A N Z E I G E

NXT 2.0 Report vom 22.02.2022 - inklusive Videos!

  • WWE NXT 2.0

    22.02.2022

    Capitol Wrestling Center, WWE Performance Center - Orlando, Florida

    Kommentatoren: Wade Barrett & Vic Joseph


    NXT 2.0 beginnt mit einem Rückblick auf Vengeance Day in der Vorwoche.


    Im Capitol Wrestling Center ertönt dann die Musik von Bron Breakker und der NXT Champion kommt zum Ring. Vengeance Day war für ihn ein harter Kampf und Santos Escobar ein harter Gegner, aber er hat jedem bewiesen, dass man ihn schon töten muss, um ihm den Titel abzunehmen. Er hat jetzt das WrestleMania-Wochenende im Kopf, denn NXT geht wieder auf Tour und richtet am Samstag, den 02.04. in Dallas den Event Stand & Deliver aus. Er hofft, dass es dort genauso laut wird wie hier in Orlando. Das WrestleMania-Wochenende betritt er als NXT Champion und verspricht, dieses auch als NXT Champion zu verlassen. Was den heutigen Main Event angeht... kommt er erstmal nicht zu Ort, denn Dolph Zigglers Theme unterbricht ihn. Der RAW Superstar betritt das Capitol Wrestling Center und gratuliert ihm zur ersten Titelverteidigung, die vergisst man nie. Nun ist er hier, um ihm einen kleinen Tipp zu geben, obwohl er kein Champion ist - noch. Aber sollte keine Versprechen geben, die er nicht halten kann. Es ist ein weiter Weg bis Stand & Deliver. Er selbst wird es dorthin wahrscheinlich schaffen, aber wird er es als Champion dorthin schaffen? Er glaubt nicht. Heute Abend stampft er die letzten paar Atemzüge aus Tommaso Ciampa. Vielleicht trägt er ihn danach zu Stand & Deliver. Er entscheidet, wann die Zeit reif ist, sich den Titel zu holen und dann wird er sich ihn auch holen. Bron Breakker belächelt Dolph Zigglers Worte. Er hat noch eine Rechnung mit ihm offen wegen letzter Woche, wie wäre es also wenn Dolph Ziggler seinen schmalen Hintern hier und jetzt in den Ring bewegt? Dolph Ziggler kommt dann auf den Superkick zu sprechen, der hat voll gesessen, aber keine Sorge, in 7 bis 10 Tagen wird Bron Breakker wieder etwas schmecken, das ist ganz normal. Er ist ein Hitzkopf, das respektiert er, das liegt in seine Genen. Ziggler amüsiert zudem das Outfit, das Breakker trägt. Breakker entgegnet, dass er nicht bezahlt wird, um sich schick zu kleiden, sondern um Hintern zu treten. Ziggler bestätigt nochmal, dass Breakker ein Hitzkopf ist. Er mag hier vor Ort ein Star sein, aber seit Ziggler hier ist, ist er der größte Star im Gebäude. Heute Abend kann er sich freinehmen, er wird für den Main Event vom Ring verbannt und wird nicht eingreifen dürfen. Er kann von hinten zuschauen, wie Ziggler das tut, was niemand im Business besser tut als er.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Es folgt ein Rückblick auf die gescheiterte Verhaftung von LA Knight in der Vorwoche.


    Single Match

    Grayson Waller (w/ Sanga) besiegt LA Knight via Pinfall in einem Roll-Up (9:58)


    LA Knight wollte den BFT gegen Grayson Waller zeigen, doch Sanga hielt seinen Schützling fest und LA Knight landete auf dem Gesicht. Danach wurde er von Grayson Waller eingerollt und verlor das Match.


