A N Z E I G E

World Wide Wrestling - Die Moonsault Allianz der Pen & Paper-Spieler (MAPPS)

  • Salut meine lieben Wrestlingbegeisterten.

    Ich habe mich nun entschieden diesen Beitrag zu schaffen und halte die gewählte Gruppe hierfür für passend.
    Immerhin wird es kein interaktives Spiel hier im Forum sondern auf Basis eines richtigen, offiziellen Spiels, stattfinden.

    Es geht um das Pen&Paper World Wide Wrestling vom Verlag System Matters.
    Was ist das?
    Ein Spiel der (nahezu) unbegrenzten Möglichkeiten. Man braucht einen Spielleiter und eine beliebige Anzahl an Spielern.
    Dem ganzen liegt ein Regelwerk zugrunde an dem man sich zu schaffen macht.
    Jeder Spieler darf seinen eigenen Wrestler erschaffen und verkörpern.

    Das Ziel des Spieles wird sein, das Publikum zu begeistern. Sprich ihr verkörpert euer Gimmick als jemand den ihr verkörpert. Ein Schauspiel im Schauspiel sozusagen.


    Da ich erfahren habe, dass das Regelwerk aktuell ins Deutsche übersetzt wird. Würden wir vermutlich warten, bis die deutsche Variante rausgekommen ist. Bis dahin lese ich mich bereits durch das englische Original.
    Die Übersetzung ist angeblich auch bereits fertig, es werden noch Feinarbeiten angestellt. Daher hoffe ich auf einen deutschen Release noch im Jahr 2022.
    Falls jemand dort genauere Infos findet, kann er sie gerne teilen.

    Pen&Papers werden klassisch normalerweise vor Ort an einem Tisch gespielt.

    In dem Fall würden wir es Online spielen.
    Discord und co. eignen sich dazu wunderbar. Möglichkeiten digital Würfelwürfe zu simulieren gibt es auch.
    Japp, richtig gelesen. Würfelwürfe.
    In Pen&Papers wird üblicherweise per Würfelwurf entschieden ob euer Vorhaben gelingt. Jeder hat mal einen schlechten Tag.

    Brauchen werdet ihr dann lediglich einen Computer/Laptop mitsamt Mikro/Headset, sowie natürlich bestenfalls ein wenig Zeit an einem Samstag oder Sonntag.


    Wer interessiert ist, einfach hier reinschreiben. Es wäre nicht schlecht, wenn sich ein paar Leute finden. Aber solang es zumindest zwei Spieler und einen Spielleiter gibt, kann es viele spaßige Spielrunden geben.


    Zum Szenario.
    Wir würden, nach dem jetzigen Stand, in einer regionalen Indie-Promotion in Frankfurt am Main spielen.

    Klappstühle um den Ring, Holzboden und kleine Entrance-Tore mit einfachen Decken davor gespannt.
    Wer sich etwas anderes wünscht, man kann drüber reden. ;) Aber da wir alle keine Profis sind, würde sich sowas anbieten, denke ich. Falls noch fragen offen sind, einfach stellen.


    Interessenten:

    AEW is Jericho

    ChrisJoystick

    Wichard

  • A N Z E I G E
  • Hast du das englischsprachige Regelwerk schon gelesen? Geht es da tatsächlich nur um die Darstellung der Charaktere im reinen Ligabetrieb oder besteht die Möglichkeit nach tiefgründigerer Darstellung auch über den "Action-Modus" hinaus? Gerade im PnP-Bereich gibt es ja auch facettenreiche Vorstellungen von "Spiel", beginnend bei der reinen Charakterinterpretation über das Bespielen des Alltags bis hin zu tiefen charakterlichen/persönlichen Ebenen. Würde mich interessieren ob da nur ein "Kratzen an der Oberfläche" angepeilt wird oder gar Darstellung darüber hinaus.


    Weitere Fragen:
    Auf welchem System fußt das Spiel? D20? D6? Andere vergleichbare Kernsysteme? Erstellung der Charaktere mittels Würfelwürfen, Prioritätensystemen, Punktaufbau ...?

    War ... it's fantastic!

  • Ich habe das gesamte Regelwerk noch nicht. Nur ein Dokument zur Spielprobe. Wenn ich es schon kaufe, dann lieber die deutsche Variante.
    Mach mich da nach wie vor schlau.
    Hab mir auf Youtube eine Runde angesehen (mal reingeschaut) die zufälligerweise der Herr, der es ins deutsche übersetzt, leitet.
    Es ist sehr, sehr viel Rollenspiel. Soweit ich sehe. Aber von dem was ich bisher sah halt auf das Wrestling, die Verkörperung, konzentriert.
    Sicher könnt man es auch so spielen, dass man die Rolle ist! Aber es geht halt nicht darum zu gewinnen, es geht darum Heat/Fame zu generieren. Sprich, seine Aufgabe erfüllen.

    Würfelwürfe scheint, soweit ich sehe 2d6 zu sein. Verwenden würde ich dafür roll20.net
    Charaktererstellung schau ich mir nochmal genau an. Aber da ist wohl nichts mit Würfelwürfen. Es geht mehr darum, dass du eine Rolle wählst, dein Gimmick erstellst und das ganze dann entsprechend spielst. Da gibt es dann quasi keine Grenzen.


