A N Z E I G E

Robert Lewandowski, bleibt er in München oder wechselt er im Sommer?

  • A N Z E I G E
  • Barcelona würde ich aufgrund der Historie des Vereins und aufgrund des Kaders auf einer gewissen Art und Weise noch verstehen aber wenn Lewy zu Paris gehen sollte mit den ganzen Egomanen da vorne würde ich das niemals verstehen.

    Eine neue Herausforderung wäre es aber, PSG zum ersten CL Titel zu helfen.

    Augustus Cole, Bay Bay
    Cupcake Cody Rhodes

  • Gibt es eigentlich eine ungefähre Deadline?

    Ich mein nächste Woche starten die Teams in die Saisonvorbereitung und in 5 Wochen geht die Liga los. Schätze nur Lewy nicht wie jemanden ein, der komplett in den Streik treten wird.

  • Gibt es eigentlich eine ungefähre Deadline?

    Ich mein nächste Woche starten die Teams in die Saisonvorbereitung und in 5 Wochen geht die Liga los. Schätze nur Lewy nicht wie jemanden ein, der komplett in den Streik treten wird.

    Ich denke der Sommer ist noch lang und manche Stories ziehen sich bis zum Schluss... man bedenke Neymqr oder MBappe wo es um Monate sich hinzog und am Ende is nix passiert.

  • Gibt es eigentlich eine ungefähre Deadline?

    Ich mein nächste Woche starten die Teams in die Saisonvorbereitung und in 5 Wochen geht die Liga los. Schätze nur Lewy nicht wie jemanden ein, der komplett in den Streik treten wird.

    Die Bayern starten am 8. Juli ins Training und fliegen am 18. Juli in die Staaten für ihre USA-Tour. Bis dahin sind es ja noch etwas mehr als 2 Wochen und ich denke, bis dann kann man ein weiteres Angebot von Barca erwarten. Sollte das überzeugen, geht es schnell. Wenn nicht, wird Lewy auch zum Training kommen. Also er hat ja viel Quatsch erzählt die letzten Wochen, aber einen Streik traue ich ihm nicht zu.

  • Die Bayern starten am 8. Juli ins Training und fliegen am 18. Juli in die Staaten für ihre USA-Tour. Bis dahin sind es ja noch etwas mehr als 2 Wochen und ich denke, bis dann kann man ein weiteres Angebot von Barca erwarten. Sollte das überzeugen, geht es schnell. Wenn nicht, wird Lewy auch zum Training kommen. Also er hat ja viel Quatsch erzählt die letzten Wochen, aber einen Streik traue ich ihm nicht zu.

    usa ist immerhin sympathischer als Trainings Camps in Katar.

  • Die Bayern starten am 8. Juli ins Training und fliegen am 18. Juli in die Staaten für ihre USA-Tour. Bis dahin sind es ja noch etwas mehr als 2 Wochen und ich denke, bis dann kann man ein weiteres Angebot von Barca erwarten. Sollte das überzeugen, geht es schnell. Wenn nicht, wird Lewy auch zum Training kommen. Also er hat ja viel Quatsch erzählt die letzten Wochen, aber einen Streik traue ich ihm nicht zu.

    Gut, hätte ich auch vorher selber nachgucken können. Hab mich am bvb Trainingsstart orientiert und davon ausgegangen das die meisten nächste Woche starten. Aber dann ist ja noch etwas Puffer.

    Da ich den Thread nicht jede Seite lang verfolgt hab:

    Wer wäre denn für euch ein realistischer Nachfolger? Gerade da nach den letzten 2 Tagen Lukaku und Haller vergeben sind.

  • Wer wäre denn für euch ein realistischer Nachfolger? Gerade da nach den letzten 2 Tagen Lukaku und Haller vergeben sind.

    Für mich persönlich aktuell niemand. Nachdem ich erst strikt gegen einen Verkauf war, bin ich mittlerweile so weit, dass ab einer gewissen Ablöse (50+ Mio.) ein Verkauf klug wäre. Aber dann würde ich mich nach einem gestanden Stürmer umsehen, den man sich eventuell ausleihen kann, um 1-2 Jahre zu überbrücken. Zaha, Depay oder Zapata würden mir da einfallen.

  • Also ein PSG Wechsel wäre bestenfalls peinlich.

    Anaheim Ducks | Borussia Dortmund | Chelsea FC

  • Also ein PSG Wechsel wäre bestenfalls peinlich.

    Warum? Oder, anders gefragt, wäre es peinlicher, nach jahrelangen Real Madrid Träumereien Barca zum Kindheitstraum zu deklarieren?


    Lewandowski ist vor allem eins: ein Profi, der für das Maximum an privaten Erfolg (finanziell, wie auch sportlich) erreichen möchte. Beides ist mit PSG möglich. Vermutlich sogar wahrscheinlicher als mit Barca. (In Hinblick auf die Querelen, die Braca zuletzt regelmäßig bei Transfers verursacht hat, wäre mir PSG dabei sogar etwas sympathischer.)


    Auch, wenn ich es vor Monaten noch ausgeschlossen habe, gehe ich inzwischen von einer Trennung im Sommer aus. Da ist dann doch zu viel passiert und ein Lewandowski scheint einen entsprechenden Wert auf dem Markt zu erzielen. Insofern; schade drum. Danke für die Zeit und gut ist. Spannend wird aus Bayernsicht jetzt die Nachfolge, da sich mit ihr maßgeblich entscheiden wird, wie der FCB künftig spielen kann.


    Ich glaube, dass ein dominanter Fußballansatz (ohne Messi) auf entsprechendem Niveau nur mit einem sehr spielstarken, echten Mittelstürmer möglich ist. Er dient gleichzeitig als Fixpunkt für den Abschluss, Möglichkeit den Ball in Unterzahl zu halten und zudem als Teil des (nötigen) Passrelais. Leider sehe ich eine entsprechende Alternative nicht auf den Markt (oder hat jemand eine Idee?). Das muss mE notwendigerweise zu einem reaktiveren System führen. Da Reaktivsysteme auf "Chaos" - sprich zufällig auftretende Fehler der Gegner beruhen, wird in solchen Systemen der qualitativ schwächere Teilnehmer relativ gestärkt. Der Zufallsmoment tritt im Chaos häufiger auf, und Zufall ist unwägbar und im Gegensatz zu bewusst bzw. aktiv herbeigespielten Situationen gleichmäßig verteilt. Nicht umsonst funktionieren Trainer wie Giesdol kurzfristig sehr gut. Insbes. gegen qualitativ stärkere Gegner.


    Ich befürchte daher langfristig einen spürbar schwächeren FCB, weil das künftig mögliche Spielsystem weniger dazu geeignet sein wird (sein kann) die Qualität regelmäßig auf den Platz zu bringen.

    Das Leben ist dein Wunschkonzert.

  • Kahn hat gerade auf der PK für Mane gesagt, dass er sich darauf freut, Lewy am ersten Trainingstag wieder begrüßen zu dürfen.

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E