A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 24.01.2022

  • WWE Monday Night RAW

    24.01.2022

    Huntington Center @ Toledo, Ohio

    Kommentatoren: Corey Graves, Jimmy Smith & Byron Saxton


    RAW beginnt direkt mit dem offiziellen Wiegen von Brock Lesnar & Bobby Lashley. Adam Pearce ruft zunächst Bobby Lashley auf, der gemeinsam mit MVP zum Ring kommt. Corey Graves sagt dann Brock Lesnar an, wird aber von Paul Heyman unterbrochen, der seinen Klienten auf die übliche Art und Weise ansagt. Er ist es satt, dass jeder versucht ihn zu imitieren, obwohl nur er das Original ist. Der WWE Champion begibt sich auch zum Ring. Corey Graves weist Brock Lesnar zunächst darauf hin, dass sein Outfit vielleicht nicht so geeignet ist für ein Wiegen. Brock Lesnar fragt ihn dann, ob er es mögen würde, wenn er sich für ihn nackig macht. Sie können doch einfach weitermachen und das Wiegen durchziehen. Dann bittet Graves den Herausforderer Lashley zuerst auf die Waage. Sein offizielles Gewicht beträgt 273 Pfund. 273 Pfund einer allmächtigen Killermaschine, stellt MVP fest. Mehr Gott als Mann. 273 Pfund, mit denen Brock Lesnar beim Royal Rumble klarkommen muss. Jeder freut sich auf das Match, es schien unmöglich, aber nun ist es unausweichlich. Nach dem Royal Rumble wird Bobby Lashley an Gewicht zulegen - exakt das Gewicht des WWE Championship Titels. Graves weist dann Lesnar an auf die Waage zu gehen, vielleicht mit ein bisschen mehr Kleidung, woraufhin er zumindest den Cowboyhut abgibt. Das offizielle Gewicht ist dann 286 Pfund. Bobby Lashley pisst dies an. Brock Lesnar verhält sich wie ein Narr, weil er weiß, dass er den Titel Samstag verlieren wird. Dies wird der kürzeste Titlerun seiner Karriere und das ist keine Vorhersage, sondern ein Spoiler. Brock Lesnar hält Bobby Lashley für einen Comedian. Man muss sich nur mal die Schlagzeilen vorstellen. Bobby Lashley besiegt Brock Lesnar im Hurt Lock. Dann gibt es einen neuen WWE Champion: Bobby Who? Brock Lesnar lässt das Mikrofon fallen und verlässt mit Paul Heyman den Ring.


    Es folgt ein Rückblick aufs letzte Jahr, wo Bianca Belair den Royal Rumble gewann und anschließend bei WrestleMania Sasha Banks um die SmackDown! Women's Championship besiegte. Bianca Belair kommt nun zum Ring, sie trifft nach der Werbung auf Queen Zelina.


    Nach der Werbung gehen die Kommentatoren die Card für heute durch. Es gibt noch Maryse' Geburtstagsparty, Damien Priest vs. Kevin Owens um die US Championship und die Runde 1 der Academic Challenge der Alpha Academy gegen RK-Bro.


    Während ihres Einzugs wird ein Video von Queen Zelina eingespielt, die natürlich plant den Royal Rumble zu gewinnen und als Königin ihren Platz bei WrestleMania einzunehmen.


    Singles Match

    Bianca Belair besiegt Queen Zelina via Pinfall nach dem KoD (3:45)


    Vergangene Woche holte Kevin Owens den Sieg über Damien Priest, indem er eine Verletzung vortäuschte und dann mit dem Stunner zuschlug. Er bereitet sich gerade Backstage auf das Match vor als Kevin Patrick dazu kommt. Owens hat Priest letzte Woche die erste Niederlage per Pinfall zugefügt, allerdings dabei eine Verletzung vorgetäuscht. Dem widerspricht Owens. Er hat sich durch den Schmerz gekämpft, so wie es auf seinem Shirt steht, "just keep fighting". Entsprechend wird er auch so lange kämpfen bis er US Champion ist.


