A N Z E I G E

WWE Survivor Series Report vom 21.11.2021

  • WWE Survivor Series 2021

    21.11.2021

    Barclays Center @ New York City, New York (12.000 Zuschauer)

    Kommentatoren: Michael Cole, Corey Graves, Pat McAfee, Byron Saxton & Jimmy Smith


    Kickoff


    Champion vs. Champion Singles Match

    Shinsuke Nakamura besiegt Damian Priest via Disqualifikation, da Priest ihn mit einer Gitarre attackiert hat [9:25]


    Main Show


    Die Survivor Series beginnt mit dem obligatorischen PPV-Vorspann, diesmal ein Mix aus Wrestling-Szenen und Szenen aus The Rocks neuem Film "Red Notice", welcher vor Kurzem bei Netflix gestartet ist.


    Im Opener der Show treffen gleich die beiden Women's Champions aufeinander: Becky Lynch vs. Charlotte Flair. Ein Video sorgt für letzten Hype auf das Match.


    Champion vs. Champion Singles Match

    Becky Lynch besiegt Charlotte Flair via Pinfall nach einem Roll Up [18:18]


    Nach dem Match folgt ein Rückblick auf die Survivor Series vor 25 Jahren, bei welcher ein gewisser Rocky Maivia sein Debüt feierte.


    Ein weiterer Rückblick zeigt uns die Karriere von Drew McIntyre bei WWE, der nach seinem Debüt als "Chosen One" von Mr. McMahon 2014 entlassen wurde. 2019 kehrte er zurück und seine Karriere ist nun endlich dort, wo sie immer hingehen sollte: an der Spitze von WWE.


    Am 5.12. diesen Jahres bekommen wir den nächsten NXT WarGames Event serviert - ein Spot bewirbt das Match.


    5-on-5 Men's Survivor Series Elimination Match

    Seth Rollins, Finn Balor, Austin Theory, Bobby Lashley & Kevin Owens besiegen Drew McIntyre, Happy Corbin, Jeff Hardy, King Woods & Sheamus via Pinfall nach dem Curb Stomp von Seth Rollins gegen Jeff Hardy [29:54]


    Zu Beginn des Matches stritten Kevin Owens und Seth Rollins darüber, wer das Match beginnt. Letztlich gibt Seth Rollins nach und gibt Kevin Owens den Vortritt, doch dieser verlässt nahezu unmittelbar nach Ertönen der Ringglocke den Ring und lässt sich auszählen.


    Es folgt nun ein Werbespot für den WWE Shop, für die WWE Kreditkarte sowie für Cricket Wireless.


    In einem "Earlier Today" Video sehen wir die Ankunft einer Limousine, aus welcher Vince McMahon aussteigt. Das anwesende Roster beklatscht sein Erscheinen. Er holt dann ein goldenes Ei aus der Limousine und lässt sich erneut feiern.


    Ein weiterer Rückblick auf The Rocks Karriere zeigt uns seinen Titelgewinn bei der Survivor Series vor 23 Jahren, als er zum Corporate Champion wurde.


    Ein Security steht vor dem Raum von Mr. McMahon und Roman Reigns taucht auf. Er betritt Vince' Büro und dieser redet über das goldene Ei, welches mehrere Millionen Dollar wert ist und ihm von Romans Cousin The Rock überreicht wurde. Es ist 100 Millionen Dollar wert. Reigns entgegnet nur das sei ja auch der Wert seines nächsten Vertrags und er verlässt Vince' Büro.


    Nun folgt die 25 Mann Battle Royal zu Ehren von The Rock.


    25 Man Battle Royal

    Omos besiegt AJ Styles, Angel, Angelo Dawkins, Apollo Crews, Cedric Alexander, Cesaro, Chad Gable, Commander Azeez, Dolph Ziggler, Drew Gulak, Erik, Humberto, Ivar, Jinder Mahal & Shanky, Mansoor, Montez Ford, Otis, R-Truth, Ricochet, Robert Roode, Sami Zayn, Shelton Benjamin, T-BAR nach dem er Ricochet eliminiert [10:34]


    Nach dem Match möchte AJ Styles die von Pizza Hut spendierte Pizza vertilgen, doch Montez Ford tritt ihn um und klaut die Pizza. Omos schaut ihm und Angelo Dawkins erbost hinterher, während die Street Profits das Publikum mit Pizza versorgen und selbst einige Stücke vertilgen.


    Eine weitere Werbung für ein von WWE gesponsertes Produkt wird gespielt, im Anschluss noch ein Spot für den Day 1 PPV am 01.01.2022.


    Vor 21 Jahren gewann The Rock den Royal Rumble in New York City.


    Die Kommentatoren blicken nun auf den Kickoff zurück, bei welchem Shinsuke Nakamura via Disqualifikation gegen Damien Priest gewann.


