A N Z E I G E

Africa Cup of Nations 2021 in Kamerun (09. Jan. - 06. Feb.)

Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021 sind eröffnet: Jetzt mitmachen und abstimmen!
  • In einer Woche gehts los mit dem Eröffnungsspiel zwischen Kamerun und Burkina Faso.


    Vorrunde 09. - 20.01.

    Achtelfinale 23. - 26.01.

    Viertelfinale 29. - 30.01.

    Halbfinale 02. - 03.02.

    Spiel um Platz 3 & Finale 06.02.



    Gruppe A

    Kamerun

    Burkina Faso

    Äthiopien

    Kap Verde


    Gruppe B

    Senegal

    Simbabwe

    Guinea

    Malawi


    Gruppe C

    Marokko

    Ghana

    Komoren

    Gabun


    Gruppe D

    Nigeria

    Ägypten

    Sudan

    Guinea-Bissau


    Gruppe E

    Algerien

    Sierra Leone

    Äquatorialguinea

    Elfenbeinküste


    Gruppe F

    Tunesien

    Mali

    Mauretanien

    Gambia



    Gespielt wird um 14, 17 und 20 Uhr. Zu sehen sind die Spiele bei Sportdigital (jetzt auch bei DAZN) und bei Onefootball mit englischem Kommentar.


    Spielplan

  • A N Z E I G E
  • Die Afrikameisterschaft habe ich mir immer sehr gerne angeschaut, leider hat man auch hier das Turnier auf 24 Teilnehmer aufgebläht.

    Was auf DAZN läuft werde ich mir ansehen, hoffe auf Livechats mit reger Beteiligung. :)

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Ich versuche, auch ein paar Spiele zu gucken. Leider gehen, soweit ich das schnell überblickt habe, bei mir nicht alle Ägypten-Spiele, aber ich hoffe natürlich, dass Ägypten das Ding holt.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!

    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Früher mal das für mich interessanteste Kontinnentalturnier.

    Leider wird es von den Superstars inzwischen nicht mehr ganz ernst genommen.

    "Ich habe nicht gesagt, dass ich Ihnen nicht traue und ich sage nicht, dass ich Ihnen traue, aber ich traue Ihnen nicht."

  • Ich versuche, auch ein paar Spiele zu gucken. Leider gehen, soweit ich das schnell überblickt habe, bei mir nicht alle Ägypten-Spiele, aber ich hoffe natürlich, dass Ägypten das Ding holt.

    Ich setze dieses mal auf einen Außenseiter, wie McCaw richtig schreibt wird das Turnier mittlerweile leider nicht mehr so ernst genommen, da könnte doch z.b. Burkina Faso eine Überraschung schaffen. Interessant dass das starke Senegal noch nie Afrika Meister war. =O

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Interessant dass das starke Senegal noch nie Afrika Meister war. =O

    Starke Einzelspieler, aber als Team meistens meh.

    Siehe Elfenbeinküste, die mit der Generation Drogba, Toure x2, Gervinho, es nur 2015 geschafft haben.


    Das spiegelt sich auch in den Verein wieder, wenn man sich die CAF CL Sieger bzw Teilnehmer anschaut.


    Als Liebhaber des Afrikanischen Fußballs werde ich auch dabei sein, gerade weil es auch auf DAZN nun läuft.

  • Starke Einzelspieler, aber als Team meistens meh.

    Siehe Elfenbeinküste, die mit der Generation Drogba, Toure x2, Gervinho, es nur 2015 geschafft haben.

    Dafür wurde Ägypten, die im Weltfußball kaum eine Rolle spielen, überraschend oft Afrika Meister, und zwar nicht nur in den Anfangsjahren als die Situation eine ganz andere war. 2006-2010 holten sie z.b. 3 Titel in Folge, in einer Zeit wo auf der Weltbühne ganz andere afrikanische Mannschaften auftrumpften. Die Ägypter konnten sich weder für die WM 06 noch die 2010 qualifizieren.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!

  • Vor allem läuft dieses Turnier dann auch wieder im TV. Sportdigital hat ja schon einige WM-Quali-Spiele aus Afrika gezeigt, und nachdem bei ihnen im Sommer die Copa America und der Gold Cup liefen, ist es fast schon folgerichtig, auch dieses Kontinentalturnier zu zeigen. Inwiefern alles so laufen wird wie geplant, ist natürlich in Afrika auch immer ein Thema, und diesen blöden Virus gibt es auch in Kamerun...

    Mich interessieren ja am Ehesten die Underdogs, also so Teams wie die Kapverden, Guinea-Bissau oder Mauretanien... und die Komoren.