    Damien Priest macht sich nun auf den Weg zum Ring, nach der Pause findet das Match statt.


    WWE United States Championship Match

    Kevin Owens besiegt Damien Priest (c) via Disqualifikation, da dieser den 5-Count des Ringrichters bei Schlägen in der Ringecke nicht beachtet (9:35)


    Letzte Woche sollte es eigentlich zu Rhea Ripley vs. Nikki A.S.H. kommen, doch das Match ging wegen einer Attacke von Nikki im Vorfeld nicht los.


    Nun dürfen einige Frauen ihre Statements zum Royal Rumble Match abgeben. Rhea Ripley, Dana Brooke und Liv Morgan haben natürlich alle das Ziel, in den Main Event von WrestleMania zu kommen.


    Rhea Ripley macht sich jetzt auf den Weg zum Ring. In einem Six-Woman Tag Team Match schließt sie sich gleich mit Liv Morgan & Dana Brooke auf das Team von Nikki A.S.H., Tamina & Carmella.


    Nach der Werbung kommen Dana Brooke & Liv Morgan heraus. Die Kameras schalten Backstage, wo Sonya Deville Damien Priest deutlich macht, dass er seine Emotionen unter Kontrolle haben muss, bevor es zu Konsequenzen kommt.


    Während des Einzugs von Nikki A.S.H. werden noch Videos von Tamina, Carmella und ihr eingespielt, die sich zum Royal Rumble äußern.


    Six-Woman Tag Team Match

    Dana Brooke, Liv Morgan & Rhea Ripley besiegen Nikki A.S.H., Carmella & Tamina via Submission von Rhea Ripley an Carmella im Inverted Cloverleaf (2:20)


    Nach dem Match kann Nikki A.S.H. noch einen Schlag gegen Rhea Ripley landen.


    Es folgt ein Rückblick auf die Vorwoche, in welcher die Academic Challenge zwischen der Alpha Academy und RK-Bro abgemacht wurde. Die Academy kommt nun zum Ring, nach der Pause folgt Runde 1 der Challenge.


    Nach der Werbung wird Maryse' Geburtstagsfeier nochmals beworben, dann begrüßt Kevin Patrick uns als Moderator zur Academic Challenge und die Alpha Academy bereits im Ring. Chad Gable gefällt die Erklärung von Kevin Patrick nicht und er übernimmt, sodass auch das dumme Volk vor Ort versteht worum es geht. Es wird drei Wochen in Folge Herausforderungen geben. Dann verspricht er noch, dass beide am Royal Rumble teilnehmen und einer natürlich den Sieg holen wird. Kevin Patrick begrüßt dann auch die Gegner von RK-Bro, die zum Ring kommen. Heute gehts ums Buchstabieren und die Sieger der Challenge dürfen die Challenge der nächsten Woche aussuchen.


    Das erste Wort, was Otis buchstabieren muss, ist Emmental und er schafft es mit Leichtigkeit. Riddle soll Calibration buchstabieren. Auch er bekommt es nach einigen Albernheiten hin. Gable bekommt dann das Wort Disillusion. Er verhaut es allerdings, da er Dissolution buchstabiert hat. Er will es natürlich nicht einsehen. Randy Orton weist ihn an sich endlich hinzusetzen, damit er dran ist. Orton bekommt dann das Wort Dumbbell. Er buchstabiert es auf Anhieb richtig. Gable kann es nicht fassen. Aus einem Wortgefecht resultiert ein Match zwischen Randy Orton und Chad Gable.


    Singles Match

    Randy Orton (w/ Riddle) besiegt Chad Gable (w/ Otis) via Pinfall nach dem RKO (13:55)


    Nach dem Match schlägt Riddle ein Scooter Rennen als kommende Challenge vor.


    Die Kommentatoren bewerben Bad Bunnys Stadiontour 2022.


    Letzte Woche hatte Alexa Bliss wieder eine Therapiesitzung, heute geht es weiter.


