A N Z E I G E

Friday Night SmackDown! Report vom 18.02.2022

  • A N Z E I G E
  • Das war vor 35 Jahren und er war wenigstens in der Lage einen auf hart und ernst zu machen wenn es darauf ankam, Zayn ist doch die Witzfigur vom Dienst schlechthin.

    Die Formel wird dennoch weiterhin verwendet. Was jetzt an Nakamura, der den Titel seit Juli spazieren trug, besser sein soll als an Zayn erübrigt sich mir nicht. Ebenso frage ich mich, ob Du überhaupt einen WWEler oder Epiche magst. An alles und jedem scheinst Du etwas auszusetzen.

  • Endlich hat Sami seinen Titel wieder. Hat er sich verdient.
    Hoffe er wird jetzt noch arroganter und bekommt ordentlich aufs Maul, aber bei einem Title Match verteidigt er dann.
    Zayn macht einfach nur Spaß.

    11.10.07 RAW Erfurt, 15.11.08 SmackDown! Berlin, 12.11.09 SmackDown! Leipzig, 03.11.12 SmackDown! Leipzig, 18.04.15 WWE Nürnberg, 13.02.16 WWE Magdeburg, 09.11.17 RAW Leipzig

  • Zwischen dem Honky Tonk Man und Zayn liegen aber Welten, an das Standing käme Zayn in 20 Jahren nicht mal dran. An Honky Tonk wird man sich immer erinnern, Zayn ist da nur ein Name wie viele andere auch.

    Ging mir eher um den Comedyheelaspekt. Sami kann aufgrund seiner Verletzungen wohl nicht mehr wie einst erbringen, also wird um so mehr über den Charakter transferiert. Hier hängt er sich sehr rein und bringt alles gut rüber. Vom Verschwörungstheoretiker bis hin zu der Fehde gegen Knoxville. Was jetzt an Zain so viel schlimmer ist als am tänzelnden Nakamura oder dem stereotypischen Apollo Crews sein soll, weiss ich nicht. Zumal der IC Titel seit Juni oder Juni 2021 quasi geparkt ist und Shinsuke, mit Ausnahme seines einstigen Heelturns, sein Gimmick kaum weiterentwickelt hat bzw. nur noch das Gleiche abspielt.

  • Endlich hat Zayn den Titel. 8)


    Der Run von Nakamura war sowieso nicht die Welt, er kann deutlich mehr zeigen.

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

    "Die Menschheit lässt sich grob in zwei Gruppen einteilen: in Katzenliebhaber und in vom Leben Benachteiligte" - Francesco Petrarca


  • Überrascht aber nicht wirklich, Nakamura wird in etwa so behandelt wie die ehemaligen WCW Wrestler, Vince duldet eben keine nicht-WWE-ler.

    Gewinner des Royal Rumble

    2facher NXT Champion (in Summe 147 Tage)

    2facher US Champion (in Summe 158 Tage)

    2facher IC Champion (in Summe 383 Tage)


    Dazu ein unvergessliches Debütmatch bei NXT und ein ebenfalls tolles Debüt in den Mainshows.

    Nakamura kann sich nun wirklich nicht beklagen!

  • Zumal man hier auch Namen wie AJ Styles reinwerfen kann, der ja auch ausserhalb der WWE ein bekannter Name wae. Bin auch ziemlich sicher, dass es Joe ebenfalls weitergebracht hätte, wäre er nicht so verletzungssnfällig gewesen.

  • Jemanden einfach nur einen Titel geben und was man dann daraus macht schon ein Unterschied. Die Titelregentschaften des Main Rosters vergessenswert und ein Rumble Sieg der zu einer WM Niederlage führt bleibt eher negativ haften. Gerade wenn man es danach auch nie geschafft hat WWE oder Universal Champion zu werden. Ist jetzt nicht so furchtbar wie bei Roode, bei 2x facher NXT Champion und Royal Rumble Sieger war die Erwartungshaltung schon deutlich größer als war ein paar mal Midcard Champion. War ein Apollo Crews inzwischen auch.

  • Jemanden einfach nur einen Titel geben und was man dann daraus macht schon ein Unterschied

    Das stimmt. Allerdings hängt es aber auch vom Performer selbst ab, was er aus dem Ball macht, der ihm zugespielt wird.

    Zwar gibt es in der Position wenig Optionen (da am Ende das Office das sagen hat) aber es gibt welche. Und wer weiss, wo Nakamura stehen würde, wenn sein englisch von Anfang an besser gewesen wäre.


