A N Z E I G E

2. Bundesliga - 27. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 18.03.22 - 18:30 Uhr

    FC St. Pauli - 1. FC Heidenheim

    FC Erzgebirge Aue - Karlsruher SC


    Samstag, 19.03.22 - 13:30 Uhr

    FC Schalke 04 - Hannover 96

    Fortuna Düsseldorf - Hamburger SV

    SV Sandhausen - FC Hansa Rostock


    20:30 Uhr

    SV Werder Bremen - SV Darmstadt 98


    Sonntag, 20.03.22 - 13:30 Uhr

    Holstein Kiel - FC Ingolstadt 04

    1. FC Nürnberg - SG Dynamo Dresden

    SSV Jahn Regenburg - SC Paderborn 07

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

  • A N Z E I G E
  • Dann eröffne ich hier Mal:


    Topspiel für Werder zu Hause gegen Darmstadt (die ich ja "so gerne hab" :rtc:). Werder mit nur einem richtigen Innenverteidiger, dazu fehlt ein Außenverteidiger. Es wird interessant, was und wen Werner für das Topspiel aufbieten wird. Im Hinspiel hagelte es eine derbe Niederlage, in dem man gar einen Klassenunterschied hätte erkennen können.


    Ich denke mal, dass beide Mannschaften daraus aus sein werden, sehr früh zu treffen. Für Werder wäre es wichtig, denn mit der geschwächten Defensive gegen diese Darmstädter Offensive ist man "locker gut" für mindestens 2 Gegentore. Ich hoffe, dass "die hässlichen Vögel" keine Anlauf- und Startschwierigkeiten haben werden und die ersten Chancen sofort in etwas Zählbares umgesetzt werden.


    "Pessimistisch" bin ich dennoch nicht so ganz, eher 50:50 würde ich sagen. Werder weiß, worum es geht. Die Spieler wissen, wie wichtig dieses Spiel ist - Also Heimsieg!

  • St. Pauli/Heidenheim und Bremen/Darmstadt dürfen sich gerne die Punkte teilen. Schalke gewinnt gleichzeitig gegen H96 und dann wird es da oben so richtig kuschlig. ^^

    Fußball: SpVgg Fürth, Schalke 04, Manchester United - NBA: Dallas Mavericks - NFL: Denver Broncos

  • Ducksch wurde positiv getestet. (Quelle: Kicker)


    Wie viel Pech will man in der Saisonschlussphase haben?

    Werder: Ja!

  • Eddie


    Darf man fragen woraus genau deine Ablehnung gegen Darmstadt resultiert?

    Für mich ists mein zweitliebster Club in Liga 2.


    Hmm.

    Vielleicht wird ja bei Werder auch durch einen großen Ausbruch das Spiel verlegt.

    Obwohl es schon merkwürdig war, dass HSV abgesagt wurde und Düsseldorf ran musste.

    Fand ich persönlich schon ungerecht.


    Zum Spiel.

    Wir müssen gegen die derzeit stark aufspielende Fortuna alles in die Wagschale werfen.

    Narey wird nach dem Hinspiel garantiert topmotiviert als er beleidigt wurde, und auch seine HSV Zeit war ja auch eher unglücklich.
    Würde mich nicht wundern wenn wir 3 oder 4:1 auf den Schnüffel bekommen.


    Beim HSV sind wohl fast alle Teilzeitkranken wieder dabei.

    Ein oder zwei Fehler dürfen wir uns erlauben - alles darüber hinaus macht einen Aufstieg so gut wie Aussichtslos.

    Act like you know!

  • Eddie


    Darf man fragen woraus genau deine Ablehnung gegen Darmstadt resultiert?

    Für mich ists mein zweitliebster Club in Liga 2.

    Habe ich schon mal in den ein oder anderen Threads beschrieben und ein Blick in die Signatur gibt auch Aufschluss.

    Darmstadt war jahrelang unser Erzrivale in der Regionalliga. Die Derbys hatten immer Feuer, im wahrsten Sinne des Wortes. Das ist hier aber auch nicht nur ein Vereinsding, das ist auch ein "alteingesessenes Regionsding" als Nochthesse durch und durch: "Hesse hört spätestens nach Gießen (von uns aus) auf." (wird hier spaßeshalber immer gesagt. Das geht über Generationen). Lebensweise, kulinarisches Angebot etc.

    Selbiges gilt für die Clubs aus Frankfurt, Offenbach und Wiesbaden. Das ist eben hier so ^^. Dennoch gibt's bei uns in der Region auch einige/"recht viele" Frankfurt-Fans beispielsweise. Offenbach, Wiesbaden oder Darmstadt gibt's hier aber nicht.


    Sicherlich, allen voran Darmstadt, haben damals aber eben die zwei Chancen genutzt und sind nun da, wo wir NIE hinkommen werden. Das muss man auch einfach anerkennen, das mache ich auch. Jedoch wird man nie sehen oder hören, dass ich mal für einen dieser Clubs bin. Das "Maximal" der Gefühle ist für die 5 Jahreswertung oder dass mal Frankfurt Dortmund ein paar Punkte abluchst.


    Natürlich habe ich nichts gegen die Userinnen und User hier, die Fans dieser Vereine sind - Rivalität und Anti-Sympathie eben, dass sich aber auf die Vereinsebene beschränkt.


    Aus diesem Grund sind auch Niederlagen oder Punktverluste gegen diese Vereine immer extra schmerzhaft ^^

  • Eddie


    Ah okay.

