A N Z E I G E

Die nächsten Titelträger

  • Hi Zusammen,

    Ich dachte es wäre mal interessant über die nächsten Titelträger zu spekulieren.


    Dabei würde mich interessieren wen ihr euch wünscht, und wen ihr für die realistischste Möglichkeit handelt.

    Quasi ein kleines Soll: Wird : Spiel.


    Ich fang gleich mal an.


    AEW World Title


    Hier ist ja relativ eindeutig, wo die Reise hingehen soll, Punk ist auf Kurs und wird der nächste Herausfordererer des Hangman.

    Ich finde er sollte den Titel dann auch gewinnen, er ist momentan einfach gefühlt das heißeste Eisen in AEW.

    Soll: Punk

    Wird: Punk



    TNT Title

    Schon deutlich schwerer, ich habe weder den Wechsel zu Sky, noch den erneuten Sammy Sieg vorausgesehen.

    Daher bin ich etwas ratlos, wo Tony langfristig hin will.

    Die Fehde mit dem ATT geht wohl (leider) erstmal weiter, einen Wechsel zu Sky oder Page will ich aber nicht sehen, und ich denke auch nicht das es dazu kommt.

    Eher kommt Sammy als full Heel und Sieger aus der Fehde heraus, und sollte den Titel dann auch wieder etwas länger halten.

    Mein Wunsch wäre dann eine Fehde mit Swerve oder Keith Lee, die beiden haben (auch aufgrund ihrer NXT Zeit wahrscheinlich) direkt eine Verbindung zum Publikum aufbauen können und sind Beide Charisma Bomben, denen der Titel gut tun würde.

    Eine Prognose fällt mir schwer, da das Booking um den TNT Titel doch sehr undurchsichtig ist.

    Soll: Keith Lee

    Wird: ?


    TT Title.

    Auch hier fällt die Prognose schwer.

    Mein Absoluter Wunsch wäre das HoB, aber die werden anscheinend erst mal als Trio eingesetzt.

    Es wäre auch vorstellbar, das ReDragon sich die Titel holen, um dann mit den Bucks zu Fehden. FTR kann ich mir sogar noch eher vorstellen, Triple TT Champs FTR würde ich auch sehr feiern.

    Soll: HoB

    Wird: ReDragon/FTR


    Womens World Championship

    Rosa wird hoffentlich eine lange Regentschaft bekommen.

    Potentielle Titelträger gibt es viele.

    Toni Storm und Jamie Hayter sind für mich naheliegende Kandidaten.

    Serena Deeb würde ich persönlich sehr cool finden. Ich denke aber Hayter ist wahrscheinlicher, man könnte entweder davor oder danach den Split von Baker durchziehen, und hätte so direkt eine heiße Titelfehde nach dem Wechsel.

    Soll: Deeb

    Wird: Jamie Hayter


    TBS Championship

    Wie von mir anfangs befürchtet trägt Jade den Titel spazieren und verteidigt ihn gelegentlich in, zwar langsam besser werdenden, aber höchstens mittelprächtigen Matches.

    So ist dieser Titel bei mir noch überhaupt nicht angekommen und wirkt eher wie ein Gimmick Prop von Cargill.

    Wie mittlerweile viele wissen bin ich großer Statlander Fan und fände sie als Streak Brecher und neuen Champ klasse.

    Sie hat die Physis um Jade glaubhaft zu besiegen und, im Gegensatz zu Jade, die Ringskills um den Titel durch gute Matches fest zu etablieren.

    Und die Fehde wäre so schnell aufgebaut:

    Jade zerstört eine Contenderin und geht nach dem Match weiter auf sie los.

    Kris kommt raus, konfrontiert sie und sagt: "Why dont you pick on someone your own size?"

    Fertig.

    Ich würde es mir wünschen, glaube aber nicht das es passiert.

    Jade ist für Tony der neue Goldberg und Statlander wird, wenn überhaupt, nur zaghaft gepusht.

    Ich denke wir können und auf eine dreifache Zahl mindestens " Freuen" bis jemand die Streak brechen darf.

    Soll: Kris Statlander

    Wird: Leider lange lange niemand.

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • A N Z E I G E
  • World Titel

    Denke und hoffe es wird CM Punk. Ich bin kein Feind von Adam Page und finde es sogar schade das er so ein blasser Champion ist. Gegönnt habe ich ihm den Titelrun, aber sorry, das ist einfach (noch) nix.

    Gerade nach Jericho, Mox und Omega fällt er in fast jeder Kategorie ab, außer natürlich was das pure In-Ring Können ausmacht und das ist selbst bei AEW leider zu wenig.