    Nach dem Match flogen sofort weiter die Fäuste zwischen Knight und Waller. Sanga stürmte in den Ring, doch Knight konnte ausweichen und ihm den BFT verpassen. Danach widmete Knight sich wieder Waller, der um Gnade flehte. Die Gnade bekam er natürlich nicht, musste aber ebenfalls den BFT einstecken. LA Knight verspricht, dass das noch lange nicht alles war.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    In einem "Earlier Today" Videoclip ist Dakota Kai auf der Suche nach Wendy Choo. Sie findet sie schlafend im Backstagebereich und konfrontiert sie damit, dass sie als Team im Dusty Cup antretren. Wieso hat sie ihr nichts davon gesagt? Wendy meint sie hätte es doch ihrem Freund gesagt. Dakota versteht nicht. Sie meint der Freund, mit dem Dakota immer redet. Dakota entgegnet, dass es bei ihr mit Freunden schon zweimal nicht so gut geklappt hat, woraufhin Wendy antwortet, dass sie es ja noch nie mit ihr versucht hat. Dann verabschiedet sie sich von Dakota und diese redet vor sich hin, dass es beim dritten Anlauf ja vielleicht funktioniert.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Wade Barrett & Vic Joseph präsentieren den Turnierbaum für den Women's Dusty Cup und wir sehen Toxic Attraction auf ihrem Weg in die Toxic Lounge, von welcher aus sie die Matches verfolgen werden.


    Nun folgt ein weiteres Teambuilding-Video von Cora Jade & Raquel Gonzalez. Diesmal hat Cora Jade ein Training in einem Tree Trek Adventure Park organisiert. Raquel Gonzalez scheint ein wenig Höhenangst zu haben, was sie natürlich bestreitet. Das Training scheint jedoch zu fruchten, am Ende bedankt sich Raquel Gonzalez bei Cora Jade dafür, dass sie sich ihren Ängsten stellen konnte. Nächste Woche werden sie im Dusty Cup für Furore sorgen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Zurück im Capitol Wrestling Center ist McKenzie Mitchell in der Toxic Lounge. Jacy Jayne erklärt, dass sie von hier aus alle Matches verfolgen werden. Das Video von Cora Jade & Raquel Gonzalez war ja ganz süß, sie mögen auch Favoritinnen auf den Turniersieg sein, sie und Gigi Dolin sind sich aber sicher, dass sie am Ende den Kürzeren ziehen. McKenzie Mitchell spricht dann das Team bestehend aus Io Shirai & Kay Lee Ray ebenfalls als Favoritinnen an. Mandy Rose zollt den beiden Respekt, dass sie erkannt haben, nie Women's Champion zu werden solange sie den Titel hält, aber wenn sie nun denken sie könnten hier einfach das Turnier gewinnen und dann Gigi und Jacey den Tag Team Titel abnehmen, dann haben sie sich geschnitten.


    Kay Lee Ray & Io Shirai kommen nun zu ihren Musiken zum Ring. Ihre Gegnerinnen, Lash Legend & Amari Miller, sind bereits im Ring.


    Women's Dusty Rhodes Tag Team Classic - First Round Match

    Kay Lee Ray & Io Shirai besiegen Lash Legend & Amari Miller via Pinfall von Io Shirai an Lash Legend nach dem Moonsault (2:44)


    Somit stehen Io Shirai & Kay Lee Ray im Halbfinale.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    McKenzie Mitchell begrüßt nun Dante Chen im Interview. Der bekommt gleich das, was er sich gewünscht hat: ein Match gegen Duke Hudson. Dieser verspricht nach den Attacken Hudsons nun heute seine Rache nehmen zu können.


    Nach einer Werbung sehen wir Josh Briggs & Brooks Jensen. Jensen ist nun in der Friendzone, aber Briggs verspricht ihn dort wieder rauszuholen. Er wird ein Video für eine Dating App machen. Das funktioniert allerdings nicht ganz so gut wie Briggs sich das vorstellt.


    Im Capitol Wrestling Center ertönt die Musik von Duke Hudson und dieser möchte seinen Einzug machen, wird jedoch schon auf der Rampe von Dante Chen attackiert. Als beide Männer im Ring sind, kann das Match dann angeläutet werden.


