A N Z E I G E

TJPW Grand Princess 2022 - Results vom 19.03.2022



  • Tokyo Joshi Pro Wrestling - Grand Princess 2022

    19.03.2022

    Ryōgoku Kokugikan

    Tokyo, Japan


    Nach der Ankündung der Match Card, traten mit KANNA und Chikage Kiba zwei ehemalige TJPW Wrestlerinnen aus der ersten Stunde der Liga auf.


    Im Anschluss eröffneten die UpUpGirls mit ihrer Gesangseinlage die Show. Dabei verkündeten sie, dass sie in diesem Jahr wieder neue Mitglieder aufnehmen werden.


    Tag Team Match

    Suzume & Arisu Endo besiegen Moka Miyamoto & Juria Nagano - [9:44]


    TJPW vs. Ganbare Pro

    Yuna Manase, Moeka Haruhi, HARUKAZE & YuuRi besiegen Nao Kakuta, Mahiro Kiryu, Haruna Neko & Kaya Toribami - [12:20]


    Vor dem Match bekam Hyper Misao Blumen von Nonoko und MIZUHO überreicht. Es handelt sich um zwei ehemalige TJPW Wrestlerinnen.


    Falls Count Anywhere Match

    Hyper Misao besiegt Sanshiro Takagi - [12:01]


    Vor ihrem Match wurde ein Entrance Video zu Yuki Kamifuku eingespielt. Sie kam auf einem Motorrad in die Tiefgarage gefahren. Zog ihre Bikerkleidung aus und wollte sich eine Zigarette anzünden. Sie sah ein "Rauchen verboten" Schild und steckte die Zigarette ein. Ein anderer Motorradfahrer kam vorbeigefahren und übergab ihr einen Whiskey, den sie dankend annahm. Sie trank ein Schluck und betrat das Gebäude für ihren Entrance.


    Singles Match

    ASUKA besiegt Yuki Kamifuku - [9:38]


    Für das nun folgende Match zwischen den Bakuretsu Sisters wurde ihr Theme Song live gespielt.


    Singles Match

    Yuki Aino besiegt Nodoka Tenma - [9:24]


    Vor dem Match kam das gesamte NEO Biishiki-gun zu einem sehr besonderen Entrance zum Ring.


    8-Man Tag Team Match

    NEO Biishiki-gun (Sakisama, Mei Saint-Michel, Martha & Yukio Saint-Laurent) besiegen Marika Kobashi, Raku, Pom Harajuku & Ram Kaicho - [10:52]


    Nach dem Match verkündete TJPW die Daten der nächsten größeren Shows. Am 09. April findet Still Incomplete 22 statt. Am 03.05. Yes! Wonderland 2022, am 05.05. Go Go Do It und am 19.06. Additional Attack. Schließlich wurde verkündet, dass man am 09. Juli das Summer Sun Princess 22 im Ota Ward General Gymnasium veranstaltet.


    Special Singles Match

    Hikaru Shida besiegt Hikari Noa - [8:33]


    Aja Kong war für das Match am japanischen Kommentar. Nach dem Match zeigte Shida beim Verlassen der Halle noch auf sie. Dies führte zu einem Staredown der beiden.


    International Princess Championship Match

    Maki Itoh (c) besiegt Yuki Arai - [16:18]


    Rika Tatsumi und Miu Watanabe werden auf einer Robe in die Arena getragen. Die Magical Sugar Rabbits kommen unter dem Mondschein in die Halle und werden auf Podesten zum Ring gerollt.


    Princess Tag Team Championship Match

    The Magical Sugar Rabbits (Yuka Sakazaki & Mizuki) (c) besiegen Rika Tatsumi & Miu Watanabe - [17:05]


    Princess of Princess Championship Match

    Shoko Nakajima besiegt Miyu Yamashita (c) - [19:06]

    -> TITELWECHSEL!

  • A N Z E I G E
  • Da macht der Grissom mich einfach so zum Thread-Ersteller ohne zu fragen. ;)


    Ist eine verdammt starke Card, das zum ersten Mal eine andere Promotion bei TJPW auftaucht ist cool, auch wenn es nur Ganbare Joshi Pro ist. Bin aber mal wirklich auf das Pacing der Show gespannt, 6 von 10 Matches sind Singles Matches und bis auf Kamiyu gegen Asuka und evtl Takagi gegen Misao müsste eigentlich jedes von denen mind. 11-12 Minuten gehen.

