A N Z E I G E

RETURN TO MONKEY ISLAND (Release 2022)

  • Ich bin erstmal vorsichtig gespannt. Teil 1 und 2 waren einfach großartig, alles was danach kam blenden wir aber lieber aus. ^^

    Alles nach Teil 2 war auch nicht mehr aus Ron‘s Feder ;) Darum ist Return to Monkey Island jetzt auch die eigentliche offizielle Fortsetzung von Teil 2 ;)

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • A N Z E I G E
  • Alles nach Teil 2 war auch nicht mehr aus Ron‘s Feder ;) Darum ist Return to Monkey Island jetzt auch die eigentliche offizielle Fortsetzung von Teil 2 ;)

    Dabei war Teil 3 echt nice.

    Wie im Alten Rom: das moderne Brot & Spiele, oder wie man dann heute sagt: Excel und GamePass...

  • Korrektur: Teil 3 ist noch Kanon, der neue Teil spielt, so spekuliert man, zwischen Teil 2 und 3.


    Murray wird auch mit von der Partie sein in einer etwas größeren Rolle

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • Ich bin erstmal vorsichtig gespannt. Teil 1 und 2 waren einfach großartig, alles was danach kam blenden wir aber lieber aus. ^^

    1 und 2 sind unfassbar gut aber Teil 3 ist da absolut nicht negativ zu sehen, zumal durch die gute Comicgrafik auch in 2022 schmerzfrei anzusehen. Definitiv besser als die Special Edition Grafik von Monkey Island 1, wo Guybrush wie ein Schulabbrecher aus Chemnitz aussieht.


    Auch die Rätsel waren in MI3 schön gemacht und auf guter Schwierigkeit.


    Über MI4 lässt sich das nicht sagen. Heute erinnert man sich ja vor allem an die scheußlich Steuerung und die unangenehme Grafik. Aber auch die Rätsel waren alles andere als sauber, sondern selbst für MI-Verhältnisse erzwungen konstruiert.

  • Bin ich voll bei Dir. Monkey Island 4 lag bei mir laaaaaaaaaaaaaaaaaaange in der Schublade aufgrund der Steuerung...


    Aber es hatte seinen Charme. Die Rätsel von TALES empfand ich zum Teil eher nervig und anstrengend.

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • Bei Monkey Island 1 habe ich vor kurzem noch ein Re-Run gemacht.

    Als Retro Fan habe ich natürlich noch sämtliche Spiele von damals daheim: Monkey Island 1+2, Zak McKracken, Maniac Mansion, Day of the Tentacle, Indiana Jones Fate of Atlantis + Last Crusade etc.


    War eine besondere und aufregende Zeit damals mit diesen ganzen unvergessenen Spielen in der Kombination mit der Schulzeit. Würde vieles aufgeben, um die Phase nochmal durchleben zu können.

  • Dabei war Teil 3 echt nice.

    Das fand ich auch wegen der Steuererung richtig nice zu spielen


    Titel ist eh ein Musthave, wahrscheinlich werde ich mir einen neuen Laptop anschaffen muessen deswegen, aber was macht man nicht alles fuer meinen Lieblingspiraten?

    Satzzeichen sind keine Rudeltiere

  • Maniac Mansion hab ich mit meinem Schulfreund immer abwechselnd auf C64 und auf Amiga500 gespielt.


    Wenn ich bei ihm war, haben wir auf dem C64 gedaddelt und bei mir auf dem Amiga. Wenn ich von ihm nach Hause bin, habe ich bis zu dem Punkt gezockt, wo wir bei ihm aufgehört haben und bei mir haben wir dann weiter gespielt und er hat zuhause dann wieder soweit gespielt wie wir bei mir gekommen sind.
    Das hat uns monatelang echt viel Freude bereitet...


    ZakMcCracken hab ich tatsächlich erst viel später gezockt.


    Dann kam Indy3 raus und da hab ich mit einem Klassenkamerad auch wieder so gezockt wie bei dem Kumpel mit dem C64. Vorteil, da wir beide nen Amiga500 hatten: Wir konnten unsere Speicherdisketten immer mit zum Anderen nehmen :)


    Monkey Island 1 haben wir auch so gezockt, aber leider kamen wir dann auf unterschiedliche Schulen und das Ende hat dann jeder, auch aufgrund von Kontaktabbruch, jeder für sich erlebt.