    Die Titelregentschaften des Main Rosters vergessenswert und ein Rumble Sieg der zu einer WM Niederlage führt bleibt eher negativ haften

    Rein aus Sicht der Zahlen (Dauer der Titelregentschaften) und der Fakten (Gewinne von Championships und Turnieren) bleiben es positive Ereignisse einer Karriere, die die eigene Persona aufwerten. Überall.


    Gerade wenn man es danach auch nie geschafft hat WWE oder Universal Champion zu werden.

    Dazu gehören neben In Ring Skills und Charisma aber auch Micskills. Und da wurde es bei Naka immer schwierig.

    Abgesehen davon: nicht jeder wird Main Champion / nicht jeder muss World / Universal Champion werden. Auch deshalb gibt es weitere Championships.

    Beispiel: ein Ilja Dragunov wird mit hoher Wahrscheinlichkeit kein Universal Champion. Dafür hat er es aber geschafft, UK Champion zu werden. Zwar nicht gleichzustellen mit dem wichtigsten Titel aber trotzdem eine Errungenschaft in der größten Wrestling Organisation weltweit. Das ist etwas, worauf man stolz sein kann und etwas, was (auch hier wieder) Karriere und eigenen Namen aufwertet.


    Naka wurde (noch?) nie World oder Universal Champion. Und trotzdem darf er am Ende auf eine erfolgreiche WWE-Karriere zurückblicken. Weil tolle Debüts, weil Turniergewinn, weil Championship-Siege, weil regelmäßiges / solides Gehalt.

  • Wenn die WWE 2018 den WWE Titel an Nakamura gegeben hätte, wäre spätestens zwei Monate später überall gemault worden, dass man ihm den Titel wieder abnehmen sollte. Wie es auch bei Kofi, Drew und so vielen anderen auch war.


    Was bei NJPW war interessiert mich als WWE Fan nicht. Ich gebe jedem eine Chance und Nakamura hatte sich bereits bei NXT aus meiner Sicht festgefahren. Ehrlich gesagt, ausser dem grossartigen Debütmatch überzeugte mich gar nichts.

  • Wahnsinns Bilanz, da können Hogan und Cena nur neidvoll schauen. Was würde ich alles geben, Himmel und Hölle in Bewegung setzen, sogar mein Leben riskieren um nur ein mal diesen so unglaublich wertvollen und prestigeträchtigen World Wrestling Entertainment United States Heavyweight Championship Belt in den Händen halten zu dürfen. Ich würde ihn hegen und pflegen, ihn streicheln und füttern und bei jedem Wetter mit ihm Gassi gehen.

    Leute wie Jack Swagger und Jinder Mahal haben mehr als Nakamura erreicht und bei allem Respekt, der Japaner steht gleich mehrere Stufen über beiden. Ein Zack Ryder, von dem ich großer Fan bin aber hier geht es nur um seine Qualitäten, hat in etwa eine Bilanz wie Nakamura, und das ist nicht wirklich jemand mit dem sich Shinzuke messen sollte.

    Bedenkt man dass in der Zeit in der Nakamura was auch immer in der WWE getrieben hat Leute wie der notorisch untalentierte Reigns quasi dauerhaft im Main Event parken und sogar der klapprige Goldberg, und das gleich mehrmals, WWE Champion waren kann man die Erfolge von Nakamura getrost in die nächste Mülltonne kloppen, das ist so gut wie nichts wert. Wenn er clever ist lässt er in seinen Memoiren seine WWE Zeit aus. Styles vs. Nakamura sollte ein Wrestlemania 45min **** Main Event um den einzigen World Title der Promotion sein und Shinzuke ist von so einem Standing Universen entfernt.

    Ich finde es nicht wirklich positiv dass AEW alles holt was mal in der WWE war und nicht bei 3 auf den Bäumen ist aber in der Anfangszeit der Liga hätte ein Nakamura da sowas von Klasse reingepasst. Geld verdienen sehe ich als das einzig positive was man über seine Zeit in der WWE sagen kann, der Rest ist zum vergessen.

  • Ein anderer Spoiler, die Vertragsunterzeichnung für die Damen lief nicht ganz rund. Bin mal gespannt, ob diese Szene bzw. wie sie in der Show zu sehen sein wird. So kann man das eigentlich nicht zeigen.


  • Was würde ich alles geben, Himmel und Hölle in Bewegung setzen, sogar mein Leben riskieren um nur ein mal diesen so unglaublich wertvollen und prestigeträchtigen World Wrestling Entertainment United States Heavyweight Championship Belt in den Händen halten zu dürfen.

    Na dann mal ab üben und nicht nur an der Tastatur hängen und immer grumpy sein.

    Benjamin Pavard...Bester Mann Im CL Finale 2020

    -------------------------------------------------------------------

    RIP European Super League - 18.04.2021 - 20.04.2021

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E