A N Z E I G E

TJPW Positive Chain 2022 - Results vom 11.02.2022

  • Tokyo Joshi Pro-Wrestling - Positive Chain 2022

    11.02.2022

    Korakuen Hall

    Tokyo, Japan



    Singles Match

    Moka Miyamoto besiegt Arisu Endo (6:02)


    6-Woman Tag Team Match

    Hyper Misao, Ram Kaicho & Mahiro Kiryu besiegen ASUKA, Haruna Neko & Kaya Toribami (10:36)


    Singles Match

    Yuki Arai besiegt Suzume (11:14)


    Tag Team Match

    NEO Biishiki-gun (Sakisama & Mei Saint- Michel) besiegen Raku & Pom Harajuku (11:54)


    6-Woman Tag Team Match

    Shoko Nakajima & The Magical Sugar Rabbits (Yuka Sakazaki & Mizuki) besiegen Miyu Yamashita, Nao Kakuta & Marika Kobashi (14:08)


    International Princess Championship Match

    Maki Itoh (c) besiegt Yuki Kamifuku (11:37)


    Max Heart Tag Team Tournament Final

    Rika Tatsumi & Miu Watanabe besiegen BAKURETSU Sisters (Nodoka Tenma & Yuki Aino) (20:30)



    - Hikaru Shida wurde für "Grand Princess`22" am 19. März angekündigt. Shida trifft auf Hikari Noa.


    - Am 28.02. wird TJPW ihre erste Pool Pro-Wrestling Show veranstalten.


    - Yuna Manase und Ram Kaicho werden an der "Grand Princess`22" Show teilnehmen.


    - Die Show lief frei vefügbar auf Abema und Youtube, sowie auf Wrestle Universe.


    - Die Card für Grand Princess '22 sieht wie folgt aus:

    TJPW Princess of Princess Championship Match

    Miyu Yamashita (c) vs. Shoko Nakajima


    TJPW Princess Tag Team Championship Match

    The Magical Sugar Rabbits (Yuka Sakazaki & Mizuki) (c) vs. Rika Tatsumi & Miu Watanabe


    International Princess Championship Match

    Maki Itoh (c) vs. Yuki Arai


    Special Match

    Hikaru Shida vs. Hikari Noa



  • A N Z E I G E
  • Ich weiß echt nicht was ich von dem Ito vs. Arai Match halten soll, besonders wenn Arai gewinnen sollte. TJPW ist bislang immer auf den Hintern gefallen wenn man Rookies stark pushte und in diesem Fall weiß man sogar das Arai im nächsten Jahr weg sein könnte.


    Ansonsten klingt Grand Princess bisher sehr stark, man teaste auch das neben Manase vllt. mehr Damen von Ganbare Pro auftauchen könnten.

  • Solides Event mit einem guten Main Event. Die restlichen Matches waren fast alle solide. Von denen noch das 6-Women Tag Team Match am besten. Ansonsten wurde hier vieles für die Sumo Hall Show vorbereitet. Ich freue mich auf Shida gegen Noa und habe auch Bock Ram Kaicho nochmals dort für TJPW zu sehen.


    Zu den Titelmatches bei Grand Princess:


    Maki Itoh vs. Yuki Arai wirkt tatsächlich nicht so wirklich interessant. Ich hoffe und denke, dass Maki hier verteidigen wird, um den Titel mit in die USA zu nehmen, wenn sie dort ihren bereits bekannten Auftritt hat. Das würde Sinn machen.

    Bei den Tag Team Titeln könnte ich mir einen Titelwechsel vorstellen. Das Match dürfte ziemlich gut werden, genauso wie der Main Event zw. Miyu und Shoko, in dem man auch mit einem Titelwechsel rechnen könnte.

  • Falls Itoh den Titel wieder verlieren sollte, frag ich mich, ob man den Belt nicht gleich bei Noa hätte lassen können für ein Match gegen Arai. Auf der anderen Seite schließt sich dann auch etwas der Kreis. Arais erstes Singles Match war damals gegen Itoh, quasi erflogreiches Idol vs. gescheitertes Idol.


    TJPW ist bislang immer auf den Hintern gefallen wenn man Rookies stark pushte

    Dafür pusht man Endo gar nicht. ^^ Selbst Moka darf Endo nun besiegen. Sie kommt irgendwie nicht weiter, obwohl sie zu den besseren Rookies im Roster zählt. Ich hoffe es rächt sich nicht irgendwann wie bei Mirai.



    Edit:

    Witzig war die kleine Unterbrechung beim Itoh/Kamifuku Match, als plötzlich die Mutter von Kamifuku mitten im Match anrief und mit Itoh telefoniert hat.

  • Wobei ich doch denke das es für Noa belohnender ist bei der Sumo Hall gegen Shida anzutreten als den IP Titel gegen Arai zu verteidigen. ;)


    Was mich bei einem möglichen Arai Sieg auch stören würde ist die Glaubwürdigkeit. Sie ist ohne Zweifel ein Super-Rookie (Wenn jetzt auch kein Jahrzehntetalent wie Okada oder Hayashishita), sie lernt schnell im Ring und in Sachen Ausstrahlung/Präsenz/Charisma hilft ihre Idol Tätigkeit ungemein. Aber bisher hat sie nur Rookies + Suzume besiegen können, würde für mich komisch wirken wenn es ihr jetzt gelingt jemand wie Maki zu schlagen.


    Dafür pusht man Endo gar nicht. ^^ Selbst Moka darf Endo nun besiegen. Sie kommt irgendwie nicht weiter, obwohl sie zu den besseren Rookies im Roster zählt. Ich hoffe es rächt sich nicht irgendwann wie bei Mirai.

    Wobei TJPW da mittlerweile auch ein kleines Luxusproblem hat. Hikari Noa, Miu Watanabe, Suzume, Arisu Endo und Yuki Arai sind alle fast gleich alt, da muss man halt gucken wie man da die Balance hält. Hatte persönlich ja gehofft das man AriSuzu im Turnier bisschen mehr pusht. Man darf sich halt nicht erlauben noch jemanden aus diesem Jahrgang an die Konkurrenz zu verlieren.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E