A N Z E I G E

[NB] AEW x NJPW Presents "Forbidden Door" Card - 26.06.2022

  • Das Match sollte so niemals stattfinden. Erst mal sollten beide Promotions gleichwertig dargestellt werden, bevor man über so einen Schritt nachdenkt. Selbst dann wäre Hangman vs. Okada nicht das passende Match, sondern Omega vs. Okada, bei der man auch auf die lange Vorgeschichte zurückgreifen kann. D


    Danielson ist momentan nicht in einer Rolle, wo er extrem gepusht werden muss, daher wäre er von den AEW Main Eventern die beste Option für ein Match gegen Okada. Im Gegenzug könnte man Naito vs. Punk/Hangman ansetzen.

    Omega wird nicht fit sein und durch die Zusammenarbeit begibt man sich doch auf ein Level, ich sehe da kein Problem.

    Hangman kann solch einen Push gebrauchen und kann dadurch im Gegensatz zu Omega eine neue "Vergangenheit" aufbauen und man muss nicht alten Kram wieder aufwärmen.



    Zudem würde ich lieber Omega vs. Ospreay oder White sehen.

    The Collector Kenny Omega

  • A N Z E I G E
  • Omega wird nicht fit sein und durch die Zusammenarbeit begibt man sich doch auf ein Level, ich sehe da kein Problem.

    Hangman kann solch einen Push gebrauchen und kann dadurch im Gegensatz zu Omega eine neue "Vergangenheit" aufbauen und man muss nicht alten Kram wieder aufwärmen.


    Zudem würde ich lieber Omega vs. Ospreay oder White sehen.

    Nur weil man zusammen arbeitet, ist man nicht auf einem Level. Das muss den Zuschauern auch erst mal in den ersten 1-2 Events vermittelt werden, bevor man dann tatsächlich so ein Titelmatch ansetzen kann, ohne dass die jeweilige Fangruppe später hinterher heult, dass eine Promotion hier "Ego-Booking" betrieben hat. Wie eine Niederlage gegen Okada (den auch nicht alle AEW Zuschauer kennen) Hangman pusht, sehe ich auch nicht. Hinsichtlich dessen, dass viele seine Regentschaft kritisieren, weil er oft zu farblos wirkt, wäre eine Niederlage als Champion nicht gerade förderlich, um dem entgegenzuwirken, egal wie knapp er verliert.


    Der Vorteil bei einem Title vs. Title Match zwischen Omega und Okada wäre, dass man hier abseits der AEW vs. NJPW Thematik auch auf die Matches der beiden zurückgreifen kann und es im Falle eines Sieges von Okada nicht nur "NJPW gewinnt gegen AEW", sondern die Weiterführung einer historischen Fehde wäre, falls man dies booken will. Das Omega im Moment verletzt ist, ist in meinem Szenario egal, da ich dieses Match sowieso nie für die 1. Veranstaltung ansetzen würde bzw. sehen will.

  • Ich hoffe einfach mal das die Stars von NJPW Wrestling dann auch im Programm von AEW vorbeischauen und die Matches auch Aufbau bekommen

    Ich freu mich auf jeden Fall wahnsinnig auf die Veranstaltung 😎


    Und einfach krass wie sich AEW entwickelt hat dass man sogar einen solch speziellen Event in so schneller Zeit ausverkauft bekommt

    Ich könnte über die ganze Entwicklung einfach kaum glücklicher sein.


    Und nebenbei hoff ich auch das Okada in einem Einzelmatch Antritt...

    ob gegen Punk oder Danielson ist da eher zweitrangig

  • Will Ospreay hätte Bock auf ein Match gegen Jungle Boy bei Forbidden Door.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Tay Conti will Giulia.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Wenn Ospreay bis dahin wieder fit ist...!?

    Saison 2021/2022: 35x Bundesliga | 13x Champions League | 2x DFL-Supercup | 6x Länderspiele | 56 Pflichtspieltore

    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 1x Länderspiele | 21 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga (#2) | 86x Champions League (#3) | 39x DFB-Pokal (#6) | 7x DFL-Supercup (#1) | 2x FIFA Klub-WM | 75x Länderspiele | 615 Pflichtspieltore

  • Kevin Kelly ist eigentlich ein Muss. Zumindest muss es jemanden geben, der sich mit den NJPW Wrestlern auskennt und da ist mMn Kevin Kelly einfach am besten für geeignet. Auf Excalibur tippe ich auch und dann muss man gucken wer noch dabei sein könnte. Jim Ross würde ich rauslassen, da ich ihm nicht zutraue, dass er sich wirklcih mit den Leuten von NJPW auskennt. Tony Schiavone kann man nehmen. Taz könnte auch passen, allerdings glaube ich nicht, dass man ihm diesen Spot geben wird. Vllt. wird es auch einfach Chris Charlton, der sich mit Excalibur ein Statistik Battle liefern wird. Mal schauen. Kevin Kelly und Excalibur sind für mich aber No Brainer.

  • Vllt. wird es auch einfach Chris Charlton [...]

    Ob er extra dafür in die USA fliegt?

    Saison 2021/2022: 35x Bundesliga | 13x Champions League | 2x DFL-Supercup | 6x Länderspiele | 56 Pflichtspieltore

    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 1x Länderspiele | 21 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga (#2) | 86x Champions League (#3) | 39x DFB-Pokal (#6) | 7x DFL-Supercup (#1) | 2x FIFA Klub-WM | 75x Länderspiele | 615 Pflichtspieltore

  • Wenn man an ihn herantritt und anfragt, würde er es bestimmt nicht ablehnen.

    Weiß halt nie... in der Regel kommentiert er ja auch nur die Shows in & rund um Tokio. Und nur die allergrößsten Shows außerhalb (Dominion bspw. in Osaka). Weiß daher nie ob er da so eine große Reiselust hätte oder ob andere Pflichten ihn daran hindern.

    Saison 2021/2022: 35x Bundesliga | 13x Champions League | 2x DFL-Supercup | 6x Länderspiele | 56 Pflichtspieltore

    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 1x Länderspiele | 21 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga (#2) | 86x Champions League (#3) | 39x DFB-Pokal (#6) | 7x DFL-Supercup (#1) | 2x FIFA Klub-WM | 75x Länderspiele | 615 Pflichtspieltore

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E