    Soll & wird : CM Punk


    TNT Titel

    Der Titel wird wahrscheinlich weiter munter ständig hin und her wechseln.

    Soll: keine Ahnung

    wird: viele ;)


    TagTeam

    Schwierig. An guten Teams gibt es ja keinen Mangel. Allerdings glaube ich weder an die Bucks noch an FTR.

    Tipp wäre dann doch das HoB.

    Soll: HoB

    wird HoB

  • World Title

    Hoffe sehr darauf, dass Hangman durch MJF enttrohnt wird, sobald der mit Wardlow fertig ist. Und danach MJF vs Punk 2.0. Punk als World Champ brauche ich tatsächlich nicht mehr, da sollte man eher auf Leute wie MJF, Hangman, Kenny, Cole oder Black setzen.


    TNT Titel

    Hoffe, dass Sammy jetzt einen längeren Run kriegt. Auf Dauer gerne Jungle Boy, um ihn mal als Singles Champ auszuprobieren, bevor er in ein paar Jahren auf das ganz große Gold gehen sollte.


    Tag Team Titel

    Gerne das HoB in Form von King und Matthews, für Black wäre die TT-Division mMn zu klein, den will ich als Singles Wrestler sehen. Ansonsten könnte ich aber auch gut mit FTR, den Young Bucks und den Lucha Bros leben.


    Womens Title

    Gar keine Ahnung, glaube, dass Rosa den Titel noch lange halten wird. Vielleicht Serena Deeb oder Kris Statlander.


    TBS Titel

    Egal wer uns von Cargill erlöst, sie wird im Beliebtheitsranking sehr weit nach oben geschossen. Ich hoffe hier tatsächlich auf Anna Jay, oder falls sie verpfllichtet werden sollten, eine der Renegade-Schwestern, die mir echt gut gefielen. Zur Not auch Leyla Hirsch, wobei die nur minimal interessanter ist als Farbe beim Trocknen zuzusehen.

    You can always change who you are

    You just need to find some place to get away

    You can forget your name

    And there's no need to apologize

    - "Spanish Moss", Against Me!

  • AEW World Title:

    Hier ist der Weg IMO ganz klar vorgezeichnet, finde ich. CM Punk > MJF > Wardlow. Das kann alles ganz groß werden, wenn man es richtig bookt. Aber da habe ich vollstes Vertrauen in die Verantwortlichen. So großartig der Weg an die Spitze beim Hangman auch war, sein Run war tatsächlich nicht das Gelbe vom Ei. Sehr gute Matches Großteils, klar, aber die Storys selbst waren meist eher auf Sparflamme. Vielleicht kann die nächste Fehde da noch was raus reißen.


    TNT Title:

    Schwierig, da dieser Title deutlich öfter wechselt. Ein Face geturnter Ethan Page vielleicht? Keith Lee? Swerve? Miro nach Comeback? Keine Ahnung. ^^


    TT Title:

    FTR > ReDragon > Bucks (inkl. Face Turn und Hangman Reunion) ... danach Übergabe an ein junges Team, Top Flight oder The Acclaimed, so wäre zumindest mein Wunsch. Warum nicht House of Black oder der Blackpool Combat Club? Weil ich denke dass wir bald mal Trios Titles kriegen werden.


    Womens World Title:

    Thunder Rosa wird erstmal einen schönen langen Run kriegen, danach bin ich bei Im back: Jamie Hayter nach der gewonnenen Fehde gegen die Frau Doktor.


    TBS Title:

    Meh ... alles recht, solange Jade den Titel bald abgibt. Am liebsten an Statlander.

  • Schwierig, da dieser Title deutlich öfter wechselt. Ein Face geturnter Ethan Page vielleicht? Keith Lee? Swerve? Miro nach Comeback? Keine Ahnung. ^^

    Miro hatte ich gar nicht auf dem Schirm, das hätte natürlich was, Sammy als Heel nervt mit seinem Run und Miro kommt zurück und zerstört ihn 😎.



    TBS Title:

    Meh ... alles recht, solange Jade den Titel bald abgibt. Am liebsten an Statlander.

    I see you are a man of Culture😎

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • Keine Ahnung, keine Ahnung und äh? keine Ahnung. ^^


    Statt Prognosen habe ich eher Wünsche.


