A N Z E I G E

Die WWE-Glaskugel

  • In der "Power Wrestling" gibt es das schon seit Jahren, wo am Jahresanfang Prognosen für das Ende des Jahres abgegeben werden. Nicht immer war die Treffequote dabei groß, aber manchmal hatte man doch den richtigen Riecher gehabt. Doch wie schaut es hier aus? Was sagen eure Glaskugeln und Grabesquellen, wie es am Ende des Jahres um die WWE bzw. deren Champions stehen wird?


    Meine Champion-Prognoses für den 31.12.2022:


    Auch dieses Jahr wird Roman Reigns als Champion abschließen. Ob als WWE-, Universal- oder gar Undisputed-Champion ist dabei nicht so richtig klar, aber ich lege mich mal darauf fest, dass er auch dieses Jahr als Universal-Champion voll machen wird. Ronda Rousey wird Smackdown Women's Champion sein, um im darauf folgenden Jahr als Championess gegen Becky anzutreten. Charlotte hat uns indess von einer weiteren, langweiligen Bianca Belair-Regentschaft erlöst und ist Raw Women's Champion. AJ Styles wird sich indess den WWE-Titel gesichert haben. Der IC-Titel... ist immer noch oder wieder bei Nakamura. Bron Breakker wird Ende des Jahres das Main Roster entern und sich direkt beim Debüt den US-Titel holen. Tag Team-Champions sind wieder die Usos und New Day. Ebenso hält wieder R-Truth den 24/7-Titel. Liv Morgan und Cora Jade sind WWE Women's Tag Team-Champions.

    "Nichts, was Spaß macht, ist unnütz!" - der große Philosoph, Dichter & Denker Benjamin Blümchen

  • A N Z E I G E
  • Universal Champion (gehe von keinem Unified Title aus, wenn, dann nur temporär): Roman Reigns (durchgehend)

    WWE Champion (s.o.): Kevin Owens (Lashley verteidigt bis mind. WM, verliert den dann an im Laufe des Jahres an Seth Rollins, Owens casht direkt danach den MitB-Koffer, den er gewinnt, ein, und verteidigt ihn bis Ende des Jahres)

    US Champ: Austin Theory (Priest verliert den Title gegen Styles, der seinerseits den Title gegen Edge bei WM verliert, Theory holt sich beim Summerslam den Title)

    IC Champ: WAL... GUNTHER (Zayn gewinnt gegen Nakamura, wird aber von GUNTHER bei dessen ersten ernsthaften Auftritt im Main Roster gesquasht)

    RAW Tag Team Champs: puh... im Notfall Street Profits. ^^

    SD Tag Team Champs: hochgezogenes Imperium

    RAW Womens Championesse: Becky (mehr Wunsch als Tatsache, aber ich sehe nicht, dass Belair sie entthront, danach wirds eng)

    SD Womens Championesse: Rousey (holt gegen Charlotte den Title, verteidigt ihn dann gegen alle Damen im Roster)

    SD Tag Team Titles: Rousey/Baszler

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!

    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • -Riddle wird dieses Jahr den MitB Titel gewinnen aber noch nicht eincashen

    -Roman Reigns wird zwischen WrestleMania und dem Summerslam beide World Title gleichzeitig tragen und bis Jahresende Universal Champion sein

    -Seth Rollins wird WWE Champion sein

    -Bron Breakker wird als NXT Champion bei der Draft Lotterie zu Raw gefraftet und von Austin Theory den US Titel holen und bis Ende Jahr halten

    -Ronda Rousey wird Ende Jahr beide Womenstitel tragen

    -Big E wird IC Champion sein

    -Happy Corbin & Von Wagner werden die Raw Tag Team Champions sein

    -MSK werden die SmackDown Tag Team Champions sein

  • Universal Champion: Roman Reigns der zwischendurch mal den Titel verliert und ihn sich wieder zurückholt