    Single Match

    Duke Hudson besiegt Dante Chen via Pinfall nach einer Razor's Edge Powerbomb (2:20)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Die Kamera schalten Backstage und wir sehen Carmelo Hayes & Trick Williams. Im Capitol Wrestling Center ertönt dann die Musik von Carmelo Hayes und die beiden kommen zum Ring. Wenn Hayes schießt, verfehlt er nicht. Das heute Abend ist eine Melo-bration. Letzte Woche hat er versprochen das Match of the Night zu haben, Cameron Grimes zu besiegen und die Show zu stehlen. Trick Williams stimmt ihm zu, das hat er alles erreicht. Carmelo Hayes meint, dass niemand über Bron Breakker, Pete Dunne oder die Creeds geredet hat, sondern über ihn, den A-Champion. Das A steht für absolut der Beste, keiner kann es mit ihm aufnehmen. Trick Williams kommt dann der Gedanke, dass sie im April in Texas sind, doch wirklich drüber reden können sie nicht, denn sie werden von Pete Dunne unterbrochen. Carmelo meint also er könnte alle besiegen. Das mag ja sein, aber ihn hat er noch nicht geschlagen. Er gibt ihm Respekt, er mag sich A-Champion nennen, aber der absolut beste sollte auch Teil der WrestleMania-Season sein. Carmelo versteht schon, was Dunne vor hat. Er kann aber nicht jeden berühmt machen. Dunne fordert ihn dann zu einem Match in der nächsten Woche heraus. Trick Williams fällt ihm dann ins Wort, nein heißt nein. Aber Carmelo Hayes selbst meint, dass er als A-Champion vor niemandem Angst hat und ihn genauso besiegen wird wie Cameron Grimes letzte Woche. Auf einmal taucht dieser im Ring auf und attackiert Hayes und Williams. Er kann beide aus dem Ring befördern. Die Show geht in die Werbung und während der Werbung wird ein Match zwischen Grimes und Williams fix gemacht, was dann auch läuft.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Single Match

    Cameron Grimes besiegt Trick Williams (w/ Carmelo Hayes) via Pinfall nach dem Cave-In (6:06)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Weiter gehts mit den Aufzeichnungen für die Dating App von Brooks Jensen & Josh Briggs. Natürlich kommt Jensen auch wieder auf Kayden Carter zu sprechen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Wir sehen Tommaso Ciampa beim Aufwärmen für sein Match gegen Dolph Ziggler. Bron Breakker tritt an ihn heran und dankt ihm für den Support in der Vorwoche. Er wird jedoch heute nicht Ringside sein dürfen, um selbst Support zu leisten. Ciampa reagiert nicht wirklich auf Breakker und dieser möchte schon wieder gehen, doch Ciampa ruft ihn nochmal herbei. Aus seiner Sicht steht es zwischen den beiden 1:1 und er möchte wissen, wer nun wirklich der bessere ist. Bron Breakker freut sich auf das Entscheidungsmatch.


    Nikkita Lyons wird gleich ihr NXT 2.0 Debüt feiern.


    Es folgt ein Video aus der Andre Chase University. Heute lehrt er seine Schüler was es heißt, die nötigen Eier zu haben, um Kämpfe anzugehen. Von Wagner hat seine scheinbar verloren, seit er sich Robert Stone angeschlossen hat. Er gerät natürlich auch wieder mit einem seiner Studenten aneinander und wirft diesen raus. Das war ein lehrreicher Moment.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Im CWC gibt es jetzt das Debüt von Nikkita Lyons. Ihre Gegnerin Kayla Inlay ist bereits im Ring.


    Single Match

    Nikkita Lyons besiegt Kayla Inlay nach einem Legdrop im Spagat (4:03)


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Duke Hudson ist in der Kabine und Persia Pirotta kommt hinzu. Sie gratuliert ihm zum Sieg, sie hat jede Sekunde davon geschaut und er sah so gut aus. Wortlos greift er sie und küsst sie. Indi Hartwell unterbricht die beiden und möchte von Persia wissen, was sie da gerade anstellt. Sie verschwindet dann lieber. Duke Hudson meint dann zu Indi Hartwell, dass ihr das doch auch mal gefallen hat. Das ist aber lange her, entgegnet sie. Auf einmal taucht Dexter Lumis auf und schaut die beiden an und geht wieder. Indi verspricht ihm, dass das hier nicht das ist, was er denkt und rennt ihm hinterher. Duke Hudson grinst schelmisch.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Die Creed Brothers werden gleich den Sieg im Dusty Cup feiern.