    Champions vs. Champions Tag Team Match

    RK-Bro besiegen The Usos via Pinfall nach einem RKO von Randy Orton gegen Jimmy Uso [14:45]


    Auch nach diesem Match gibt es wieder Werbung.


    Zeit für ein weiteres Video zu Ehren von The Rock. Vor 9 Jahren gewann er bei WrestleMania im Main Event gegen John Cena.


    Vince McMahon begrüßt nun Sonya Deville und Adam Pearce in seinem Büro. Er ist stolz auf die beiden, wie sie RAW und SmackDown! leiten, doch dann stellt er fest, dass irgendwer sein Ei geklaut hat. Sie sollen schnell die Polizei rufen und alle Anwesenden verhören, wer dafür verantwortlich ist. Morgen bei RAW wird er dem weiter nachgehen.


    Ein Videoclip über Xia Li bewirbt deren Ankunft bei SmackDown! in Bälde. Danach gibts wieder Werbung.


    5-on-5 Women's Survivor Series Elimination Match

    Bianca Belair, Queen Zelina, Carmella, Rhea Ripley & Liv Morgan besiegen Toni Storm, Sasha Banks, Shotzi, Shayna Baszler & Natalya via Pinfall nach dem K.O.D. von Bianca Belair gegen Shotzi [23:46]


    Für alle, die den Spot vorhin verpasst haben, gibt es den Spot zu NXT WarGames ein weiteres Mal - gefolgt von Werbung.


    Vor 2 Jahren war The Rock in einem WWE Ring bei SmackDown! und verprügelte gemeinsam mit Becky Lynch King Corbin.


    Paul Heyman schreitet Backstage über die Gänge und wird von Kayla Braxton überrascht. Er erschreckt und bittet sie, dies nicht mehr zu tun. Er weiß auch nicht wo Vince' goldenes Ei ist. Man ist immerhin in Brooklyn, es könnte jeder gewesen sein. Doch darüber möchte sie gar nicht reden, sie möchte wissen, was Paul Heyman von der Info hält, dass Brock Lesnars Suspendierung ggf. bald zu Ende sein wird. Heyman entgleiten die Gesichtszüge. Diese Frage sollte sie lieber Adam Pearce stellen, der ja scheinbar ein Problem mit Brock Lesnar hat.


    Es folgt ein weiterer Crossover-Trailer zu Red Notice, der mit WWE Szenen und Filmszenen gespickt ist.


    Eine Werbung für Bobby Lashley und den Day 1 PPV wird gezeigt. Die Survivor Series ist der letzte PPV in 2021. Und nun ist es Zeit für den Main Event. Ein Video zeigt uns den Aufbau des Matches zwischen den beiden Champions der Brands.


    Champion vs. Champion Singles Match

    Roman Reigns besiegt Big E via Pinfall nach einem Spear [21:54]


    Mit einem zufriedenen Roman Reigns, der gemeinsam mit Paul Heyman die Arena verlässt, endet die Survivor Series 2021.

  • A N Z E I G E
  • Rey Mysterio war aber nicht im 5-on-5 Match, wäre mir aufgefallen HudE. ;)

    WWE MoonTipp-Sieger 2019

    <3 FC Bayern München <3 Leicester City <3 SpVgg Greuther Fürth <3

    "Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen" - Albert Einstein





  • Der ist so klein, den übersieht man auch schonmal.


    Ich freue mich, dass die Weltranglisteneinschätzungen beim Herren-Einzel und Herren-Doppel mit den Siegen von Roman Reigns und RK-Bro bestätigt wurden :)

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:


    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Takagi Shingo – 4. Big E – 5. Okada Kazuchika – 6. Adam Page – 7. Bryan Danielson – 8. CM Punk – 9. Drew McIntyre – 10. Edge – 11. Goldberg – 12. Seth Rollins – 13. Will Ospreay – 14. Naito Tetsuya – 15. Bobby Lashley – 16. Nakajima Katsuhiko – 17. Shiozaki Go – 18. Zack Sabre Jr. – 19. Tanahashi Hiroshi – 20. Jake Lee

  • Als ob hier jemand aus einem ordentlichen Aufroller rechtzeitig herauskommen würde. Ihr würdet noch abklopfen, weil es Euch die Lunge quetscht.

    There are no booking mistakes, only happy little accidents. This is my yard now.


