A N Z E I G E

[NB] AEW Rampage #33 Results vom 18.03.2022

  • All Elite Wrestling: Rampage

    18. März 2022 (Aufzeichnung: 16. März 2022)

    Freeman Coliseum - San Antonio, Texas

    Kommentatoren: Excalibur, Taz, Chris Jericho & Ricky Starks


    Singles Match

    Darby Allin (w/ Sting) besiegt The Butcher (/w The Blade & The Bunny) - [10:41]


    Singles Match

    Red Velvet besiegt Leyla Hirsch - [8:00]


    Trios Match

    House Of Black (Malakai Black, Brody King & Buddy Matthews) besiegen Bear Country (Bear Bronson & Bear Boulder) & Fuego Del Sol - [3:22]


    Singles Match

    Keith Lee besiegt Max Caster (w/ Anthony Bowens) - [9:46]




  • A N Z E I G E
  • Ich wollte eigentlich nur schnell reinschauen, weil mich die Card nicht so angesprochen hat. Aber dann war es wieder so gut dass ich es mir dann doch wieder ganz gegeben habe. Wie gesagt, war wieder sehr unterhaltsam auch wenn die Big Stars nicht dabei waren.

    Giasing Oider! Münchens große Liebe! SR Tigers!

  • Wrestling am Morgen vertreibt Kummer und Sorgen!!! *sing*


    Und hier beginne ich, meine Wrestlingjourney fing zwar 2020 bereits wieder an, aber jetzt kommen auch meine geistigen Ausschüttungen zu den AEW Shows.


    Match 1: Mr. Brust oder Keule vs. Wer ist da denn aus dem Fenster der Psychiatrie rückwärts rausgesprungen?


    Zwei die nicht passen sollten, aber tun. Darby mal wieder absolut krass, wie er sich selbst nicht auf, sondern DURCH den Gegner wirft. Das ist Kontrast zur Kraft des Butchers.

    Einige coole Spots und per Count Out zu gewinnen ist mal ne schöne Abwechslung. Alles in allem ein gutes Match, daher: 7,5 von 10 JOYSTICKS


    Die Ankündigung des 8-Man-Tornado-Tags ist schon Hammer. Ich finde erstaunlich wie AEW es geschafft hat Matt Hardy für mich cool zu machen. Früher war er für mich oft mehr Ballast, aber er hat sich gemacht und wirkt aktuell sogar cooler als Jeff, welcher noch etwas arg passiv wirkt. Aber die beiden sollen ihren vermutlich letzten Run einfach beenden und Spaß dabei haben. Sie habens verdient.


    Segment: Paige Vanzant, Scorpio Sky und Dan Lambert


    Kurz und knapp. Mehr braucht es auch nicht unbedingt. Dan Lambert wie gewohnt klasse, ich feier ihn. XD
    Paige macht Lust auf mehr. Bin im Bareknuckle- und MMA-Game nicht drinnen, mag echte Kämpfe nicht. Aber sie interessiert mich. Bisher alles richtig gemacht: 7 von 10 JOYSTICKS


    Match 2: Miss Legit Shortlegged-Power vs. Miss Always-impressed-with-her-(in-my-opinion)-nearly-perfect-body


    Joar, wirklich ordentliches Ladies Match.

    Etwas Storytelling, ein paar Powermoves, Submission, Red Velvet darf mal einen Sieg nach einem wirklich schönen Corkscrew Kick einstecken, aber ohne Leyla dabei schwach wirken zu lassen. Es ist nach wie vor für mich nicht ganz auf dem Level der besseren Matches der Männer, aber AEW hat sich durchaus gemausert. Macht Lust auf mehr: 7 von 10 JOYSTICKS


    Die Fehde von Hirsch und Statlander macht ebenfalls Bock, bin gespannt wie die sich noch entwickeln wird. Muss aber mal was beichten. Statlander sieht vom Gesicht her aus wie meine Tante. Das irritiert mich immer gehörig.


    Match 3: Das Haus der schwarzen Ex-WWEler vs. Hoffentlich fressen die Bären den kleinen nicht!


