A N Z E I G E

Jeff Hardy & Paige VanZant sind All Elite

  • A N Z E I G E
  • Das Problem ist halt - Matt sollte einsehen dass der Punkt schon irgendwie da ist, so unrund wie er läuft kann das nicht gesund sein.

    Da stimme ich dir Vollkommen zu!


    Aber das ist wie gesagt wie beim Taker:

    Er hats auch nicht gecheckt und jetzt läuft der mit 56 mit einer künstlichen Hüfte herum. Gut durch seine Tombstones usw. wärs sowieso leider wahrscheinlich als spätfolge eingetreten. nur das war ja wirklich vollprovoziert. Und da liegt der springende Punkt.


    Am Geld wirds sicherlich nicht liegen, aber wie gesagt Vollblut Wrestler.

    Das dürfte so ziemlich in der Kategorie "Sucht" liegen....

  • Paar Dream Matches haben beide Hardys sicher noch im Tank ,AEW hat doch einige Teams wo man so einige nette Sachen machen kann und vor allem können auch alle dementsprechend Erholung bekommen und nicht bei WWE ein Programm ohne Pausen abspulen.


    Paige Van Zant wird wohl erstmal gegen Tay Conti gehen,leider aber wohl wird ihr Mann auch dabei sein,den Typ hätte man gerne im Keller einsperren können.

  • A N Z E I G E
  • Über PVZ freue ich mich durchaus. Bringt viel Buzz über social media mit und von dem was man so hört, ist sie im Ring auch nicht verkehrt. Ich bin gespannt.


    Gespannt bin ich auch auf Jeff Hardy. Ich hoffe wirklich, dass er seine "inneren Dämonen" im Griff hat und nicht wie so etwas Dummes wie zuletzt in der WWE macht. Körperlich sah er auf jeden Fall top aus und auf so einige Paarungen im Tag Team-Bereich freue ich mich auch. Voraussetzt er nimmt anderen (jungen) Talenten nicht zu viel Zeit weg. Für seinen Bruder hatte man da ein gutes Maß gefunden.

  • Über PVZ freue ich mich durchaus. Bringt viel Buzz über social media mit und von dem was man so hört, ist sie im Ring auch nicht verkehrt. Ich bin gespannt.


    Gespannt bin ich auch auf Jeff Hardy. Ich hoffe wirklich, dass er seine "inneren Dämonen" im Griff hat und nicht wie so etwas Dummes wie zuletzt in der WWE macht. Körperlich sah er auf jeden Fall top aus und auf so einige Paarungen im Tag Team-Bereich freue ich mich auch. Voraussetzt er nimmt anderen (jungen) Talenten nicht zu viel Zeit weg. Für seinen Bruder hatte man da ein gutes Maß gefunden.

    Was hat denn Jeff zuletzt dummes in der WWE gemacht?

  • Was hat denn Jeff zuletzt dummes in der WWE gemacht?

    Er bestritt bei einer House-Show ein Tag-Team-Match mit McIntyre und King Woods gegen die Bloodline. In dem hat er ohne erkennbaren Grund den Ring verlassen und ist durch die Crowd abgehauen. Anschließend hat die WWE ihm wiederholt Unterstützung und Reha angeboten, was Jeff aber ablehnte. Daraufhin folgte die Kündigung.


    Edit: Das war schon im Dezember, wenn ich mich nicht irre.

  • Er bestritt bei einer House-Show ein Tag-Team-Match mit McIntyre und King Woods gegen die Bloodline. In dem hat er ohne erkennbaren Grund den Ring verlassen und ist durch die Crowd abgehauen. Anschließend hat die WWE ihm wiederholt Unterstützung und Reha angeboten, was Jeff aber ablehnte. Daraufhin folgte die Kündigung.


    Edit: Das war schon im Dezember, wenn ich mich nicht irre.

    Wobei das nix mit Drogen oder so zutun hatte, den (jedenfalls aus dem Hause Hardy) waren die Teste alle negativ

  • Wobei das nix mit Drogen oder so zutun hatte, den (jedenfalls aus dem Hause Hardy) waren die Teste alle negativ

    Das habe ich auch nicht behauptet. Wobei es bei seiner Vergangenheit nicht auszuschließen ist.

    Allerdings ist so ein Verhalten von keinen Arbeitgeber tolerierbar. Egal ob mit oder ohne Drogen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E