A N Z E I G E

2. Bundesliga - 20. Spieltag - Diskussionsthread

  • Freitag, 21.01.22 - 18:30 Uhr

    Hamburger SV - FC St. Pauli

    Fortuna Düsseldorf - 1. FC Nürnberg


    Samstag, 22.01.22 - 13:30 Uhr

    SC Paderborn 07 - SV Werder Bremen

    FC Hansa Rostock - 1. FC Heidenheim

    FC Ingolstadt 04 - SV Darmstadt 98


    20:30 Uhr

    FC Erzgebirge Aue - FC Schalke 04


    Sonntag, 23.01.22 - 13:30 Uhr

    Karlsruher SC - SV Sandhausen

    Hannover 96 - SG Dynamo Dresden

    SSV Jahn Regensburg - Holstein Kiel

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Respektiere dich selbst, respektiere andere und übernimm Verantwortung für das was du tust" - Dalai Lama

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein

  • A N Z E I G E
  • St. Pauli hat sich um die Verlängerung gedrückt und hatte keine weite Heimreise. Sehe da trotz Pokalweiterkommen von uns wenig Chancen auf einen Sieg von uns.


    Aber zu Hause haben wir immerhin schon ab und an ein Remis rausgeholt. Mehr erhoffe ich nicht.


    Warum zwei Mannschaften, die im Pokal ran mussten, am Freitag spielen ist aber auch wieder ein Gehirnfurz von DFL und P*mmel-Andy...

    Nur der HSV, Digga!

  • Warum zwei Mannschaften, die im Pokal ran mussten, am Freitag spielen ist aber auch wieder ein Gehirnfurz von DFL und P*mmel-Andy...

    Das Samstagabendspiel wird zwar trotzdem mit dem Schalkerfreund geschaut, aber was hätte ich Bock auf HSV - Pauli am Samstagabend gehabt 8)

  • Das kannste der Hamburger Polizei wahrscheinlich nicht zumuten.

    Obwohl das Hinspiel Werder gegen Hamburg auch auf nem Samstagabend war oder? Da war es meines Wissens aber wohl ruhig.


    Tja

    Das Spiel gegen Pauli kann man schon als richtungsweisend betiteln.


    Mit ner Niederlage wären wir 9 Punkte weg und wenn D98 gewinnt wären es dann 8 Punkte.

    Schon kein dünnes Brett bei dann nur noch 14 Spielen.


    Stand jetzt hat man wohl fast alle Mann an Bord.

    Das heißt selbst Vagnomann oder Ambrosius wären wohl einsatzfähig.

    Was mir persönlich sehr, sehr große Bauchschmerzen in den letzten 3 Spielen bereitet hat:

    Das auf Teufel komm raus hinten rausgespielt werden soll - egal ob der Gegner mit 3 - 4 oder 5 Mann anläuft.

    Bei 3 FETTEN Fehlpässen hätte das bestraft werden müssen (Churlinov gegen Schalke oder Uth gegen Köln.)

    Natürlich kann man mit zwei / drei starken Pässen dann gleich zwei Linien überspielen und es wird sehr gefährlich für den Gegner aber ob das immer klappt.

    In den ersten 25 Minuten gegen Köln hätten es auch 2 oder 3:0 stehen können. Erst ab der Glatzel Megachance waren wir gleichwertig bzw besser.


    Zuletzt war Alidou nicht mehr so stark, da haben sich die Gegner wohl ein wenig drauf eingestellt. Er arbeitet dafür aber schon mehr nach hinten.

    Wintzheimer auf den Außen ist einfach eine Katastrophe - ich glaube als zweiter Stürmer neben Glatzel wäre er oder Meißner besser aufgehoben.

    Jatta wirkt als wenn er nicht mehr so schnell wäre. Und mit Kittel sollte man schleunigst verlängern. Wenn der Bock hat ist er einer der besten Spieler der 2. Liga.

    Die Verletzungen in den letzten 6 oder 7 Jahren sind auch sehr überschaubar.


    Pauli ist der Favorit. Ich glaube jetzt seit 3 oder 4 Derbys ungeschlagen.
    Vlt sitzt ein knapper Sieg drin. Tippe aber auch ein schwaches 0:0.

    Act like you know!

  • Das kannste der Hamburger Polizei wahrscheinlich nicht zumuten.

    Obwohl das Hinspiel Werder gegen Hamburg auch auf nem Samstagabend war oder? Da war es meines Wissens aber wohl ruhig.

    Da ist heute bestimmt fast genauso viel los, wie es morgen wäre. Will man größerem Trubel entgehen, müsste man solche Derbys generell unter die Woche verlegen. Ob Freitagabend oder Samstagabend, ist für mich nicht so der ganz große Unterschied. 18:30 Uhr für ein Stadtderby ist dazu eine freundliche(re) Anstoßzeit.

  • KSC - Sandhausen wurde jetzt auf den 8.Februar verlegt. Grund ist ja der Coronaausbruch beim KSC.

    Natürlich absolut richtig das so zu machen aber irgendwie fehlt mir der Aufschrei warum die denn nicht ganz viele Spieler aus der zweiten Mannschaft oder der Jugend aufstellen wie es letztens bei Bayern war :P


    Spaß bei Seite, ich denke das wird uns in nächster Zeit noch öfter erwarten das Spiele ausfallen werden, lässt sich wohl kaum verhindern. Im Handball sieht man aktuell ja auch wie schnell das gehen kann

  • Naja, 16 Spieler und 4 Trainer, wie will man das denn auffangen ? ^^ Hoffentlich kommen Darmstadt und 1860 ohne große Ansteckungen davon. Waren ja die letzten Gegner des KSC.

    ♥ FC Bayern ♦ Karlsruher SC ♦ Liverpool FC ♥

  • St. Pauli schleicht aber auch vor sich hin, aber das Spiel ist noch lang

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E