A N Z E I G E

Unlimited Wrestling: Wrestival 2022, 23.07.2022 & 24.07.2022 - EC3, Eric Young, Nick Aldis, Joe Hendry, Marius Al-Ani...

  • A N Z E I G E
  • Geil, weiss ich ja wo ich nächstes jahr wieder sein werde 8)

  • Ich war am zweiten Tag auch da und wurde sehr gut unterhalten. Dass der Ring zwei mal kaputt geht war ärgerlich, aber kann passieren. Ich finde aber man sollte sich festere Polster für die Ringecken anschaffen. Ständig werden sie gerade gezogen und bei Aktionen vom Seil sind sie eine Rutschgefahr. Von den Matches war alles mindestens zufriedenstellend. Nur der Sieg von Martin hätte nicht sein müssen. Und jetzt kommt nur meine subjektive Wahrnehmung: Martin in meinen Augen allerhöchstens ein durchschnittlicher Wrestler der bei dem Aufgebot klar abgefallen ist und der schwächste Wrestler auf der Card war. Ich respektiere aber natürlich was er aufgebaut hat und hoffe es war auch finanziell erfolgreich, damit solche Events in Zukunft öfters stattfinden.

  • Das Martin Guerrerro der schwächste Wrestler auf der Card an Tag 2 war, stimmt sicherlich. Allerdings war da die Card extrem gut besetzt. Ich fand sein Match gegen Scurll UND den Sieg aber passend. Match war nicht schlecht und ich persönlich denke, dass es das mit Scurll bei UW jetzt war (evtl. noch mal bei einem Wrestival). Vielleicht wäre höchstens noch Sieg von Moodo über Scurll besser gewesen...

  • Wrestival war ein Fest! Mit dem Blutsbruder an der Spitze macht die promotion alles richtig!!!!
    Wir freuen uns jetzt schon aufs nächste Jahr!

    Unsere Matchhighlights waren bei Tag 1 der four way und selbstverständlich bad Bones vs. Marty scrull !!!!!

    Für Tag 2 den Three way mit Moodo, Al Ani, Spalter, sowie das Finale mit Crowchester und Eric Young!!!!

  • A N Z E I G E
  • Witzig finde ich das Eric hier als Face auftrat. Er ist aber bei Impact ja Heel.


    Insgesamt ist es wieder ein fantastischer Event mit keinem schlechten Match.


    Hier ist meine Subjektive Bewertung

    Die ersten drei Matches sind alles Empfehlungen und im jeweiligen (***1/2) Bereich

    Das Six Man Tag Team Match fand ich sehr solide (**3/4)

    Eric war dann viel zu stark für Martin aber das war auch nicht schlecht (**)

    #1-Contender Match (Unlimited Challenge Title) - 4-Way Match (***)

    Co Main Event (***)

    und dann noch das Main Event und schaut euch das an. Das war fantastisch (****1/4). Random Info das war nicht das erste Match zwischen den beiden die kennen sich.

    9/10.

    Einmal editiert, zuletzt von PWG Fan ()

  • gerade das youtube video gesehen.


    ich muss hier etwas richtig stellen. Bei den Match vom Kluth Brand sah es so aus, das ich/wir für Damon Saint waren, das ist so nicht richtig. Wir sind, waren und werden es immer sein für den einzig waren King fucking Kluth ;)


    war trotzdem ein schöner Abend

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!