    Die Therapeut möchte wissen, wann sie Lilly kennengelernt hat. Lilly kennt sie schon seit sie 6 Jahre alt ist. Sie wurde auf dem Spielplatz geschubst, verlor das Bewusstsein und als sie wieder aufwachte war Lilly da. Sie redet dann über ihr Leben an der Seite von Lilly und das Segment endet.


    Es folgen Rückblicke auf Austin Theory vs. Finn Bálor. Theory saß heute bereits bei Vince McMahon im Büro. Er plant den Royal Rumble zu gewinnen. Es würde ihm natürlich helfen eine späte Nummer zu bekommen. Vince fragt, wie Theory auf die Idee kommt, dass er da Einfluss drauf hat. Er sollte sich lieber um seinen heutigen Gegner kümmern: AJ Styles. Theory zählt die Erfolge von Styles und ist bereit. Vince weist Theory an, besser ein gutes Selfie mitzubringen. AJ Styles macht sich dann auf den Weg zum Ring und RAW geht in die Pause.


    Veer Mahaan kommt zu RAW - falls ihr es noch nicht wusstet, wird ein Clip dazu eingespielt.


    Vor zwei Wochen hat Grayson Waller AJ Styles das Match gegen Austin Theory gekostet.


    Singles Match

    AJ Styles besiegt Austin Theory via Pinfall nach dem Phenomenal Forearm (17:00)


    Becky Lynch und Doudrop werden für ein Sitdown-Interview verkabelt.


    Der Theme Song des Royal Rumble ist "Ballin" von Logic.


    Jimmy Smith beginnt dann das Interview und möchte zuerst mit Doudrop reden, doch Becky Lynch unterbricht ihn. Als Champion ist es ihr Recht das Interview zu beginnen. Sie ist ein Vorbild für Doudrop, die ihren Karriereweg gehen möchte und Becky hat ihr nun das große Match verschafft. Vielleicht ist sie ein wenig von Sinnen, sich eine so starke Gegnerin ausgesucht zu haben. Aber vielleicht ist sie auch einfach nur selbstbewusst genug. Doudrop unterbricht sie. Becky wirkt eher verzweifelt. Seit ihrem Comeback klammert sie sich mit allen Mitteln an den Titel und denkt jetzt wohl sie könne die Neue herauspicken und das Match mit Leichtigkeit gewinnen. Aber leicht wird an dem Match nur der Fakt, dass sie Becky alle Rippen brechen wird. Becky erwartet eigentlich nur ein Dankeschön für alles, was sie für sie tut, z.B. ein Match bei einem der größten Events des Jahres. Aber ein Dankeschön gab es nicht, stattdessen gab es noch den Splash nachdem sie sie im letzten Match zum Sieg geführt hat. Sie gibt zu, dass sie das nicht hat kommen sehen. Beim Royal Rumble wird sie jedoch mit allem rechnen und den Titel verteidigen. Die beiden werfen sich noch einige Worte an den Kopf bis Doudrop aufsteht und geht. Becky wirft ihr vor wegzurennen, doch natürlich taucht Doudrop dort auf, wo Becky sitzt und geht auf sie los. Offizielle kommen dazu und trennen die Streithennen.


    Letzte Woche haben sich die Mysterios gegenseitig gefoppt. Jetzt stehen sie bei Sarah Schreiber zum Interview. Rey ist so stolz WWE 2K22 Coverstar zu sein, das war immer eines seiner Ziele. Stolz würde ihn machen, wenn Dominik das auch schaffen würde. Dieser hat die Spiele früher gern gezockt und baut jetzt sein eigenes Erbe auf. Damit soll Samstag begonnen werden, wenn er den Royal Rumble gewinnt. Rey meint dazu müsse er ja ihn aus dem Ring werfen, was er wohl ja nicht tun würde, oder? Dominik meint nach letzter Woche wäre Rey sogar der erste, der fliegen muss. Rey meint er macht doch nur Witze, oder? Dominik lässt ihn grinsend stehen.