    World Title = MJF oder CM Punk oder (reiner Wunschtraum, aber ich fänds mega) Samoa Joe


    TNT Title = Wardlow (nach MJF Fehde) oder Keith Lee


    Tag Titles = ehrlich gesagt gerne länger Luchasaurus & Jungle Boy aber wenn ein Wechsel kommt am liebsten Yuta&Danielson


    TBS Title = Hikaru Shida (als Ex Womens Champ würde sie dem Titel ordentlich Prestige bringen und ein Sieg von ihr gegen Cargill wäre glaubwürdig)


    Womens Title = Kris Statlander (sie hat ihn verdient, sollte ihn bekommen und hat ja an sich gearbeitet, sie hat das Können, den Charme und ich würd sie deutlich lieber als Champ sehen als alle Ladies die nach Shida mit den Titel zu tun hatten, ob als Champ oder als Herausforderer)

  • World


    Hier führt kein Weg an CM Punk vorbei. Er ist over, ist genial am Mic und er kann tolle Geschichten in seinen Matches erzählen. Er hat sich einen letzten Run verdient. Danach muss dann MJF Champ werden.


    Womens


    Ich hoffe auch, dass Rosa noch lange Champ bleibt, noch sehe ich auch keine, die ihr gefährlich werden könnte. Deswegen sag ich einfach, dass Storm ihr den Titel bei Full Gear abnehmen wird.


    Tag Team


    Auch hier ist es für mich ziemlich klar, FTR sind mega over, selbst WWE soll ja wieder Interesse zeigen, man muss einfach den Push weiter ziehen und ihnen die Titel geben.


    TNT


    Schwierig, Sammy sollte den Titel auf keinen Fall direkt wieder verlieren. Also ein schöner Heel Run und dann stehen mit Strickland, Lee, Andrade usw genug Leute zur Verfügung.


    TBS


    Hier schwimme ich mit dem Strom und sage Statlander. Sie hat jetzt ein neues Gimmick und sollte sich nun auf den Weg an die Spitze machen.


    Ansonsten würde ich mir auf jeden Fall noch Trios Titel wünschen und auch der FTW Titel sollte mehr verteidigt werden. Ein Fatal 4 Way zwischen Starks, Hobbs, Lee und Strickland wäre geil.

  • AEW World Title

    Die kommende Hangman/Punk Fehde wird der letzte Prüfstein für Adam Page sein und ob sein Title Run doch noch besser und relevanter wird. Ich würde daher Hangman den Sieg über Punk geben. MJF gewinnt derweil unsauber gegen Wardlow beim PPV und wird zum nächsten Contender augebaut bei All Out, wo es zum Titelwechsel kommt. Wardlow vs. MJF könnte man später noch aufgreifen für ein Rematch wo es um den Titel geht.

    Tipp: MJF


    TNT Title

    Der Titel wechselt oft. Schwierig zu sagen wer der nächste Titelträger sein sollte. Vielleicht Ethan Page. Genügend andere Kandidaten gäbe es noch mit Hobbs, Lee, Swerve, jemand von House of Black, Andrade etc. Wenn Miro zurückkommt, würde ich ihm direkt den Belt geben und etwas länger halten lassen.

    Tipp: Ethan Page


    Tag Team Title

    Santana & Ortiz sind überfällig. Momentan aber wohl kein Thema während sie in einer anderen Fehde stecken die noch etwas anhalten wird. Aktuell sind FTR das Team der Stunde. Gebt ihnen also ruhig auch noch die AEW Belts und einen netten Run bis Revolution.

    Tipp: FTR


    Womens World Title

    Thunder Rosa sollte den Titel eine Weile behalten mit einigen guten Titelverteidigungen und Matches. Vielleicht sogar bis ins nächste Jahr hinaus. Serena Deeb wäre dann meine Wunschkandidatin die Rosa entthront, aber auch Toni Storm würde Sinn ergeben um sie relativ schnell an der Spitze der Divison zu etablieren. Einen zweiten kürzeren Run von Shida fände ich auch nicht schlecht.

    Tipp: Toni Storm


    TBS Title

    Ich denke das Jade noch mindestens die 50 Siege vollmachen sollte. Je länger sie den Titel hat, umso bedeutender wird dann der Titelwechsel. Oder man treibt es bis ganz an die Spitze mit 100 Siegen. Ein Tipp ist schwer. Es gibt einige die es gebrauchen könnten wie Statlander. Anna Jay wäre noch ein Name der mir sofort einfällt oder als Überraschung direkt ein Debüt. Verdient hätten es auch Penelope Ford oder sogar The Bunny, die viel für die Divsion gemacht haben ohne dabei immer an vorderste Front zu stehen,

    Tipp: Athena als #50

  • Den World Title sollte auch in meinen Augen Punk beim nächsten PPV gewinnen. Allein schon um irgendwann die Fehde mit MJF nochmal aufzugreifen, da schlummert noch sehr viel Potential.