    Schade. Ich hab nichts gegen das House of Black. Ich verstehe auch, warum sie so prägnant gewinnen mussten. Aber Bear Country, besonders Boulder, hat für mich enormes Potential, welches noch nicht wirklich genutzt wird. Nur Siege gegen Nonames und treten sie mal gegen die höherangrigen Teams an, wird ihnen der Monster-Status leider wieder aberkannt.

    Sehr sehr schade. Das Match an sich war eigentlich vollkommen solide, aber ich hoffe echt, die beiden bekommen bald mal den verdienten Push. Statt SCHON WIEDER FTR oder die Young Bucks zu pushen, sollten mal Teams ran dürfen die aktuell in der Mid oder Lower Card verweilen.


    Diesmal nur: 5 von 10 JOYSTICKS


    IST TIME FOR THE MAIN EVEEEENT!!!


    Main Event: A BIG FAST GUY vs. Caster the Rapper


    Nette Promo zu Beginn. Dass Caster sagt „I am a big guy myself“ ist ironisch. Normalerweise würd ich das gelten lassen, aber Lee ist ja das zwei- oder dreifache von Caster XDDDDDD

    Hier fiel mir auf, dass jemand ein „Rub my bald head for luck“-Sign hielt. Best Sign of the year. XD


    Max Caster, typisch. Geht taktisch klug vor, nutzt seine Geschwindigkeit, bis er mal wieder überheblich und arrogant wird. ^^ Hach, Wrestler und ihre Macken.


    Und dann Keith Lee, die Frage was kommt raus wenn man Mark Henry mit dem Spring-Heeled-Jack fusioniert! Dieser Leap Frog (und auch die anderen zuvor) sind absolut wahnsinnig. Wie geht das? Kann es sein, dass er vergisst wie massiv er ist? Aber zeitgleich ist er auch stark.

    Dieser quasi Belly to Belly Suplex nur ohne sich selbst auch nur einen Milimeter zu bewegen, war ebenfalls der Hammer. So jemand war bei der WWE? Wow.


    Das Match auch wieder sehr gut, unterhaltsam. Caster bekam seine Spots, Lee natürlich mal wieder absolut massiv dargestellt, wenn auch menschlich. Selbe Wertung wie der Opener, aber Allin vs. Butcher gefiel mir noch ein bisschen mehr: 7,5 von 10 JOYSTICKS


    Einzig schade, dass Starks sich wieder einmischen musste. Ich mag diesen Young Rock-Verschnitt ja eigentlich, aber dass er mit angreifen muss, nachdem Hobbs sich Lee gegenübergestellt hat, spricht leider nicht für Hobbs. Der sollte sich da raushalten und Hobbs es überlassen, damit der Gute vom Standing her mit Lee mithalten kann.

    Jetzt steht Hobbs für mich halt da wie das zweitklassige Powerhouse das vom schmalen Schönling Hilfe braucht, da er gern mit Keith Lee konkurrieren würde, aber das nicht kann. Schade.

    Aber jetzt mit Swerve (von dem ich noch nicht überzeugt bin, der muss sich noch beweisen) wird Starks vielleicht genug abgelenkt, damit Hobbs mal ein wenig mehr aufgebaut wird.

    Alles in allem solide Ausgabe. Nicht top, nicht flop.

    Mein Rating der Woche für Rampage: 6,5 von 10 JOYSTICKS

  • Card war diese Woche nicht so stark. Wurde aber trotzdem unterhalten. Alles in allem wird hier aber nicht viel in Erinnerung bleiben. Zwei Punkte noch von mir.


    Was verspricht man sich von Red Velvet, sie ist so langweilig, sie hat genauso wenig Charisma wie ihr Lebensgefährte und sie bekommt auch nie Reaktionen von der Crowd.


    Ganz anders Strickland, man dieser Typ wirkt jetzt schon wie ein Star. Wiederhole mich, aber der Typ ist so cool von der Ausstrahlung. Bin jetzt schon Fan.

  • Danke, ich habe nur die Resultate gelesen, da ist mir direkt aufgefallen, dass Bunny nicht erwähnt wird. Somit ist ja alles gut.

