A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Report vom 06.05.22

  • A N Z E I G E
  • Ich weiß ja nicht, was du in den letzten Wochen gemacht hast, aber gerade bei Lacey Evans hat man jetzt über 5 Wochen hinweg ihren neuen Charakter aufgebaut. Die patriotische Art und Weise muss einem natürlich nicht gefallen, aber es war nicht ein Segment über 2 Minuten und ein Auftritt vor Publikum, den sie mit dem neuen Gimmick bekommen hat.

    Es sind belanglose Einspieler über 5 Wochen...

    in denen sie versucht ihr neues Gimmick zu erklären.


    Ist das etwas das neue Ding wie man versucht Gimmick Wechsel zu erklären?

  • Diese Einspieler generieren bei mir eher diese Reaktion...


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ich weiß jetzt nicht, ob man durch die Mitleids-Story... ja, halt Mitleid mit ihr haben soll oder ob man sie nun als harte Überlebenskämpferin ansehen soll. Beides ist mir im Fall von Lacy aber einfach nur egal.


    Rico war im Real-Life auch 'ne toughe Sau. Und was haben sie mit ihm gemacht? Sie haben ihm 'n Stylisten-Gimmick verpasst.

    "Nichts, was Spaß macht, ist unnütz!" - der große Philosoph, Dichter & Denker Benjamin Blümchen

  • Es sind belanglose Einspieler über 5 Wochen...

    in denen sie versucht ihr neues Gimmick zu erklären.


    Ist das etwas das neue Ding wie man versucht Gimmick Wechsel zu erklären?

    Belanglos empfand ich sie überhaupt nicht. Im Gegenteil. Ich habe zum ersten Mal überhaupt eine emotionale Bindung zu Lacey aufbauen können seit sie bei WWE ist. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was passiert und wenn ihre Geschichte so nicht ankommt, hat man die perfekte Vorlage für den Turn (der klassische Kurt Angle).

  • Na klar, wenn die WWE sie als Face will, dann werden sie es wie bei Roman Reigns auch gegen die Fans durchziehen.

    Nur, dass man seit der Pandemie in den Live-Shows Fake-Jubel & Fake-Buhs einfügt. Das war zu Reigns-Face-Zeiten noch nicht so. Man hat dort i.d.R. "nur" die Zuschauerreaktionen heruntergedreht, so dass man diese nicht mehr hören konnte bzw. nur noch sehr schwer.

    Ein kleiner aber feiner Unterschied.

    Erfolgreich für den La Liga Spielbetrieb registriert am 12. August. 8)


    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 2x Länderspiele | 22 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 86x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 616 Pflichtspieltore

  • Belanglos empfand ich sie überhaupt nicht. Im Gegenteil. Ich habe zum ersten Mal überhaupt eine emotionale Bindung zu Lacey aufbauen können seit sie bei WWE ist. Ich bin auf jeden Fall sehr gespannt was passiert und wenn ihre Geschichte so nicht ankommt, hat man die perfekte Vorlage für den Turn (der klassische Kurt Angle).

    Ja aber es gibt für mich einfach keine Begründung für den Turn...


    Denn Amerikanerin und vorher bei der Armee war sie ja auch schon bei ihrem ersten "Run“...

    also warum sollte ich sie jetzt für Sachen bejubeln die sie schon immer war?

  • Ja aber es gibt für mich einfach keine Begründung für den Turn...


    Denn Amerikanerin und vorher bei der Armee war sie ja auch schon bei ihrem ersten "Run“...

    also warum sollte ich sie jetzt für Sachen bejubeln die sie schon immer war?

    Sie hat ihre Geschichte erzählt und sehr viele Einblicke gegeben, die man vorher noch nicht hatte. Wenn die Fans keine Sympathie für sie haben, wird sie das nutzen können für einen Heelturn. Stehen die Fans für ihre Vorgeschichte hinter ihr: wunderbar. In jedem Fall hat sie Seiten von sich gezeigt, die man vorher noch nicht kannte und das hat mich abgeholt.


