A N Z E I G E

[CFL 2.0] Turnier beendet - Wer wird Meister? Stuttgart? Oberursel? Magdeburg?

  • A N Z E I G E
  • Freud und Leid liegen immer ganz nah beieinander, besonders im Fußball - wer wüsste das nicht besser als die zahlreichen Anhänger des TSV 1860 München und dessen Trainer Peter Neururer? Nach dem Herzschlagfinale in der abgelaufenen Spielzeit, als die Löwen sich noch gerade so auf den letzten Metern zum Klassenerhalt retten konnten, wurde der Trainer mit einem neuen Vertrag belohnt. Die neue Spielzeit wurde mit einem furiosen 4-0 im Sechzgerstadion gegen den Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen begonnen, der weiß-blaue Himmel hing bereits wieder voller Geigen im Münchner Stadtteil Giesing, eine Woche später waren die Löwen plötzlich erschreckend zahnlos und unterlagen auswärts beim 1.FC Magdeburg mit 0-1. Mit Schalke 04 und den Stuttgarter Kickers stehen wieder zwei unangenehme Gegner auf dem Tableau für die kommende Runde, welches Gesicht werden die Löwen diesmal zeigen? Kann sich Peter Neururer wieder ein Tänzchen vor der Westkurve erlauben oder fliegen die Bierbecher auf ihn und seine Mannen?

  • Bochum Trainer nach Auftaktstolpereien sprachlos

    Nur 1 von 6 Punkten gingen tief in den Westen. Die Niederlage gegen die Kickers aus Stuttgart möchte VfL Bochum Trainer Daniel. im nächsten Heimspiel wieder wettmachen. Dafür hat er sich eine besondere Inspiration geholt.


    "Ich saß das ganze Wochenende vor Excel und habe NHL Partien studiert. Wie man viele Tore erzielt habe ich durch analytisches Handeln herausgefunden. Die nächsten Stuttgarter werden es bei uns nicht so leicht haben."


    Auch vor der Partie in Oberursel hat der Trainer wenig Angst.


    "Es ist Hinrunde, die legen doch eh erst in der zweiten Hälfte richtig los. Zeit denen für die Tordifferenz ordentlich einen reinzuhängen. ich bin richtig Wild, als würde ich aus Minnesota kommen!"


    Man darf gespannt sein, wie die Bochumer diesen missglückten Start wieder aufholen.

  • In Oberhausen ist man über den Saisonstart natürlich mehr als enttäuscht. O-Ton Präsident Sommers: "Hätten wir mal nur nicht das Faxgerät vom FC Köln gekauft"


    In den nächsten Spielen wird man aber eine andere Mannschaft mit einer anderen Einstellung erleben, da ist man sich in Oberhausen sicher.


    Eine andere Vorbereitung sei nicht nötig, nur die Trainingsleistungen muss man jetzt auf den Platz bringen. Trainer Indy26: "Es wird bei uns brennen und die Mannschaft rennen. "

    Äuch unter den Fans sind die Erwartungen an die junge Oberhausener Mannschaft hoch. Die Euphorie nach dem Aufstieg muss man wieder entfachen.

    Einmal editiert, zuletzt von Indy26 ()

  • CFL 2.0 - 3. + 4. Spieltag - Ergebnisse/Tabelle


    Schalke noch ohne Punktverlust - Fehlstart für Meister aus Bochum!


    4 Spiele, 4 Siege. Schalke legt wieder einen satten Start hin und stellt mit 13 Toren die beste Offensivabteilung der Liga. Dadurch stehen die Knappen aktuell auf Rang 1. Das Topspiel gegen Bremen war ein offener Schlagabtausch, man sieht die Truppe von Lannister ist in diesem Jahr deutlich gefährlicher als zuletzt. Am Ende hatte Königsblau das letzte Wort und gewann das Spiel des Spieltages. Magdeburg und Bochum stehen im Tabellenkeller. Beide Trainer haben den Anspruch oben mitzuspielen, aber aktuell ist noch Sand im Getriebe. Eine gute Vorstellung in Bremen folgte ein Heimpleite gegen Saarbrücken. Bochum ließ sich vom VfB auskontern und konnte immerhin im Topspiel gegen Oberursel noch einen Zähler mitnehmen. An beiden Spieltagen blieb das Spiel in Hessen, das einzige Remis.


    Oberhausen ist angekommen in Liga 1. Nach dem Stotterstart nun direkt 2 Siege und 6 Punkte. Indy26 konnte hier mit wenig Toren das Maximum herausholen. Der Formpfeil zeigt bei den Kickers aus Stuttgart ebenfalls nach oben. Die Spiele mit ihrer Beteiligung bieten immer Tore. Platz 2 für Coach Spunke ist eine gute Momentaufnahme. Das Derby im BaWü entschied am Ende der SCF von Trainer Stücken für sich. Es stand lange 2:2 ehe Freiburg am Ende nochmal ordentlich aufs Tempo drückte.

  • sevillista

    Hat den Titel des Themas von „[CFL 2.0] 3. + 4. Spieltag läuft - PNs bis MONTAG 19:00h“ zu „[CFL 2.0] Schalke ohne Punktverlust - Bochum am Ende der Tabelle!“ geändert.
  • "Ich saß das ganze Wochenende vor Excel und habe NHL Partien studiert. Wie man viele Tore erzielt habe ich durch analytisches Handeln herausgefunden. Die nächsten Stuttgarter werden es bei uns nicht so leicht haben."

    Ja, vielleicht auch nicht, ne?

  • A N Z E I G E
  • Beim SC Freiburg zeigt man sich zufrieden mit dem Start in die neue CFL-Saison. Mit sechs Punkten aus den bisherigen vier Spielen bewegt man sich aktuell im oberen Drittel. “Mit der Offensive bin ich bisher zufrieden, aber neun Gegentore in vier Spielen sind bisher eindeutig zu viel, hier müssen wir etwas ändern.” wird Trainer Stücken zitiert. In den nächsten Spielen muss man zum amtierenden Meister nach Bochum und anschließend kommen die Münchner Löwen zu den Badenern. Beide Teams hatten keinen optimalen Start in die Saison, doch aus Mannschaftskreisen wird verlautet, dass man die Gegner keinesfalls auf die leichte Schulter nehmen wird. Immerhin scheint nach den Tumulten um Trainer Stücken in der letzten Saison ein wenig Ruhe eingekehrt.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!