    Also, ich sah, dass sie während des Matches dabei war.
    Aber sie und auch The Blade hielten sich diesmal zurück. Von Heels ist man doch gewohnt, dass sie eingreifen, sobald der Referee ihnen den Rücken zukehrt.
    So kanns schonmal passieren, dass sie deswegen nicht auffallen.
    Aber das hat Butcher geholfen, find ich. So durfte er mal was zeigen ohne auf seine Freunde angewiesen zu sein.

  • The Butcher ist so ein genialer Wrestler, dem kaufe ich einfach alles im Ring ab. Ich hoffe das er und Blade bald mal Gold sehen werden, aber auch einen TNT Run wäre ganz schön. Für mich werden die 2 extrem unter Wert verkauft.

  • The Butcher ist so ein genialer Wrestler, dem kaufe ich einfach alles im Ring ab. Ich hoffe das er und Blade bald mal Gold sehen werden, aber auch einen TNT Run wäre ganz schön. Für mich werden die 2 extrem unter Wert verkauft.

    Hatte ja auch schon in den Live Chat geschrieben, dass die zwei einfach völlig verschenkt werden im HFO/AFO. The Butcher würde ich so gerne mal gegen ein anderes Monster sehen oder zumindest die beiden zusammen etwas höher auf der Card.


    Sonst wieder eine sehr kurzweilige Show, die auch ohne große Namen Spaß gemacht hat.

  • Wie kann man denn The Bunny übersehen? :eek: Skandal!

    Krasser Opener, Darby wie immer ohne Rücksicht auf Verluste, fast schon Kamikaze Aktionen. The Butcher durfte auch gut austeilen. Count Out - Aber nach dem Coffin Drop nach draussen geht so in Ordnung.

    Jetzt geht es auch mit den Hardys voran. Für das 8 Man Tag Match mit Sting dabei bin ich schon mega gehyped für Dynamite. :party:


    Red Velvet vs. Leyla Hirsch ziemlich badass beide. Hat mich gut unterhalten. Hirsch hat es sich selbst vermasselt indem sie bescheissen wollte und Statlander war zur Stelle, worauf Velvet abstauben konnte. Gut gelöst.


    Trios Match hätte ich skippen wollen, gab ihm aber eine Chance und es war doch zu interessant, sodass ich es mir doch voll reingezogen habe.


    Max Caster dürfte im ME einiges zeigen. Einen Squash wollte ich gehen ihn auch nicht sehen. Seine Raps machen ihn irgendwie symphatisch. Ich hatte sogar auf einen unclean Sieg gehofft. Naja. Team Taz dann noch bis Strickland den save machte.

    Auch wenn es getaped war, wieder eine Top Ausgabe in bester AEW-Qualität. :thumbup:

    Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.

  • House of Black gefallen mir im Ring unglaublich gut. Der Mainer und der Opener waren ebenfalls sehenswert. Leyla Hirsch finde ich zwar interessant aber Red Velvet gibt mir gar nichts. Ebenso Scorpio Sky der in der Promo zwischen zwei nicht Wrestlern sehr blass für einen Champion gewirkt hat. Er ist ein Super Worker aber er kann mir seinen aktuellen Charakter null verkaufen.


    Zwar keine Fortschritte in den SL aber dennoch eine sehr unterhaltsame Ausgabe. AEW macht mir wirklich sehr viel Spass seit einigen Monaten

    --Suche Mitspieler für das MOBA Smite auf der PS4--
    Bei intresse bitte PN an mich :)
    *Fight Owens Fight*

  • hoffe das sich The Acclaimed irgendwann mal gegen Richtung TT-Gürtel bewegen.

    Habe da aber so meine Zweifel Dank der in der letzten Zeit zahlreichen namenhaften Zugänge werden Sie wohl

    am Ende nicht über Midcard ohne den ganz großen Schritt rauskommen.

  • Danke, ich habe nur die Resultate gelesen, da ist mir direkt aufgefallen, dass Bunny nicht erwähnt wird. Somit ist ja alles gut.

    Würde AEW nicht ständig aus Zeitgründen, weil die Sendezeit noch immer zu kurz ist, auf Entrance im TV verzichten, hätte sie niemand übersehen können. ;)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E