A N Z E I G E

Monday Night RAW Report vom 22.11.2021

  • A N Z E I G E
  • Ja aber guck halt mal wie gut sie es macht. Ganz großes Kino, Outfits, Promo, in-Character.

    Auch fast nur die Promos die Face-lasting sind. Vieles war die letzte Monate sehr Cringe und hat den Face Gegnerinnen trotzdem nicht geholfen.

  • Opening mit RK-Bro war sehr gut ^^. Danach folgte aber nur noch Rollins und zwar sehr kurzer ME, aber immerhin noch gut gemacht.


    Becky scheint wohl das Beste daraus zu machen, dennoch ist es mMn nur "cheap heat" auf einem eher niedrigen Niveau. Ich verstehe dann auch wiederum nicht, warum man Liv, ja ich bin Fan von ihr, hat aber damit nichts zu tun, ins offene Messer laufen lässt und so ein Segment schreibt. Die Worte Beckys waren "aufgewärmt" (Freunde und Familie enttäusche, heulst du jetzt?) und dann lässt man Liv so reagieren, dass sie den Tränen nahe ist? Warum muss man diese Schiene wieder fahren. Hätte mir deutlich besser gefallen, wenn Liv ihr bewusst etwas entgegnet hätte. Kommt dann wohl nächste Woche, aber mMn zu spät. Da Liv noch nicht die Sicherheit hat, sollte man ggf. solche Situationen vermeiden. Generell bin ich, da großer Fan von beiden, noch von der Fehde überzeugt. Sicherlich aus Fansicht, aber wenigstens noch etwas, was mich interessiert.


    Was mich jedoch fassungslos macht, ist, dass man Carmella und Zelina die Damen-TT-Titel gibt. Sicherlich möchte man früher oder später wohl Rhea vs. Becky, aber ein unter 5-Minutenmatch, in dem man die ehemaligen Champions + zwei ehemalige Rawdamenchampions SO aussehen lässt - Wow. Ist ja nicht so, dass es in der Vergangenheit bessere Tag Teams gegeben hätte. Da frage ich mich erneut, warum man damals nicht Liv und Ruby die Titel gegeben hat, aber sie dann Carmella und Zelina gibt. :nene:

  • Bei Becky rechne ich aber eher mit Bianca als mit Ronda, die Becky als Champion ablöst. Sie kommt bei mir als Face zwar nicht an, aber solange es in den Hallen klappt, kann man das der WWE nicht vorwerfen.

    Bianca fände ich in der Rolle gut und einfach nur konsequent. Bin jetzt kein Fan von ihr, aber es könnte ein durchaus stimmiger Abschluss sein für die beim Summerslam begonnene Story. Jemanden nicht nur mal zeitweilig oben einsetzen sondern auch nachhaltig etablieren kann ja nichts Falsches sein.

    Rock Chick


    Wherever there's a cop beating a guy
    Wherever a hungry newborn baby cries
    Where there's a fight against the blood and hatred in the air
    Look for me, I'll be there

    ~Bruce Springsteen - The Ghost of Tom Joad, 1995~

  • Da frage ich mich erneut, warum man damals nicht Liv und Ruby die Titel gegeben hat, aber sie dann Carmella und Zelina gibt. :nene:

    Damals gab es noch mehr Teams. Aktuell

    besteht die Division aus nichts außer Rhea & Nikki ASH und Carmella & Zelina. Gibt niemand anderes für die Titel. Und auch Carmella & Zelina werden die Titel wieder an ein zusammengewürfeltes Team verlieren.

  • Damals gab es noch mehr Teams. Aktuell

    besteht die Division aus nichts außer Rhea & Nikki ASH und Carmella & Zelina. Gibt niemand anderes für die Titel. Und auch Carmella & Zelina werden die Titel wieder an ein zusammengewürfeltes Team verlieren.

    Micht stört nicht mehr so das Zusammenwürfeln, aber es gibt definitiv bessere Damen als Carmella und Zelina.

  • Damals gab es noch mehr Teams. Aktuell

    besteht die Division aus nichts außer Rhea & Nikki ASH und Carmella & Zelina. Gibt niemand anderes für die Titel. Und auch Carmella & Zelina werden die Titel wieder an ein zusammengewürfeltes Team verlieren.

    Carmella und Zelina ergänzen sich recht gut, zudem natürlich mal wieder ein Hometown Sieg für die New Yorkerinnen ;)


    Rhea damit wieder frei und für mich eine gute Idee wenn es um die nächste Gegnerin für Becky geht.

  • Bianca fände ich in der Rolle gut und einfach nur konsequent. Bin jetzt kein Fan von ihr, aber es könnte ein durchaus stimmiger Abschluss sein für die beim Summerslam begonnene Story. Jemanden nicht nur mal zeitweilig oben einsetzen sondern auch nachhaltig etablieren kann ja nichts Falsches sein.

