A N Z E I G E

Fantasy Booking/Story Ideen AEW

  • Hallo zusammen,

    Da ich mich selbst bei den Reviews oft dabei erwische, etwas Fantasy Booking zu betreiben, und wir ja wahrscheinlich alle gerne mal Booker oder Writer wären,

    dachte ich, ein eigener Thread nur für AEW wäre ganz witzig.

    Das soll jetzt kein dogmatisches Fantasy Booking mit tausend Regeln werden.

    Ob Ihr komplett ausgearbeitete Storylines und Angles habt, oder nur grobe Ideen, Immer her damit 😊. Dann darf natürlich auch über die Ideen diskutiert werden, aber seid nett zueinander 😉.

    Falls es so einen Thread schon gibt bitte ich um Entschuldigung habe sowas im AEW Bereich nicht gefunden.

    Viel Spaß ✌

  • A N Z E I G E
  • Als jemand der früher sehr gerne Fantasy-Wrestling betrieben hat ist sowas ja eine kleine Goldgrube... Diese unendlichen Möglichkeiten...

    There's a difference between Hatespeech and speech that you hate!


    Just because you feel offended doesn't mean you are right!

  • Ja, schön war die Zeit... Charakter ausdenken, Moveset dazu, einen coolen Nu-Metal Song als Entrance Theme und ab geht die Luzie...

    There's a difference between Hatespeech and speech that you hate!


    Just because you feel offended doesn't mean you are right!

  • Ich fange direkt mal an:


    Winter is Coming

    World Title Match

    Hangman vs Danielson

    Page steht auf dem Apron und will Bryan den Buckshot Lariat verpassen.

    Aus dem nichts bekommt er einen Chairshot von hinten verpasst. Übeltäter ist CM Punk. Danielson nutzt das...running Knee..1..2...3 New Champion.

    Unter lauten Buhrufen umarmen sich die beiden und feiern zusammen im Ring.

    Beim nächsten Dynamite kommt erst Danielson und dann Punk zum Ring.

    Punk erklärt seine Aktion.

    Er wäre zu AEW gekommen um den jungen Talenten zu helfen.

    Diese wären allerdings undankbare Idioten die seine Ratschläge arrogant abgelehnt hätten. Sie hätten keinen Respekt vor erbrachten Leistungen und wären ignorante Penner wie Eddie Kingston. Und die Fans wären nicht besser.

    Auch einer Legende wie Danielson wären sie gegenüber respektlos gewesen und hätten lieber einem Cowboy Failure wie Hangman zugejubelt.

    Die beiden erklären somit der dekadenten AEW und ihren respektlosen Fans den Krieg.

    Danach würde ich die Beiden in der Art des Two Men Power Trip auftreten lassen und nach und nach schließen sich ihnen weitere Wrestler an. Dabei würde ich darauf achten, daß diese WWE Bezug haben, es aber nicht explizit erwähnen und es eher über die Schiene Respekt laufen lassen. Das kann Heel Punk so schön 😎.

    Das führt dann zu einem großen Factions War.

    AEW Originals vs Arrogante "Invasoren ". (Ja ich weiß NWO Rip Off😇)

    Das splittet man dann in schöne einzelne Fehden

    Hangman vs Danielson (World Title)

    Punks vs Darby/Sting( Sting bekommt natürlich einen krassen Beatdown und Darby rächt ihn.)

    Miro vs Sammy Guevara (TNT Championship)

    JB vs CC

    FTR vs Lucha Bros (TT Title)

    YB vs UE(AC & Fish)

    Wenn ihr bessere oder noch mehr Paarungen habt gerne her damit:)


    Die Einzigen die ich nicht zuordnen würde wären MJF und Black. MJF würde natürlich versuchen für sich das meiste Herauszuholen und sich beiden Gruppen anbieten bzw Sie gegeneinander Ausspielen.

