A N Z E I G E

[NB] AEW Battle of the Belts Report vom 08.01.2022

Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021 sind eröffnet: Jetzt mitmachen und abstimmen!
  • A N Z E I G E
  • Sammy vs. Dustin war wirklich ein tolles Match, aber die Wertung ist schon in Ordnung. Würd mal Dustin gerne öfter wieder sehen.. vllt in einer prominenten Storyline.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

  • War dann leider eher “Battle of the Jobbers“. Kein Unterschied zu Rampage zu erkennen.


    Nichts gegen Dustin, aber für ein glaubhaftes Match hätte dessen letzter TV Sieg halt kürzlicher als Juni 21 zurückliegen müssen. Interimschampion auch eine fragwürdige Entscheidung.


    Genauso lange dürfte es her sein dass Sydal etwas gewonnen hat abgesehen von Dark.


    Starks letzter TV Sieg: Oktober.


    Einzig aufgebautes Match somit der Main Event. Keine Überraschungen, kein Big Time Feeling.

  • Dass es kein Big Time Feeling gab, gebe ich dir Recht. Fand ich auch schade. Cody hat sehr gefehlt.. aber trotzdem war ich mir nicht sicher, ob Dustin verlieren würde.. hatte irgendwie auch Cody gegen Dustin vor Augen.. Sydal war aber wirklich eine grauenhafte Entscheidung. War halt wie ein DARK Match. Finde es schade, dass der FTW Gürtel so stiefmütterlich gebookt wird.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

  • Irgendwo hab ich gelesen dass es albern wäre bei Dynamite 3 Titelkämpfe zu haben und dann direkt ein paar Tage später ein Special mit Titelkämpfen.

    Ich finde man sollte wenn dann alle Titel auskämpfen und nicht nur die Hälfte.

    Die Matches waren ok, aber wie schon öfter gesagt, nichts besonderes.

    Starks mag ich irgendwie, ein guter Kerl. Riho wirkt auf mich nicht wie eine Bedrohung für Frau Dr (wie sie es bei warner tv gerne sagen). Sammy fängt an mich langsam ein wenig zu nerven, das hängt aber auch mit seinem YouTube/Social Media Verhalten zusammen.


    Dustin finde ich einfach großartig. Seit damals die Screwjob Doku kam und man ihn da Backstage gesehen hat, finde ich ihn super. Ihn würde ich gerne mal in einer größeren Fehde sehen

  • Alle 3 Matches habe ich als gut bis sehr gut empfunden :thumbup:

    Einen riesen Respekt vor Dustin was er immer noch leistet.

    Müsst Ihr eigentlich auch immer schmunzeln wenn es daran geht in die Seile zu laufen und Dustin irgendwann eine Pause verlangt von seinem Gegner? :megalol:


    Im Main Event war es schade das der 2 Stomb leider etwas schwach und unsauber ausschaute vor dem Finish.

    Aber was mir auffällt....diese Jamie Hayter könnte jede Mädchengang anführen die täglich mit der Polizei in Konflikt gerät :lol:

    Von der Optik her und von Ihrer Art ist es die Rotzgöre schlechthin!

    Nicht falsch oder beleidigend verstehen....sie macht das super und ich halte extrem viel von Ihr :thumbup:

  • Aber was mir auffällt....diese Jamie Hayter könnte jede Mädchengang anführen die täglich mit der Polizei in Konflikt gerät :lol:

    Von der Optik her und von Ihrer Art ist es die Rotzgöre schlechthin!

    Nicht falsch oder beleidigend verstehen....sie macht das super und ich halte extrem viel von Ihr :thumbup:

    Ich weiß ganz genau was du meinst, sie hat einfach so eine fiese Ausstrahlung. 8)

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E