    Hatte ihren Face WM Titelgewinn Run bereits und seit dem die Reaktionen auch noch deutlich abgenommen. Wäre eine Kopie vom letzten WM und würde als Wiederholung auch nicht besser werden, gerade wenn sie das Who des Who der Women’s Division schon hinter sich hat und es von den Gegnerinnen nur abwärts gehen kann.

  • Man ist nicht wirklich auf das Verlassen von Owens eingegangen bei RAW oder?


    Seth hätte Owens rausrufen können und ihm vorwerfen dass er das Team im Stich gelassen hat. Owens hätte sagen können, er wollte es Seth heimzahlen weil er es letztes Jahr getan hat. Nur mal so ne Idee....

    "You people, you know who i am...but you don't know, why i am here!"

  • Man ist nicht wirklich auf das Verlassen von Owens eingegangen bei RAW oder?


    Seth hätte Owens rausrufen können und ihm vorwerfen dass er das Team im Stich gelassen hat. Owens hätte sagen können, er wollte es Seth heimzahlen weil er es letztes Jahr getan hat. Nur mal so ne Idee....

    Machen sie halt nicht weil beide Heel sind und weil es für Rollins egal war weil er sowieso gewonnen hat.

  • Man kann nie wissen, ob der Angreifer bewaffnet ist und wenn man Selbstverteidigung beherrscht, sollte man sie in einer solchen Situation auch anwenden können. Das muss nicht heissen, dass man jemanden verprügeln muss aber wenns möglich ist zurückzuschlagen, blocken oder in einen Griff zu nehmen, würde ich es machen. Zudem passierten solche Eingriffe in den letzten Jahren sehr oft und sollte Nachahmer abschrecken. Alleine schon weil einige denken, Wrestler seien ohnehin Pussys. Finde es eher bedenklich, dass so etwas überhaupt eintreten kann. Ehrlich gesagt, bei demjenigen der Bret damals tackelte verstehe ich jeden, der auf ihn später einprügelte. Alleine schon weil man ihn zu Boden bringen und ausschalten musste.

    Naja, du musst in den USA durch einen Metall Detektor beim Einlass und wirst ziemlich streng kontrolliert. Thematik Waffe.


    Den Angreifer blocken oder in einen professionellen Griff nehmen, so dass er ausser Gefecht gesetzt wird und dann abführen, alles gut.


    Was einige über die Wrestler denken, ob Pussy oder sonst was, spielt absolut keine Rolle und begründet nicht, dass man doch bitte backstage nochmal drauf hauen soll.


    Abschreckend? Wenn es sich jemand wagt einen professionellen Wrestler zu attackieren, bringt da gar nichts zur Abschreckung.


    Und noch ein anderer Punkt…Vielleicht ist der Fan psychisch nicht ganz auf der Höhe? Und ist sich dessen, was er da tut, gar nicht bewusst?


    Nicht falsch verstehen, ich verurteile das Verhalten scharf und will den Angreifer nicht verteidigen.

    Aber Gewalt löst man einfach nicht mit Gewalt.

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Naja, du musst in den USA durch einen Metall Detektor beim Einlass und wirst ziemlich streng kontrolliert. Thematik Waffe.

    Waffe muss jetzt nicht unbedingt Metal enthalten. Man kann auch jemanden mit einen Stift attackieren oder ein Messer aus Holz schnitzen.

  • Naja versetz dich mal in Rollins. Der kommt voller Adrenalin gerade aus dem Ring retour und wird voll niedergeworfen von jemanden aus dem nix. Braucht nur blöd auf sein Knie fliegen, verletzt sich schwer und fällt wieder aus. Noch dazu läuft seine Frau Becky auch in der Nähe rum. Also Hut ab, dass er dem Typen nicht noch ein paar verpasst hat. Ich glaub da denkst du nicht nach ob der jetzt krank ist oder nicht. Du denkst der Typ hat in diesem Bereich nichts verloren, und braucht schon gar nicht auf dich losgehen. Würd mich nicht wundern wenn er ihn backstage noch zur Rede gestellt hat.

    Bringt natürlich nicht viel ihn dann backstage zusammen schlagen zu lassen, aber ne saftige Strafe muss her! Und diese sollte man auch öffentlich als Abschreckung kommunizieren.

    Ähnlich wie wenn in England ein Fan aufs Feld läuft und nen Spieler attackiert. Der sieht nie wieder ein Stadion in England von innen und zahlt noch ne ordentliche Strafe zusätzlich.

    "You people, you know who i am...but you don't know, why i am here!"

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E