    Page hat mich als Champion bisher auch eher enttäuscht, daher bin ich da für Punk.


    Beim TNT-Title wär ich froh, wenn es nicht Sammy wäre, aber ich denke seine Regentschaft wird da jetzt erstmal länger dauern. Dann gerne an jemanden wie Keith Lee verlieren.


    Bei den Tag Titles war ich eigentlich pro BCC als nächste Titelträger, da sie für mich sportlich über nahezu allen anderen Teams stehen, aber jetzt mit Yuta könnten sie auch wirklich auf einen möglichen Trios-Title gehen? Mal sehen, ob da was kommt.


    Fraglich, ob man FTR jetzt als Neu-Faces gegen den Jurassic Express stellen sollte, die mich als Titelträger aber auch eher langweilen. Langfristig wünsche ich mir auf jeden Fall The Acclaimed mal als Champions, aber das wird wohl noch dauern.

    Teilzeit-Moonsault.de-Poster
    Deutscher Meister wird nur der FCB!
    #COYS

  • Beim World Title kann es im Moment nur auf CM Punk zulaufen. Er hat nicht mehr so viele Jahre und es wäre wunderschön, wenn sein Name in der Historie dieses Titles stehen würde. Daher muss er den Hangman vor großer Bühne, bei DON, entthronen. Um dann bei All Out die Fackel an MJF weiter zu geben.


    Beim TNT Title ist es schwierig, da kommt quasi jeder in Frage. ^^ Solange es nicht Darby wird, bin ich mit fast allem fein.


    Bei den Tag Titles hoffe ich jetzt auch auf einen Wechsel beim nächsten PPV. Es gibt genug starke Teams, die dafür in Frage kommen. FTR hätte was, aber Face vs Face? Vielleicht basteln sie ein Fatal 4 Way Tag Team Match draus mit Bucks, FTR, redDragon und den Champs.


    Die Frauen Title sind mir wurscht.

    ALLEz GRÜN

  • Word Title

    Punk und nicht viel später MJF. Das sehe ich sogar fast als save an.


    TNT

    Swerve, Eddie Kingston oder sogar HOOK. Würde hier sogar Samoa Joe oder Danielson nen Titelrun geben.


    Women World Title

    Toni Storm oder Serena Deeb. Da wir grad ne Face-Championess haben, eher Deeb.


    TBS

    Würde Jade den Titel noch ne ganze Weile behalten lassen.

  • Beim World Title sehe ich Punk nicht als Titelträger. Das wird Page machen und dann gegen MJF gehen und dort den Titel an MJF abgegeben.


    Beim TNT Titel würde ich Sammy von Swerve entthronen lassen. Dann kann Swere mit Keith Lee, Ricky Starks und Powerhouse Hobbs um den Titel fehden.


    Bei Thunder Rosa und dem Women's Titel ist es sicherlich noch zu früh um dort eine wirklich fundierte Aussage zu treffen. Ich denke mal die Gewinnerin des Owen Hart Cups wäre eine gute Herausforderin für die nächste Großveranstaltung.


    Beim TBS Titel sehe ich auch Kris Statlander als nächste Championesse. Cargill wird Shafir noch besiegen und dann den Titel abgeben. Muss man meiner Meinung auch so machen damit Cargill sich auch mal weiter entwickeln kann.


    Beim Tag Team Titel tippe ich auf FTR als nächste Champions, die können dann mit allen Gürteln schön rumlaufen. Hätte halt was. Und als Gegner dann die üblichen Verdächtigen Bucks, Luchas, reDRagon etc.


    Wenn der Trios Titel dieses Jahr noch kommt hat man mit dem Blackpool Combat Club oder dem House Of Black oder dem Death Triangle auf jeden Fall genug Leute bereit die würdige erste Champions wären.

  • Wenn Fenix wieder fit ist sollten die Lucha Bros auch noch mal einen längeren Run bekommen.

    Das war schon arg kurz damals.

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion


    #TeamSpears

    #TheChairmanCometh

  • Wenn Fenix wieder fit ist sollten die Lucha Bros auch noch mal einen längeren Run bekommen.

    Das war schon arg kurz damals.

    Findest du? Die hatten die Belts knapp 4 1/2 Monate. Das ist schon eine gute Zeit für die Titel, mehr haben Jungle Boy und der Dino auch nicht gerade.

    ALLEz GRÜN

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E