    Robert Stone & Von Wagner haben eine Antwort auf Andre Chase' Herausforderung von vorhin. Er ist wohl wirklich so dumm, ihn herauszufordern. Nächste Woche steigen die zwei in den Ring, aber nur einer wird herauskommen und das wird Von Wagner sein. Denn Andre Chase betritt seine Welt, in der er ihn nur leben lässt.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Die Creed Brothers machen sich nun auf den Weg zum Ring. Malcolm Bivens begleitet sie. Er spricht zuerst einmal über Imperium. Diese meinen zwar sie hätten schon alles erreicht, aber haben sie auch die Historie der Creed Brothers mit NCAA Turnieren oder Qualifikationen für Olympia? Imperium denken sie wären das beste Team bei NXT, aber auch das Dusty Classic konnten sie nicht gewinnen. Imperium sind auch keine kämpfenden Champions, sie haben die Titel seit Wochen nicht verteidigt. Also ist die Frage, sind sie real oder Fake, denn sie von der Diamond Mine sind auf jeden Fall der Real Deal. Imperium sind einfach Rollkragenpulli tragende, Coleslaw und Wiener Schnitzel essende... weiter kommt Malcolm Bivens nicht, denn die Musik von Imperium unterbricht ihn. Das Trio betritt das Capitol Wrestling Center und Gunther übernimmt das Reden. Bivens wird nicht so über Imperium sprechen. Er wird lernen sie zu respektieren. Malcolm Bivens entschuldigt sich bei "Gunner", woraufhin dieser betont, dass es Gunther ausgesprochen wird. Fabian Aichner fordert Respekt für Gunther ein und Marcel Barthel gibt nichts darauf, dass die Creed Brothers den Dusty Cup gewonnen haben, denn die Tag Team Titel werden sie nicht gewinnen. Gunther ist dann wieder an der Reihe. Bivens kann so viel für die beiden Creeds reden wie er möchte, die NXT Tag Team Championship bleibt bei Fabian und Marcel. Die Creed Brothers und Imperium beginnen einen Brawl im Ring packt sich Gunther Malcolm Bivens. Bevor er ihm einen seiner gefürchteten Chops verpassen kann, taucht jedoch auf einmal Solo Sikoa im Ring auf und schaltet den Ring General mit einem Superkick aus.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Briggs & Jensen filmen immer noch für die Dating App als Fallon Henley dazukommt. Die beiden Jungs erklären ihr, was sie da gerade treiben. Sie meint ein Video sei gar nicht nötig, ein Foto reicht auch. Sie schickt ihm das Foto zu und dann richten sie ihm das Profil ein. Jensen beschwert sich dann bei Briggs, dass sie nun hier 90 min Videoaufnahmen machten, die gar nicht nötig waren. Er will sich wohl nur über ihn und sein Liebesleben lustig machen, was Briggs dann auch bestätigt. Er entschuldigt sich dafür und haut lachend ab.


    Dolph Ziggler wärmt sich Backstage für den Main Event auf.


    McKenzie Mitchell hat Joe Gacy & Harland zum Interview. Es gibt Securityvideos von einer Auseinandersetzung zwischen Draco Anthony und den beiden im Trainingscenter. Joe Gacy meint das war eine Meinungsverschiedenheit, sowas kommt eben vor. Draco Anthony muss noch auf die richtige Bahn geführt werden und sollte sich lieber mit Freunden umgeben als allein sein.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Im Ring befinden sich bereits Ivy Nile & Tatum Paxley für das Dusty Cup Match gegen Kacy Catanzaro & Kayden Carter. Die machen ihren Einzug und das Match kann starten.


