A N Z E I G E

Stardom "Tokyo Super Wars 2021" - Results vom 27.11.2021

Die MOONSAULT.de Year-End Awards 2021 sind eröffnet: Jetzt mitmachen und abstimmen!
  • Stardom - Tokyo Super Wars 2021

    27.11.2021

    Yoyogi National Gymnasium #2

    Tokyo, Japan


    Future of Stardom Championship - 3-Way Battle

    Ruaka (c) besiegt Mai Sakurai und Waka Tsukiyama (4:50) => V2


    Queen's Quest (AZM & Momo Watanabe) besiegen Lady C & Unagi Sayaka (9:36)


    Mayu Iwatani, Hazuki & Hanan besiegen Oedo Tai (Saki Kashima, Rina & Fukigen Death) (8:48)


    3-Way Battle - #1 Contender Match for the Wonder of Stardom Title

    Saya Kamitani besiegt Natsupoi und Himeka (7:52)


    High Speed Championship Match

    Starlight Kid (c) besiegt Koguma (8:33) => V3


    SWA Undisputed Title Match - UWF Rules

    Syuri (c) besiegt Konami (13:06) => V8


    Wonder of Stardom Championship Match

    Tam Nakano (c) besiegt Mina Shirakawa (17:12) => V6


    World of Stardom Championship Match

    Utami Hayashishita (c) besiegt Maika (23:43) => V9



    - Saya Kamitani trifft auf Tam Nakano um den White Belt am 29.12.2021 in der Ryoguku Sumo Hall.


    - AZM und Koguma forderten Starlight Kid um den High Speed Belt heraus. Das Match soll bei Dream Queendom über die Bühne gehen.


    - Ruaka wird ihren Future Belt gegen Hanan am 29.12.2021 bei Dream Queendom auf's Spiel setzen.


    - Für den 18. Dezember wurde ein Stable Turnier angekündigt. Die Gruppierungen von STARS, Donna Del Mondo, Cosmic Angels und Marvelous werden daran teilnehmen.


    - Die maskierte Gestalt tauchte wieder auf und griff Ruaka, Sakurai und Tsukiyama nach dem Opening Match an. Starlight Kid machte den Save für Ruaka.


    - Die Show endete mit einem Face Off zwischen Utami Hayashishita und Syuri. Beide treffen zum großen Showdown am Ende des Jahres in der Ryoguku Sumo Hall aufeinander.

  • A N Z E I G E
  • Gutes Event mit einem starken Main Event, aber insgesamt v.a. einer soliden Gesamtcard. Hervorheben muss man auch noch das Match zwischen Syuri vs. Konami. Die Siegerin war klar mit Syuri und doch war das Match unter UWF Rules nochmal etwas anderes. Der Rest war größtenteils solide. Die maskierte Person trat auch wieder auf und attackierte Ruaka und ihre beiden Gegnerinnen. Es bleibt spannend zu sehen worauf dies hinauslaufen wird und wer sich unter der Momo Maske verbirgt.


    Weiter geht es dann mit der nächst größeren Show in Osaka, bei den Osaka Super Wars am 18. Dezember. Da wird es viele Tag Team Matches geben mit dem nun angekündigten Stables Turnier und natürlich dem Match zw. Queen's Quest und Oedo Tai, wo die Anführerin des Verlierstables die Seiten wechseln muss, also wahrscheinlich Momo zu Oedo Tai gehen wird, was mir nicht so gut gefällt, aber vllt. wird man hier ein Rematch booken, in welchem Queen's Quest Momo zurückgewinnen kann, die dann auch im Gegensatz zu Starlight Kid wieder zurückgehen wird. Vllt. war es auch Momo die ganze Zeit unter der Momo Maske und wird Oedo Tai so verdeckt von innen heraus versuchen zu zerstören. Mal sehen. Ein großes Singles Match wird bei der Show wohl fehlen, was etwas schade ist.


    Am Ende des Jahres gibt es diese dann dafür bei dem Stardom Dream Queendom am 29. Dezember aus dem Ryōgoku Kokugikan in Tokyo. Das dürfte nochmal ein Kracher werden, insbesondere durch das nächste große Aufeinandertreffen zw. Syuri und Utami. Zwei Draws im 5 Star GP in diesem und letztem Jahr und natürlich der Draw im Tokyo Dream Cinderella, welches bis dato das beste Match der beiden miteinander war und für mich immernoch das Match des Jahres war. Ich gehe davon aus, dass Syuri hier den Titel gewinnen wird, aber auf alle Fälle dürfte es eine klare Entscheidung geben. Dann gibt es natürlich noch Tam vs. Saya Kamitani. Beide könnten potentiell mit dem Titel die Show verlassen.

  • Utami vs. Maika war stark. Utamis Title Run ist fast nur mit top Matches gespickt.


    Da wird es viele Tag Team Matches geben mit dem nun angekündigten Stables Turnier und natürlich dem Match zw. Queen's Quest und Oedo Tai, wo die Anführerin des Verlierstables die Seiten wechseln muss

    Momo oder Starlight Kid werden wechseln in einem Captain’s Fall Match. Das wurde heute auf der PK bestätigt. Kid muss sich zudem demaskieren wenn sie verliert und zu QQ wechselt.



    Das Finale des Stable Turniers wird in einem Ladder Match ausgekämpft.


    Semi Finals:

    Maika, Himeka & Natsupoi (Donna del Mondo) vs. Takumi Iroha, Rin Kadokura & Maria (Marvelous) [Artist of Stardom Title Match]

    Mayu Iwatani, Hazuki & Koguma (STARS) vs. Tam Nakano, Unagi Sayaka & Mina Shirakawa (Cosmic Angels)

  • Ah ich habe es auch gerade gesehen. Sollte eine der anderen Teammitglieder gepinnt werden, sind sie eliminiert. Das Match endet erst, wenn entweder Momo oder SLK gepinnt wird.


    Das erste Halbfinale wird direkt ein Titelmatch sein? Etwas schade, da ich das Marvelous Team durchaus noch ein zweites Mal gerne gesehen hätte, so aber wohl DDM verteidigen wird und vllt. im Finale ihre Titel an STARS verlieren werden. Schön finde ich aber die Zusammensetzung des Marvelous Teams. Klar mit Takumi und Rin konnte man rechnen, mich freut es aber, dass Maria auch mit dabei ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E