A N Z E I G E

Warrior Wrestling - 19 - Results

  • 12.02.2022

    Warrior Wrestling

    19

    Cicero Stadium

    Chicago, Illinois, USA





    Warrior Wrestling Lucha Championship Match

    Sam Adonis (c) besiegt Lince Dorado


    Dalton Castle besiegt Warhorse


    Skye Blue besiegt Miranda Alize


    Fatal Four-Way Match

    Blake Christian besiegt Alex Zayne, Myron Reed und Gringo Loco


    The Acclaimed (Max Caster & Anthony Bowens) besiegen Brian Cage & KC Navarro


    Santana besiegt "Speedball" Mike Bailey


    Dante Martin besiegt Bandido


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    ROH World Tag Team Championship Match

    The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) [c] besiegen The WorkHorsemen (JD Drake & Anthony Henry)


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Warrior Wrestling Women’s Championship Match

    Thunder Rosa (c) vs. Athena endete in einem "30-minute time limit draw".


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.



    Quelle: Fightful

    Einmal editiert, zuletzt von atlantis ()

  • A N Z E I G E
  • Wieder ein starker Event von Warrior Wrestling, jedes Match hat mich auf seine Weise gut unterhalten. Am Besten fand ich den Main Event, Santana vs. Bailey und das ROH World Tag Team Championship Match. Amüsant war auch, wie Veda Scott im Fatal Four-Way Match vergeblich versucht hat, jeder spektakulären Aktion eine passende Bezeichnung zu geben. Cage/Navarro vs. The Acclaimed war auch nicht schlecht, auch wie Max Caster beim Rap auf die Vertragssituationen von Cage und Navarro eingegangen ist, war lustig. Cage hat aber auch cool darauf reagiert. Diese Niederlage war vermutlich der Start einer Story zwischen Cage und Navarro, bei der Cage seinen Protegé over bringt.


    Die Produktionsqualität war auch gelungene. Gute Kameraführung, unterhaltsame und gut verständliche Kommentatoren, nur die Entrance-Themes und die In-Ring-Promos waren etwas zu leise. Die Crowd dafür gut zu hören.


    Etwas "nervig" finde ich langsam, dass die AEW-Wrestler ihre Indy-Matches in aller Regel nicht verlieren, wodurch die Matchausgänge zu erwarten sind. Santana hätte als TT-Spezialist eine Niederlage im Singles-Match gegen Bailey sicherlich nicht geschadet, und auch den Sieg von Dante gegen den ROH-Champion (mehr oder weniger) sehe ich kritisch. Bei Thunder Rosa hat mich die Titelverteidigung ehrlich gesagt auch geärgert, da dadurch zu vermuten ist, dass sie Britt bei Revolution nicht besiegen wird. Als amtierender AEW-Champ dürfte sie dann bei einer Warrior Wrestling Show schließlich auch nicht verlieren, höchstens gegen eine andere AEW-Wrestlerin. Aber gut, vielleicht bekommt Athena ja ein Rematch und unterschreibt vorher auch noch bei AEW.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E