    Die Street Profits machen sich auf den Weg zum Ring, sie treffen nach der Pause auf die Mysterios.


    Tag Team Match

    The Mysterios besiegen The Street Profits via Pinfall von Rey Mysterio an Montez Ford via Pinfall in einer Victory Roll (8:00)


    Nach dem Match möchte Dominik Rey über das oberste Seil werfen, doch Rey kontert und Dominik fliegt. Dann wird Rey von Montez Ford eliminiert, während dieser durch Angelo Dawkins aus dem Ring geworfen wird. Die Dirty Dawgs tauchen dann auf und entsorgen Dawkins. Daraufhin begeben sich die Mysterios auch wieder in den Ring, helfen den Street Profits und gemeinsam werden sie Ziggler & Roode los.


    Die Kameras schalten Backstage, wo Seth Rollins bei Kevin Patrick steht. Zuvor kommt ein Rückblick auf SmackDown!. Seth Rollins stellt dann bei Kevin Patrick klar, dass es eigentlich nie um die Usos ging, sondern immer um ihn und Roman. Jetzt gibts das Match als One-on-One beim Royal Rumble. Er weiß, dass er Reigns besiegen kann, weil er es schon tat. Er kündigt an, sich Freitag nochmal bei SmackDown! sehen zu lassen.


    Die Kommentatoren gehen die gesamte Royal Rumble Card nochmal durch.


    Miz macht sich auf den Weg zum Ring, nach der Pause findet die Geburtstagsfeier von Maryse statt.


    Bei RAW Talk ist heute Shawn Michaels zu Gast.


    The Miz begrüßt uns dann zur Geburtstagsfeier seiner tollen Frau und bittet diese zum Ring. Im Ring gibt es dann gleich das erste Geschenk: ein Gemälde der zwei als Prince Charming und der Prinzessin. Sie bedankt sich dafür, sie fühlt sich so speziell. Miz versichert dann noch, dass er heute allerlei Sicherheitskräfte engagiert hat, die dafür sorgen, dass es keine Eingriffe gibt. Sie öffnet dann das nächste Geschenk und freut sich mal wieder einen Ast. Im Ring steht noch ein großes Geschenk, was sie nun öffnen möchte. Miz kennt das Geschenk jedoch nicht, auch Maryse kennt es nicht. Miz ruft Security in den Ring, der es für ihn öffnet, doch es war nur ein lustiger Witz, darin befindet sich der Backstein, mit dem Maryse Beth Phoenix letztens niedergeschlagen hat. Man dachte doch wohl nicht, dass hier ein mannsgroßes Geschenk im Ring ist, dessen Inhalt sie nicht kennen. Szenen von letzter Woche werden wiederholt. Danach bittet er alle aufzustehen und Happy Birthday zu singen. Während des Songs ertönt natürlich die Musik von Edge und gemeinsam mit Beth Phoenix kommt in die Halle. Miz und Maryse haben die beiden wütend gemacht und das ist nicht das, was sie sich wünschen. Also kommen sie jetzt zu ihnen in den Ring. Die Security ist natürlich keine Hilfe und wird von Edge & Beth Phoenix mit Leichtigkeit ausgeschaltet. Sie verwüsten den Ring, werfen einen der Securitys in die Geschenke und mit diesen Bildern endet RAW.

  • A N Z E I G E
  • Becky wieder mal. Wie viele Discokugeln mussten für dieses Outfit sterben? :-D


    Hätte Boch auf ein Promo-Duell zwischen Heyman und MVP gehabt, aber nee... die lassen Lashley und Lesnar quasseln. :|


    Und der Angepisst-Mode von Beth Pheonix wirkt eher lächerlich.

    "Nichts, was Spaß macht, ist unnütz!" - der große Philosoph, Dichter & Denker Benjamin Blümchen

    2 Mal editiert, zuletzt von Catchpool ()

  • Irgendwie ganz schlimme Ausgabe. Entschuldige mich jetzt schon für den sehr oberflächlichen Report, aber alle Redesegmente waren so dermaßen zäh und langweilig, sieht man mal vom Opener ab, wo man es straff und gut inszeniert hat.

