A N Z E I G E

Match Check 2022

  • A N Z E I G E
  • Quasi zur Monatsmitte mal wieder ein Update meinerseits mit MITB (neues Top-WWE Match), Fyter Fest, beide G1 Tage, AAO von Impact, BOLA (mit dem Top-US-Indy Match bis dato), DDT & STARDOM dürfen natürlich auch nicht fehlen. ^^

    Kalenderjahr 2022: 9x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 34 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 9x La Liga | 3x Champions League | 12 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 630 Pflichtspieltore

  • Bei mir gab es auch noch mal einen Nachtrag zu meiner Top 5 im Juni. Das Match zwischen Astronauts und Strong BJ vom BJW Bloody Musou Tournament landet letztendlich auf Platz 2 bei mir. Kann das Match nur empfehlen, eines der besseren Tag Team Matches in diesem Jahr.


    Bola wurde auch nachgeholt, das ganz große Spektakel war für mich in diesem Jahr aber nicht dabei. Match des Wochenendes war für mich Garcia vs. Bailey vor Bandido vs. Bailey.

  • Top 5 Matches Juli


    1. FTR (Cash Wheeler & Dax Harwood) (c) vs. The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe) (ROH Death Before Dishonor 2022, 23.07.) *****

    2. Shoko Nakajima (c) vs. Rika Tatsumi (TJPW Summer Sun Princess '22, 09.07.) **** 1/2

    3. Kaito Kiyomiya vs. Keiji Muto (NOAH Destination 2022, 16.07.) **** 1/2

    4. Chihiro Hashimoto (c) vs. ASUKA (Sendai Girls SENJO Chronicle, 10.07.) **** 1/2

    5. Dragon Lee vs. Rush (ROH Death Before Dishonor 2022, 23.07.) **** 1/2


    Wrestler des Monats: The Briscoes (Jay Briscoe & Mark Briscoe)

    Wrestlerin des Monats: Shoko Nakajima



    Bei dem Match des Monats stach FTR gegen die Briscoes natürlich hervor. Matches die es am Ende knapp nicht auf die Liste geschafft haben waren Kazusada Higuchi gegen Naomi Yoshimura und Mike Bailey vs. Trey Miguel. Letzteres war ein Highlight bei Impact. Ersteres beinhaltete mit dem Titelgewinn von Higuchi einen der schönsten Momente in diesem Monat.


    Beim Wrestler des Monats habe ich mich unheimlich schwer getan. Ich habe schonmal FTR als Tag Team im April nach dem ersten Match gegen die Briscoes genommen. Nun habe ich (auch mangels anderer Alternativen) den Spieß umgedreht und die Briscoes gewählt. Es sei dennoch erwähnt, dass FTR auch einige Highlights bei AEW hatten und ich sie genauso gut hätte nehmen können.

    Ansonsten hat Takeshita noch 3 wirklich gute Matches gehabt (gegen Eddie, Moxley und Alexander). Daniel Garcia hatte ein starkes Match am Ende des Monats mit Bryan Danielson und nur ein paar Tage zuvor ein gutes mit Wheeler Yuta. Bei NJPW fällt es trotz G1 schwer jemanden zu nennen. Shingo gegen YOSHI-HASHI war ein starkes Match und bisher das beste im Turnier für mich. Ishii könnte man noch nehmen mit zwei guten Matches gegen White und Taichi. Ansonsten hat sich in Japan sonst auch keiner direkt aufs Auge gedrückt. Alex Shelley und Chris Sabin wären auch noch Kandidaten gewesen, die einmal bei Impact gegeneinander ein starkes Match hatten und einmal zusammen gegen den Bullet Club bei Against All Odds ein gutes Match geworked haben.


    Bei der Wrestlerin des Monats ist es schon einfacher gewesen, weil die Auswahl sich defacot auf 2 eingeschränkt hat. Zur Auswahl standen im Endeffekt Syuri und Shoko Nakajima, auf die meine Wahl am Ende auch gefallen ist. Shoko hat ein wirklich starkes Match mit Rika Tatsumi gehabt. Dazu kommen noch Matches mit Miu Wazanabe und zusammen mit Yuka Sakazaki nochmals gegen Miu und Rika.