    Generell waren die Speicherdisketten eine Sache für sich. Auf dem Amiga musste die Diskette formatiert sein, bevor man sie als Savedisk nutzen konnte. Und damals, aufm Dorf, waren Disketten nicht so easy zu bekommen. Die Eltern fuhren auch nicht jeden zweiten Tag in die Stadt und dann musste man Glück haben, dass der Supermarkt 3,5 Zoll Disketten hatte. Und dann auch hochwertige, denn die "billigen" Disketten waren wandelnde Zeitbomben, wo der Lese/Schreib Fehler nicht weit weg war.


    Ich weiß noch bei Monkey Island 2... Ich war am daddeln, hatte keine Speicherdiskette und konnte so nicht abspeichern. Mein Kumpel in der selben Straße hatte auch keine und sein Vater hatte Angst, dass er sich nen Virus einfängt, weshalb ich meine Disketten nie bei ihm nutzen durfte... Auch keine neue leeren Disketten. Also fiel das formatieren einer Diskette da auch flach.


    Also den Amiga500 tagelang angelassen... glaube, das Ding lief 16 Tage am Stück. nen kleinen Aufkleber auf die Powerlampe gemacht, damit die Eltern nichts mitbekommen und dann Monkey Island 2 auf schwer gezockt...


    Ich war gerad bei dem Rätsel mit dem Rumwettrinken und hatte es endlich geschafft, dass es weiter ging, als meine Mutter ins Zimmer rein kam und meinte: xxx ist da und holt dich ab, damit ihr gemeinsam zum Konfirmandenunterricht fahren könnt. Ich war so überrascht, dass ich meinte: Ja okay... und hab das Netzteil vom Amiga ausgetreten. Der Amiga500 hatte ja das externe Netzteil und das stand unter dem Computertisch.


    Diesen Moment des Schmerz, als ich innerlich gestorben bin... ich fühl ihn heute noch.


    Danach habe ich erstmal eine komplette Packung Disketten (Gab es immer im 10er Pack) formatiert und beiseite gelegt. Danach dann aus Frust gut 2 Monate das Spiel nicht gespielt... ich war echt mental am Ende ^^


    Das war mein schlimmstes Gamingerlebnis...

    Die Behauptung hat aber nur dann wirklichen Einfluß, wenn sie ständig wiederholt wird, und zwar möglichst mit denselben Ausdrücken. Napoleon sagte, es gäbe nur eine einzige ernsthafte Redefigur: die Wiederholung. Das Wiederholte befestigt sich so sehr in den Köpfen, dass es schließlich als eine bewiesene Wahrheit angenommen wird.


    Gustave Le Bon - Psychologie der Massen (1895)

  • Monkey Island 1 zwar mal nachgeholt......aber über ein "ganz nett" kam es bei mir nicht hinaus, obwohl ich eigentlich Point & Click Adventures sehr mag. Muss man wohl damals "live" dabei gewesen sein. Teil 2 ruht immer noch in Frieden auf der Xbox 360 Festplatte.

    Genesen. Geimpft. Genervt.

  • Übrigens wenn man hier so viele Point & Click Adventure Fans auf einem Haufen findet. Falls noch nicht gespielt, unbedingt Edna bricht aus spielen. Ihr werdet begeistert sein. Wie viel Liebe man in ein Spiel stecken kann, sieht man hier :)

  • Übrigens wenn man hier so viele Point & Click Adventure Fans auf einem Haufen findet. Falls noch nicht gespielt, unbedingt Edna bricht aus spielen. Ihr werdet begeistert sein. Wie viel Liebe man in ein Spiel stecken kann, sieht man hier :)

    Danke fuer den Tipp, werde ich mal gegen Ende der Woche ausprobieren. Ich hoffe die Android Version laesst sich gut spielen

    Satzzeichen sind keine Rudeltiere

  • Übrigens wenn man hier so viele Point & Click Adventure Fans auf einem Haufen findet. Falls noch nicht gespielt, unbedingt Edna bricht aus spielen. Ihr werdet begeistert sein. Wie viel Liebe man in ein Spiel stecken kann, sieht man hier :)

    Hab beide Teile schon in meiner Steam Bibliothek ;) Hast du den Nachfolger auch schon gespielt?

    XBOX Live Gamertag: PastJaguar58661


    Abfall: Was der eine als Müll ansieht, ist für den anderen ein Schatz. Denn der Wert liegt stets im Auge des Betrachters. Nutzen steht jedoch auf einem anderen Blatt. Und dieses Objekt hat keinen. (Zitat aus Dark Souls 2)

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E