  • Drücke dieses Mal Tunesien die Daumen, alleine schon wegen Skhiri <3

    Klar, aus rein egoistischen Gründen wäre ein frühes Ausscheiden natürlich besser, weil er dann schneller wieder dem FC zur Verfügung stünde, aber ich gönne ihm einfach jeden Erfolg.

  • Dafür wurde Ägypten, die im Weltfußball kaum eine Rolle spielen, überraschend oft Afrika Meister, und zwar nicht nur in den Anfangsjahren als die Situation eine ganz andere war. 2006-2010 holten sie z.b. 3 Titel in Folge, in einer Zeit wo auf der Weltbühne ganz andere afrikanische Mannschaften auftrumpften. Die Ägypter konnten sich weder für die WM 06 noch die 2010 qualifizieren.

    Das hatte ich mich auch gefragt.

    Ich bin zu dem Schluss gekommen, dass es eine Mischung aus Qualität, Eigenspieltheit und Wille handelt.


    Ägypten ist so dominant in Afrika, sowohl NT als auch die Vereine, da sie konstant in ihren eigener Liga spielen und somit viel eingespielter sind.

    Wenn man sich den AFCON Kader anschaut, gibt es 5/6 Legionäre, diese außer von Salah und Trezeguet auch durch Einheimische Spieler ersetzt werden können.


    Auf der andere Seite hast du dann Senegal, wo alle Spieler über der ganze Welt verteilt sind und sich nur zu den NT Spielen treffen.

    Und da kommt der Punkt den Richie angesprochen hat, das die Spieler den AFCON nicht ganz erst nehmen.

    Weil die Austragung im Januar eher Suboptimal ist.

    Da ist eine WM Quali übers Jahr verteilt deutlich angenehmer.

  • OneFootball? Die Spiele sind auf der App zu sehen?


    Zitat


    Während Sportdigital FUSSBALL die Spiele mit deutschem Kommentar im Pay-TV live auf dem Sender überträgt, zeigt OneFootball alle Spiele des Africa Cup of Nations in Deutschland und in Österreich im englischen Original-Kommentar im kostenlosen Live-Stream auf der Plattform, in der Schweiz wird ein deutscher Kommentar angeboten.
    Zusätzlich wird OneFootball seinen Usern nach Spielschluss Highlight-Clips aller Partien auf der Plattform bereitstellen.


    https://start.sportdigital.de/…20211210_PM_AfrikaCup.pdf



    Ist eine App eine Plattform, oder die Plattform eine App? Bei der EL und ECL gings nur über die Website.

  • Schade, dass Abde sich für Spanien und gegen Marokko entschieden hat. Ich meine für Barca ist es natürlich gut hinsichtlich Einsatzbereitschaft im Januar. Wobei die kommende Woche ja sowieso Blödsinn ist. Wir waren im Dezember schon unnötigerweise wegen Geld in Saudi Arabien. Da freue ich mich jetzt nicht riesig auf die Supercopa in Saudi Arabien kommende Woche. Auch wenn ich mir den Saudi Clasico zwangsläufig auch anschauen werde.


    Aber sobald die WM 48 Startplätze hat und Afrika davon dann 8-10 hätte Abde mit Marokko dann sicherlich auch fast alle 2 Jahre eine WM spielen können als Star des Teams womöglich. Bei Spanien bin ich mir nicht sicher ob er immer seinen Kaderplatz sicher haben wird und vor allem Startelf. Aber naja er ist schon besser als Demir, Ilias oder Dembele finde ich. Auch wenn ich im Fussball nicht toll durchblicke und mich bei jungen Spielern oft schwer tu die Zukunft richtig zu prognostizieren, habe ich schon gute Hoffnung bei ihm. Naja Ilaix hatte sich ja für Guinea entschieden, obwohl das eine Nationalmannschaft ist, die wenig kann. Aber der ist eh ein komischer Typ charakterlich.


    Wird Marokko sicherlich auch nicht goutieren Abdes Entscheidung und wie der spanische Verband da mit den Angeboten kam kurz vor dem geplanten Marokko Debüt beim Afrika Cup. Befreundet politisch sind die beiden Länder ja nicht derzeit mit der ständigen Flüchtlingsstacheldrahtzaun Situation in Ceuta und Melilla und Marokkos Wut darüber dass Spanien soviel für das Westsahara Unabhänigkeitsmilieu tut in den letzten 3 Jahren, nachdem Marokko wie jeder andere Staat der Welt 2017 Kataloniens Unabhängigkeit ablehnte. Wobei das Verhältnis beider Länder sicher sogar wieder besser wird sobald es in Spanien politisch wieder etwas nach rechts geht kurioserweise angesichts der Anti Islam Haltung der politischen Rechte in der EU. Aber die Westsahara ja ein linkes Anliegen wie die Rechte der Kurden und daher natürlich derzeit gute Karten bei Spaniens Politikern mit Podemos in der Regierung.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E