    Aber man weiß ja, was man von unseren Zeitungen zu halten hat. Da notiert der Schwerhörige, was ihm der Blinde berichtet, der Dorftrottel korrigiert es, und die Kollegen in den anderen Pressehäusern schreiben es ab.


    Dieser "Schriftleiter", er nennt sich Diekmann, das ist natürlich kein richtiger Schriftleiter. Das ist lediglich ein wandelnder Anzug unter einem Pfund Streichfett.


    https://www.instagram.com/xboxseriesx_screens/

  • Becky wieder mal. Wie viele Discokugeln mussten für dieses Outfit sterben? :-D


    Hätte Boch auf ein Promo-Duell zwischen Heyman und MVP gehabt, aber nee... die lassen Lashley und Lesnar quasseln. :|


    Und der Angepisst-Mode von Beth Pheonix wirkt eher lächerlich.

    Das frag ich mich auch, warum die Manager keine so große Rolle spielen. Das ganze Match erinnert mich ein wenig an Umaga gegen Lashley mit Trump und Vince. Jetzt fehlt nur noch Austin als Special Referee.

  • Becky wieder mal. Wie viele Discokugeln mussten für dieses Outfit sterben? :-D

    Hat wohl die Restbestände von Daft Punk aufgekauft.


    (Becky ist nach wie vor einer meiner Favoriten, nur so am Rande).

  • Schöne Ausgabe mit guten Matches, die zumeist auch die richtige Länge hatten und netten Segmenten, die richtig in der Show verteilt waren.

    Auch top, dass sich die WWE selber auf die Schippe nimmt mit den riesigen Geschenk, dass bei MizTV im Ring stand. Endlich mal springt da keiner raus. Selbst der Buchstabierwettbewerb hat bei mir für Schmunzeln gesorgt. Hatte ein bisschen was von der guten, alten MVP vs. Matt Hardy-Fehde.

  • Bis auf Segment mit Edge, Beth, Miz und Maryse eine Ausgabe zum vergessen, so jedenfalls gewinnt man keine Fans zurück

  • Ordentlich.


    Opening

    Wieder starkes Segment. Lesnar momentan einfach Gold. Bobby kommt da einfach nicht mit. Lesnar muss siegen beim Rumble. Bei der Cowboy-Sache guckt man wohl etwas auf einen anderen World-Champion... :psst:


    Bianca vs. Zelina

    Bin kein Bianca-Fan und werde es nie werden.


    KO vs. Priest

    Owens müsste ihn enttrohnen. Priest hat einfach kein Charisma und auch im Ring geht es besser. Titel für KO wäre längst mal wieder überfällig.


    6-Women Tag

    Kann man sich echt sparen. Womensdivision kann man sich zu Großteil echt nicht geben. Das sich Rhea mit Nikki rumschlagen muss, kann ich nicht verstehen.


    RK-Bro vs Alphas

    :megalol: Das war echt gut gemacht. Wenigstens wird die Tag-Division hier mal wieder aufgewertet. Gable wird immer besser. Match gegen Orton hat auch gefallen.


    Alexa

    Bin weiterhin gespannt, wie man das bookt.


    Mahaan

    Das wird einer der größten Upfucks der WWE-Geschichte. :megalol:


    Theory vs. AJ

    Alles um Vince und Austin ist einfach fantastisch. Theory bringt alles mit was man braucht. Er wird ein Main Eventer.

    Das Match gegen AJ war ebenfalls verdammt gut und ich fand AJ als Sieger hier komplett richtig. Wenn sie Eier haben, geben sie Theory den Rumblesieg.


    Becky / Doudrop

    Gibt mir gar nichts. Hoffentlich returnt Ronda wirklich.


    Mysterios

    Nerven mich ehrlich gesagt nur noch.


    Maryse Birthday

    Die können´s einfach. Ich hoffe wirklich, dass sie Edge und Beth besiegen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E