A N Z E I G E

AAA - TripleMania XXX Monterrey - Results

  • 30.04.2022

    Lucha Libre AAA Worldwide

    TripleMania XXX Monterrey

    Arena Monterrey

    Monterrey, Nuevo León, Mexico




    Ruleta de la Muerte tournament first round

    Ultimo Dragon besiegt Pentagon Jr.


    Tay Conti & Sammy Guevara (w/ La Parka Negra) besiegen Sexy Star & Kommander, Maravilla & Latigo und Arez & Chik Tormenta [c]. *Titelwechsel*


    Ruleta de la Muerte tournament first round

    LA Park besiegt Villano IV


    Johnny Superstar & Taurus besiegen Laredo Kid & Jack Cartwheel und Dragon Lee & Dralistico


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ruleta de la Muerte tournament first round

    Rayo de Jalisco Jr. besiegt Blue Demon Jr.


    Pagano, Bandido & Taya besiegen Andrade El Idolo, Deonna Purazzo & Cibernetico durch DQ.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Ruleta de la Muerte tournament first round

    Canek besiegt Psycho Clown.


    The Young Bucks (Matt Jackson & Nick Jackson) besiegen Rey Fenix & Hijo del Vikingo.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Quelle: Fightful

    Einmal editiert, zuletzt von atlantis ()

  • A N Z E I G E
  • Schade das die Bucks gewinnen mussten, hätte mir die anderen 2 als Sieger gewünscht.Was war der Grund für den "no contest" ?

    Laut Fightful endete das Match in einem "no contest". Das scheint aber nicht der Fall zu sein.


    Es hat wohl das absolute Chaos geherrscht.


    Andrade, Cibernetico und Deonna gingen davon aus, dass sie das Match gewonnen hätten. Der Ringrichter erklärte aber Pagano,Bandido & Taya zu Siegern durch DQ.

  • Spiegelt ja letztlich auch einfach nur das Verhältnis der AAA-Spitze zu den U.S.-Stars wieder. Wenn ein Vikingo das Beste ist, was man hat, dann ist das schon in Ordnung.

  • Aus AAA Sicht schon durchaus etwas komische Ergebnisse.

    Also Die Bucks das wohl derzeit beste Team der Welt hat gegen ein zusammengestelltes Team gewonnen, alles andere wäre komisch.

    Tay Conti und Guevara sind derzeit Hot, war nur zu erwarten das die gewinnen.

    Alle anderen AEW Wrestler haben verloren, ich sehe da kein Problem den AAA hat für sich hier das beste raus geholt.


    Zudem will ich Vikingo endlich im US TV sehen.

    The Collector Kenny Omega

  • Also Die Bucks das wohl derzeit beste Team der Welt hat gegen ein zusammengestelltes Team gewonnen...

    Oooooookaaay... :/ Ich will das an dieser Stelle gar nicht diskutieren und zitiere deshalb lieber den Dude: "That's just... like... your opinion man..." :rolleyes:

    Listen up Slap Nuts: That's J E Double F J A Double R E Double T

  • Oooooookaaay... :/ Ich will das an dieser Stelle gar nicht diskutieren und zitiere deshalb lieber den Dude: "That's just... like... your opinion man..." :rolleyes:

    Zumindest wenn man von den drei besten Teams der Welt sprechen würde, dann wären die Bucks immer dabei neben FTR und RK Bro.

    The Collector Kenny Omega

  • Alles klar, ich belasse es bei meinem vorigen Statement...

    Wäre doch nett wenn du mir das erklärst, wer waren denn deine drei Top Teams? Und warum würdest du die ein super eingespieltes Team wie die Bucks gegen ein Random Team verlieren lassen?

    The Collector Kenny Omega

  • Na, allein dass die Bucks bei AAA so einen Platz auf der Karte bekommen und dann noch nen Weltmeister schultern dürfen, zeigt ja schon wie erfolgreich sie sind. Würde sie auch mit RK-Bro und den Usos unter den Top 3 der Welt verorten. FTR eher nicht.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E