A N Z E I G E

WWE Hall of Fame 2022: The Undertaker, Vader, Queen Sharmell, Shad Gaspard, Steiner Brothers

  • Die Hall of Fame findet am 01. April bei (nach?) Smackdown statt.


    Tweet von Big E weil es der erste ist, den ich grade zur Hand hab:


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
  • A N Z E I G E
  • Der größte Wrestler (Gesamtpaket) aller Zeiten!!!!


    Ich hab sein erstes Match gesehen und war direkt gefesselt…


    Die ganzen Mega Storylines… seine Athletik mit der Größe… unfassbar!


    Danke für die geile Zeit!!!!

  • Bereits die Rede für Austin war nichts. 13 Jahre später versteht man Vince noch weniger. Bereits die gross beworbenen Vorworte Vinces in einzelnen Wrestlerbiographien waren nichts besonderes. Aber war ja abzusehen. Habe es glaube ich mehrfach gepostet, dass ich die befürchte.

  • Bereits die Rede für Austin war nichts. 13 Jahre später versteht man Vince noch weniger. Bereits die gross beworbenen Vorworte Vinces in einzelnen Wrestlerbiographien waren nichts besonderes. Aber war ja abzusehen. Habe es glaube ich mehrfach gepostet, dass ich die befürchte.

    Finde ich auch, gerade beim Undertaker der ja sehr lange in der WWE war und immer ein Main Eventer hätte man vielleicht eine Ausnahme machen und mehrere Laudatoren organisieren können. Einige meinten man solle ihn dieses Jahr alleine einführen, das finde ich etwas übertrieben und würde er alleine wahrscheinlich gar nicht wollen, aber eine längere Rede von mehreren Leuten, das kann man mMn ruhig machen.

  • Finde ich auch, gerade beim Undertaker der ja sehr lange in der WWE war und immer ein Main Eventer hätte man vielleicht eine Ausnahme machen und mehrere Laudatoren organisieren können. Einige meinten man solle ihn dieses Jahr alleine einführen, das finde ich etwas übertrieben und würde er alleine wahrscheinlich gar nicht wollen, aber eine längere Rede von mehreren Leuten, das kann man mMn ruhig machen.

    Bis jetzt sieht es auch so aus das Undertaker der einzigste dieses jahr ist

  • A N Z E I G E
  • Für mich war das immer hauptsächlich Mark Calaways Verdienst. Ehrlich, wenn man zurück denkt und überlegt, hätte das Ur-Gimmick eine gute Chance gehabt, eins der schlechtesten aller Zeiten zu werden. Ein Untoter, der irgendwie auch Leichenbestatter ist, absolut nichts sellt und die einzige Chance, die man hat, ist, dass er sich erst bei Vier aufsetzt. Und Brother Love passte auch irgendwie nicht wirklich dazu. Aber was machte der Mann aus dem Gimmick - Pures Gold und eine Riesenkarriere, auch weil er es ständig weiterentwickelte.

    Gottseidank hatte man mit Paul Bearer dann auch einen genial passenden Manager. Man stelle sich vor, er wäre in den 90ern mit Harvey Whippleman oder Johnny Polo einmarschiert und nicht mit William Moody... Schade, dass er das nicht mehr miterleben darf.

  • Laut Bleacher Report wird Vader ebenfalls dieses Jahr in die HOF aufgenommen:


    „WWE has confirmed to Bleacher Report that Leon White, also known as Big Van Vader, will be inducted into the WWE Hall of Fame Class of 2022.“


    Eine Bestätigung der WWE gibt es bisher noch nicht.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Leider paar Jahre zu spät.

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Leider paar Jahre zu spät.

    jep. Also hier kann nur Mick Foley die Rede halten. Aber Vader hätte schon viel früher aufgenommen werden müssen.


    Ein bittersüsser Moment

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E