A N Z E I G E

DDT Mega Max Bump 2022 - Results vom 01.05.2022

  • DDT Mega Max Bump 2022 In Yokohama

    01.05.2022

    Yokohama Budokan

    Yokohama, Japan


    Singles Match

    KANON besiegt Yuya Koroku (7:22)


    Tag Team Match

    Toru Owashi & Naomi Yoshimura besiegen Antonio Honda & Yuki Ishida (9:33)


    Singles Match

    Shinya Aoki besiegt Toi Kojima (5:04)


    KO-D 10-Man Tag Team Championship Match

    Takashi Sasaki, GENTARO, JULIE, Poison Sawada & Suicide Boyz (MIKAMI & Thanomsak Toba) (c) (w/ Naomi Susan) besiegen Sanshiro Takagi, Akito, Kazuki Hirata, Gota Ihashi & Yoshiaki Yatsu (8:45)


    Tag Team Match

    Shunma Katsumata & Maya Yukihi besiegen Hideki Okatani & Saki Akai (10:28)


    6-Man Tag Team Match

    Muscle Sakai, AKIRA & Hisaya Imabayashi besiegen Pheromones (Danshoku Dino, Yuki Ino & Yumehito Imanari) (16:55)


    6-Man Tag Team Match

    DAMNATION TA (Daisuke Sasaki, MJ Paul & KANON) besiegen Yuji Hino, Soma Takao & Yukio Naya (10:43)


    Tag Team Match

    Eruption (Yukio Sakaguchi & Kazusada Higuchi) besiegen HARASHIMA & Hikaru Sato (14:25)


    DDT Universal Championship Match

    MAO (c) besiegt ASUKA (13:56)


    KO-D Tag Team Championship Match

    Calamari Drunken Kings (Chris Brookes & Masahiro Takanashi) (c) besiegen Jun Akiyama & Yusuke Okada (21:09)


    KO-D Openweight Championship Match

    Tetsuya Endo (c) besiegt Yuki Ueno (31:17)



    - Dick Togo wurde für Wrestle Peter Pan 2022 angekündigt.


    - MAO und ASUKA forderten die KO-D Tag Team Champions heraus. Als Gegenleistung möchte Masahiro Takanashi ein Match um den Universal Title haben.


    - Prominence attackierten Shunma Katsumata nach seinem Match. Suzu Suzuki möchte Rache für ihr verlorenes Match im Street Fight Turnier.


    - Kenoh vs. Daisuke Sasaki machten ein Match für CyberFight Festival 2022 fest.

  • A N Z E I G E
  • Suzu gegen Katsu = Yay!

    Erstmal tritt Katsumatas entfernte Verwandte Carousel Shun mit Toi Kojimas entfernte Verwandte Elizabeth Toi gegen Prominence an:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Die letzten vier Matches waren wirklich einfach nur. 8)

    Und Kenō bei DDT zu sehen ist auch sehr nice. 8)


    Wie immer absolut grauenvoll & zum Verrückt werden: Akki als englischsprachiger Kommentator. Einfach nur grauenhaft. Verbannt ihn endlich für immer vom Mic! <X Die anderen beiden gefallen mir ansonsten sehr gut. :)

    Saison 2021/2022: 35x Bundesliga | 13x Champions League | 2x DFL-Supercup | 6x Länderspiele | 56 Pflichtspieltore

    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 1x Länderspiele | 21 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga (#2) | 86x Champions League (#3) | 39x DFB-Pokal (#6) | 7x DFL-Supercup (#1) | 2x FIFA Klub-WM | 75x Länderspiele | 615 Pflichtspieltore

  • Wie immer absolut grauenvoll & zum Verrückt werden: Akki als englischsprachiger Kommentator. Einfach nur grauenhaft. Verbannt ihn endlich für immer vom Mic! <X Die anderen beiden gefallen mir ansonsten sehr gut. :)

    Ist der japanische Kommentar vllt. eine Option für dich? Klar versteht man zwar nicht was gesagt wird, aber einige kommen damit zumindest während der Matches gut klar. Ich blende es dann meistens aus. Bei Segmenten oder Promos kann man immernoch zum englischen Kommentar zwecks Übersetzung umschalten.


    Das Event selber fand ich gut. Das Highlight war der Main Event zw. Endo und Ueno den Endo für sich entscheiden konnte. Das war ein starkes Match. Das zweitbeste Match des Abends fand zwischen MAO und ASUKA statt. Gut fand ich auch das Tag Team Match zw. Eruption und HARASHIMA/Sato. Der Rest war größtenteils solide. Die Pre Show passabel. Am schwächsten fand ich das 10-Men Tag Team Match und erneut die Comedy Spots im Pheromones Match, obgleich das Match ansonsten wrestlerisch auch sehr solide war.

  • Akki ist teilweise over the Top, aber ehrlich? Da kenne ich schlimmeres.

    Hälfte der Show nun durch, habe nach KENOH und seinem Rant erst einmal pausiert. Tiefpunkt für mich ebenfalls das Pheromones Zeug, meine Frau hat gelegentlich gekichert. Ansonsten bisher alles wie erwartet. Sasaki geht mir weiterhin auf den Keks, Shunma ist ein liebenswertes A****loch und Saki könnte wahrscheinlich im Müllsack rauslaufen und würde immer noch die meisten Leute was Ausstrahlung angeht in die Tasche stecken.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E