A N Z E I G E

AEW Rating Sammelthread 2022

  • A N Z E I G E
  • Oder es lag an den Werbepausen. Wenn das schwächste Quarter mit dem "End of Cargill vs. Rayne" begann, könnte die Werbepause zwischen dem Match noch zu Beginn des Quarters reingefallen sein und da es bis zum Card Rundown ging, könnte die Werbung danach evtl. auch noch in Teilen in das Quarter reingefallen sein. Zumindest gab es "nur" etwa 7 Minuten nach dem Ende der Picture-In-Picture Werbung bis zum Ende des Card Rundowns. Es ist also sogar wahrscheinlich dass noch ein ordentlicher Teil der beiden Werbepause eine Rolle gespielt hat.

  • Ich finde es faszinierend wie es Jade geschafft hat den tbs Gürtel wichtiger erscheinen zu lassen, als Thunder Rosas Womens Championship.

    Ich würde die beiden gerne auch mal gegeneinander kämpfen sehen jetzt. Habe das Gefühl dass Cargill die Rosa schlagen würde.

  • Ich finde es faszinierend wie es Jade geschafft hat den tbs Gürtel wichtiger erscheinen zu lassen, als Thunder Rosas Womens Championship.

    Ist ja nur deine subjektive Wahrnehmung.

    Der TBS Title ist für mich gar kein richtiger Titel, sondern nur ein Gimmick-Prop, den sie mit sich herum trägt. Es gab weder gute Matches noch gute Fehden, was natürlich nur zum Teil an Jade liegt.

    Das Booking des Womens Title war in letzter Zeit auch nicht gut, aber zumindest waren es die meisten Matches.

  • Ich finde es faszinierend wie es Jade geschafft hat den tbs Gürtel wichtiger erscheinen zu lassen, als Thunder Rosas Womens Championship.

    Ich finde irgendwie nicht. Cargill squasht sich sozusagen durch ihre Titelreign gegen Gegner die oft Undercard oder Midcard sind während Rosa schon "stärkere" Gegner hatte und auf den Cards hohe Positionen hatte. Der TBS Titel wirkt bis jetzt wie das Spielzeug von Cargill.

  • Ist ja im Endeffekt alles hier subjektive Wahrnehmung.

    Ich fand keine einzige Story von Thunder Rosa bisher gut. Serena Deeb war kein Totalausfall, aber auch nichts spannendes imo. In der Story mit Toni Storm spielte sie eher den uninteressanten Part, während Toni glänzte, wie ich finde.. Diesen Quatsch mit Shafir komplett aussen vor gelassen.


    Dagegen Jades Stories rund um die Baddies find ich ganz interessant. Sicher nicht das Game of Thrones des Wrestlings, aber im Vergleich mit Thunder Rosa definitiv.

    Auch vom "Power Level" sollte es einen geben, sehe ich den tbs Gürtel gerade viel besser repräsentiert. Wenn Jades Theme ertönt, stehen alle auf. Wenn Rosa kommt, bekommen wir cringe Segmente inklusive rumgeschreie.

  • Stehen alle auf ist auch maßlos übertrieben. Und Rosa bekommt definitiv bessere Reaktionen als Jade.

    Ich weiß du willst das unbedingt anders sehen, aber das stimmt so einfach nicht.


    Ich habe noch nie einen Jade Cargill Chant gehört, Thunder Rosa bekommt in so gut wie jedem Match einen.

  • Nenn mir bitte ein Match in dem Cargill Chants bekommen hat.


    Ich bin übrigens auch kein großer Rosa Fan, mag ihre Promos überhaupt nicht.

    Aber das sie stabil mehr Reaktionen als Jade bekommt kann man nicht abstreiten.

  • A N Z E I G E
  • Oder es lag an den Werbepausen. Wenn das schwächste Quarter mit dem "End of Cargill vs. Rayne" begann, könnte die Werbepause zwischen dem Match noch zu Beginn des Quarters reingefallen sein und da es bis zum Card Rundown ging, könnte die Werbung danach evtl. auch noch in Teilen in das Quarter reingefallen sein. Zumindest gab es "nur" etwa 7 Minuten nach dem Ende der Picture-In-Picture Werbung bis zum Ende des Card Rundowns. Es ist also sogar wahrscheinlich dass noch ein ordentlicher Teil der beiden Werbepause eine Rolle gespielt hat.

    Von den 7:48 Minuten Matchzeit liefen ganze 3 Minuten im Picture-In-Picture, da muss es also nicht am Match gelegen haben, wenn Zuschauer woanders hin geschaltet haben.


    Welchen Run der beiden Damen-Champs ich jetzt schlechter finden soll, kann ich auch kaum sagen. Würde zu Thunder Rosa tendieren, weil die zwischendurch sogar völlig unnötig verloren hat. Aber bei Jade war im Angle um die Baddies ja auch teilweise aus der Not heraus etwas mehr passiert (Red Velvet verletzt), und die Sache mit Athena zog sich unnötig über Wochen. da tun sich beide Runs nicht viel.

  • Ist ja im Endeffekt alles hier subjektive Wahrnehmung.

    Ich fand keine einzige Story von Thunder Rosa bisher gut. Serena Deeb war kein Totalausfall, aber auch nichts spannendes imo. In der Story mit Toni Storm spielte sie eher den uninteressanten Part, während Toni glänzte, wie ich finde.. Diesen Quatsch mit Shafir komplett aussen vor gelassen.


    Dagegen Jades Stories rund um die Baddies find ich ganz interessant. Sicher nicht das Game of Thrones des Wrestlings, aber im Vergleich mit Thunder Rosa definitiv.

    Auch vom "Power Level" sollte es einen geben, sehe ich den tbs Gürtel gerade viel besser repräsentiert. Wenn Jades Theme ertönt, stehen alle auf. Wenn Rosa kommt, bekommen wir cringe Segmente inklusive rumgeschreie.

    Wenn Thunder Rosas´s Theme ertönt gibt es immer sehr laute Pops und meistens auch Chants danach. Cargill bekommt allerdings auch mittlerweile bessere Reaktionen. Ihre Matches wirken leider immer noch oft unbeholfen und manchmal sieht das dann nicht wie ein Champion aus, sondern wie jemand der das Wrestling noch lernt. Ist ja nicht schlimm, aber dann sollte man den Titel vorher eher Wrestlerinnen geben die schon sicherer sind.


    Btw: Cargill hat aber schon Chants bekommen in Matches. Das ist richtig.

  • Jade soll auch gar keine Chants bekommen. Die ist Heel und soll aus der Halle gebuht werden. Das passiert bei ihr jetzt auch nicht, aber Reaktionen zieht sie schon immer mehr. Selbst gegen unbekanntere Gegnerinnen.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E