    WWE Champion: Viele Möglichkeiten sehe ich da nicht. Tippe Mal Rollins


    US Champion: Austin Theory der im Laufe des Jahres Champion wird


    IC Champion: Madcop Moss der in den nächsten Monaten von Corbin gesplittet wird


    RAW Tag: Street Profits weil sie halt mal wieder an der Reihe sind


    SD Tag: New Day. Selbe Begründung wie bei Street Profits


    RAW Women’s: Bianca wird bei WM fix Champion. Charlotte wechselt im Draft zu RAW und wird Champion


    SD Women’s: Ronda, die bei WM gegen Royal Rumble Siegerin Becky Lynch antritt


    Frauen Tag: Irgendein Würfel Team. Tippe mal Liv Morgan und hochgezogene Cora Jade


    24/7: Zur Abwechslung mal wieder R-Truth

  • 24/7: Zur Abwechslung mal wieder R-Truth

    Meinst du wirklich? Bin mir nicht so sicher ob er das Zeug dazu hat, kann ihn mir irgendwie gar nicht als 24/7 Champion vorstellen.


    Universal und WWE Title : Roman Reigns. Lesnar holt sich bei Wrestlemania beide Titel, Reigns dann beim Summer Slam.


    US Champion und MITB Koffer : Austin Theory.


    IC Champion : Rick Boogs


    Womens Titles : Ronda holt sich den SD Titel, Becky behält den Raw Belt das ganze Jahr und bei WM 39 werden die beiden Championships vereinigt da Ronda auch keine Lust mehr hat in der WWE rumzuhängen.


    Bei den Tag Teams keine Ahnung, da passiert eher selten was sinnvolles, könnte jeden treffen.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Nakamura (weiterhin als Champion), Boogs und McAfee werden mich weiter nerven.

    Man wird auch weiterhin mir Lesnar, Goldberg, Rousey und Co aufs Auge drücken und alle noch mal als Champions oder noch "als Kirsche oben drauf" Doppel-Champions.

  • Roman Reigns wird (erneut) Undisputed Champion sein nachdem er den einzigen World Title der WWE beim Summerslam von Lesnar zurück gewonnen hat.


    Bianca Belair wird (leider) Undisputed Women's Champion sein nachdem sie bei Summer Slam Ronda Rousey besiegte, die seither nicht mehr bei WWE gesehen wurde.


    KO & Seth Rollins werden Undisputed Tag Team Champion sein und fehden gegen The New Day & gegen die Bloodline.


    US Champion: Austin Theory.


    IC Champion: Chad Gable (Alpha Academy gibt es nicht mehr, nachdem Otis bei den Budget Cuts dabei war).


    Mr. MITB: Riddle. (RK-Bro gibt es nicht mehr, Orton ist aber noch da und versuchte längere Zeit erfolglos Reigns den Titel abzunehmen)


    Charlotte Flair hat die WWE nach WM verlassen und ist seit "All Out" AEW Women's Champion.


    Liv Morgan wurde nach WM entlassen und ist (unter neuem Namen) seit "Bound For Glory" IMPACT Knockouts Champion.

    Sie haben das Ende des Beitrags erreicht.

  • Nakamura (weiterhin als Champion), Boogs und McAfee werden mich weiter nerven.

    Wenn ich so nachdenke, dann könnte es auch sein, dass man Nakamura als Balast fallen lässt und dann Boogs als Champion allein mit McAfee rumkaspern wird. Auf die beiden scheint man ja irgendwie steil zu gehen.

    "Nichts, was Spaß macht, ist unnütz!" - der große Philosoph, Dichter & Denker Benjamin Blümchen

  • Wenn ich so nachdenke, dann könnte es auch sein, dass man Nakamura als Balast fallen lässt und dann Boogs als Champion allein mit McAfee rumkaspern wird. Auf die beiden scheint man ja irgendwie steil zu gehen.

    Beides grausige Vorstellungen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E