    Black würde ich als Wildcard immer mal wieder eingreifen lassen und nach und nach andere Rekrutieren. Mit denen kann er dann eine dritte Fraktion gründen, quasi House of Black als " blockfreie Staaten " die immer mal wieder mitmischen.

    Grobe Einordnung:

    Invasoren:

    Punk

    Danielson

    Miro

    FTR

    Hardy

    Billy Gunn

    Adam Cole

    Bobby Fish

    Taz

    Cody( Endlich der Heel Turn 😁)




    Aew Originals

    Hangman

    DO

    Best Friends

    Eddie Kingston

    YB

    Lucha Bros

    PAC


    Omega kommt natürlich als Face zurück und kämpft mit Hangman und der wiedervereinten Elite gegen die Invasoren 😎.

    One World under Punk

    Statlander for Womens Champion

    Einmal editiert, zuletzt von Im back ()

  • Was mir da spontan einfällt: Windham Rotunda taucht aus dem nichts auf und fertigt Danielson und Hangman ab, anschließend posiert er mit dem Titel. Bei Dynamite danach erklärt Rotunda, das er den DO wieder zu dem macht, was es mal war. Reynolds, Silver und 10 sagen Rotunda, das sie das mit Hangman nicht gut finden, worauf Rotunda alle 3 abfertigt und zeigt, wie der DO zukünftig aussehen soll. Hangman versucht den save, aber scheitert. Bei Rampage verlassen Reynolds, Silver und 10 den DO um sich an der Seite von Hangman gegen Rotunda zustellen.


    Das war jetzt mal spontan mein erstes Fantasybooking. Von daher seid nett zu mir ;)

  • Ich weiß nicht ob ich das mit der Invasion feiern würde. Denke eher nicht, es wäre ja quasi ein "WWE Stable" und so würde man es online sicher auch nennen. Ich möchte dass AEW bis auf ein paar Spitzen gar nichts mit WWE zu tun hat.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

  • Warum nicht ganz einfach so: Randy Orton verpasst Sammy Guevara bei einem Rampage Interview einen RKO out of nowere und erst nach der Sendung wird beim Observer bekannt, das VKM die WWE an TK verkauft hat und wir erleben ab der nächsten Dynamite Marvel vs DC Next Level :megalol: :megalol:

  • Warum nicht ganz einfach so: Randy Orton verpasst Sammy Guevara bei einem Rampage Interview einen RKO out of nowere und erst nach der Sendung wird beim Observer bekannt, das VKM die WWE an TK verkauft hat und wir erleben ab der nächsten Dynamite Marvel vs DC Next Level :megalol: :megalol:

    Orton vs Guevara wäre allerdings tatsächlich ein Dream Match. Und gegen eine Invasion hätte ich auch nichts :saint:

  • Orton vs Guevara wäre allerdings tatsächlich ein Dream Match. Und gegen eine Invasion hätte ich auch nichts :saint:

    Das muss dann etwas anders aufgebaut werden. Durch einen Riss im Raumzeitkontinum prallen beide Universen aufeinander wodurch Wrestler beider Promotions random in einem der Beiden Universen auftauchen. So erscheint Kenny bei SD und bevor er genau weiß wo er ist, greifen die Usos ihn erstmal an, weil jeder Neuling muss wissen wer bei SD das Sagen hat. Als Kenny sich dann rechen will, steht er plötzlich Reigns gegenüber und stellt fest, das dem Collector noch ein paar Gürtel in der Samlung fehlen, worauf er Reigns zum Titelmatch beim Rumble herausfordert und anschließend die Bucks sucht, um Rückendeckung für sein Titelmatch zubekommen. Die sind allerdings bei Dynamite gerade mit den Dirty Dawgs aneinander geraten und haben somit ganz andere Probleme... :lol:

  • Hatte gestern die Idee das alle die bis jetzt von Black den Mist abbekommen haben immer "böser" werden und dann ins House of Black aufgenommen werden.

    Das wären bis jetzt Cody, PAC und Julia Hart oder vergesse ich da jemanden?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E