    Syuri hatte ein starkes Match gegen Utami am 2. Tag des 5 Star GP und noch 3 gute Matches gegen Momo, Tam und AZM. Das Match von Shoko gegen Rika hat den Ausschlag für Shoko gegeben.

    Saya Kamitani kann man neben der bereits angesprochenen Rika Tatsumi und Yuka Sakazaki auch noch in der Reihe danach erwähnen. Sie hatte ein starkes Match gegen SLK und im Tag Team mit Lady C gegen KAIRI und Nanae.

  • Top 5 Matches Juli


    1. 2 out of 3 Falls Match: FTR (c) vs. The Briscoes (ROH Death Before Dishonor 2022) ****1/2

    2. Saya Kamitani (c) vs. Starlight Kid (Stardom MidSummer Champions) ****1/2

    3- Shoko Nakajima (c) vs. Rika Tatsumi (TJPW Summer Sun Princess '22) ****1/2
    4. Kazuchika Okada vs. Jeff Cobb (NJPW G1 Climax 32 - Tag 1) ****1/4

    5. Calvin Tankman vs. Kevin Ku (DPW Showdown In The Carolinas) ****1/4


    Wrestler des Monats: Konosuke Takeshita

    Wrestlerin des Monats: Shoko Nakajima


    Nur ein G1 Match dabei. Zeigt mir auch auf, dass es noch viel Luft nach oben im Turnier gibt.

  • Auch von mir gibt es wieder ein Update mit der zweiten Juli Hälfte inkl. SummerSlam, aller G1 Shows bis Tag 13, STARDOM 5*Star GP bis Tag 2, GCW, Flair's Last Match, New Japan in den USA, dem ROH PPV, AEW BOTB, ein neues Top-WWE-Match von SmackDown. Natürlich dürften All Japan, DDT & die beiden Dragon Gate PPVs auch nicht fehlen. Ich hoffe, ich habe damit nichts vergessen. ^^ Aktuell komme ich auf 208 Matches mit einer Wertung meinerseits von 4 oder mehr Schneeflocken. ^^


    Top 5: Juli


    - Cash Wheeler & Dax Harwood vs. Jay Briscoe & Mark Briscoe @ ROH Death Before Dishonor 2022 (23.07.) [⭐⭐⭐⭐3/4]

    - Montez Ford & Angelo Dawkins vs. Jimmy Uso & Jey Uso @ WWE Money In The Bank 2022 (02.07.) [⭐⭐⭐⭐1/4]

    - Momo Watanabe vs. Shuri @ STARDOM Midsummer Champions 2022 ~ Kings Of Midsummer (09.07.) [⭐⭐⭐⭐1/4]

    - Daisuke Sekimoto & Yūji Okabayashi vs. Takuya Nomura & Fuminori Abe @ BJW Bloody Musō Tournament - Tag 1 (09.07.) [⭐⭐⭐⭐1/4]

    - Swerve Strickland & Keith Lee vs. Matt Jackson & Nick Jackson vs. Ricky Starks & Powerhouse Hobbs @ AEW Dynamite #146 - Fyter Fest 2022 (13.07.) [⭐⭐⭐⭐1/4]


    Wie schon vorher klar war, war FTR-Briscoes 2 das Match des Monats, danach tummeln sich diverse Matches mit ****1/4 Schneeflocken, die hier einfach nach dem Datum sortiert sind & nicht wirklich aussagekräftig sind. ^^ Denn hier fehlen halt bspw. McIntyre-Sheamus von SmackDown, Danielson-Garcia von Fight for the Fallen, einige G1 Matches (Cobb-Okada, White-Ishii & Tanahashi-Naito) uvm.

    Kalenderjahr 2022: 9x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 34 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 9x La Liga | 3x Champions League | 12 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 630 Pflichtspieltore

  • Du schlägst uns alle und schaust am meisten. ^^

    Nope. Edge kam im Juni bereits auf 219 Matches in seiner Liste, die dürfte ja inzwischen nur weiter angewachsen sein. ^^ Hatte ich ja mal im besagten Monat in Excel schnell eruiert.

