Cora Jade auf ihr Match gegen Natalya in der Vorwoche ansprechen, doch Cora erklärt, dass es heute nicht um sie geht, sondern um Roxanne. Diese entgegnet, dass Cora Jade auch der Grund war, wieso sie zu NXT gekommen ist. Nächste Runde muss sie dann gegen Lash Legend ran. Elektra Lopez unterbricht das Interview. Heute dreht es sich nicht um Roxanne, sondern um die Legado. Und nächste Woche wird ihr Abend, wenn sie Alba Fyre besiegt. Vor ihr steht nur ein kleines Mädchen, das jetzt schon mehr erreicht hat als möglich und gegen Lash Legend die Segel streichen wird und eine Person, die scheinbar genauso freudig Matches verliert wie sie sie gewinnt. Cora Jade möchte wissen, was ihr Problem ist. Wenn sie sich anschaut, wer vor ihr steht: niemand der beiden ist ein Problem für sie.


    Wes Lee kommt zuerst zum Ring, ihm folgt Nathan Frazer.


    Single Match

    Nathan Frazer vs. Wes Lee endet im No Contest, weil Von Wagner ins Match eingreift (4:21)


    Von Wagner greift Nathan Frazer mit einem Big Boot an und wirft ihn dann aus dem Ring. Als er sich Wes Lee widmen möchte, kann dieser sich kurzzeitig wehren, fällt Von Wagner dann aber auch zum Opfer. Er stemmt ihn in die Höhe und wirft ihn vom Ring aus auf das Kommentatorenpult. Mr. Stone feiert seinen Schützling und die Fans skandieren "Holy Sh*t!". Sofia Cromwell beobachtete die Szenen aus dem Publikum.


    Tony D'Angelo befindet sich in letzten Gesprächen mit Two Dimes & Stacks, Santos Escobar mit der Legado del Fantasma. Dann sind sie scheinbar bereit für ihr Eins gegen Eins.


    Nachdem NXT aus der Werbung kommt, lecken Nathan Frazer & Wes Lee ihre Wunden. Sie treffen auf Sanga, der ihnen den Hinweis gibt, dass Männer ihrer Größe keine große Chance gegen Von Wagner haben werden. Wes Lee gefällt diese Aussage nicht, doch Nathan Frazer kann sie schon nachvollziehen. Wenn Wes Lee diesen Kampf antreten möchte, dann ohne ihn. Dieser spricht weiter mit Sanga, der nicht vor hatte ihm zu nahe zu treten. Wes Lee möchte jedoch beweisen, dass man kein Riese sein muss um hier Erfolg zu haben. Dies sieht Sanga als Herausforderung.


    Für kommende Woche wird Bron Breakker vs. Duke Hudson bestätigt, außerdem trifft Mandy Rose auf Indi Hartwell.


    Santos Escobar befindet sich bereits für den Main Event im Ring. Ihm folgt Tony D'Angelo und der Main Event kann starten.


    Single Match

    Santos Escobar besiegt Tony D'Angelo nach einem Faustschlag mit einem Schlagring (12:49)


    Erst nach dem Match ist zu erkennen, dass er einen Schlagring benutzt hat, den er zuvor an einer Ringecke platziert hatte. Zuvor suchte Tony D'Angelo in einer Ringecke sein Brecheisen, doch die Legado del Fantasma kam ihm zuvor und präsentierte im Eingangsbereich, dass sie das Brecheisen haben. Sie wurden dann von Stacks & Two Dimes angegriffen, die kleine Prügelei verlagerte sich auch in den Ring und dort konnte Santos dann vom Ringrichter unbemerkt seinen Schlagring einsetzen und den Sieg einfahren.


    Joe Gacy spricht über die gemeinsame Reise mit Bron Breakker. Heute hat er die Einladung ausgeschlagen, sich ihm anzuschließen, dafür aber die Herausforderung für das Match angenommen. Er weiß jedoch, dass er seine Wut kommende Woche und auch in ihrem Match nicht kontrollieren kann. Er wird die Kontrolle komplett verlieren und dadurch wird er volle Kontrolle über die NXT Championship, die Marke NXT und die Welt erlangen.

  • A N Z E I G E
  • Puh... irgendwie lässt mich diese NXT-Ausgabe etwas ratlos zurück. Wirklich schlecht war eigentlich nichts, aber so richtig zünden wollte bei mir auch nichts.


    positiv

    - Trennung der Diamond Mine bzw. die Abspaltung und der Turn der Creeds gehen logisch weiter. Auch die Niederlage gegen die Raiders nach einem starken Weekly-Match und dem missglückten Eingreifen von Strong ist super gelöst.