    Women's Dusty Rhodes Tag Team Classic - First Round Match

    Kayden Carter & Kacy Catanzaro besiegen Ivy Nile & Tatum Paxley via Pinfall von Kacy Catanzaro an Tatum Paxley nach der 450 Splash / Neckbreaker Combo (3:26)


    Zurück im Ring hat sich Ivy Nile ihre Partnerin geschnappt und schaltet diese unter Anweisung von Roderick Strong aus. Dann lässt sie sie aber doch gehen.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    McKenzie Mitchell spricht nun mit Solo Sikoa. Kommende Woche wird er gegen Gunther antreten, ist es das, was er gewollt hat? Sikoa bestätigt dies, er hat ja schon letzte Woche gesagt, was sein Ziel ist und diese Woche Gunther im Ring ausgeschaltet. Also nimmt er das Match auch wie es kommt. Malcolm Bivens stößt hinzu und dankt Sikoa für die Hilfe vorhin. Er hatte Gunther zwar dort, wo er ihn wollte, aber dennoch dankt er ihm. Sikoa entgegnet, dass er das nicht für Bivens, sondern für sich selbst tat.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Dolph Ziggler kommt zum Ring und NXT geht in eine Werbung.


    Nach der Werbung spricht LA Knight zu uns. Er gibt Grayson Waller Respekt, dass er das Match gewonnen hat, aber jeder hat gesehen wie er das tat. Nach dem Match sah dann auch jeder, was passierte: Sanga ging zu Boden, Waller ging zu Boden. Er war derjenige, der am Ende stand - yeah!


    Nächste Woche gibt es Gunther vs. Solo Sikoa und Carmelo Hayes vs. Pete Dunne um die North American Championship.


    Tommaso Ciampa kommt auch zum Ring und der Main Event der heutigen Ausgabe startet.


    Single Match

    Dolph Ziggler besiegt Tommaso Ciampa via Pinfall nach dem Superkick (15:37)


    Tommaso Ciampa hatte das Match eigentlich im Griff, doch plötzlich wurde er von einem Kameramann angegriffen und mit dessen Kamera geschlagen. Der Ringrichter bekam dies nicht mit. Daraufhin konnte Ziggler den Superkick zeigen und das Match gewinnen.


    Nach dem Match entpuppt sich der Kameramann als Robert Roode, der gemeinsam mit seinem Tag Team Partner im Ring den Coup und den Sieg feiert. Zusammen gehen sie auf Tommaso Ciampa los bis Bron Breakker in den Ring gestürmt kommt und den Save macht. Er fordert die Dirty Dawgs zu einem Tag Team Match in der nächsten Woche heraus. Wenn die beiden ihre Eier finden sollten, können sie auch gerne sofort kämpfen. Es sieht aus als würden sich die beiden zurückziehen, doch dann stürmen sie in den Ring und eine große Prügelei bricht aus. Offizielle stürmen heraus und mit diesen chaotischen Bildern geht NXT 2.0 für diese Woche zu Ende.


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Ring of Honor: Honor is real! 🤝

    XPW: You can't cancel, what was canceled.

    2 Mal editiert, zuletzt von Purosaurus ()

  • A N Z E I G E
  • Sah nach einer Farewell Promo von Ciampa aus. Hm, Edge sucht doch einen Gegner und die beiden hätten sogar eine gemeinsame Geschichte.

    Duct-Tape fixed vieles, für den Rest gibt es WD-40

  • Was ist denn die gemeinsame Geschichte von Ciampa und Edge?

    Es gab die Doku zu Ciampa und dem Recovery und da hat er erzählt, wie insbesondere Edge ihm geholfen hat.


    Also keine Story Geschichte, sorry falls das falsch rüber kam.