    Kalenderjahr 2022: 9x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 34 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 9x La Liga | 3x Champions League | 12 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 630 Pflichtspieltore

  • A N Z E I G E
  • Nope. Edge kam im Juni bereits auf 219 Matches in seiner Liste, die dürfte ja inzwischen nur weiter angewachsen sein. ^^ Hatte ich ja mal im besagten Monat in Excel schnell eruiert.

    Im Vergleich zu euch, bewerte ich einfach etwas zu gut. Selbst ein ein Viertel * mehr dürfte viel ausmachen. Bei der Showanzahl dürftet ihr mir noch voraus sein. Da stehe ich in diesem Jahr bei 327 Shows.

  • Bei der Showanzahl dürftet ihr mir noch voraus sein. Da stehe ich in diesem Jahr bei 327 Shows.

    Wenn es danach geht, stehe ich laut meiner Datenbank bei 764 Shows, die alleine in diesem Jahr ausgestrahlt wurden. Soll ich mich nun etwas schämen oder so? :/

    Kalenderjahr 2022: 9x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 34 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 9x La Liga | 3x Champions League | 12 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 630 Pflichtspieltore

  • Top 5 Matches August


    1. Will Ospreay (c) vs. Ricky Knight Jr. (RevPro 10 Year Anniversary - Tag 2) ****3/4

    2. Kazuchika Okada vs. Will Ospreay (NJPW G1 Climax 32 - Tag 20) ****1/2

    3. 2 out of 3 Falls: Bryan Danielson vs. Daniel Garcia (AEW Dynamite #150) ****1/2

    4. Konosuke Takeshita vs. Andrew Everett (DPW Believe The Hype) ****1/2

    5. Miyu Yamashita vs. Miu Watanabe (TJPW Princess Cup) ****1/2


    Wrestler des Monats: Will Ospreay

    Wrestlerin des Monats: Miu Watanabe


    Starker Monat mit diversen Matches im ****1/2 Bereich u.a. auch Claudio vs. Takeshita oder Shida vs. Suzu Suzuki.

    Opsreay diesmal der Wrestler mit den meisten guten Matches, vor Takeshita und Okada. Bei den Frauen war es Watanabe von TJPW. Hazuki mit einem starken GP und Giulia dahinter.

  • Auch von mir gibt es nun das August Update & mittlerweile sind 251 Matches gelistet. ^^


    Top 5: August

    - Kazuchika Okada vs. Will Ospreay @ NJPW G1 Climax 32 - Tag 20 (18.08.) [⭐⭐⭐⭐3/4]

    - Ricky Knight Jr. vs. Will Ospreay @ RevPro 10th Anniversary Show - Tag 2 (21.08.) [⭐⭐⭐⭐3/4]

    - Claudio Castagnoli vs. Kōnosuke Takeshita @ AEW Battle Of The Belts 3 (06.08.) [⭐⭐⭐⭐1/2]

    - Bryan Danielson vs. Daniel García @ AEW Dynamite #151 - House Of The Dragon (17.08.) [⭐⭐⭐⭐1/2]

    - Mike Bailey vs. Will Ospreay @ RevPro 10th Anniversary Show - Tag 1 (20.08.) [⭐⭐⭐⭐1/2]


    Ein extrem starker Monat, mit dem besten Match des Jahres bei New Japan & die Einstellung bei RevPro. Will Ospreay taucht hier bei meiner Top 5 3 mal auf... der Mann war on Fire im August. 8)

    Kalenderjahr 2022: 9x La Liga | 16x Bundesliga | 7x Champions League | 2x Länderspiele | 34 Pflichtspieltore

    FC Barcelona: 9x La Liga | 3x Champions League | 12 Pflichtspieltore

    Bayern München: 238x Bundesliga | 69x Champions League | 29x DFB-Pokal | 6x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 344 Pflichtspieltore

    Karriere: 312x Bundesliga | 89x Champions League | 39x DFB-Pokal | 7x DFL-Supercup | 2x FIFA Klub-WM | 76x Länderspiele | 630 Pflichtspieltore

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E