    - Wes Lees Charakter bekommt einiges an Tiefe. Sehr schön. Auch wenn der Eingriff Wagners eher unnötig wirkte bzw. dieser sich hätte auf Frazer konzentrieren sollen. Lee vs. Sanga könnte ein interessantes David vs. Goliath-Match werden, wobei Sanga halt leider sehr wenig Standing hat.


    neutral

    - Breakker vs. Gacy ist okay, aber vor allem aus dem Sekten-Aspekt könnte man so viel mehr rausholen und die Stipulation "Titelwechsel auch bei DQ" mag mir auch nicht wirklich zusagen. Hoffentlich lässt man den Titel nicht tatsächlich so wechseln (wobei ich eh mit einer Titelverteidigung rechne). Was Duke Hudson nun in der ganzen Geschichte zu suchen hat, erschließt sich mir aber so gar nicht. Hoffentlich ist er nicht der nächste Herausforderer. Dafür hat er zu wenig Profil.

    - Waller und Stratton zusammen könnte großartig werden. Man ist da auch auf einem guten Weg. Jetzt muss "nur" die Geschichte mit ihren Gegner besser erzählt werden bzw. mehr Facetten bekommen.

    - Indi will sich nun allein beweisen, Katana Chance und Kayden Carter wolllen die Tag-Titel und Toxic Attraction den Respekt, der ihnen zusteht. Alle Motive sind nachvollziehbar und logisch, auch wenn hier das Rad sicherlich nicht neu erfunden wird.

    - Gutes Tag-Match im Opener. Zwar kann ich mit den Charakteren Crimes und auch Sikoa weiterhin nur wenig anfangen, aber die Leistungen im Ring passen einfach.

    - Breakout-Turnier nimmt (leider) den vorhersehbaren Verlauf. Lash Legend hat wieder gezeigt, dass sie noch nicht so weit ist und um Tatum Paxley ist es einfach schade. Da hätte man auch gerne die Geschichte mit Ivy Nile ein bisschen weitererzählen können. Zum Beispiel indem diese sich das Match einfach von der Empore aus ansieht oder ähnliches. Auch das zweite Turnier-Match war sehr vorhersehbar. Da wird zu viel Potenzial verschenkt und gerade die ganz neuen Damen zu schwach dargestellt.


    negativ

    - Pretty Deadly als Champions nur Beiwerk in der Geschichte innerhalb der Diamon Mine.

    - Main Event grundsätzlich noch okay, aber irgendwie ist diese Heel vs. Heel-Kombi nicht gelungen. Sieg für Escobar geht aber klar, wobei er eigentlich zu höherem berufen sein sollte. Scheinbar geht die Geschichte auch noch weiter und Enofé/ Blade mischen ab nächster Woche mit. Deren Segment fand ich ganz furchtbar.

  • Ein Report ist da. :)

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Weiterhin kein Lebenszeichen von Fabian Aichner :(

    Sieht immer mehr danach aus, als würde man ihn nur noch die Restlaufzeit seines Vertrages aussitzen lassen (wenn man nicht gerade ein neues Gimmick für ihn groß vorbereitet).

    In der Show wurden ja wieder NXT Houseshows angekündigt. Vielleicht setzt man ihn ja dort ein.

  • Weiterhin kein Lebenszeichen von Fabian Aichner :(

    Sieht immer mehr danach aus, als würde man ihn nur noch die Restlaufzeit seines Vertrages aussitzen lassen (wenn man nicht gerade ein neues Gimmick für ihn groß vorbereitet).

    In der Show wurden ja wieder NXT Houseshows angekündigt. Vielleicht setzt man ihn ja dort ein.

    Stimmt, wirklich sehr schade. Der Mann ist wirklich talentiert. Ich hatte kurz die Hoffnung, dass man ihn vorübergehend in ein Team mit Wes Lee steckt. Jetzt wo beide keine Partner mehr haben, aber das kommt wohl nicht.

    Hoffentlich ist irgendwas für ihn in Planung und man sieht ihn in den kommenden Wochen wieder,

  • Vieleicht wird Für Aichner erstmal ein Neues Gimmick Entwickelt

    Das wäre zu wünschen. Allgemein würde ich ihn gerne mal mit einem "richtigen" Gimmick sehen wollen und nicht nur als "Wrestler" wie er ihn eben bei NXT oder auch Alex Wrights NEW-Liga verkörpert hat, wo ich ihn mehrmals live gesehen habe. Wäre spannend zu sehen, wie er so etwas dann verkörpert.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E