A N Z E I G E

[NB] AEW Dark #123 Results vom 28.12.2021

  • AEW Dark #123

    28.12.2021

    All Elite Zone - Universal Studios, Orlando - Florida

    Kommentatoren: Excalibur & Tazz


    Singles Match

    Anna Jay (/w Tay Conti) besiegt Reka Tehaka


    Singles Match

    The Blade (/w The Bunny) besiegt Toa Liona


    Singles Match

    Wardlow besiegt Casanova


    Singles Match

    Diamanté besiegt Shawna Reed


    Singles Match

    Tony Nese besiegt Anthony Greene


    Singles Match

    The Bunny (/w The Blade) besiegt KiLynn King


    Tag-Team Match

    The Acclaimed besiegen Bear Country


    Singles Match

    Skye Blue besiegt Ashley D´Amboise


    Tag-Team Match

    Orange Cassidy & Wheeler Yuta besiegen Peter Avalon & Cezar Bononi


    No Rules Match

    Joey Janela (/w Kayla Rossi) besiegt Sonny Kiss


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Lischen sagt:
    Ich red mit dir nie wieder über meine Brüste
    Fuck you – we are Essen

  • A N Z E I G E
  • Wardlow und Spears waren ganz cool, wird weiter erzählt, generell viele Squashes. Einige auch in den Hauptshows vertretene und eben die Darkler brauchen noch ne Weile, um richtig geschmeidig zu agieren, damit es nicht zu einstudiert aussieht.


    The Acclaimed mit nem kleinen Diss, war ganz nett, Nese und Greene mit einem ordentlichen Match (Greene auch mit Backstage-Interview, er wird wohl an das Roster rangeführt), das Tag Match zwischen OC/Yuta und Avalon/Bononi war hübsch anzusehen. Schnelle Aktionen, relativ kreativ für Dark. Und der Mainer war erwartungsgemäßig ziemlich hart mit einigen Hardcore-Spots. Vielleicht bekommen ja beide noch eine weitere Chance sich zu beweisen nach dieser Fehde, Sonny war bei Lucha Underground ja auch überzeugend, Janela muss sein Indy-Stardom irgendwie für AEW adaptieren.

  • Interessant finde ich, dass es mittlerweile bei beiden Dark Shows wieder mehr Jobbermatches zu sehen gibt. Eigentlich hat AEW doch genug Leute, um das zu vermeiden. Ich finde es eigentlich auch ein bisschen schade, da die Jobbermatches meist schon (etwas) schlechter sind.


    Rein schauen lohnt sich manchmal dennoch; AEW scheint das ja auch als Try Outs zu verwenden.

  • Ich hab auch mal reingeschaut, zumindest in den Main Event. Kann es sein, dass Janela ganz schön in Form gekommen ist, oder ist nur sein Outfit vorteilhafter? Generell fand ich ihn hier als Heel ganz überzeugend, da merkt man dass der Look schon was ausmacht. In der Form würde ich ihn gerne auch öfters bei Dynamite sehen. Mich hat es nur gewundert, dass es Gewalt von einen Mann gegen eine Frau gab, meinte TK nicht mal er wöllte das bei AEW nicht?

  • Ich hab auch mal reingeschaut, zumindest in den Main Event. Kann es sein, dass Janela ganz schön in Form gekommen ist, oder ist nur sein Outfit vorteilhafter? Generell fand ich ihn hier als Heel ganz überzeugend, da merkt man dass der Look schon was ausmacht. In der Form würde ich ihn gerne auch öfters bei Dynamite sehen. Mich hat es nur gewundert, dass es Gewalt von einen Mann gegen eine Frau gab, meinte TK nicht mal er wöllte das bei AEW nicht?

    Sonny Kiss ist ein homosexueller Mann der sich nur sehr weiblich kleidet.

    There's a difference between Hatespeech and speech that you hate!


    Just because you feel offended doesn't mean you are right!

  • Das war eins der besten Dark Matches in 2021 im Main Event! Sonny und Joey haben ihre Story da beeindruckend zu einem Höhepunkt kommen lassen, bei dem beide eine wirklich extrem starke Figur gemacht haben. Joey ist auf einem Level, dass er sich bei Dynamite nicht verstecken braucht und Sonny hat sich auch sehr verbessert. Ich mochte sie als Team und fand den Break erst traurig, doch da hat man die beiden YouTube-Shows großartig genutzt, um den beiden ein bisschen Rampenlicht zu gewähren. Ich wünsche mir inständig, dass man ihnen nun auch TV-Zeit gibt. Kayla Rossi ergänzt Joey glänzend.

  • Nette Ausgabe .

    Spears und Wardlow waren cool im Interview. Gerade Spears spielt seine Rolle großartig.

    Der Mainer war ein gutes Hardcore Match.

    Toa Liona gefällt mir weiterhin gut.

    Das mit dem Schlagring wird langsam etwas alt, naja.

  • Solide Show mit einem tollen Main Event :thumbup:

    Ich hoffe nur das Sonny und Joey auch eine neue Story finden und nicht in der Versenkung verschwinden.


    Positiv fiel mir auf das Ashley D´Amboise nun endlich Knieschoner trägt, sah immer ein wenig seltsam aus bei Ihr.

    Schmunzeln musste ich auch das die Fans The Blade wohl weiterhin mit Glatze sehen wollen...

  • Interessant fand ich die Double Deep Six von Bear Boulder...wohl wieder eine kleine Anspielung in Richtung WWE ;)


    @Beast


    Finde es unverschämter wenn die Fans rufen "Shave your back" bei manchen Wrestlern :lol:

    Klar wissen die meisten Fans das Blade mit psychischen Problemen zu kämpfen hat, aber ich denke mal solche Rufe der Fans nimmt er bestimmt nicht so zu Herzen, da war das Plakat in Richtung Nyla Rose sicherlich viel schlimmer.

  • Bin bisschen spät dran. Hinke ein paar Folgen bei Dark hinterher, weil ich nicht so viel Zeit hatte zuletzt. Muss aber sagen, dass Kiss gegen Janela super war. Hätte man auch locker bei Rampage zeigen können.. allgemein find ich diese Rivalität der beiden echt gut. Fand es ja damals schade, dass man das Tag Team gesplittet hat.. aber der Split liefert ein gutes Programm. Ich würde gerne viel mehr solcher Strories bei Elevation und Dark sehen.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E