A N Z E I G E

Wrestling Revolver - Once Upon A Time In Iowa - Results

  • 16.01.2022

    Wrestling Revolver

    Once Upon A Time In Iowa

    Horizon Events Center

    Des Moines, Iowa, USA




    “Speedball” Mike Bailey besiegt Acey Romero.


    Triple Threat Match

    Masha Slamovich besiegt Billie Starkz und Tootie Lynn.


    Tag Team Match

    Eddie Edwards & Chris Sabin besiegen Myron Reed & Warhorse.


    Sudden Death Scramble Match

    Crash Jaxon besiegt JJ Garrett, Cole Radrick, Dan The Dad, Jason Strife, Kody Lane, Marcus Mathers und Kevin Giza.


    No Disqualification Tornado Tag Team Match

    ‘Manscout’ Jake Manning & 1 Called Manders besiegen Infrared (Logan James & Tyler Matrix).


    Madman Fulton besiegt Ninja Mack.


    Fatal Four Way Match For The Revolver Remix Championship

    Ace Austin (w/Gia Miller) [c] besiegt Alex Zayne, Andrew Everett und Blake Christian.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Brian Cage besiegt JONAH.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Scaffold & Light Tubes Deathmatch

    Alex Colon besiegt Jake Crist.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.




    Quelle: Wrestling-News.Net

  • A N Z E I G E
  • Wirklich eine sehr spaßige Show. Mein MOTN war der Hoss Fight zwischen Brian Cage und JONAH. Oder doch der Opener? Oder Eddie Edwards & Chris Sabin vs. Myron Reed & Warhorse? :/ Kann mich echt nicht entscheiden, alle Matches haben mich auf ihre Weise unterhalten, selbst das Deathmatch, wovon ich sonst kein großer Fan bin, fand ich gelungen.

  • Es war meine erste Show von Revolver und ich muss sagen, dass mir das Event gut gefallen hat. Es gab kein Match was enttäuscht hat bzw. in seiner Leistung im Vergleich zu den anderen besonders abgefallen wäre. Es gab mehrere gute Matches zu sehen. Darunter der Opener, das Scramble Match, Brian Cage vs. JONAH und natürlich auch den Main Event. Vllt. noch kurz etwas zum Main Event. Das Scaffold haben sie wirklich extrem gut integriert und eingesetzt. Die Light Tubes, auch wenn es Teil der Stipulation war, sehe ich gefühlt immer zahlreich im Einsatz bei Matches von Alex Colon. Die Nutzung muss er mal zurückschrauben, denn sonst haben diese Spots irgendwann keinen Impact mehr. Ansonsten gab es viele solide Matches zu sehen. Einfach ein durchweg gutes Niveau.

  • Den Opener können alle Free sehen.

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Kann ich empfehlen (***1/2)

  • Mit Wrestling Revolver macht man nie etwas falsch.

    Schade das Sami Callihan nicht für seine eigene Liga antreten konnte auf Grund der Verletzung

    iMPACT Wrestling Fan since 2002
    MLW
    Wrestling Revolver
    NWA
    AAW

  • Apropos Kommentar... holy Shit, Revolver... bitte besorgt Euch ein richtiges Kommentatorenduo. Habe die erste Hälfte bis zur Pause nun gesehen - also bis vor das Match von Ninja Mack - & am meisten erinnere ich mich an das nervige & teilweise sinnbefreite Schreien der beiden "Kommentatoren". Laut CM haben Acey Romero & Jake Manning kommentiert... in Zukunft werde ich dann wohl auf Shows verzichten, wenn die beiden kommentieren... :nene: :thumbdown:

    Saison 2021/2022: 35x Bundesliga | 13x Champions League | 2x DFL-Supercup | 6x Länderspiele | 56 Pflichtspieltore

    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 1x Länderspiele | 21 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga (#2) | 86x Champions League (#3) | 39x DFB-Pokal (#6) | 7x DFL-Supercup (#1) | 2x FIFA Klub-WM | 75x Länderspiele | 615 Pflichtspieltore

  • Hm, das schreckt mich leider ein wenig ab. Wollte mir die SHow eigentlich ansehen, aber zu viel Geschreie am Kommentar habe ich auch überhaupt nicht gerne^^

    WRESTLEMANIA XXVIII in Miami, Florida - I was there! YES YES YES :)

  • Und erneut eine großartige Show. Revolver macht echt Spaß. Schade dass Davey ausgefallen ist, aber dann halt beim nächsten Mal.

    Eigentlich kommentieren weder Acey Baby noch Jake Manning (oder sein Zelt) die Shows. Keine Ahnung ob es was mit dem Unwetter im mittleren Westen der USA zu tun hatte.


    Für den 16.04. sind u.a. Shane Strickland Deonna Purrazzo angekündigt

    Teufel weinen nicht, wenn Nonnen tanzen.
    (aus Russland)


    Madman Fulton Fan Club Member #3

  • [...] aber zu viel Geschreie am Kommentar habe ich auch überhaupt nicht gerne^^

    Das Gute ist, in der zweiten Hälfte - also ab dem Match von Ninja Mack - waren die beiden Kommentatoren deutlich weniger laut & es war absolut ertragbar.

    Das sollte man auch noch zwingend zu Ende führen. :)

    Saison 2021/2022: 35x Bundesliga | 13x Champions League | 2x DFL-Supercup | 6x Länderspiele | 56 Pflichtspieltore

    Kalenderjahr 2022: 16x Bundesliga | 4x Champions League | 1x Länderspiele | 21 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga (#2) | 86x Champions League (#3) | 39x DFB-Pokal (#6) | 7x DFL-Supercup (#1) | 2x FIFA Klub-WM | 75x Länderspiele | 615 Pflichtspieltore

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E