A N Z E I G E

WWE stellt Produktion von DVDs & BDs in den USA ein!

  • A N Z E I G E
  • Aber VHS Kassetten stellen sie noch her, oder? ;) ^^

    Früher nahmen Kassetten viel Platz weg, heute sind es DVDs, aber auch deren Zeit scheint gekommen zu sein.

    Mit dem Network bzw. anderen Quellen, nicht nur fürs Wrestling sondern für alles mögliche, hat man eh mehr als Genug Material für 10 Leben daher werden solche Träger wohl bald komplett der Vergangenheit angehören.

    Wenn ich bedenke wie viel Platz meine 500+ Videokassetten eingenommen haben ist das auch besser so auch wenn ich ein Fan der alten Zeiten bin.

    R&S Kick A**

    ManCity verkündet bei Raw die Verpflichtung von Ronaldo, plötzlich erscheint im Simulcast bei Nitro ManU. Dank an A.Maximus!


  • Finde ich momentan nicht weiter schlimm, da bei mir der Kauf von WWE-DVD/BD's ohnehin stark nachgelassen hat und ich schon überlegt habe demnächst einen Großteil der Sammlung per Internet (z.B. Momox) loszuwerden.


    Ich würde damit noch ein bißchen warten. Vielleicht kannst du die in ein paar Jahren teuer an Sammler verkaufen. ;)

  • Völlig verständlich. Nicht mehr zeitgemäss.

    Ich habe im Keller noch eine riesige Kiste mit VHS....älteste glaube ich Rebellion 2000

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Die News ist etwas alt und die Betreff Zeile sollte vielleicht auch geändert werden, das es bis jetzt nicht für Europa gilt.


    "WWE DVD And Blu-ray Releases Reportedly Coming To An End



    WWE DVDs and Blu-rays are reportedly being discontinued in North America and Australia.

    WWE DVD and Blu-ray releases will no longer be offered in the United States beginning in 2022, according to WrestlingDVDNetwork.com. This means 2021 will have been the final year for WWE Home Video to have a presence in the home market.


    It was speculated that the decision to nix the DVD releases is due to revenue, along with WWE putting less emphasis on DVD and Blu-ray in rrecent years, and more of a focus on new Peacock/WWE Network content.

    As of now, the final WWE DVD release in the United States will be the 2021 Survivor Series pay-per-view, which comes out on Tuesday, December 28. You can click here to purchase the Survivor Series release at a sale price. There is also a “Scottish Warrior” Drew McIntyre DVD that comes out on Tuesday, December 14, which will be the final Superstar-themed DVD release in the United States. You can click here to purchase the McIntyre release at a sale price.


    The move also means no more WWE DVD and Blu-ray for Canada and Australia as those releases closely follow the United States, according to the report. WWE’s operation in the United States also produced assets and carried out authoring for both the domestic and Australian DVDs, which reportedly will not be taken on by the Australian licensee. Madman.com.au will release the remaining WWE pay-per-view DVDs of 2021 with Extreme Rules coming out in December, Crown Jewel in February, and then finally Survivor Series in March.


    WWE DVD and Blu-ray releases will reportedly continue in the UK, until March at least. It was noted that Fremantle Media has new WWE pay-per-view DVDs scheduled beyond the Survivor Series, including Day 1 and the 2022 Royal Rumble. There’s no word yet on what happens after those releases, but WWE Home Video may continue in that region due to better sales of WWE DVD and Blu-ray in the UK and Europe.


    WWE Home Video has had a physical media presence with DVDs since 1999 as the first WWE DVDs released were WrestleMania 15 and the “Hell Yeah” feature on WWE Hall of Famer Steve Austin

    Quelle: Wrestling Inc


    Auch bei Power Wrestling steht, das es nicht für Europa gilt.