    Duct-Tape fixed vieles, für den Rest gibt es WD-40

  • Puh das war eine geile Ausgabe, weiterhin gefällt mir NXT besser als Raw und Smack. Nebst dem Main Event der wirklich Bock macht auf das Tag Team Match nächste Woche muss ich noch Nikkita Lyons erwähnen, was für ein Debut und was für coole Moves ^^

  • Puh das war eine geile Ausgabe, weiterhin gefällt mir NXT besser als Raw und Smack. Nebst dem Main Event der wirklich Bock macht auf das Tag Team Match nächste Woche muss ich noch Nikkita Lyons erwähnen, was für ein Debut und was für coole Moves ^^

    Ja starkes, offizielles, Debüt für sie. NXT2.0 hat tatsächlich ein großes Potential und ist sehr kurzweilig. Nahezu jeder Worker bekommt in-Ring und Promo Zeit, kleine Stories überall.


    Ich hab kaum Zweifel, dass die WM Card im Jahr 2023 den oder die ein oder andere dabei haben wird.

    Duct-Tape fixed vieles, für den Rest gibt es WD-40

  • Eben nur den ME gesehen, aber das war gut! Gutes Match, geiles Aftermath, Breakker am Mic gut, dazu die Vorfreude auf das Tag Team Match. Hoffentlich bekommen die ordentlich Zeit, Roode bei nxt ist auch noch mal cool.

    Verdammt, Nikkota Lyons ist ein Biest!

    Augustus Cole, Bay Bay
    Cupcake Cody Rhodes

    Einmal editiert, zuletzt von LordGangrel ()

  • Jiri Nemec

    Hat den Titel des Themas von „NXT 2.0 Ergebnisse vom 22.02.22“ zu „NXT 2.0 Report vom 22.02.2022“ geändert.
  • Danke für die Ergebnisse, Report ist da.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Wie viele Leute hat Ziggler denn mit dem Superkick besiegt

    Singles Match

    Dolph Ziggler besiegt Tommaso Ciampa via Pinfall nach dem Superkick (15:37)

    Da liest wohl jemand mit. ^^ War natürlich nicht clean, aber ich musste trotzdem direkt daran denken.

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

  • Stimme der Einschätzung zu, dass das wieder eine starke Ausgabe war. Bin mittlerweile ein echt großer Fan von LA Knight. Nur mit der Damens Divison kann ich bei NXT nichts anfangen, aber vielleicht ändert sich das ja auch noch.


    Ansonsten freut man sich mittlerweile jede Woche aufs Neue auf NXT :thumbup:

  • Ich fand die Ausgabe auch wieder stark, auch wenn sie nicht ganz an Vengeance Day aus der Vorwoche rangereicht hat, aber das ist nach so einem Special auch verständlich.


    positiv

    - Das NXT-Title-Picture gefällt mir, was aber auch nicht sonderlich schwer ist, da alle Beteiligten zu meinen Lieblingen gehören. Weiterhin ist man nicht so ausrechenbar wie im Main Roster. Ich hatte hier einem klaren Sieg für Ciampa erwartet, der dann demnächst sein Titel-Match bekommt, aber der Umweg mit Roode ist clever, stärkt diesen und Ziggler ohne jemandem zu schaden und war wirklich gut umgesetzt.

    - Die Damen! Segmente außerhalb der Arena sind selten verkehrt und hier war es nett umgesetzt. Allgemein macht mir das Turnier der Damen, auch wenn es gerade erst gestartet ist, Spaß. Die Toxix Lounge ist eine gute Idee und unterstreicht die Wichtigkeit des Turniers. Shirai und KLR funktionieren besser, als ich es gedacht hätte, auch wenn ihr Erstrundensieg klar war. Etwas schade fand ich, dass man, nach der Story der letzten Wochen, Millar nicht mit Tiffany Straton zusammengesteckt hat. Beim zweiten Match war der Sieger schon schwieriger vorauszusehen Ivy Nile ( :love: ) und Tatum Paxley hatten bei Level Up eigentlich einen guten Eindruck gemacht und ich hatte mir etwas mehr von beiden als Team versprochen. Die Attacke nach dem Match war aber heftig umgesetzt und auch Strong hat mir dabei gefallen. Bei Dakota Kai und Wendy Choo bin ich gespannt, wie es weitergeht - vor allem bzgl. der Heel-/Face-Verteilung.