    Die Weltrangliste des Berufsringkampfs:


    1. Roman Reigns – 2. Brock Lesnar – 3. Takagi Shingo – 4. Big E – 5. Okada Kazuchika – 6. Adam Page – 7. Bryan Danielson – 8. CM Punk – 9. Drew McIntyre – 10. Edge – 11. Goldberg – 12. Seth Rollins – 13. Will Ospreay – 14. Naito Tetsuya – 15. Bobby Lashley – 16. Nakajima Katsuhiko – 17. Shiozaki Go – 18. Zack Sabre Jr. – 19. Tanahashi Hiroshi – 20. Jake Lee

  • McMahons Ei wurde also geklaut.

    Wurden wir so etwa um das große Debüt von Gobbledy Gooker junior gebracht?

    Jetzt wo das teure Ei geklaut wurde, wird es bestimmt wieder Budgetkürzungen geben.


    Charlotte gegen Becky war richtig stark. Rest habe ich noch nicht gesehen.

    Energie Cottbus, diese Liebe stirbt nie!
    PSN: AkkusFCE
    Vorher bekannt als Riou.

  • Wie zu erwarten wrestlerisch ganz ordentlicher, wenn auch sehr einfallsloser PPV. Die Finishes bei der WWE finde ich seit Ewigkeiten Mau. Die Ergebnisse wie ausgewürfelt.


    Gestört hat mich die Art und Weise wie Xavier ausgeschieden ist. Stand zuletzt im Mittelpunkt bei SmackDown und selbst Reigns mühte sich mit ihm ab, aber bei der Series im Eliminationmatch eher passiv dargestellt und einer der ersten, die ausscheiden. Hätte ihn eher als Sole Survivor erwartet. Anyway, mit Austin Theory durfte immerhin ein neueres Gesicht im Mittelpunkt stehen.


    Nakamura verliert ausgerechnet heute nicht und muss mit einem dummen Finish geschützt werden. Boogs und Nakamura will man mir ernsthaft als Faces verkaufen? Völlig verständliche Reaktion von Priest und die Zerstörung der Gitarre ist sehr nachvollziehbar.


    Omos für mich der Great Khali dieses Jahrzehnts. Neben der Battle Royal an sich ist der Sieger sicherlich eine riesen Ehre für the Rock.


    Opener war bis auf das Finish gut. Der Main Event auch ordentlich, wenn auch nichts was lange in Erinnerung bleiben wird. Dazu ist Big E, so gern ich ihn mag, nicht auf dem selben Level wie Roman oder andere grosse Champions in der Vergangenheit.


    Nach dem Donnerstag nun Vince im TV zu sehen, war kein Moment den ich abfeierte. Man versteht den Mann auch beim Reden kaum und ich befürchte nun, dass er nun die „Geheimwaffe“ für kurzfristigen Ratingerfolg für Raw werden soll.

  • Hab mir gerade mal Becky vs Charlotte angesehen.

    Die Beiden sollten mal für nen Monat heim geschickt werden. Dieses komplette no selling nach dem match.

    Dieses Ego Gewichse der Beiden und ihr Verhalten ist so unprofessionell.

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Hab mir gerade mal Becky vs Charlotte angesehen.

    Die Beiden sollten mal für nen Monat heim geschickt werden. Dieses komplette no selling nach dem match.

    Dieses Ego Gewichse der Beiden und ihr Verhalten ist so unprofessionell.

    Geh bitte was soll bei einem Einroller Finish gesellt werden :rolleyes: und Becky macht ihren Post Match Trash Talk wie sonst auch.

  • Geh bitte was soll bei einem Einroller Finish gesellt werden :rolleyes: und Becky macht ihren Post Match Trash Talk wie sonst auch.

    Auf mich haben beide den Eindruck gemacht als wenn sie gar kein knapp 20 Minuten Match hatten. Das ist ja nicht nur das finish.

    Aber vielleicht lass ich mich da auch fehlleiten von div. backstage Gerüchten.

    Mag sein

    STANLEY CUP CHAMPIONS 1936 - 1937 - 1943 - 1950 - 1952 - 1954 - 1955 - 1997 - 1998 - 2002 - 2008
    Hockeytown Citizen

    LH 44

    American - Canadian - German

  • Auf mich haben beide den Eindruck gemacht als wenn sie gar kein knapp 20 Minuten Match hatten. Das ist ja nicht nur das finish.

    Aber vielleicht lass ich mich da auch fehlleiten von div. backstage Gerüchten.

    Mag sein

    Bianca tänzelt und schwingt ihren Zopf nachdem sie am Ende alleine gegen 4 gewonnen hat durch den Ring als hätte sie ein 2 Minuten Match gehabt.


    Charlotte geht die ganze Zeit grinsend davon vielleicht etwas übertrieben, wobei es schlussendlich halt ein Match ist wo es um gar nichts geht und Charlotte die Niederlage egal sein kann weil sie noch immer Champion ist.

Jetzt mitmachen!

Du hast noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registriere dich kostenlos und nimm an unserer Community teil!

A N Z E I G E