    Vielen Dank für die ausführliche Antwort.


    Ich denke wenn es im Rahmen bleibt gehört auch ein wenig sticheln dazu.

    Das bleibt es immer. Es gab früher mal einen User, weiß gar nicht ob er hier noch angemeldet ist, der war auch eisenharter Darmstadt-Fan. Vor Derbys haben wir uns auch immer ausgetauscht und unterhalten.


    Persönlich gibt's für mich auch keine Anti-Sympathien ggü. eben den Userinnen und Usern dieser Vereine, meine Ignore-Liste ist seit Anmeldung immer noch leer, die Anti-Sympathien richten sich nach wie vor gegen die Clubs und spaßeshalber ein wenig "Bauerngebrabbel und Regionsverbundenheit."

    Das ist alles. In meinem privaten Umfeld habe ich bspw. auch Frankfurt-Fans, mit denen unterhalte ich mich auch ganz normal.

  • Ich wär für Park oder Chiarodia als Optionen, gehe von denen aber hier nicht aus, weil es unrealistisch ist. Ähnlich wie die Herausnahme von Bittencourt...:


    Pavlenka - Mbom, Veljkovic, Rapp/Groß, Jung, Agu - Rapp/Groß - Bittencourt, Schmid - Schmidt - Füllkrug


    Zu hoffen wäre hier dann, dass Schmidt die Standards schießt und nicht Leo...

  • Ich wär für Park oder Chiarodia als Optionen, gehe von denen aber hier nicht aus, weil es unrealistisch ist. Ähnlich wie die Herausnahme von Bittencourt...:


    Pavlenka - Mbom, Veljkovic, Rapp/Groß, Jung, Agu - Rapp/Groß - Bittencourt, Schmid - Schmidt - Füllkrug


    Zu hoffen wäre hier dann, dass Schmidt die Standards schießt und nicht Leo...


    So denke ich und geht bspw. momentan auch der Kicker von aus, dass Rapp in die IV geht und Leo, Schmid & Schmidt die offensiveren Parts im Mittelfeld übernehmen und dahinter Groß. Lücke muss dann eben "gefüttert" werden.


    Sollte es so kommen, wird Leo wohl maximal die Freistöße in zentraler Rolle treten. Ggf. fällt ja mal wieder einer rein. ^^

  • Bei dem Ego gehe ich auch von Ecken aus. Ich weiß grad gar nicht, ob er sogar Kapitän ist oder doch Grosso... sobald er die Binde hat wird er jeden Ball nehmen. Und nach 10 Versionen dann leider einen guten bringen, der ihm dann die Bestätigung gibt.


    Dinkci wäre halt die direkte Sturmalternative für Ducksch. Oder Assale, falls man ernsthaft noch einmal mit der Personalie interagieren will. Immerhin ist er ja Mittelstürmer. Klein und flink... ob dann die Vorlagen auch über Ducksch ersetzt werden können wage ich aber zu bezweifeln.


    Naja, egal. Ein Spiel, 1-3 Punkte sind möglich, wenn nicht, dann nicht.

  • Bei dem Ego gehe ich auch von Ecken aus. Ich weiß grad gar nicht, ob er sogar Kapitän ist oder doch Grosso... s


    Dinkci wäre halt die direkte Sturmalternative für Ducksch. Oder Assale, falls man ernsthaft noch einmal mit der Personalie interagieren will. Immerhin ist er ja Mittelstürmer. Klein und flink... ob dann die Vorlagen auch über Ducksch ersetzt werden können wage ich aber zu bezweifeln.


    Groß dürfte wieder die Kapitänsbinde haben. Glaube in der Rangordnung folgen dann erst Leo, Lücke und Pavlenka.

    Der Kicker, tatsächlich erst jetzt gesehen, geht davon aus, dass Woltemade von Anfang neben Lücke stürmen soll.


    Dinkci würde sicherlich eine Menge ackern, aber das war es dann eben auch. Könnte mir, falls Dinkci von Anfang spielen sollte, auch vorstellen, dass man Dinkci auf RM/RF setzt und Bittencourt etwas hinter Lücke setzt quasi als "10er der mal zum Stürmer" wird.


    Auf Assale würde ich nicht mehr setzen wollen. Da hätte er in den Spielen schon vorher mal ein paar Minuten bekommen müssen. Der ist "komplett kalt" und im Sommer wieder weg.

  • Ich hab mal nachgeguckt. Bittencourt war Kapitän gegen Heidenheim, obwohl Grosso auch startete. X/


    Ob Dinkci ackern würde fällt mir schwer zu glauben... selbst wenn er es will, er ist als Joker doch eher rumgetrabt.

  • St. Pauli/Heidenheim und Bremen/Darmstadt dürfen sich gerne die Punkte teilen. Schalke gewinnt gleichzeitig gegen H96 und dann wird es da oben so richtig kuschlig. ^^

    Wo kann ich unterschreiben?

    Wobei Darmstadt darf auch gerne gewinnen :P

    Satzzeichen sind keine Rudeltiere

  • Wobei Darmstadt darf auch gerne gewinnen :P

    Dir fehlt gleich was, Freundchen. Darmstadt hat gefälligst zu verlieren.

    "Handle so, dass die Maxime deines Willens jederzeit zugleich als Prinzip einer allgemeinen Gesetzgebung gelten könne."
    "Beginne den Tag mit einem Lächeln - dann hast du es hinter dir ..."

    "Hard work pays off, dreams come true. Bad times don't last, but Bad Guys do."

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E