  • Die Show wird wieder mit englischen Kommentar angeboten von Chris Brookes, Baliyan Akki und Hiroshi Arai.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Hier gibt es noch die Backstory zu Hyper Misao und Sanshiro Takagi. Longterm storytelling und so...


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Die Tickets verkaufen sich wohl richtig gut für die Show. Besser als bei DDT und Stardom für die Sumo Hall.

  • Bei Stardom hat das aber glaube ich mehr mit der Doppelshow zu tuen und die Fans die sich dann nur für eine der beiden Shows entscheiden.

    Das TJPW übrigens spezielle Poster für fast jedes Match der Card hat ruled ungemein:


    TJPW + Ram Kaichow vs. NEO Biishiki-gun

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Nodoka Tenma vs. Yuki Aino

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Hikaru Shida vs. Hikari Noa

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Jurina Nagano Debüt sowie die 3 Titelmatches

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Bei Stardom hat das aber glaube ich mehr mit der Doppelshow zu tuen und die Fans die sich dann nur für eine der beiden Shows entscheiden.

    Weiß nicht. Die Shows finden am Wochenende statt. Ich würde schon vermuten, dass die meisten Leute sich Tickets dann direkt für beide Shows kaufen. Quasi das WrestleMania Prinzip. Anders wäre es unter der Woche, wo man vielleicht nicht zu beiden Shows aus unterschiedlichen Gründen kann. Den Unterschied sah man z.B. bei Wrestle Kingdom dieses Jahr. Das wird man dann wohl erst bei oder nach den Shows sehen und wie sie sich bei der Auslastungen unterscheiden. Wobei die Stardom Tickets, zumindest Ringside, auch um einiges teurer sind als bei TJPW.


    Dennoch ein guter Achtungserfolg für TJPW.

    Nach dem gestern einige Stardom Fans während der New Blood Show meinten grundlos gegen TJPW zu shooten, gönne ich TJPW hier mal den Erfolg, um da einige Nasen zu verstummen. ^^

  • Würde ich nicht unbedingt sagen, das Wrestlemania Prinzip zieht halt nicht immer. Bei den großen wXw Wochenenden mit 16 Carat bzw. Tag League plane ich manchmal dann auch nur einen Tag da zu sein, weil ich für das komplette Wochenende dann bei der Arbeit eher abhauen bzw. freinehmen müsste damit das klappt. Kann mir das bei Stardom auch vorstellen das da jemand nur Samstag da ist weil ihn das Sonntags zu stressig wird.


    Aber um ehrlich zu sein habe ich weder davon gehört das TJPWs Sumo Hall Show sich besser verkauft als DDT/Stardom noch von den TJPW Shoots bei New Blood. ^^

    Letzteres überrascht mich aber nicht, ist eine ähnliche Einstellung die NJPW "Puristen" haben.

  • Aber um ehrlich zu sein habe ich weder davon gehört das TJPWs Sumo Hall Show sich besser verkauft als DDT/Stardom noch von den TJPW Shoots bei New Blood. ^^

    Letzteres überrascht mich aber nicht, ist eine ähnliche Einstellung die NJPW "Puristen" haben.

    Ich vermute mal im Youtube Stream, aber von solchen Chats halte ich ohnehin nicht viel, weil da halt jeder "Idiot" posten kann. Und ebenso wie du kann ich mir schon vorstellen, dass es sicherlich gewisse Leute gibt, die wohl auch erst vor kurzem auf den Zug aufgesprungen sind und Stardom durch ihren ernsteren Stil über TJPW stellen, die doch mehr Comedy Anteile in ihrem Produkt haben. Diese "Puristen" kann und wird es zu einem geringen Anteil wohl tatsächlich geben.

  • Die Ticketverkäufe hat jemand anhand der noch verfügaren Kategorien wohl geschätzt. Einen genauen Plan sieht man da ja nicht bei der Sumo Hall wie bei Ticketmaster. Bei TJPW sollen nur noch Karten in 4 Kategorien verfügbar sein und bei Stardom 7 oder 8 bei gleicher Anzahl die in den Verkauf gingen. Stardom hat aber noch 2 Wochen zum aufholen. Muss man dann am Ende sehen. Beide bzw. alle 3 Veranstaltungen werden sicherlich gut besucht sein, was auch allegemein gut für's Joshi Wrestling ist.


    Ich vermute mal im Youtube Stream

    Ja und auf Twitter während die Show lief. Gefühlt sind es eher neuere Fans.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E