    Vergleichbare Kernsysteme wüsst ich jetzt nicht. Aber bitte beachte, ich bin selbst noch neu in dem System. Habe erst vorgestern davon erfahren.


    Hier: https://www.system-matters.de/…oran-arbeiten-wir-gerade/

    Unter World Wide Wrestling die Info. Verlagsupdate 54 ist schon draussen, da steht aber nur, dass sie am Layout arbeiten.
    Auf dem Link bei WWW ist die Playlist der Rollenspielrunden dort verlinkt. Wenn du mal reingucken willst.

  • Hört sich interessant an, hast du das Regelwerk digital oder als gedruckte Variante?

    Ich wäre auf jeden Fall für so etwas zu haben !

    Erstmal nur die Spielprobe zum Regelwerk, da ich auf die deutsche Variante warte. Und die Digital.
    Sobald ich die deutsche dann digital hätte, würd ich sie mir wohl selbst ausdrucken, da ich es gern in echt und digital hätte.

    Und die Probe auch nur in der Second Edition.
    Da wird ein wenig beschrieben. Aber es ist halt nicht vollständig.


    Hier mal kostenlose Sheets die ich fand: http://apocalypse-world.com/Ap…orldBasicRefbook2ndEd.pdf

    Klar könnten wir auch mal ne Testrunde mit der Probe machen, sobald ich alles korrekt verstanden habe. Aber hat keine Eile, denk ich mir. ;) Genug Zeit um am Konzept zu arbeiten.


    Würde dich mal zu den Interessenten dazu zählen.


    EDIT:
    Ein wenig runterscrollen, unter Free Downloads ist das Bündel das ich mir gestern geholt habe.
    https://ndpdesign.com/wwwrpg/

  • ChrisJoystick

    Hat den Titel des Themas von „World Wide Wrestling - Die Moonsault Allianz der Pen & Paper-Spieler (MAPP)“ zu „World Wide Wrestling - Die Moonsault Allianz der Pen & Paper-Spieler (MAPPS)“ geändert.
  • Ich hätte auch Bock, aber ich wäre ein größerer Part-Timer als Lesnar. Allerdings kann ich euch zumindest das komplette Regelwerk zur Verfügung stellen. Ich hab das mal als PDF geschenkt bekommen.

  • Moin, also WWW wird wahrscheinlich, wenn alles klappt, im Sommer in die Vorbestellung gehen. Dazu wird es dann Podcasts geben, die das System erklären und wahrscheinlich auch ein wenig Wrestlinghintergrund vermitteln werden.

    Wenn jetzt schon jemand Lust hat nen Podcast zu WWW zu hören sollte mal beim 3W6 Podcast reinhören, einfach bei Staffel 7 fast nach ganz unten scrollen.

    Gewürfelt werden 2W6 (WWW basiert lose auf Apocalypse World), 6 oder weniger ist schlecht, 7-9 ist ok und 10+ ist überragend.

    Bei One Shots konzentriert mensch sich auf das Geschehen im Ring bzw. On Air. Wenn die Gruppe Lust hat und vielleicht sogar eine ganze Season (oder mehrere) spielt, dann werden auch die Backstage Politics mit einbezogen.
    Am besten ist es, wenn die Spieler und der Promoter (SL) sich zu einer Session 0 treffen und dort gemeinsam die Wrestler und die Promotion erstellen. Meist kann dort auch direkt die Folge gespielt werden. Da die Wrestler Verbindungen untereinander haben, die das Booking des Promoters beeinflussen. Ich habe schon eine Runde als Spieler und eine Runde als Promoter gespielt, demnächst werde ich noch eine Runde als Spieler spielen und das System ist einfach super.

    "Elves cause cancer!"


    "Ten Years ago Bob Hope, Johnny Cash and Steve Jobs were still alive. And today we got no Hope, no Cash and no Jobs!"

  • Sorry, leider noch nicht.
    Ich bekam ein paar Dokumente und Infos. Aber hatte neben dem richtigen Wrestling noch nicht die Zeit mich darin zu vertiefen.

    Natürlich kann gern wer anders derweil sich anlesen, falls er nicht darauf warten will, dass ich bereit bin.

    Bin sowieso am überlegen auf den Release der deutschen Fassung zu warten. Und das könnte noch ne Weile dauern. Soll irgendwann dieses Jahr kommen.

  • Der Plan bisher sieht wohl vor im Sommer die Vorbestellung zu starten. Dank Papiermangel und Weltlage wird es dann wohl, von meiner Erfahrung her, erst im IV. Quartal erscheinen. Das sind natürlich nur Mutmaßungen, nur dass die Vorbestellung im Sommer starten soll, wurde bisher vom Verlag bestätigt.

    "Elves cause cancer!"


    "Ten Years ago Bob Hope, Johnny Cash and Steve Jobs were still alive. And today we got no Hope, no Cash and no Jobs!"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E