    - Starkes Debüt von Nikkita Lyons. Sehr athletisch für so ein Powerhouse. Darf gerne so weitergehen (+ Story bzw. Fehde)


    neutral

    - Waller und Knight dieses mal "nur" im neutralen Bereich. Schön, dass die Story so viel Spotlight bekommt, aber sonderlich viel ist diese Woche nicht passiert.

    - Hayes und Williams gegen Dunne könnte stark werden, aber leider kann ich mit Crimes so gar nichts anfangen und ich hatte gehofft, seine Fehde mit dem A-Champ wäre beendet. Darunter litt das Segment für mich leider.

    - Imperium gegen Diamond Mine könnte richtig stark sein. Nur Sikoa fällt hier merklich ab. Gut war aber, dass er weiter der Alleingänger sein will. Da ist aber noch viel Luft nach oben.

    - Draco Anthony als neues Mitglied für Gacys Kult sollte auch gut werden.


    negativ

    - Briggs und Janson verlieren etwas an Fahrt. Da muss es bald mal etwas vorangehen, aber großen Lob für das Shirt von Jensen.

    - Hudsons aggressivere Art gefällt mir, aber das Match gegen Chen war ziemlich unnötig und bringt diesen gar nicht weiter. Anders sah es da beim Segment mit Persia, Indi und Lumis aus. Da könnte was entstehen.

    - Chase gegen Wagner wird hoffentlich nicht zu langwierig, sondern ein klarer Durchmarsch von Wagner unter neuem Management. Zumindest greift man auf, dass er länger nicht zu sehen war.

  • War natürlich nicht clean, aber ich musste trotzdem direkt daran denken.

    Sowas fliegt einem meist um die Ohren, ja. ^^


    Hayes und Williams gegen Dunne könnte stark werden, aber leider kann ich mit Crimes so gar nichts anfangen und ich hatte gehofft, seine Fehde mit dem A-Champ wäre beendet. Darunter litt das Segment für mich leider.

    Als NXT aus der Pause kam und ich Grimes & Williams gemeinsam im Ring sah, ging ich fest von einem spontanen Tag Team Match zwischen Dunne & Grimes vs. Williams & Hayes aus. ^^ Wobei Dunne halt überhaupt nicht im Ringgear draußen war. Aber wie dem auch sei, auf mich wirkte es völlig seltsam, dass er einfach weg war. Wäre eigentlich der perfekte Moment für sein Schulterzucken und diesem "lasst die mal machen, juckt mich alles nicht" Blick gewesen, den er gerne mal drauf hat. Stattdessen gibt es die Attacke und Dunne löst sich in Luft auf.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Hab mal wieder bei den Breakker-Segmenten reingeschaut.


    Ich kann mit ihm nichts anfangen. Finde seine Promos schrecklich gekünstelt und im Ring ist er auch nur obere Midcard.

    Wenn das der nächste Top Guy werden soll, wird mir Angst.


    Waller, Ciampa, Sikoa und Walter haben da viel mehr zu bieten.

  • Gigi :love: :love: Könnte man sich glatt verlieben.

    Danke Ciampa würde ich dann mal meinen.

    11.10.07 RAW Erfurt, 15.11.08 SmackDown! Berlin, 12.11.09 SmackDown! Leipzig, 03.11.12 SmackDown! Leipzig, 18.04.15 WWE Nürnberg, 13.02.16 WWE Magdeburg, 09.11.17 RAW Leipzig

  • Was war denn so gekünstelt? Er sieht nicht unbedingt 100% sicher aus, aber bei nxt soll er ja dafür noch Erfahrung sammeln. Grade im Vergleich zu Ciampa hat er ja noch einige Jahre weniger Erfahrung. Sein kurzer Aufzritt am mic nach dem Match wirkte da dann schon deutlich intensiver. Ist auf jeden Fall schon besser als Dad und Onkel ;)

    Und InRing ist er halt kein Angle, aber er hat schon Power und Technik. Muss ja nicht jeder mit Muskeln wie Lesnar sein.

    Augustus Cole, Bay Bay
    Cupcake Cody Rhodes

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E