A N Z E I G E

[NB] AEW Dynamite 'Thanksgiving' Report vom 24.11.2021

  • Wie soll man so ein Opening Segment toppen? Gar nicht, daher wirkte der Rest der Show ein wenig "ruhiger", auch von der Crowd her. Punk hätte hier QT auch gern vollständig squashen dürfen, 11 Minuten zogen dann doch die Energie bisschen raus. Schön, dass Bryan sich so gibt, Hangman kann sich daran gut abarbeiten und das Topface spielen. Beide Fehden gefallen mir sehr gut. I see fire, i feel fire - etwas was ich oft bei AEW empfinde. Nicht alles clickt immer, aber das ist normal. Die Main Segmente packen mich aber.


    Und es tat so gut, Punk endlich wieder so zu erleben, denn war es nicht exakt DIESE Art die ihn damals von der RAW-Rampe ganz nach oben katapultierte? :party:

    Rock Chick


    Wherever there's a cop beating a guy
    Wherever a hungry newborn baby cries
    Where there's a fight against the blood and hatred in the air
    Look for me, I'll be there

    ~Bruce Springsteen - The Ghost of Tom Joad, 1995~

  • A N Z E I G E
  • Doch das meine ich ernst. Ich hoffe, dass Jade eine ähnliche Unbesiebare Serie wie einst Goldberg hinlegen wird. TBS Title - irgendwann dann AEW Women's Title. Ja, mehr als ja! :)

  • Das hat er besser bewertet als Hayter/Rosa? Ich fand das 8-Man-Tag ehrlich gesagt für diese Zusammensetzung eher meh.

    Schwarz und Weiß bis in den Tod!
    Cyboards „Edge“ - against all posts stupid
    Cupsieger 2018 - ich war dabei!
    FCK TRLLS!
    Liebhaber schlechter Wortspiele

  • Hayter / Rosa hat er garnicht bewertet. ;)


    Und hier noch ein Bonus was nach Dynamite passiert ist:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Liebe kennt keine Liga, ob 1. oder 2.Bundesliga - Nur der HSV <3
    Real Madrid C.F. <3


    AYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAYAY

  • Auch hier bitte ich um eine Ausnahme.


    Eine...wenn nicht die beste, professionellsten und seriösten Ausgabe von Dynamite, die je ausgestrahlt wurden.

    Die Show wurde eröffnet mit der besten Wrestling Promo der letzten 10 Jahre.

    Da drücke ich auch für den Main Event und 1-2 Personen ein Auge zu.

  • Doch das meine ich ernst. Ich hoffe, dass Jade eine ähnliche Unbesiebare Serie wie einst Goldberg hinlegen wird. TBS Title - irgendwann dann AEW Women's Title. Ja, mehr als ja! :)

    Wir hatten die Diskussion ja schon mal aber nach dem direkten Vergleich der Matches Jayde vs Velvet und Rosa vs Hayter....sei ehrlich welches war besser?

    Und vor allem welches Match hat die Crowd mehr gejuckt?

    Bei Jade konntest du die Grillen zirpen hören die bekommt vielleicht 4-5 gelangweilte Boos.

    Bei Rosa brannte die Hütte, immer wieder Chants und als sie Gewonnen hat ein großer Pop.

    Dein Plan würde gnadenlos Scheitern.

    Gewinnt Jade den Titel interessiert es entweder niemanden, oder es hagelt "BS" und "you cant wrestle " Chants.

    Mehr an den Fans vorbei Booken geht quasi nicht.

    Das es massiv unfair und respektlos den anderen Workerinnen gegenüber wäre kommt noch dazu, so gut wie alle ziehen weitaus mehr Reaktionen als Jade, zumindest das musst du zugeben.

    Womit hat Jade bitte den Titel verdient?

    Weil sie groß ist? Muskeln hat und ein mittelmäßig sitzendes Haarteil?

    Und das bei einer Crowd die mehrheitlich Wrestling sehen will und Workerinnen feiert, die dieses Handwerk beherrschen.

    Die Arme Jade... Damit machst du sie zum weiblichen Khali. Das hat sie nicht verdient.

  • Jade hatte aber auch das Pech ein Match mit Red Velvet zu haben, die mittlerweile gefühlt jedes Match einen mega Botch abliefert. Ich weiß nicht wie oft ich das noch sagen soll, aber sie sollte man erstmal ein Jahr lang in Elevation einsetzen. Sie hat bei Dynamite/Rampage absolut nichts verloren STAND JETZT.

    "well enough is enough and it's time for a change"

    "with a tear in my eye, this is the greatest moment in my life"

  • Das gleiche gilt für Jade meiner Einschätzung nach.

    Und die Crowd interessiert sich auch nicht für Sie wenn sie eine fähige Gegnerin hat.

    Sie hat halt bist auf ihre Statur null interessantes an sich.

  • Einverstanden. Beide erstmal zum Training zu Dark.

  • Hayter vs Rosa war mein Wrestlerischer Highlight, die Mädels haben Übelst abgeliefert. Das Finish jedoch fand ich eher suboptimal. Es hätte keinen Einroller gebraucht, da Hayter durch den Superkick schon quasi "geschützt" wurde. Ich denke es wäre viel effektiver gewesen wenn Rosa mit ihren Finisher gewonnen hätte anstatt mit dem Roll Up. Ist zwar meckern auf höchsten Niveau aber irgendwo hat mich das beim Schauen gestört.

    Ansonsten wieder eine Top Ausgabe, Highlights das erwähnte Match und die Promo zu Beginn. Wenn dass das erste Aufeinander treffen der beiden war, dann kanns ab hier nur noch böser werden. Und das mein ich im positivsten Sinne.

  • Krass wie der Billy Gunn mit fast 60 aussieht.


    Ich verstehe allerdings nicht ganz, warum Billy nicht seine beiden Söhne zum Ring begleitet. Sollte man nicht eher die jungen Talente pushen?


    Wie findet ihr eigentlich Bear Country?

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E