A N Z E I G E

H2O "Last November" Results vom 27.11.21

  • H2O "Last November"

    27.11.2021
    Williamstown, New Jersey
    Live auf IndependentWrestling.tv


    Marc Angel bes. Jimmy Lyon

    H2O Tag Team Title #1 Contendership Match
    The Lone Rangers (Jeff Cannonball & Mitch Vallen) bes. Alex Stretch & Drew Blood

    Ten Man Tag Team Elimination Match
    Adonis Valerio, Bam Sullivan, GG Everson & The Kirks (Brandon Kirk & Kasey Kirk) bes. The Extricated (Aiden Baal & Mouse) & White Trash Forever (Bruce Grey, Ron Mathis & Tyler Voxx)


    Bobby Beverly bes. Devon Moore via Count Out


    Three Way Match
    Chuck Payne bes. Deklan Grant & G-Raver


    H2O Tag Team Title Match
    Chris Bradley & Kristian Ross (c) bes. 44OH! (Eddy Only & Gregory Iron)


    H2O Hybrid Title Four Way Match

    Kennedi Copeland (c) bes. Austin Luke, Billie Starkz und Marcus Mathers


    H2O Danny Havoc Hardcore Title Match

    Lucky 13 bes. Atticus Cogar (c)

    -> TITELWECHSEL


    H2O Heavyweight Title No Rope Barbed Wire Match

    Matt Tremont bes. Rickey Shane Page (c)

    -> TITELWECHSEL

  • A N Z E I G E
  • Die beiden letzten matches klingen gut von der Ansetzung her. seit wann catcht tremnt eigentlich wieder?

    Seit er an Halloween für einen Kampf gegen Onita Atsushi in den Ring zurückgekehrt ist.

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:


    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Okada Kazuchika – 4. Adam Page – 5. Bobby Lashley – 6. Naito Tetsuya – 7. Bryan Danielson – 8. CM Punk – 9. Takagi Shingo – 10. Big E – 11. Edge – 12. Drew McIntyre – 13. Goldberg – 14. Seth Rollins – 15. Will Ospreay – 16. Nakajima Katsuhiko – 17. Zack Sabre Jr. – 18. Tanahashi Hiroshi – 19. Ken'o – 20. Omos

  • Die beiden letzten matches klingen gut von der Ansetzung her. seit wann catcht tremnt eigentlich wieder?

    Sein letztes Match war am 31.10.2021.


    Exploding Barbed Wire: Atsushi Onita besiegt Matt Tremont


    Bei dem Match hat er so starke Brandverletzungen erlitten, dass er ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Ich bin davon ausgegangen, dass das nun wirklich sein letztes Match sein würde als großer Abschluss gegen Onita. Er hat aber wohl wieder Gefallen am Wrestling gefunden.


    Edit: SPiN-Mark Jr. war schneller.

  • Das Match mit RSP war schon vor den schweren Verletzungen gegen Onita angekündigt und ist das Ende einer langen Story, von daher hätte es gut sein können, dass er danach in den Ruhestand zurückkehrt. Er hat aber dann in einer Promo am Ende dieser Show gleich das Gegenteil klar gemacht: Tremont ist offiziell zurück und will den Titel verteidigen. Für RSP dagegen soll das jetzt diesmal aber wirklich sein letztes Death Match gewesen sein. Mal sehen...


    Ich hab bisher nur die letzten beiden Matches gesehen, die sind aber durchaus sehenswert. Cogar nutzt zwar für mein Empfinden ein bisschen zu sehr Danny Havoc, um Heat zu kriegen, aber dadurch ist der Titelwechsel an Havocs alten Freund Lucky dann ein guter Moment. Auch der Main Event geht mehr auf die Emotions als athletisch zu überzeugen, aber das war ja auch schon immer Tremonts große Stärke. Manchmal finde ich ihn geradezu kitschig, was ein bisschen witzig ist, wenn's um Death-Match-Wrestling geht. Natürlich gibt es auch den Moment, in dem RSP teased, Tremont wieder anzuzünden. Guter, durchdachter Gewalt-Catch.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E