A N Z E I G E

Der Garten-Thread

  • Mal wieder ein neuer Thread von mir - speziell für euch :thumbup:


    Morgen haben wir ja laut Kalender Frühlingsanfang - ist euer Garten bereit? :)


    Liebt Ihr die Gartenarbeit?

    Oder habt Ihr nur einen Balkon?

    Pflanzt Ihr etwas an?


    Oder ist bei euch etwa alles verkommen und verwildert? 8o

    Erzählt mal!!

  • A N Z E I G E
  • Hab ein Balkon ohne Grünzeug.


    Bei mir werden die Dielen und die Gartenmöbel sauber gemacht. Mit Gartenmöbel meine ich zwei Stühle und einen Tisch.

    Computers are like air conditioners.They stop working when you open Windows.

  • Ich liebe Gartenarbeit, da es mich richtig runterbringt vom Alltag. Ich verbinde es sofort mit Freizeit, kein Handy am Mann und somit einfach mal nicht erreichbar sein zu müssen. Egal was man im Garten macht, man sieht schnell ein Ergebnis, darum kann mir auch Unkraut zupfen nichts anhaben ^^

  • Ich liebe Gartenarbeit, da es mich richtig runterbringt vom Alltag. Ich verbinde es sofort mit Freizeit, kein Handy am Mann und somit einfach mal nicht erreichbar sein zu müssen. Egal was man im Garten macht, man sieht schnell ein Ergebnis, darum kann mir auch Unkraut zupfen nichts anhaben ^^

    Unkraut zupfen macht mir auch viel Spaß (komme nur manchmal etwas schlecht wieder hoch ^^ ) , nur was ich wirklich hasse ist dieses verdammte Giersch!!

    Das kriegst Du nie 100% unter Kontrolle.

    Schlägt jetzt auch schon wieder so langsam aus.

  • Gartenarbeit ist für mich ein Gräuel. Ich bin da geschädigt aus meiner Kindheit und Jugend; meine Eltern hatten ein Grundstück mit knapp 2000 qm, wovon ein Großteil ein pflegeintensiver Garten war. Die hatten über Jahre kein anderes Hobby, sind nicht in den Urlaub gefahren etc. Für mich war es immer eine Qual dort mitzuhelfen ||

    Ich habe mir deshalb geschworen, dass ich nie was mit Garten zu tun haben will, weil es mir einfach keinen Spaß macht. In den letzten 20 Jahren hat das ganz gut geklappt :S

  • Unkraut zupfen macht mir auch viel Spaß (komme nur manchmal etwas schlecht wieder hoch ^^ ) , nur was ich wirklich hasse ist dieses verdammte Giersch!!

    Das kriegst Du nie 100% unter Kontrolle.

    Schlägt jetzt auch schon wieder so langsam aus.


    Hab ich heute noch mitn Rasentrimmer weggefetzt. Das war aber nichts gegen das Bambusfeld was hinten im Garten war, als wir eingezogen sind und ich Vorgarten und hinten im Garten alles neu gemacht hab. Genauso wie die ca. 20 Wurzeln die ich nur mit Axt, Spaten und Manpower alleine rausgeholt hab. War ne wahnsinns Arbeit aber am Ende des Tages warst du wieder ein Stück weiter und das hat neu motiviert und nach 6 Wochen war ich fertig mit allem :thumbup:

  • Danke, schöne Thread Idee. Haben heute die Saison begonnen. Sie im Beet gebuddelt, ich den Apfelbaum beschnitten. War schön entspannend. Könnte nur etwas wärmer sein.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Sabu3:16


    Zum Glück hast Du kein Cannabis angepflanzt 8o


    Enforcer


    Das kenne ich von meinen Großeltern. Jedes Jahr gab es die Diskussionen das mein Opa doch endlich den Garten abgeben sollte weil er es körperlich schon längst nicht mehr konnte. Aber er hat sich strikt dagegen geweigert, jeder aus der Familie sollte oder musste mithelfen. Ich persönlich habe es immer sehr gerne gemacht. ^^



    HARDY-BOYZ


    Oh das nutzt doch nichts ;( Das Giersch nur abzumähen ist das selbe wie mit dem Rasenmäher den Klee zu kürzen - 2 Tage später ist er wieder da und blüht mehr als je zuvor ^^ Bei diesem Bambusfeld hätte ich Dir zu gerne geholfen, das wäre ein riesen Spaß für mich gewesen.


    @ALL


    Ich werde heute ein paar Sonnenlumen im Frühbeet aussähen - freue ich mich schon drauf!

    Ist bislang immer was geworden, nur habe ich immer Angst das sie mir im Sommer abknicken, egal wie gut man sie stützt. :tears:

  • Hättest auch noch Fragen können was für Garten man hat,also am eigenen Haus oder einen Schrebergarten.


    Nicht mein Ding,aber wenn man fragt ob man hilft sag ich auch nicht direkt ab.wichtig ist mir dass man gefragt wird und nicht davon ausgeht dass man hilft nur weil es Familie ist.Ist aber generell so auch bei Umzügen oder renovieren etc.

  • Also hier: Schrebergarten. Ohne Strom, ohne Abwasser, weil im hintersten Winkel der Anlage. Aber die Lage am Bach ist unbezahlbar.


    Mein Sorgenkind sind die Herbst Anemonen, die toll aussehen aber wie die Hölle wuchern. Dieses Jahr hab ich die Erlaubnis, was wegzumachen. Kanns kaum erwarten, der Spaten wartet schon. ^^


    Wir haben letztes Jahr eine Fläche mit Baumaterialien belagert, dort ist aktuell nur noch Schlamm. Soll wieder Rasen werden. Habt Ihr Tipps dazu? Wollten nächste Woche Samen aussehen.

    EC3 changing the game... The best guy here. The best guy there. The best guy ANYWHERE!


    The spirit of the Ultimate Warrior will run forever!

  • Meine Mutter besitzt einen Schrebergarten in der größten innerstädtischen Kleingartensiedlung Europas hier in Wien.


    Machen gerade den Rasen neu und ich habe mir als Deko auf einer Weiterverkaufsplattform ein altes Straßenbahnschild in Höhe von ca. 2,50m gekauft ^^


    Freue mich jedenfalls, dass bald wieder Saison ist.

    Artist formerly known as Tinder Mahal, Kalk Hogan, TotalDamnEdge, Word_Life


    Cyboard Username of the year 2018
    First ever Österreichischer Cyboard-Tippspielmeister 2018/19

    Einmal editiert, zuletzt von Roy L. Rumble ()

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E