    "Wrestling ist ähnlich wie Politik oder Religion! Jeder hat seine Meinung, und jeder glaubt, dass er Recht hat." (Shawn Michaels)
    "Wer das Schlechte sucht, wird das Schlechte finden. Wer das Schöne sucht, wird das Schöne finden." (chinesisches Sprichwort)
    "Viele Leute sagen immer vieles, doch das darf man nicht zu ernst nehmen. Ich bin einer, der schaut immer geradeaus." (Niko Kovac)

  • Klingt auch sinnig, weil Stand jetzt die Verkaufszahlen in Europa wohl ein Stück besser sind. Wenn ich mich gerade nicht vertue sind z.b. die letzten US WWE Blu-Rays, die nicht WrestleMania waren (das ist jeweils die jährliche Ausnahme gewesen) bereits 2017 veröffentlicht worden - während es in Europa seitdem zumindest die "Big 4" allesamt auf BD geschafft haben.


    (Ähnliches gilt soweit ich weiß auch bei Filmen und Serien und deren relativen Verkaufszahlen)

  • Ganz ehrlich? Ich habe gar keine DVD zu Hause :lol: Besitze nichtmals einen DVD Player.

    Für mich persönlich also kein Verlust.

    Alle Wrestling Videos die ich besitze sind VHS Kaufkassetten oder selbst aufgenommende Sachen von RTL 2, TM3, DSF, Tele 5 oder DSF Action.

    Und das ist sehr sehr viel.

    Wenn ich das mit den ganzen DVD's angefangen hätte, bräuchte ich viel mehr Platz, müsste anbauen.

  • https://www.power-wrestling.de…9xdc9c6NhOb0ZFgM8UNr_WTG8


    Finde ich momentan nicht weiter schlimm, da bei mir der Kauf von WWE-DVD/BD's ohnehin stark nachgelassen hat und ich schon überlegt habe demnächst einen Großteil der Sammlung per Internet (z.B. Momox) loszuwerden.


    Meine erste WWE-DVD war damals WM21 gewesen.

    warum willst du deine teuer gekaufte sammlung loswerden?

    "Das WWE Network ist ein Angebot an die Wrestlingfans und geht weit über das WWE Universe hinaus".

  • Kauf mir zwar auch keine DVDs mehr,aber würde meine ersammelte Original Wrestling DVD Sammlung nicht verkaufen.

    Hör mir auf, ich bin so krank und gebe knapp $90 für die drei XPW-TV Staffeln aus... :lol:

    Sobald ich aber die Sammlung komplett habe, kommen bei mir ebenfalls keine DVDs mehr ins Haus. Wenn man alles ganz ohne Disc und Player anschauen kann, braucht man das einfach nicht mehr.

    DVDs haben (meiner Meinung nach) so gut wie ausgedient und ich denke, dass noch weitere Promotions der WWE folgen- und DVDs einstellen werden (oder in geringer Anzahl).

  • warum willst du deine teuer gekaufte sammlung loswerden?

    Zur Zeit hält sich da mein Interesse im Rahmen und letztes Jahr habe ich gerade einmal 2 DVD's gekauft. Zumal WWE die meisten Matches eh früher oder später online stellt. Und insgesamt greife ich nur noch auf einzelne DVD/BD's zurück, um sie mir erneut anzuschauen. Aber da dürften dann nicht einmal 5% der Gesamt-Sammlung sein.

  • Für die Events der letzten paar Jahre sollte man auch kein Geld ausgeben die sind qualitativ eh nicht viel wert 😁

    Und die Dokus bekommst du ja auf dem network


    Ich behalte meine große Sammlung allerdings auch einfach aus dem Grund das mir die Veränderungen der Events auf dem Network grade was Musiken und Publikumsreaktionen angeht einfach nicht gefällt.

    Wenn ich was aus dem Jahr 2000 anschau dann will ich das der Undertaker einfach mit American Badass zum Ring kommt und nicht mit was anderem.

    Einfach weil ich mich von meiner Jugend so daran erinnert hab

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E