    Da kann EyeofLegend weiterhin so blödsinnig auf Postings reagieren. Antworten kann er ja scheinbar nicht.

  • Sie hat ihre Geschichte erzählt und sehr viele Einblicke gegeben, die man vorher noch nicht hatte. Wenn die Fans keine Sympathie für sie haben, wird sie das nutzen können für einen Heelturn. Stehen die Fans für ihre Vorgeschichte hinter ihr: wunderbar. In jedem Fall hat sie Seiten von sich gezeigt, die man vorher noch nicht kannte und das hat mich abgeholt.


    Da kann EyeofLegend weiterhin so blödsinnig auf Postings reagieren. Antworten kann er ja scheinbar nicht.

    Emotionale Bending nach solche Cringe Promos kann ich nicht ernst nehmen und dachte es wäre Sarkasmus.

  • Emotionale Bending nach solche Cringe Promos kann ich nicht ernst nehmen und dachte es wäre Sarkasmus.

    Bindung, bending wars nicht.


    Es gibt offensichtlich Leute bei denen es ankommt oder Interesse weckt. Das haben ja auch die Reaktionen bei SmackDown! gezeigt. Cringe für dich, effektiv für andere.

  • Emotionale Bindung heißt ja nicht zwangsläufig, dass man jetzt direkt am Bildschirm klebt und hofft, aber die Frau darf grade zum ersten Mal was "ernstzunehmendes" rüber bringen. Man kriegt durch die Videos viel eher ein Gefühl für den Charakter als durch das jahrelange "Ich bin eine Lady" Geschwafel, ohne große Hintergrundgeschichte bzw. Erklärung.

  • Bindung, bending wars nicht.


    Es gibt offensichtlich Leute bei denen es ankommt oder Interesse weckt. Das haben ja auch die Reaktionen bei SmackDown! gezeigt. Cringe für dich, effektiv für andere.

    Waren sicher keine eingespielt ;)

    Lacey hatte bereits Patriotismus Gimmick und es war schwach und wurde wieder fallengelassen. Gibt keinen Grund warum es sich im zweiten Aufguss ändern sollte und sehe es daher als Zeitverschwendung.

  • Sie hat ihre Geschichte erzählt und sehr viele Einblicke gegeben, die man vorher noch nicht hatte. Wenn die Fans keine Sympathie für sie haben, wird sie das nutzen können für einen Heelturn. Stehen die Fans für ihre Vorgeschichte hinter ihr: wunderbar. In jedem Fall hat sie Seiten von sich gezeigt, die man vorher noch nicht kannte und das hat mich abgeholt.


    Da kann EyeofLegend weiterhin so blödsinnig auf Postings reagieren. Antworten kann er ja scheinbar nicht.

    Sollte man, für den Fall das sie nicht ankommt, dass alles wirklich für einen Heelturn ähnlich wie bei Angle nutzen will ich nix gesagt haben...


    Nur glaub ich das sie dieses super Amerika Gimmick bis zum Erbrechen in die Face Richtung geschoben wird


    Und zu der Vorgeschichte:

    Ein Face sollte deswegen bejubelt werden wegen dem was er im Ring anstellt.

    Und nicht wegen irgendwelchen Geschichten die er früher mal erlebt hat oder Ähnliches.


    In meinen Augen ist das einfach lahmes Storytelling.

  • Und im Ring hat sie halt bisher nie überzeugt. Swagger war sehr over, konnte was im Ring und ging trotzdem mit Patriotengimmick unter.

  • Und im Ring hat sie halt bisher nie überzeugt. Swagger war sehr over, konnte was im Ring und ging trotzdem mit Patriotengimmick unter.

    Das die Leute die im Ring nicht unbedingt etwas oder viel können und gepusht werden damit hab ich mich mittlerweile abgefunden so traurig es klingt...


    Ich bezweifle auch dass das heute noch funktioniert.

    Dieses Pro Patriotismus wurde schon von fähigeren Leuten verkörpert und selbst die sind in den letzten Jahren damit gescheitert

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E